. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 92,00 €, größter Preis: 196,85 €, Mittelwert: 172,52 €
Das Holzhaus Buch [Gebundene Ausgabe] France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer) - Maison en bois - France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer):

Das Holzhaus Buch [Gebundene Ausgabe] France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer) - Maison en bois - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783850330466

ID: 547118531

Leipzig: Theod. Thomas, [1913]. . Lex.-Okt., 26.6cm. [VIII],964 S., 14 mont. farb. Taf., 5 farb. Karten, 500 Abb. im Text, Noten,. Register. Orig.-Leinen mit farb. Deckelvign. Tadelloses Exemplar! Gewicht 3 KG daher extra Porto erwünscht., Leipzig: Theod. Thomas, [1913]., Brandstätter, 2007. 2007. Hardcover. 22,2 x 22,2 x 2,2 cm. Holz hat eine lange Tradition, vermutlich ist es der älteste Baustoff der Welt. Während man es im 20. Jahrhundert lange den modernen Baustoffen und Technologien unterlegen glaubte, erlebt es in der zeitgenössischen Architektur geradezu eine Renaissance: Bauen mit Holz ist wieder in. Weltweit haben Architekten und Bauherren das Holz als eines der gefragtesten und innovativsten Materialien wiederentdeckt. Holzhäuser bestechen durch besonderen Wohnkomfort und Charme ebenso wie durch ihr gesundes Innenklima und ihre Umweltstandards. Holz bietet eine unendliche Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. vom heimeligen Chalet in den Alpen bis zur modernen villa in der Großstadt, vom nordschwedischen Holzhaus, das dem harten Winter trotzt, bis zum luftigen Baumhaus in Brasilien, das sich der üppigen Vegetation des Urwalds öffnet, vom bewohnbaren Bootshanger an der Loire bis zum Holz-Gesamtkunstwerk auf einem steilen Felsen über dem Isere-Tal: Dieses Buch zeigt, wie man seinen Traum vom Wohnen und Leben mit Holz verwirklichen kann. Autor: France Billand, Autorin geboren 1950, Studium der Literatur, Kunstgeschichte und Bildhauerei an der Université de Provence, wo sie 3 Jahre lang selbst Kunstgeschichte unterrichtete. Nach einem Ausflug ins Graphic-Design verfasste sie 2001 eine Studie für den CNDB (Comité National pour le Développement du Bois) über die Bedeutung des Werkstoffes Holz. Ihre Analysen der Mythen, Vorurteile und Befürchtungen im Umgang mit Holz erregten großes Aufsehen. Mit dieser Studie hat sich France Billand den Ruf einer Holz-Expertin erworben. Holz hat eine lange Tradition, vermutlich ist es der älteste Baustoff der Welt. Während man es im 20. Jahrhundert lange den modernen Baustoffen und Technologien unterlegen glaubte, erlebt es in der zeitgenössischen Architektur geradezu eine Renaissance: Bauen mit Holz ist wieder in. Weltweit haben Architekten und Bauherren das Holz als eines der gefragtesten und innovativsten Materialien wiederentdeckt. Holzhäuser bestechen durch besonderen Wohnkomfort und Charme ebenso wie durch ihr gesundes Innenklima und ihre Umweltstandards. Holz bietet eine unendliche Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. vom heimeligen Chalet in den Alpen bis zur modernen villa in der Großstadt, vom nordschwedischen Holzhaus, das dem harten Winter trotzt, bis zum luftigen Baumhaus in Brasilien, das sich der üppigen Vegetation des Urwalds öffnet, vom bewohnbaren Bootshanger an der Loire bis zum Holz-Gesamtkunstwerk auf einem steilen Felsen über dem Isere-Tal: Dieses Buch zeigt, wie man seinen Traum vom Wohnen und Leben mit Holz verwirklichen kann. Autor: France Billand, Autorin geboren 1950, Studium der Literatur, Kunstgeschichte und Bildhauerei an der Université de Provence, wo sie 3 Jahre lang selbst Kunstgeschichte unterrichtete. Nach einem Ausflug ins Graphic-Design verfasste sie 2001 eine Studie für den CNDB (Comité National pour le Développement du Bois) über die Bedeutung des Werkstoffes Holz. Ihre Analysen der Mythen, Vorurteile und Befürchtungen im Umgang mit Holz erregten großes Aufsehen. Mit dieser Studie hat sich France Billand den Ruf einer Holz-Expertin erworben., Brandster, 2007

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Aquila Natural History Books / Aquila Antiquariaat), Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Holzhaus Buch [Gebundene Ausgabe] France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer) - Maison en bois - France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer):

Das Holzhaus Buch [Gebundene Ausgabe] France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer) - Maison en bois - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 385033046X

ID: BN23993

2007 Hardcover 208 S. 22,2 x 22,2 x 2,2 cm Gebundene Ausgabe Holz hat eine lange Tradition, vermutlich ist es der älteste Baustoff der Welt. Während man es im 20. Jahrhundert lange den modernen Baustoffen und Technologien unterlegen glaubte, erlebt es in der zeitgenössischen Architektur geradezu eine Renaissance: Bauen mit Holz ist wieder in. Weltweit haben Architekten und Bauherren das Holz als eines der gefragtesten und innovativsten Materialien wiederentdeckt. Holzhäuser bestechen durch besonderen Wohnkomfort und Charme ebenso wie durch ihr gesundes Innenklima und ihre Umweltstandards. Holz bietet eine unendliche Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. vom heimeligen Chalet in den Alpen bis zur modernen villa in der Großstadt, vom nordschwedischen Holzhaus, das dem harten Winter trotzt, bis zum luftigen Baumhaus in Brasilien, das sich der üppigen Vegetation des Urwalds öffnet, vom bewohnbaren Bootshanger an der Loire bis zum Holz-Gesamtkunstwerk auf einem steilen Felsen über dem Isere-Tal: Dieses Buch zeigt, wie man seinen Traum vom Wohnen und Leben mit Holz verwirklichen kann. Autor: France Billand, Autorin geboren 1950, Studium der Literatur, Kunstgeschichte und Bildhauerei an der Université de Provence, wo sie 3 Jahre lang selbst Kunstgeschichte unterrichtete. Nach einem Ausflug ins Graphic-Design verfasste sie 2001 eine Studie für den CNDB (Comité National pour le Développement du Bois) über die Bedeutung des Werkstoffes Holz. Ihre Analysen der Mythen, Vorurteile und Befürchtungen im Umgang mit Holz erregten großes Aufsehen. Mit dieser Studie hat sich France Billand den Ruf einer Holz-Expertin erworben. Holz hat eine lange Tradition, vermutlich ist es der älteste Baustoff der Welt. Während man es im 20. Jahrhundert lange den modernen Baustoffen und Technologien unterlegen glaubte, erlebt es in der zeitgenössischen Architektur geradezu eine Renaissance: Bauen mit Holz ist wieder in. Weltweit haben Architekten und Bauherren das Holz als eines der gefragtesten und innovativsten Materialien wiederentdeckt. Holzhäuser bestechen durch besonderen Wohnkomfort und Charme ebenso wie durch ihr gesundes Innenklima und ihre Umweltstandards. Holz bietet eine unendliche Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. vom heimeligen Chalet in den Alpen bis zur modernen villa in der Großstadt, vom nordschwedischen Holzhaus, das dem harten Winter trotzt, bis zum luftigen Baumhaus in Brasilien, das sich der üppigen Vegetation des Urwalds öffnet, vom bewohnbaren Bootshanger an der Loire bis zum Holz-Gesamtkunstwerk auf einem steilen Felsen über dem Isere-Tal: Dieses Buch zeigt, wie man seinen Traum vom Wohnen und Leben mit Holz verwirklichen kann. Autor: France Billand, Autorin geboren 1950, Studium der Literatur, Kunstgeschichte und Bildhauerei an der Université de Provence, wo sie 3 Jahre lang selbst Kunstgeschichte unterrichtete. Nach einem Ausflug ins Graphic-Design verfasste sie 2001 eine Studie für den CNDB (Comité National pour le Développement du Bois) über die Bedeutung des Werkstoffes Holz. Ihre Analysen der Mythen, Vorurteile und Befürchtungen im Umgang mit Holz erregten großes Aufsehen. Mit dieser Studie hat sich France Billand den Ruf einer Holz-Expertin erworben. gebraucht; sehr gut, [PU:Brandstätter]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Holzhaus Buch [Gebundene Ausgabe] France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer) - Maison en bois - France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer):
Das Holzhaus Buch [Gebundene Ausgabe] France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer) - Maison en bois - gebunden oder broschiert

2007

ISBN: 385033046X

ID: BN23993

2007 Hardcover 208 S. 22,2 x 22,2 x 2,2 cm Holz hat eine lange Tradition, vermutlich ist es der älteste Baustoff der Welt. Während man es im 20. Jahrhundert lange den modernen Baustoffen und Technologien unterlegen glaubte, erlebt es in der zeitgenössischen Architektur geradezu eine Renaissance: Bauen mit Holz ist wieder in. Weltweit haben Architekten und Bauherren das Holz als eines der gefragtesten und innovativsten Materialien wiederentdeckt. Holzhäuser bestechen durch besonderen Wohnkomfort und Charme ebenso wie durch ihr gesundes Innenklima und ihre Umweltstandards. Holz bietet eine unendliche Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. vom heimeligen Chalet in den Alpen bis zur modernen villa in der Großstadt, vom nordschwedischen Holzhaus, das dem harten Winter trotzt, bis zum luftigen Baumhaus in Brasilien, das sich der üppigen Vegetation des Urwalds öffnet, vom bewohnbaren Bootshanger an der Loire bis zum Holz-Gesamtkunstwerk auf einem steilen Felsen über dem Isere-Tal: Dieses Buch zeigt, wie man seinen Traum vom Wohnen und Leben mit Holz verwirklichen kann. Autor: France Billand, Autorin geboren 1950, Studium der Literatur, Kunstgeschichte und Bildhauerei an der Université de Provence, wo sie 3 Jahre lang selbst Kunstgeschichte unterrichtete. Nach einem Ausflug ins Graphic-Design verfasste sie 2001 eine Studie für den CNDB (Comité National pour le Développement du Bois) über die Bedeutung des Werkstoffes Holz. Ihre Analysen der Mythen, Vorurteile und Befürchtungen im Umgang mit Holz erregten großes Aufsehen. Mit dieser Studie hat sich France Billand den Ruf einer Holz-Expertin erworben. Versand D: 6,95 EUR Holz hat eine lange Tradition, vermutlich ist es der älteste Baustoff der Welt. Während man es im 20. Jahrhundert lange den modernen Baustoffen und Technologien unterlegen glaubte, erlebt es in der zeitgenössischen Architektur geradezu eine Renaissance: Bauen mit Holz ist wieder in. Weltweit haben Architekten und Bauherren das Holz als eines der gefragtesten und innovativsten Materialien wiederentdeckt. Holzhäuser bestechen durch besonderen Wohnkomfort und Charme ebenso wie durch ihr gesundes Innenklima und ihre Umweltstandards. Holz bietet eine unendliche Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. vom heimeligen Chalet in den Alpen bis zur modernen villa in der Großstadt, vom nordschwedischen Holzhaus, das dem harten Winter trotzt, bis zum luftigen Baumhaus in Brasilien, das sich der üppigen Vegetation des Urwalds öffnet, vom bewohnbaren Bootshanger an der Loire bis zum Holz-Gesamtkunstwerk auf einem steilen Felsen über dem Isere-Tal: Dieses Buch zeigt, wie man seinen Traum vom Wohnen und Leben mit Holz verwirklichen kann. Autor: France Billand, Autorin geboren 1950, Studium der Literatur, Kunstgeschichte und Bildhauerei an der Université de Provence, wo sie 3 Jahre lang selbst Kunstgeschichte unterrichtete. Nach einem Ausflug ins Graphic-Design verfasste sie 2001 eine Studie für den CNDB (Comité National pour le Développement du Bois) über die Bedeutung des Werkstoffes Holz. Ihre Analysen der Mythen, Vorurteile und Befürchtungen im Umgang mit Holz erregten großes Aufsehen. Mit dieser Studie hat sich France Billand den Ruf einer Holz-Expertin erworben., [PU:Brandstätter]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Holzhaus Buch [Gebundene Ausgabe] France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer) - Maison en bois - France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer):
Das Holzhaus Buch [Gebundene Ausgabe] France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer) - Maison en bois - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 385033046X

ID: 10093541905

[EAN: 9783850330466], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 6.95], [PU: Brandstätter], HOLZ HAT EINE LANGE TRADITION, VERMUTLICH IST ES DER ÄLTESTE BAUSTOFF WELT. WÄHREND MAN IM 20. JAHRHUNDERT DEN MODERNEN BAUSTOFFEN UND TECHNOLOGIEN UNTERLEGEN GLAUBTE, ERLEBT IN ZEITGENÖSSISCHEN ARCHITEKTUR GERADEZU RENAISSANCE: BAUEN MIT WIEDER IN. WELTWEIT HABEN ARCHITEKTEN BAUHERREN DAS ALS EINES GEFRAGTESTEN INNOVATIVSTEN MATERIALIEN WIEDERENTDECKT. HOLZHÄUSER BESTECHEN DURCH BESONDEREN WOHNKOMFORT CHARME EBENSO WIE IHR GESUNDES INNENKLIMA IHRE UMWELTSTANDARDS. BIETET UNENDLICHE FÜLLE AN GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN. VOM HEIMELIGEN CHALET ALPEN BIS ZUR VILLA GROSSSTADT, NORDSCHWEDISCHEN HOLZHAUS, DEM HARTEN WINTER TROTZT, ZUM LUFTIGEN BAUMHAUS BRASILIEN, SICH ÜPPIGEN VEGETATION DES URWALDS ÖFFNET, BEWOHNBAREN BOOTSHANGER LOIRE HOLZ-GESAMTKUNSTWERK AUF EINEM STEILEN FELSEN ÜBER ISERE-TAL: DIESES BUCH ZEIGT, SEINEN TRAUM WOHNEN LEBEN VERWIRKLICHEN KANN. AUTOR: FRANCE BILLAND, AUTORIN GEBOREN 1950, STUDIUM LITERATUR, KUNSTGESCHICHTE BILDHAUEREI UNIVERSITÉ DE PROVENCE, WO SIE 3 JAHRE LANG SELBST UNTERRICHTETE. NACH AUSFLUG INS GRAPHIC-DESIGN VERFASSTE 2001 STUDIE FÜR CNDB (COMITÉ NATIONAL POUR LE DÉVELOPPEMENT DU BOIS) DIE BEDEUTUNG WERKSTOFFES HOLZ. ANALYSEN MYTHEN, VORURTEILE BEFÜRCHTUNGEN UMGANG ERREGTEN GROSSES AUFSEHEN. DIESER BILLAND RUF EINER HOLZ-EXPERTIN ERWORBEN., Holz hat eine lange Tradition, vermutlich ist es der älteste Baustoff der Welt. Während man es im 20. Jahrhundert lange den modernen Baustoffen und Technologien unterlegen glaubte, erlebt es in der zeitgenössischen Architektur geradezu eine Renaissance: Bauen mit Holz ist wieder in. Weltweit haben Architekten und Bauherren das Holz als eines der gefragtesten und innovativsten Materialien wiederentdeckt. Holzhäuser bestechen durch besonderen Wohnkomfort und Charme ebenso wie durch ihr gesundes Innenklima und ihre Umweltstandards. Holz bietet eine unendliche Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. vom heimeligen Chalet in den Alpen bis zur modernen villa in der Großstadt, vom nordschwedischen Holzhaus, das dem harten Winter trotzt, bis zum luftigen Baumhaus in Brasilien, das sich der üppigen Vegetation des Urwalds öffnet, vom bewohnbaren Bootshanger an der Loire bis zum Holz-Gesamtkunstwerk auf einem steilen Felsen über dem Isere-Tal: Dieses Buch zeigt, wie man seinen Traum vom Wohnen und Leben mit Holz verwirklichen kann. Autor: France Billand, Autorin geboren 1950, Studium der Literatur, Kunstgeschichte und Bildhauerei an der Université de Provence, wo sie 3 Jahre lang selbst Kunstgeschichte unterrichtete. Nach einem Ausflug ins Graphic-Design verfasste sie 2001 eine Studie für den CNDB (Comité National pour le Développement du Bois) über die Bedeutung des Werkstoffes Holz. Ihre Analysen der Mythen, Vorurteile und Befürchtungen im Umgang mit Holz erregten großes Aufsehen. Mit dieser Studie hat sich France Billand den Ruf einer Holz-Expertin erworben. In deutscher Sprache. 208 pages. 22,2 x 22,2 x 2,2 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Holzhaus-Buch. France Billand. Übers. aus dem Franz. von Monika Kalitzke - Billand, France und Monika [Übers.] Kalitzke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Billand, France und Monika [Übers.] Kalitzke:
Das Holzhaus-Buch. France Billand. Übers. aus dem Franz. von Monika Kalitzke - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 385033046X

ID: 103137

1. Aufl. Hardcover/Pappeinband 208 S. : überw. Ill. , 23 cm Pappband Wie Neu L04 9783850330466 Architektur gebraucht; gut, [PU:Wien : Brandstätter,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquarische Fundgrube Yilmaz Taner, 1090 Wien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Holzhaus Buch
Autor:

Billand, France

Titel:

Das Holzhaus Buch

ISBN-Nummer:

385033046X

Holz hat eine lange Tradition, vermutlich ist es der älteste Baustoff der Welt. Während man es im 20. Jahrhundert lange den modernen Baustoffen und Technologien unterlegen glaubte, erlebt es in der zeitgenössischen Architektur geradezu eine Renaissance: Bauen mit Holz ist wieder in. Weltweit haben Architekten und Bauherren das Holz als eines der gefragtesten und innovativsten Materialien wiederentdeckt. Holzhäuser bestechen durch besonderen Wohnkomfort und Charme ebenso wie durch ihr gesundes Innenklima und ihre Umweltstandards. Holz bietet eine unendliche Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. vom heimeligen Chalet in den Alpen bis zur modernen villa in der Großstadt, vom nordschwedischen Holzhaus, das dem harten Winter trotzt, bis zum luftigen Baumhaus in Brasilien, das sich der üppigen Vegetation des Urwalds öffnet, vom bewohnbaren Bootshanger an der Loire bis zum Holz-Gesamtkunstwerk auf einem steilen Felsen über dem Isere-Tal: Dieses Buch zeigt, wie man seinen Traum vom Wohnen und Leben mit Holz verwirklichen kann.

Detailangaben zum Buch - Das Holzhaus Buch


EAN (ISBN-13): 9783850330466
ISBN (ISBN-10): 385033046X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Brandstätter Verlag
208 Seiten
Gewicht: 0,936 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 14:35:21
Buch zuletzt gefunden am 03.01.2017 23:00:40
ISBN/EAN: 385033046X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85033-046-X, 978-3-85033-046-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher