. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1.49 EUR, größter Preis: 2.22 EUR, Mittelwert: 1.84 EUR
Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman) - Perry Rhodan-Zyklus Die Cantaro - Marianne Sydow
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marianne Sydow:

Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman) - Perry Rhodan-Zyklus Die Cantaro - neues Buch

ISBN: 9783845314952

ID: 491557

Agentenjagd auf Menafor - eine Kartanin macht sich unbeliebt Das Jahr 1147 NGZ hat begonnen, das Jahr der Entscheidung, ob die Bewohner der Milchstraße weiterhin versklavt bleiben wie schon seit Jahrhunderten, oder ob sie endlich wieder in den Genuss der ihnen zustehenden Freiheit und Unabhängigkeit kommen. Seit Perry Rhodan mit den Teilnehmern der Tarkan-Expedition zurückgekehrt ist, sich einen Weg in die abgeschottete Milchstraße gebahnt hat und zu den galaktischen Widerstandskämpfern gestoßen ist, hat sich vieles ereignet - Positives und Negatives. Es gab für die Sache der Freiheit sowohl Erfolge als auch Rückschläge zu verzeichnen. Nun aber, Anfang Mai, rückt der Termin für die schicksalhafte Auseinandersetzung zwischen den Befreiern der Galaxis und den Cantaro, sowie den Herren der Straßen, die den geklonten Sklavenhaltern übergeordnet sind, immer näher. Die Szene ist gesetzt, und die Akteure treffen die letzten Vorbereitungen für ihren Auftritt. Doch bevor der große Entscheidungskampf um die Milchstraße entbrennt, wird von Seiten der Befreier erst die Generalprobe gestartet und anschließend DIE PARATRANS-MISSION ...Jahrelang galt Marianne Sydow, 1944 unter dem Namen Marianne Bischoff geboren, als die einzige Autorin im deutschsprachigen Raum, die Science-Fiction-Romane schrieb und veröffentlichte: Vor allem bei PERRY RHODAN und ATLAN erarbeitete sie sich über Jahre hinweg einen wachsenden Kreis von Fans. Anfang der neunziger Jahre verließ sie das Team der größten Science-Fiction-Serie der Welt und widmete sich eigenen Projekten: Seither gestaltet sie Bilder, verwaltet die gigantische Science-Fiction-Sammlung der Villa Galactica und verlegt klassische Romane. Schon in frühester Kindheit interessierte sie sich für Literatur: Der Bücherschrank war meine erste große Liebe, so nennt es die am 24. Juli 1944 geborene Schriftstellerin mit leichter Selbstironie. Schon als Kind beschäftigte sie sich mit Büchern, mit fünf Jahren konnte sie bereits lesen. Nach ersten Erfahrungen mit Karl May drang sie rasch zu sogenannten Zukunftsromanen vor und war tief beeindruckt. Fortan wurde meine Phantasie von Außerirdischen, Zeitmaschinen, Raumschiffen, fremdartigen Planeten und ähnlichen Dingen förmlich überschwemmt, erinnert sie sich. Vom Lesen kam sie zum Zeichnen und Schreiben, mit dreizehn Jahren begann sie einen Roman. Spätere Versuche der Jugendlichen, mit ihrem Manuskript einen Verlag zu finden, scheiterten allerdings. Marianne Sydow blieb ehrgeizig: Nach einigen Jahren nahm sie sich ihren Erstlingsroman erneut vor, schrieb ihn um und schickte ihn an andere Verlagshäuser. Der Roman wurde angenommen und unter dem Titel Das Wesen aus der Retorte im Erich Pabel Verlag veröffentlicht; allerdings wählte sie dafür das männlich klingende Pseudonym Garry McDunn. Ihre schriftstellerische Laufbahn geriet durch die Geburt ihres Sohnes Ralph ein wenig ins Stocken; erst 1972 ging es für sie richtig los, anfangs als Garry McDunn für den Zauberkreis-Verlag, später unter dem Namen Marianne Sydow, den sie seit ihrer ersten Ehe trug, für den Erich Pabel Verlag und dessen Serie TERRA ASTRA. Mitte der 70er Jahre erfolgte der Einstieg in die ATLAN-Serie, wo sie mit ihren Romanen bald Anklang in der Leserschaft fand. Vor allem in dem Zyklus König von Atlantis, der die Serie ab Band 300 in eine leichte Fantasy-Richtung bewegte, setzte sie Akzente. Bei ATLAN fungierte Marianne Sydow zeitweise auch als Exposé-Autorin. Von ATLAN wechselte sie zu PERRY RHODAN, wo sie ebenfalls recht schnell zu einer sehr beliebten Autorin wurde. In Leserbriefen wurde vor allem ihre feinfühlige Darstellung sowohl menschlicher als auch exotischer Charaktere gelobt. Aufgrund von Konflikten mit der Redaktion erklärte sie Anfang 1992 ihren Ausstieg aus dem PERRY RHODAN-Team. Wenn Marianne Ehrig Zeit und Lust hat, besucht sie immer wieder gern Science-Fiction-Cons, wo sie mit PERRY RHODAN-Fans diskutiert oder ihre Fraktal-Kunstwerke präsentiert, die sie am Computer erschafft.[PU:Perry Rhodan digital]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3845314958_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman) - Perry Rhodan-Zyklus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sydow, Marianne:

Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman) - Perry Rhodan-Zyklus "Die Cantaro" - neues Buch

2013, ISBN: 3845314958

ID: 9783845314952

Verlag: PERRY RHODAN digital, Jahrelang galt Marianne Sydow, 1944 unter dem Namen Marianne Bischoff geboren, als die einzige Autorin im deutschsprachigen Raum, die Science-Fiction-Romane schrieb und veröffentlichte: Vor allem bei PERRY RHODAN und ATLAN erarbeitete sie sich über Jahre hinweg einen wachsenden Kreis von Fans. Anfang der neunziger Jahre verließ sie das Team der größten Science-Fiction-Serie der Welt und widmete sich eigenen Projekten: Seither gestaltet sie Bilder, verwaltet die gigantische Science-Fiction-Sammlung der Villa Galactica und verlegt klassische Romane. Schon in frühester Kindheit interessierte sie sich für Literatur: "Der Bücherschrank war meine erste große Liebe", so nennt es die am 24. Juli 1944 geborene Schriftstellerin mit leichter Selbstironie. Schon als Kind beschäftigte sie sich mit Büchern, mit fünf Jahren konnte sie bereits lesen. Nach ersten Erfahrungen mit Karl May drang sie rasch zu sogenannten Zukunftsromanen vor und war "tief beeindruckt". "Fortan wurde meine Phantasie von Außerirdischen, Zeitmaschinen, Raumschiffen, fremdartigen Planeten und ähnlichen Dingen förmlich überschwemmt", erinnert sie sich. Vom Lesen kam sie zum Zeichnen und Schreiben, mit dreizehn Jahren begann sie einen Roman. Spätere Versuche der Jugendlichen, mit ihrem Manuskript einen Verlag zu finden, scheiterten allerdings. Marianne Sydow blieb ehrgeizig: Nach einigen Jahren nahm sie sich ihren Erstlingsroman erneut vor, schrieb ihn um und schickte ihn an andere Verlagshäuser. Der Roman wurde angenommen und unter dem Titel "Das Wesen aus der Retorte" im Erich Pabel Verlag veröffentlicht; allerdings wählte sie dafür das männlich klingende Pseudonym Garry McDunn. Ihre schriftstellerische Laufbahn geriet durch die Geburt ihres Sohnes Ralph ein wenig ins Stocken; erst 1972 ging es für sie "richtig" los, anfangs als Garry McDunn für den Zauberkreis-Verlag, später unter dem Namen Marianne Sydow, den sie seit ihrer ersten Ehe trug, für den Erich Pabel Verlag und dessen Serie TERRA ASTRA. Mitte der 70er Jahre erfolgte der Einstieg in die ATLAN-Serie, wo sie mit ihren Romanen bald Anklang in der Leserschaft fand. Vor allem in dem Zyklus "König von Atlantis", der die Serie ab Band 300 in eine leichte Fantasy-Richtung bewegte, setzte sie Akzente. Bei ATLAN fungierte Marianne Sydow zeitweise auch als Exposé-Autorin. Von ATLAN wechselte sie zu PERRY RHODAN, wo sie ebenfalls recht schnell zu einer sehr beliebten Autorin wurde. In Leserbriefen wurde vor allem ihre feinfühlige Darstellung sowohl "menschlicher" als auch exotischer Charaktere gelobt. Aufgrund von Konflikten mit der Redaktion erklärte sie Anfang 1992 ihren Ausstieg aus dem PERRY RHODAN-Team. Wenn Marianne Ehrig Zeit und Lust hat, besucht sie immer wieder gern Science-Fiction-Cons, wo sie mit PERRY RHODAN-Fans diskutiert oder ihre Fraktal-Kunstwerke präsentiert, die sie am Computer erschafft.", EPUB, 64 Seiten, [GR: 9131 - Nonbooks, PBS / Belletristik/Science Fiction][PU:PERRY RHODAN digital]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman) - Marianne Sydow
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marianne Sydow:
Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman) - neues Buch

ISBN: 9783845314952

ID: 9783845314952

Perry Rhodan-Zyklus Die Cantaro Agentenjagd auf Menafor - eine Kartanin macht sich unbeliebtDas Jahr 1147 NGZ hat begonnen, das Jahr der Entscheidung, ob die Bewohner der Milchstraße weiterhin versklavt bleiben wie schon seit Jahrhunderten, oder ob sie endlich wieder in den Genuss der ihnen zustehenden Freiheit und Unabhängigkeit kommen.Seit Perry Rhodan mit den Teilnehmern der Tarkan-Expedition zurückgekehrt ist, sich einen Weg in die abgeschottete Milchstraße gebahnt hat und zu den galaktischen Widerstandskämpfern gestoßen ist, hat sich vieles ereignet - Positives und Negatives. Es gab für die Sache der Freiheit sowohl Erfolge als auch Rückschläge zu verzeichnen.Nun aber, Anfang Mai, rückt der Termin für die schicksalhafte Auseinandersetzung zwischen den Befreiern der Galaxis und den Cantaro, sowie den Herren der Straßen, die den geklonten Sklavenhaltern übergeordnet sind, immer näher. Die Szene ist gesetzt, und die Akteure treffen die letzten Vorbereitungen für ihren Auftritt.Doch bevor der große Entscheidungskampf um die Milchstraße entbrennt, wird von Seiten der Befreier erst die Generalprobe gestartet und anschließend DIE PARATRANS-MISSION ... Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman): Agentenjagd auf Menafor - eine Kartanin macht sich unbeliebtDas Jahr 1147 NGZ hat begonnen, das Jahr der Entscheidung, ob die Bewohner der Milchstraße weiterhin versklavt bleiben wie schon seit Jahrhunderten, oder ob sie endlich wieder in den Genuss der ihnen zustehenden Freiheit und Unabhängigkeit kommen.Seit Perry Rhodan mit den Teilnehmern der Tarkan-Expedition zurückgekehrt ist, sich einen Weg in die abgeschottete Milchstraße gebahnt hat und zu den galaktischen Widerstandskämpfern gestoßen ist, hat sich vieles ereignet - Positives und Negatives. Es gab für die Sache der Freiheit sowohl Erfolge als auch Rückschläge zu verzeichnen.Nun aber, Anfang Mai, rückt der Termin für die schicksalhafte Auseinandersetzung zwischen den Befreiern der Galaxis und den Cantaro, sowie den Herren der Straßen, die den geklonten Sklavenhaltern übergeordnet sind, immer näher. Die Szene ist gesetzt, und die Akteure treffen die letzten Vorbereitungen für ihren Auftritt.Doch bevor der große Entscheidungskampf um die Milchstraße entbrennt, wird von Seiten der Befreier erst die Generalprobe gestartet und anschließend DIE PARATRANS-MISSION ... FICTION / Science Fiction / General, Perry Rhodan Digital

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman) - Marianne Sydow
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marianne Sydow:
Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman) - neues Buch

ISBN: 9783845314952

ID: 125914011

Agentenjagd auf Menafor - eine Kartanin macht sich unbeliebtDas Jahr 1147 NGZ hat begonnen, das Jahr der Entscheidung, ob die Bewohner der Milchstrasse weiterhin versklavt bleiben wie schon seit Jahrhunderten, oder ob sie endlich wieder in den Genuss der ihnen zustehenden Freiheit und Unabhängigkeit kommen.Seit Perry Rhodan mit den Teilnehmern der Tarkan-Expedition zurückgekehrt ist, sich einen Weg in die abgeschottete Milchstrasse gebahnt hat und zu den galaktischen Widerstandskämpfern gestossen ist, hat sich vieles ereignet - Positives und Negatives. Es gab für die Sache der Freiheit sowohl Erfolge als auch Rückschläge zu verzeichnen.Nun aber, Anfang Mai, rückt der Termin für die schicksalhafte Auseinandersetzung zwischen den Befreiern der Galaxis und den Cantaro, sowie den Herren der Strassen, die den geklonten Sklavenhaltern übergeordnet sind, immer näher. Die Szene ist gesetzt, und die Akteure treffen die letzten Vorbereitungen für ihren Auftritt.Doch bevor der grosse Entscheidungskampf um die Milchstrasse entbrennt, wird von Seiten der Befreier erst die Generalprobe gestartet und anschliessend DIE PARATRANS-MISSION ... Perry Rhodan-Zyklus ´´Die Cantaro eBook eBooks>Fantasy & Science Fiction>Science Fiction>Nach Reihen>Perry Rhodan, Perry Rhodan digital

Neues Buch Thalia.ch
No. 34797939 Versandkosten:DE (EUR 12.84)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman) - Marianne Sydow
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marianne Sydow:
Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman) - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783845314952

ID: 26611914

Perry Rhodan-Zyklus 'Die Cantaro', [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: PERRY RHODAN digital]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman)
Autor:

Sydow, Marianne

Titel:

Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman)

ISBN-Nummer:

3845314958

Detailangaben zum Buch - Perry Rhodan 1496: Die Paratrans-Mission (Heftroman)


EAN (ISBN-13): 9783845314952
ISBN (ISBN-10): 3845314958
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: PERRY RHODAN digital
64 Seiten
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 18.11.2008 14:33:03
Buch zuletzt gefunden am 22.10.2016 22:28:44
ISBN/EAN: 3845314958

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8453-1495-8, 978-3-8453-1495-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher