. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 57.00 EUR, größter Preis: 57.00 EUR, Mittelwert: 57 EUR
Planung, Finanzierung und Management von Kunstfonds - Breitweg, Jan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Breitweg, Jan:

Planung, Finanzierung und Management von Kunstfonds - Taschenbuch

2011, ISBN: 384410027X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9783844100273

Internationaler Buchtitel. Verlag: Josef Eul Verlag GmbH, Paperback, 252 Seiten, L=214mm, B=149mm, H=20mm, Gew.=366gr, [GR: 17840 - HC/Betriebswirtschaft], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Kunst erfüllt einen wichtigen gemeinwohldienlichen Zweck, wird aber auch als Kapitalanlage genutzt. Hierzu kommen insbesondere Kunstfonds in Betracht. Die wissenschaftliche Durchdringung solcher Anlagevehikel ist bislang noch nicht weit fortgeschritten. Im Vergleich zu anderen Kapitalanlagen im Mantel geschlossener und auch offener Fonds wurden systematische und empirisch differenzierte Arbeiten zu geschlossenen Kunstfonds bisher kaum publiziert.Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, die genannten Fonds sowohl für Deutschland als auch auf internationaler Ebene, unter Einbeziehung aufstrebender Volkswirtschaften (v. a. Asien), zu identifizieren und einer empirischen Analyse zu unterziehen. Zu prüfen waren dabei insbesondere die Anlageausrichtungen und Volumina der Fonds, deren rechtliche Gestaltung und Management sowie schließlich die Rentabilität und Erfolge bzw. Misserfolge der getätigten Investments. Hierzu wurden systematische, grundsätzlich Kategorien-geleitete Befragungen und Fallbetrachtungen unter deutschen Emissionshäusern geschlossener Fonds sowie unter internationalen Kunstfonds, darin eingeschlossen auch nicht eindeutig der geschlossenen oder offenen Fondsvariante zuzuordnende "Mischfälle", vorgenommen. Der offenkundig in Teilsegmenten von beträchtlichen Intransparenzen gekennzeichnete Kunstmarkt erschwert Aktivitäten von Kunstfonds. Erfahrungen mit einer solchen Konstellation und Kreativität sind insofern wichtige Determinanten für einen erfolgreichen Kunstfonds. Kunst erfüllt einen wichtigen gemeinwohldienlichen Zweck, wird aber auch als Kapitalanlage genutzt. Hierzu kommen insbesondere Kunstfonds in Betracht. Die wissenschaftliche Durchdringung solcher Anlagevehikel ist bislang noch nicht weit fortgeschritten. Im Vergleich zu anderen Kapitalanlagen im Mantel geschlossener und auch offener Fonds wurden systematische und empirisch differenzierte Arbeiten zu geschlossenen Kunstfonds bisher kaum publiziert.Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, die genannten Fonds sowohl für Deutschland als auch auf internationaler Ebene, unter Einbeziehung aufstrebender Volkswirtschaften (v. a. Asien), zu identifizieren und einer empirischen Analyse zu unterziehen. Zu prüfen waren dabei insbesondere die Anlageausrichtungen und Volumina der Fonds, deren rechtliche Gestaltung und Management sowie schließlich die Rentabilität und Erfolge bzw. Misserfolge der getätigten Investments. Hierzu wurden systematische, grundsätzlich Kategorien-geleitete Befragungen und Fallbetrachtungen unter deutschen Emissionshäusern geschlossener Fonds sowie unter internationalen Kunstfonds, darin eingeschlossen auch nicht eindeutig der geschlossenen oder offenen Fondsvariante zuzuordnende "Mischfälle", vorgenommen. Der offenkundig in Teilsegmenten von beträchtlichen Intransparenzen gekennzeichnete Kunstmarkt erschwert Aktivitäten von Kunstfonds. Erfahrungen mit einer solchen Konstellation und Kreativität sind insofern wichtige Determinanten für einen erfolgreichen Kunstfonds.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Planung, Finanzierung Und Management Von Kunstfonds - Jan Breitweg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jan Breitweg:

Planung, Finanzierung Und Management Von Kunstfonds - Taschenbuch

ISBN: 9783844100273

ID: 9783844100273

Eine empirische Analyse Kunst erfüllt einen wichtigen gemeinwohldienlichen Zweck, wird aber auch als Kapitalanlage genutzt. Hierzu kommen insbesondere Kunstfonds in Betracht. Die wissenschaftliche Durchdringung solcher Anlagevehikel ist bislang noch nicht weit fortgeschritten. Im Vergleich zu anderen Kapitalanlagen im Mantel geschlossener und auch offener Fonds wurden systematische und empirisch differenzierte Arbeiten zu geschlossenen Kunstfonds bisher kaum publiziert.Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, die genannten Fonds sowohl für Deutschland als auch auf internationaler Ebene, unter Einbeziehung aufstrebender Volkswirtschaften (v. a. Asien), zu identifizieren und einer empirischen Analyse zu unterziehen. Zu prüfen waren dabei insbesondere die Anlageausrichtungen und Volumina der Fonds, deren rechtliche Gestaltung und Management sowie schließlich die Rentabilität und Erfolge bzw. Misserfolge der getätigten Investments. Hierzu wurden systematische, grundsätzlich Kategorien-geleitete Befragungen und Fallbetrachtungen unter deutschen Emissionshäusern geschlossener Fonds sowie unter internationalen Kunstfonds, darin eingeschlossen auch nicht eindeutig der geschlossenen oder offenen Fondsvariante zuzuordnende `Mischfälle`, vorgenommen. Der offenkundig in Teilsegmenten von beträchtlichen Intransparenzen gekennzeichnete Kunstmarkt erschwert Aktivitäten von Kunstfonds. Erfahrungen mit einer solchen Konstellation und Kreativität sind insofern wichtige Determinanten für einen erfolgreichen Kunstfonds. Planung, Finanzierung Und Management Von Kunstfonds: Kunst erfüllt einen wichtigen gemeinwohldienlichen Zweck, wird aber auch als Kapitalanlage genutzt. Hierzu kommen insbesondere Kunstfonds in Betracht. Die wissenschaftliche Durchdringung solcher Anlagevehikel ist bislang noch nicht weit fortgeschritten. Im Vergleich zu anderen Kapitalanlagen im Mantel geschlossener und auch offener Fonds wurden systematische und empirisch differenzierte Arbeiten zu geschlossenen Kunstfonds bisher kaum publiziert.Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, die genannten Fonds sowohl für Deutschland als auch auf internationaler Ebene, unter Einbeziehung aufstrebender Volkswirtschaften (v. a. Asien), zu identifizieren und einer empirischen Analyse zu unterziehen. Zu prüfen waren dabei insbesondere die Anlageausrichtungen und Volumina der Fonds, deren rechtliche Gestaltung und Management sowie schließlich die Rentabilität und Erfolge bzw. Misserfolge der getätigten Investments. Hierzu wurden systematische, grundsätzlich Kategorien-geleitete Befragungen und Fallbetrachtungen unter deutschen Emissionshäusern geschlossener Fonds sowie unter internationalen Kunstfonds, darin eingeschlossen auch nicht eindeutig der geschlossenen oder offenen Fondsvariante zuzuordnende `Mischfälle`, vorgenommen. Der offenkundig in Teilsegmenten von beträchtlichen Intransparenzen gekennzeichnete Kunstmarkt erschwert Aktivitäten von Kunstfonds. Erfahrungen mit einer solchen Konstellation und Kreativität sind insofern wichtige Determinanten für einen erfolgreichen Kunstfonds., Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Planung, Finanzierung und Management von Kunstfonds
Autor:

Breitweg, Jan

Titel:

Planung, Finanzierung und Management von Kunstfonds

ISBN-Nummer:

384410027X

Kunst erfüllt einen wichtigen gemeinwohldienlichen Zweck, wird aber auch als Kapitalanlage genutzt. Hierzu kommen insbesondere Kunstfonds in Betracht. Die wissenschaftliche Durchdringung solcher Anlagevehikel ist bislang noch nicht weit fortgeschritten. Im Vergleich zu anderen Kapitalanlagen im Mantel geschlossener und auch offener Fonds wurden systematische und empirisch differenzierte Arbeiten zu geschlossenen Kunstfonds bisher kaum publiziert.Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, die genannten Fonds sowohl für Deutschland als auch auf internationaler Ebene, unter Einbeziehung aufstrebender Volkswirtschaften (v. a. Asien), zu identifizieren und einer empirischen Analyse zu unterziehen. Zu prüfen waren dabei insbesondere die Anlageausrichtungen und Volumina der Fonds, deren rechtliche Gestaltung und Management sowie schließlich die Rentabilität und Erfolge bzw. Misserfolge der getätigten Investments. Hierzu wurden systematische, grundsätzlich Kategorien-geleitete Befragungen und Fallbetrachtungen unter deutschen Emissionshäusern geschlossener Fonds sowie unter internationalen Kunstfonds, darin eingeschlossen auch nicht eindeutig der geschlossenen oder offenen Fondsvariante zuzuordnende "Mischfälle", vorgenommen. Der offenkundig in Teilsegmenten von beträchtlichen Intransparenzen gekennzeichnete Kunstmarkt erschwert Aktivitäten von Kunstfonds. Erfahrungen mit einer solchen Konstellation und Kreativität sind insofern wichtige Determinanten für einen erfolgreichen Kunstfonds.

Detailangaben zum Buch - Planung, Finanzierung und Management von Kunstfonds


EAN (ISBN-13): 9783844100273
ISBN (ISBN-10): 384410027X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
252 Seiten
Gewicht: 0,366 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 20.04.2012 21:35:12
Buch zuletzt gefunden am 23.09.2014 13:46:12
ISBN/EAN: 384410027X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8441-0027-X, 978-3-8441-0027-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher