. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 28.50 EUR, größter Preis: 43.37 EUR, Mittelwert: 37.17 EUR
Krankenhuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb - Fldner, Jens-Uwe siehe DB
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fldner, Jens-Uwe siehe DB:

Krankenhuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb - neues Buch

ISBN: 9783842886995

ID: 1896767

Ausgangspunkt der Diskussion um den Versorgungsauftrag eines Krankenhauses ist regelmig die bedarfsgerechte Versorgung der Bevlkerung mit stationren Krankenhausleistungen. bertragen auf den gesamten Krankenhaussektor bedeutet dies, dass idealerweise jeder Brger bis zum Erreichen des nchsten Krankenhauses die gleiche Zeit aufwenden msste. Vor dem Hintergrund des sich verstrkenden Wettbewerbs und steigenden Kostendrucks scheint das Versorgungsziel einer rumlichen Erreichbarkeit an Bedeutung zu verlieren.An dieser Stelle wird das vorhandene Kollisionspotenzial zwischen staatlicher Regulierung und wettbewerbsorientierter Leistungserbringung deutlich aufgezeigt. Somit ist die korrekte Interpretation des Versorgungsauftrags unter den Prmissen der staatlichen Gewhrleistungsverantwortung aber auch des medizinischen Fortschritts von essentieller Bedeutung und sollte bei der strategischen Positionierung im Gesundheitsmarkt unbedingt die notwendige Beachtung finden. Ziel der Darstellungen soll es also sein, die Problemfelder zwischen bestehenden Rechtsvorschriften, unklarer ordnungspolitischer Vorgaben und der gewnschten und geforderten Flexibilitt bei der Leistungserbringung abzubilden, aber auch gleichzeitig die Mglichkeiten und Chancen fr die Krankenhuser aufzuzeigen, welche sich aus der vernderten Rechtslage ergeben.Auszug aus dem TextTextprobe:Kapitel 2.2, Rahmenbedingungen und Determinanten der Krankenhausplanung:Ausgehend von dem bereits erwhnten und in 1 Abs. 1 KHG normierten Zweck dieses Gesetzes soll zunchst die bedarfsgerechte Versorgung der Bevlkerung einer nheren Betrachtung unterzogen werden.Das KHG selbst liefert keine konkrete Definition des hier zugrunde liegenden Bedarfsbegriffs. Aus konomischer Sicht wird Bedarf vorwiegend als ein konkretes Bedrfnis formuliert, welches entsprechend geuert und durch Aufwendung einer bestimmten Kaufkraft befriedigt werden kann. Da die Definition auf das Verhalten eines bestimmten Marktteilnehmers abgestimmt ist, scheint sie fr die Ermittlung des Bedarfs an Gesundheitsleistungen nur bedingt einsetzbar.Wiederum ausgehend von 1 Abs. 1 KHG geht es bei der Bedarfsermittlung nicht um den einzelnen Menschen als Nachfrager fr medizinische Leistung, sondern um die Versorgungsbedrfnisse der gesamten Bevlkerung. Die Bedrfnisse an medizinischer Leistung hngen in erster Linie auch von der Definition der Begriffe Gesundheit' und Krankheit' ab. Fr beide Begriffe existieren keine eindeutigen Definitionen, sie werden aber bei den verschiedensten Versuchen der Auslegung immer aufeinander bezogen.Ausgehend von der Auffassung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), nach der Gesundheit ein Zustand vlligen krperlichen und geistigen Wohlbefinden und nicht allein das Freisein von Krankheit' ist, soll dieser Arbeit der Krankheitsbegriff gem den Entscheidungen des BSG zugrunde liegen, wonach Krankheit ein regelwidriger krperlicher oder geistiger Zustand, dessen Eintritt entweder die Notwendigkeit einer Heilbehandlung des Vers Business Business eBook, Diplomica Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb - Jens-Uwe Füldner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jens-Uwe Füldner:

Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb - neues Buch

10, ISBN: 9783842886995

ID: 691182606

Nach dem Krankenhausentgeltgesetz (KHEntgG) dürfen die Entgelte für allgemeine Krankenhausleistungen grundsätzlich nur im Rahmen des Versorgungsauftrages berechnet werden. Der Versorgungsauftrag eines Krankenhauses stellt also eine der wesentlichen Grenzen der Berechtigung zur Erbringung und Abrechnung von Leistungen dar. In den Budgetverhandlungen wird jedoch zunehmend der Versorgungsauftrag zum Gegenstand von Streitigkeiten, die dann in wachsender Zahl vor Schiedsstellen ausgetragen werden müssen. Ist die Versorgungsauftragsfrage in der Schiedsstelle zugunsten des Krankenhauses entschieden worden und findet der Spruch auch von der Genehmigungsbehörde seine Zustimmung, wird oftmals seitens der Krankenkassen gegen den Genehmigungsbescheid ein Klageverfahren angestrengt und die Zahlung der Leistungen weiterhin verweigert. Nicht selten bleibt so die Bestimmung des Versorgungsauftrages und damit der Grenzen der Abrechnungsberechtigung über viele Budgetperioden offen. An dieser Stelle wird das vorhandene Kollisionspotenzial zwischen staatlicher Regulierung und wettbewerbsorientierter Leistungserbringung deutlich aufgezeigt. Somit ist die korrekte Interpretation des Versorgungsauftrags auch unter den Prämissen der staatlichen Gewährleistungsverantwortung, aber auch dem medizinischen Fortschritt von essentieller Bedeutung und sollte bei der strategischen Positionierung im Gesundheitsmarkt unbedingt die notwendige Beachtung finden. Ziel der Darstellungen soll es also sein, die Problemfelder zwischen bestehenden Rechtsvorschriften, unklarer ordnungspolitischer Vorgaben und der gewünschten und geforderten Flexibilität bei der Leistungserbringung abzubilden, aber auch gleichzeitig die Möglichkeiten und Chancen für die Krankenhäuser aufzuzeigen, welche sich aus der veränderten Rechtslage ergeben. Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Management > Unternehmensplanung & -kultur Taschenbuch 10.2012, Diplomica Verlag, 10.2012

Neues Buch Buch.ch
No. 32812718 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb - Jens-Uwe Füldner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jens-Uwe Füldner:
Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb - neues Buch

ISBN: 9783842886995

ID: 4337dacc6c3ab59089f8c7127397cc79

Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb Nach dem Krankenhausentgeltgesetz (KHEntgG) dürfen die Entgelte für allgemeine Krankenhausleistungen grundsätzlich nur im Rahmen des Versorgungsauftrages berechnet werden. Der Versorgungsauftrag eines Krankenhauses stellt also eine der wesentlichen Grenzen der Berechtigung zur Erbringung und Abrechnung von Leistungen dar. In den Budgetverhandlungen wird jedoch zunehmend der Versorgungsauftrag zum Gegenstand von Streitigkeiten, die dann in wachsender Zahl vor Schiedsstellen ausgetragen werden müssen. Ist die Versorgungsauftragsfrage in der Schiedsstelle zugunsten des Krankenhauses entschieden worden und findet der Spruch auch von der Genehmigungsbehörde seine Zustimmung, wird oftmals seitens der Krankenkassen gegen den Genehmigungsbescheid ein Klageverfahren angestrengt und die Zahlung der Leistungen weiterhin verweigert. Nicht selten bleibt so die Bestimmung des Versorgungsauftrages und damit der Grenzen der Abrechnungsberechtigung über viele Budgetperioden offen. An dieser Stelle wird das vorhandene Kollisionspotenzial zwischen staatlicher Regulierung und wettbewerbsorientierter Leistungserbringung deutlich aufgezeigt. Somit ist die korrekte Interpretation des Versorgungsauftrags auch unter den Prämissen der staatlichen Gewährleistungsverantwortung, aber auch dem medizinischen Fortschritt von essentieller Bedeutung und sollte bei der strategischen Positionierung im Gesundheitsmarkt unbedingt die notwendige Beachtung finden. Ziel der Darstellungen soll es also sein, die Problemfelder zwischen bestehenden Rechtsvorschriften, unklarer ordnungspolitischer Vorgaben und der gewünschten und geforderten Flexibilität bei der Leistungserbringung abzubilden, aber auch gleichzeitig die Möglichkeiten und Chancen für die Krankenhäuser aufzuzeigen, welche sich aus der veränderten Rechtslage ergeben. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Management / Unternehmensplanung & -kultur 978-3-8428-8699-5, Diplomica Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 32812718 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb - Jens-Uwe Füldner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jens-Uwe Füldner:
Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb - neues Buch

ISBN: 9783842886995

ID: 117083757

Nach dem Krankenhausentgeltgesetz (KHEntgG) dürfen die Entgelte für allgemeine Krankenhausleistungen grundsätzlich nur im Rahmen des Versorgungsauftrages berechnet werden. Der Versorgungsauftrag eines Krankenhauses stellt also eine der wesentlichen Grenzen der Berechtigung zur Erbringung und Abrechnung von Leistungen dar. In den Budgetverhandlungen wird jedoch zunehmend der Versorgungsauftrag zum Gegenstand von Streitigkeiten, die dann in wachsender Zahl vor Schiedsstellen ausgetragen werden müssen. Ist die Versorgungsauftragsfrage in der Schiedsstelle zugunsten des Krankenhauses entschieden worden und findet der Spruch auch von der Genehmigungsbehörde seine Zustimmung, wird oftmals seitens der Krankenkassen gegen den Genehmigungsbescheid ein Klageverfahren angestrengt und die Zahlung der Leistungen weiterhin verweigert. Nicht selten bleibt so die Bestimmung des Versorgungsauftrages und damit der Grenzen der Abrechnungsberechtigung über viele Budgetperioden offen. An dieser Stelle wird das vorhandene Kollisionspotenzial zwischen staatlicher Regulierung und wettbewerbsorientierter Leistungserbringung deutlich aufgezeigt. Somit ist die korrekte Interpretation des Versorgungsauftrags auch unter den Prämissen der staatlichen Gewährleistungsverantwortung, aber auch dem medizinischen Fortschritt von essentieller Bedeutung und sollte bei der strategischen Positionierung im Gesundheitsmarkt unbedingt die notwendige Beachtung finden. Ziel der Darstellungen soll es also sein, die Problemfelder zwischen bestehenden Rechtsvorschriften, unklarer ordnungspolitischer Vorgaben und der gewünschten und geforderten Flexibilität bei der Leistungserbringung abzubilden, aber auch gleichzeitig die Möglichkeiten und Chancen für die Krankenhäuser aufzuzeigen, welche sich aus der veränderten Rechtslage ergeben. Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Management>Unternehmensplanung & -kultur, Diplomica Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 32812718 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb - Füldner, Jens-Uwe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Füldner, Jens-Uwe:
Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783842886995

[ED: Taschenbuch], [PU: Diplomica Verlag], [SC: 3.50], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x155 mm, [GW: 134g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb
Autor:

Füldner, Jens-Uwe

Titel:

Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb

ISBN-Nummer:

3842886993

Detailangaben zum Buch - Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag, Krankenhausplanung und Wettbewerb


EAN (ISBN-13): 9783842886995
ISBN (ISBN-10): 3842886993
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 20121101
Herausgeber: Diplomica Verlag
76 Seiten
Gewicht: 0,142 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 31.12.2012 18:29:23
Buch zuletzt gefunden am 22.10.2016 15:38:16
ISBN/EAN: 3842886993

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8428-8699-3, 978-3-8428-8699-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher