. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 28.69 EUR, größter Preis: 38.00 EUR, Mittelwert: 36.14 EUR
Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstrksten Staaten in Europa der letzten Jahre - Reh, Marcel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reh, Marcel:

Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstrksten Staaten in Europa der letzten Jahre - neues Buch

2007, ISBN: 9783842886469

ID: 1896667

Als im Frhsommer 2007 die US-Immobilienkrise begann, konnte niemand erahnen, wo das alles hinfhren sollte. Letztendlich fhrte es in die grte Krise, die die EU und die europische Whrungsunion seit Bestehen zu bewltigen hatte. Nach der Finanzkrise folgte die EURO-Krise bzw. die EU-Schuldenkrise. Europa rutschte von einer Krise in die nchste und die Medien wussten gar nicht, ber welche wirtschaftlichen Horrornachrichten sie zuerst berichten sollten.Als dann sehr schnell klar wurde, dass Griechenland alsbald zahlungsunfhig sein wrde, musste gehandelt werden. Aber zu welchem Preis? Als oberstes Ziel wurde allen Schuldenstaaten, die EU-Hilfen in Anspruch genommen hatten, das Sparen diktiert. Sparen bedeutet Verzicht und hemmt langfristig das Wachstum. Wie also soll man so nachhaltiges Wachstum generieren? So gut wie alle Staaten in Europa haben allenfalls eine marginale bis negative Wachstumsrate aufzuweisen. Jedoch lsst sich historisch ableiten, dass es in jeder Krise jemanden gibt, der davon profitiert.Wichtig bei dieser Analyse ist, dass die Wachstumsrate allein noch keinen groen Stellenwert hat, da erst nachhaltiges Wachstum Krisen berdauert und den Staat langfristig auf Kurs bringt. Somit ist es essentiell zu wissen, woraus sich das Wachstum zusammensetzt und wie es berhaupt entsteht.Um festzustellen ob und wer in Europa von der Krise profitieren knnte, wurden die drei wachstumsstrksten, europischen Staaten der letzten Jahre (Polen, Trkei, Russland) dahingehend analysiert. Anschlieend kann man anhand der einzelnen Fakten eine gewisse Tendenz zu den einzelnen Staaten ableiten.Auszug aus dem TextTextprobe:Kapitel 3.3, Determinanten des Wirtschaftswachstums:Aufgrund der im vorigen Kapitel vorgestellten Wachstumstheorien kann man erkennen, dass es fr Wirtschaftswachstum grundstzlich der Produktionsfaktoren Sachkapital oder physischen Kapitals, Humankapital (gelernte, wie ungelernte Krfte) und technischem Fortschritt bedarf.Die unterschiedlichen Modelle versuchen alle die weltweiten Einkommens- und Wachstumsunterschiede zu erklren und gehen lsungstechnisch, trotz der gleichen Basis, doch getrennte Wege. Beim Solow-Modell kommt es aufgrund der sinkenden Grenzertrge zwingend zu einem Konvergenzmechanismus aller Volkswirtschaften, welches bei den endogenen Theorien nicht der Fall ist. Die Lsungsanstze dieser zeigen sogar auf, das allein durch Erzeugung von Humankapital Wachstum mglich ist, selbst bei konstanter Bevlkerung und Technik. Im Allgemeinen haben sie auch zu einem besseren Verstndnis des technischen Fortschrittes beigetragen.Nachfolgend sollen die Inputfaktoren einer nheren Betrachtung unterzogen werden um przise Bemessungsgrundlagen fr die sptere Beurteilung der Lnder zu haben. Die Schwerpunkte liegen auf den Determinanten Bildung, wirtschaftliche, soziale und politische Rahmenbedingungen sowie technischer Fortschritt und Infrastruktur. Am Ende eines jeden Abschnitts werden die Hauptfaktoren nochmal herausgestellt und einzeln aufgefhrt.3.3 Business Business eBook, Diplomica Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre - Marcel Reh
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Marcel Reh:

Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre - neues Buch

2007, ISBN: 9783842886469

ID: 3d180d53b8c4ae5622a92a9ed44a81bc

Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre Als im Frühsommer 2007 die US-Immobilienkrise begann, konnte niemand erahnen, wo das alles hinführen sollte. Letztendlich führte es in die größte Krise, die die EU und die europäische Währungsunion seit Bestehen zu bewältigen hatte. Nach der Finanzkrise folgte die EURO-Krise bzw. die EU-Schuldenkrise. Europa rutschte von einer Krise in die nächste und die Medien wussten gar nicht, über welche wirtschaftlichen Horrornachrichten sie zuerst berichten sollten. Als dann sehr schnell klar wurde, dass Griechenland alsbald zahlungsunfähig sein würde, musste gehandelt werden. Aber zu welchem Preis? Als oberstes Ziel wurde allen Schuldenstaaten, die EU-Hilfen in Anspruch genommen hatten, das Sparen diktiert. Sparen bedeutet Verzicht und hemmt langfristig das Wachstum. Wie also soll man so nachhaltiges Wachstum generieren? So gut wie alle Staaten in Europa haben allenfalls eine marginale bis negative Wachstumsrate aufzuweisen. Jedoch lässt sich historisch ableiten, dass es in jeder Krise jemanden gibt, der davon profitiert. Wichtig bei dieser Analyse ist, dass die Wachstumsrate allein noch keinen großen Stellenwert hat, da erst nachhaltiges Wachstum Krisen überdauert und den Staat langfristig auf Kurs bringt. Somit ist es essentiell zu wissen, woraus sich das Wachstum zusammensetzt und wie es überhaupt entsteht. Um festzustellen ob und wer in Europa von der Krise profitieren könnte, wurden die drei wachstumsstärksten, europäischen Staaten der letzten Jahre (Polen, Türkei, Russland) dahingehend analysiert. Anschließend kann man anhand der einzelnen Fakten eine gewisse Tendenz zu den einzelnen Staaten ableiten. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Wirtschaft international 978-3-8428-8646-9, Diplomica Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 32673717 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre - Marcel Reh
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcel Reh:
Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre - neues Buch

2007

ISBN: 9783842886469

ID: 76856856

Als im Frühsommer 2007 die US-Immobilienkrise begann, konnte niemand erahnen, wo das alles hinführen sollte. Letztendlich führte es in die größte Krise, die die EU und die europäische Währungsunion seit Bestehen zu bewältigen hatte. Nach der Finanzkrise folgte die EURO-Krise bzw. die EU-Schuldenkrise. Europa rutschte von einer Krise in die nächste und die Medien wussten gar nicht, über welche wirtschaftlichen Horrornachrichten sie zuerst berichten sollten. Als dann sehr schnell klar wurde, dass Griechenland alsbald zahlungsunfähig sein würde, musste gehandelt werden. Aber zu welchem Preis? Als oberstes Ziel wurde allen Schuldenstaaten, die EU-Hilfen in Anspruch genommen hatten, das Sparen diktiert. Sparen bedeutet Verzicht und hemmt langfristig das Wachstum. Wie also soll man so nachhaltiges Wachstum generieren? So gut wie alle Staaten in Europa haben allenfalls eine marginale bis negative Wachstumsrate aufzuweisen. Jedoch lässt sich historisch ableiten, dass es in jeder Krise jemanden gibt, der davon profitiert. Wichtig bei dieser Analyse ist, dass die Wachstumsrate allein noch keinen großen Stellenwert hat, da erst nachhaltiges Wachstum Krisen überdauert und den Staat langfristig auf Kurs bringt. Somit ist es essentiell zu wissen, woraus sich das Wachstum zusammensetzt und wie es überhaupt entsteht. Um festzustellen ob und wer in Europa von der Krise profitieren könnte, wurden die drei wachstumsstärksten, europäischen Staaten der letzten Jahre (Polen, Türkei, Russland) dahingehend analysiert. Anschließend kann man anhand der einzelnen Fakten eine gewisse Tendenz zu den einzelnen Staaten ableiten. Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Wirtschaft international, Diplomica Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 32673717 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre - Reh, Marcel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reh, Marcel:
Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783842886469

[ED: Taschenbuch], [PU: Diplomica Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x155 mm, [GW: 189g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre - Reh, Marcel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reh, Marcel:
Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783842886469

[ED: Taschenbuch], [PU: Diplomica Verlag], [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre
Autor:

Reh, Marcel

Titel:

Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre

ISBN-Nummer:

3842886462

Detailangaben zum Buch - Nachhaltiges Wachstum trotz Schuldenkrise?: Analyse der drei wachstumsstärksten Staaten in Europa der letzten Jahre


EAN (ISBN-13): 9783842886469
ISBN (ISBN-10): 3842886462
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Diplomica Verlag
116 Seiten
Gewicht: 0,200 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 26.06.2008 06:55:58
Buch zuletzt gefunden am 23.11.2016 10:02:21
ISBN/EAN: 3842886462

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8428-8646-2, 978-3-8428-8646-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher