. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.49 EUR, größter Preis: 32.92 EUR, Mittelwert: 22.85 EUR
DER LANGE MARSCH - Gottfried Pareigis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gottfried Pareigis:

DER LANGE MARSCH - Taschenbuch

2000, ISBN: 9783842495159

ID: 9783842495159

oder: die Reise nach Krakau Der Untertitel des Romans die Reise nach Krakau bezieht sich auf einen jüdischen Witz, in dem es um die Verrücktheit menschlicher Perspektiven geht.Der lange Marsch verweist vordergründig auf eine von der Studentenbewegung propagierte Handlungsperspektive, gleichzeitig spielt er in der Welt mystisch-kultischer Verdrehungen unserer christlichen Religion und unseres schuldbeladenen politischen Erbes.Es gibt drei Handlungsebenen: Das Jahr 32 in Jerusalem, das Jahr 1969 in Hamburg, das Jahr 2000 in Hamburg.Auf allen drei Zeitebenen ist der Auslöser für die folgenden Ereignisse ein jeweiliger Streit zwischen 13 Männern: Jesus und seine Jünger, Studenten der sog. 68er-Generation, Akademiker, vor allem Schulleiter.Der zentrale Handlungsstrang ist in der Hamburger Schulbehörde und im Büro des Hamburger Bürgermeisters angesiedelt. Die dramatischen Ereignisse mehrere angesehene Schulleiter werden ermordet führen zu Recherchen an verschiedenen Orten: Tempelburg in Pommern (heute Czaplinek in Polen), in Meldorf, in der Barockkirche in Hamburg-Niendorf, vor allem in der Schulbehörde in der Hamburger Straße und in den Räumen des Hamburger Rathaus. Überall verdichtet sich das Bild von unglaublichen Verquickungen von Verbrechen, Geheimbündlereien, Perversionen, Intrigen und Rachsucht.Nur wenige Personen scheinen immun dagegen zu sein, und das sind vor allem drei Frauen.So enden die Handlungsstränge mit der optimistischen Perspektive eines neuen Bundes dieser drei Frauen.Doch im letzten Satz des Romans klingt dessen Brüchigkeit an: keine gute Perspektive. DER LANGE MARSCH: Der Untertitel des Romans die Reise nach Krakau bezieht sich auf einen jüdischen Witz, in dem es um die Verrücktheit menschlicher Perspektiven geht.Der lange Marsch verweist vordergründig auf eine von der Studentenbewegung propagierte Handlungsperspektive, gleichzeitig spielt er in der Welt mystisch-kultischer Verdrehungen unserer christlichen Religion und unseres schuldbeladenen politischen Erbes.Es gibt drei Handlungsebenen: Das Jahr 32 in Jerusalem, das Jahr 1969 in Hamburg, das Jahr 2000 in Hamburg.Auf allen drei Zeitebenen ist der Auslöser für die folgenden Ereignisse ein jeweiliger Streit zwischen 13 Männern: Jesus und seine Jünger, Studenten der sog. 68er-Generation, Akademiker, vor allem Schulleiter.Der zentrale Handlungsstrang ist in der Hamburger Schulbehörde und im Büro des Hamburger Bürgermeisters angesiedelt. Die dramatischen Ereignisse mehrere angesehene Schulleiter werden ermordet führen zu Recherchen an verschiedenen Orten: Tempelburg in Pommern (heute Czaplinek in Polen), in Meldorf, in der Barockkirche in Hamburg-Niendorf, vor allem in der Schulbehörde in der Hamburger Straße und in den Räumen des Hamburger Rathaus. Überall verdichtet sich das Bild von unglaublichen Verquickungen von Verbrechen, Geheimbündlereien, Perversionen, Intrigen und Rachsucht.Nur wenige Personen scheinen immun dagegen zu sein, und das sind vor allem drei Frauen.So enden die Handlungsstränge mit der optimistischen Perspektive eines neuen Bundes dieser drei Frauen.Doch im letzten Satz des Romans klingt dessen Brüchigkeit an: keine gute Perspektive., Tredition

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
DER LANGE MARSCH: oder: die Reise nach Krakau (Norddeutsche Reihe)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
DER LANGE MARSCH: oder: die Reise nach Krakau (Norddeutsche Reihe) - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 9783842495159

ID: 343fa0b7c15745166a9b3f0e1b016627

Der Untertitel des Romans - die Reise nach Krakau - bezieht sich auf einen jüdischen Witz, in dem es um die Verrücktheit menschlicher Perspektiven geht.Der lange Marsch verweist vordergründig auf eine von der Studentenbewegung propagierte Handlungsperspektive, gleichzeitig spielt er in der Welt mystisch-kultischer Verdrehungen unserer christlichen Religion und unseres schuldbeladenen politischen Erbes.Es gibt drei Handlungsebenen: Das Jahr 32 in Jerusalem, das Jahr 1969 in Hamburg, das Jahr 2000 in Hamb Der Untertitel des Romans - die Reise nach Krakau - bezieht sich auf einen jüdischen Witz, in dem es um die Verrücktheit menschlicher Perspektiven geht.Der lange Marsch verweist vordergründig auf eine von der Studentenbewegung propagierte Handlungsperspektive, gleichzeitig spielt er in der Welt mystisch-kultischer Verdrehungen unserer christlichen Religion und unseres schuldbeladenen politischen Erbes.Es gibt drei Handlungsebenen: Das Jahr 32 in Jerusalem, das Jahr 1969 in Hamburg, das Jahr 2000 in Hamburg.Auf allen drei Zeitebenen ist der Auslöser für die folgenden Ereignisse ein jeweiliger Streit zwischen 13 Männern: Jesus und seine Jünger, Studenten der sog. 68er-Generation, Akademiker, vor allem Schulleiter.Der zentrale Handlungsstrang ist in der Hamburger Schulbehörde und im Büro des Hamburger Bürgermeisters angesiedelt. Die dramatischen Ereignisse - mehrere angesehene Schulleiter werden ermordet - führen zu Recherchen an verschiedenen Orten: Tempelburg in Pommern (heute Czaplinek in Polen), in Meldorf, in der Barockkirche in Hamburg-Niendorf, vor allem in der Schulbehörde in der Hamburger Straße und in den Räumen des Hamburger Rathaus. Überall verdichtet sich das Bild von unglaublichen Verquickungen von Verbrechen, Geheimbündlereien, Perversionen, Intrigen und Rachsucht.Nur wenige Personen scheinen immun dagegen zu sein, und das sind vor allem drei Frauen.So enden die Handlungsstränge mit der optimistischen Perspektive eines neuen Bundes dieser drei Frauen.Doch im letzten Satz des Romans klingt dessen Brüchigkeit an: keine gute Perspektive.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03842495153 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Lange Marsch (Paperback) - Gottfried Pareigis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gottfried Pareigis:
Der Lange Marsch (Paperback) - Taschenbuch

2012

ISBN: 3842495153

ID: 18029093152

[EAN: 9783842495159], Neubuch, [PU: tredition GmbH, United States], Language: German,English . Brand New Book. Der Untertitel des Romans - die Reise nach Krakau - bezieht sich auf einen judischen Witz, in dem es um die Verrucktheit menschlicher Perspektiven geht. Der lange Marsch verweist vordergrundig auf eine von der Studentenbewegung propagierte Handlungsperspektive, gleichzeitig spielt er in der Welt mystisch-kultischer Verdrehungen unserer christlichen Religion und unseres schuldbeladenen politischen Erbes. Es gibt drei Handlungsebenen: Das Jahr 32 in Jerusalem, das Jahr 1969 in Hamburg, das Jahr 2000 in Hamburg. Auf allen drei Zeitebenen ist der Ausloser fur die folgenden Ereignisse ein jeweiliger Streit zwischen 13 Mannern: Jesus und seine Junger, Studenten der sog. 68er-Generation, Akademiker, vor allem Schulleiter. Der zentrale Handlungsstrang ist in der Hamburger Schulbehorde und im Buro des Hamburger Burgermeisters angesiedelt. Die dramatischen Ereignisse - mehrere angesehene Schulleiter werden ermordet - fuhren zu Recherchen an verschiedenen Orten: Tempelburg in Pommern (heute Czaplinek in Polen), in Meldorf, in der Barockkirche in Hamburg-Niendorf, vor allem in der Schulbehorde in der Hamburger Strasse und in den Raumen des Hamburger Rathaus. Uberall verdichtet sich das Bild von unglaublichen Verquickungen von Verbrechen, Geheimbundlereien, Perversionen, Intrigen und Rachsucht. Nur wenige Personen scheinen immun dagegen zu sein, und das sind vor allem drei Frauen. So enden die Handlungsstrange mit der optimistischen Perspektive eines neuen Bundes dieser drei Frauen. Doch im letzten Satz des Romans klingt dessen Bruchigkeit an: keine gute Perspektive

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.38
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
DER LANGE MARSCH - Gottfried Pareigis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gottfried Pareigis:
DER LANGE MARSCH - Taschenbuch

2012, ISBN: 3842495153

ID: 17201107669

[EAN: 9783842495159], Neubuch, [PU: Tredition Apr 2012], Neuware - Der Untertitel des Romans die Reise nach Krakau bezieht sich auf einen jüdischen Witz, in dem es um die Verrücktheit menschlicher Perspektiven geht.Der lange Marsch verweist vordergründig auf eine von der Studentenbewegung propagierte Handlungsperspektive, gleichzeitig spielt er in der Welt mystisch-kultischer Verdrehungen unserer christlichen Religion und unseres schuldbeladenen politischen Erbes.Es gibt drei Handlungsebenen: Das Jahr 32 in Jerusalem, das Jahr 1969 in Hamburg, das Jahr 2000 in Hamburg.Auf allen drei Zeitebenen ist der Auslöser für die folgenden Ereignisse ein jeweiliger Streit zwischen 13 Männern: Jesus und seine Jünger, Studenten der sog. 68er-Generation, Akademiker, vor allem Schulleiter.Der zentrale Handlungsstrang ist in der Hamburger Schulbehörde und im Büro des Hamburger Bürgermeisters angesiedelt. Die dramatischen Ereignisse mehrere angesehene Schulleiter werden ermordet führen zu Recherchen an verschiedenen Orten: Tempelburg in Pommern (heute Czaplinek in Polen), in Meldorf, in der Barockkirche in Hamburg-Niendorf, vor allem in der Schulbehörde in der Hamburger Straße und in den Räumen des Hamburger Rathaus. Überall verdichtet sich das Bild von unglaublichen Verquickungen von Verbrechen, Geheimbündlereien, Perversionen, Intrigen und Rachsucht.Nur wenige Personen scheinen immun dagegen zu sein, und das sind vor allem drei Frauen.So enden die Handlungsstränge mit der optimistischen Perspektive eines neuen Bundes dieser drei Frauen.Doch im letzten Satz des Romans klingt dessen Brüchigkeit an: keine gute Perspektive. 340 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
DER LANGE MARSCH - Gottfried Pareigis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gottfried Pareigis:
DER LANGE MARSCH - Taschenbuch

2012, ISBN: 3842495153

ID: 17201116508

[EAN: 9783842495159], Neubuch, [PU: Tredition Apr 2012], Neuware - Der Untertitel des Romans die Reise nach Krakau bezieht sich auf einen jüdischen Witz, in dem es um die Verrücktheit menschlicher Perspektiven geht.Der lange Marsch verweist vordergründig auf eine von der Studentenbewegung propagierte Handlungsperspektive, gleichzeitig spielt er in der Welt mystisch-kultischer Verdrehungen unserer christlichen Religion und unseres schuldbeladenen politischen Erbes.Es gibt drei Handlungsebenen: Das Jahr 32 in Jerusalem, das Jahr 1969 in Hamburg, das Jahr 2000 in Hamburg.Auf allen drei Zeitebenen ist der Auslöser für die folgenden Ereignisse ein jeweiliger Streit zwischen 13 Männern: Jesus und seine Jünger, Studenten der sog. 68er-Generation, Akademiker, vor allem Schulleiter.Der zentrale Handlungsstrang ist in der Hamburger Schulbehörde und im Büro des Hamburger Bürgermeisters angesiedelt. Die dramatischen Ereignisse mehrere angesehene Schulleiter werden ermordet führen zu Recherchen an verschiedenen Orten: Tempelburg in Pommern (heute Czaplinek in Polen), in Meldorf, in der Barockkirche in Hamburg-Niendorf, vor allem in der Schulbehörde in der Hamburger Straße und in den Räumen des Hamburger Rathaus. Überall verdichtet sich das Bild von unglaublichen Verquickungen von Verbrechen, Geheimbündlereien, Perversionen, Intrigen und Rachsucht.Nur wenige Personen scheinen immun dagegen zu sein, und das sind vor allem drei Frauen.So enden die Handlungsstränge mit der optimistischen Perspektive eines neuen Bundes dieser drei Frauen.Doch im letzten Satz des Romans klingt dessen Brüchigkeit an: keine gute Perspektive. 340 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
DER LANGE MARSCH: oder: die Reise nach Krakau
Autor:

Pareigis, Gottfried

Titel:

DER LANGE MARSCH: oder: die Reise nach Krakau

ISBN-Nummer:

3842495153

Detailangaben zum Buch - DER LANGE MARSCH: oder: die Reise nach Krakau


EAN (ISBN-13): 9783842495159
ISBN (ISBN-10): 3842495153
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: tredition
340 Seiten
Gewicht: 0,503 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 04.10.2008 06:08:45
Buch zuletzt gefunden am 15.11.2016 15:32:52
ISBN/EAN: 3842495153

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8424-9515-3, 978-3-8424-9515-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher