. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,90 €, größter Preis: 16,69 €, Mittelwert: 13,24 €
Grundlagen der Quantenphysik - Hübel, Horst
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hübel, Horst:

Grundlagen der Quantenphysik - neues Buch

ISBN: 9783842347489

ID: 123426496

Bis vor wenigen Jahren wurde an den Schulen die Quantenphysik nach dem Stand von 1926 gelehrt. Die Schrödinger-Gleichung und Borns Wahrscheinlichkeitsdeutung waren damals bekannt. Die Quantenmechanik der 30-er Jahre war aber noch nicht entwickelt, viele Missverständnisse noch nicht ausgeräumt. Das ´´Würzburger Quantenphysik-Konzept´´ wird der jetzt bekannten Quantenphysik gerecht und integriert viele der neueren Erkenntnisse und Experimente. Mit dem vorliegenden Schülerbuch zu den Grundlagen der Quantenphysik wird ein für den Oberstufen-Unterricht an Gymnasien geeignetes Lehrbuch präsentiert, das dieses Konzept realisiert. Es wickelt die Inhalte anhand von typischen Schulexperimenten, die z.T. als Schülerversuche durchführbar sind, manchmal mit Hilfe von Simulationsprogrammen. Übungsaufgaben, Zusammenfassungen und Checklisten zur Selbstkontrolle ermöglichen den Schülerinnen und Schülern ein aktives Studium. Weitere Unterrichtsmaterialien stehen in den übrigen Bänden dieser Reihe und im Internet unter http://www.forphys.de zur Verfügung. Traditionell steht im Mittelpunkt des schulischen Interesses an der Quantenphysik die Frage, ob Elektronen oder Photonen nun Teilchen oder Wellen sind, eine Fragestellung, die vielfach mit dem Schlagwort ´´Welle-Teilchen-Dualismus´´ charakterisiert wird, den es in seiner ursprünglichen Bedeutung bekanntlich nicht gibt. Demgegenüber wurde vom Autor - aufbauend auf wichtigen Vorarbeiten von Küblbeck und Müller - ein neues didaktisches Konzept zur Behandlung der Quantenphysik für die Schule vorgeschlagen, das ´´Grundfakten´´ in den Vordergrund stellt, vergleichbar mit den Küblbeck-Müller´schen ´´Wesenszügen´´. Die ´´Grundfakten´´ ähneln Axiomen der Quantenphysik, mit deren Hilfe eine große Zahl von Experimenten und Erscheinungen der Quantenphysik zumindest qualitativ - auf heuristische Weise - ´´erklärt´´ werden können. Statt des so genannten ´´Welle-Teilchen-Dualismus´´ werden hier Unbestimmtheit und Komplementarität in den Vordergrund gestellt. Dieses neue ´´Würzburger Quantenphysik-Konzept´´ ist im Internet unter http://www.forphys.de ausführlich mit vielen weiteren Materialien dargestellt. Bis vor wenigen Jahren wurde an den Schulen die Quantenphysik nach dem Stand von 1926 gelehrt. Die Schrödinger-Gleichung und Borns Wahrscheinlichkeitsdeutung waren damals bekannt. Die Quantenmechanik der 30-er Jahre war aber noch nicht entwickelt, viele Missverständnisse noch nicht ausgeräumt. Das ´´Würzburger Quantenphysik-Konzept´´ wird der jetzt bekannten Quantenphysik gerecht und integriert viele der neueren Erkenntnisse und Experimente. Mit dem vorliegenden Schülerbuch zu den Grundlagen der Schulbuch > Schule & Lernen > Schulbücher, Books On Demand

Neues Buch Buecher.de
No. 32770913 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen Der Quantenphysik - Horst H Bel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Horst H Bel:

Grundlagen Der Quantenphysik - neues Buch

2011, ISBN: 9783842347489

ID: 9783842347489

Grundlagen Der Quantenphysik: Paperback: Books on Demand: 9783842347489: 26 Jan 2011: Bis vor wenigen Jahren wurde an den Schulen die Quantenphysik nach dem Stand von 1926 gelehrt. Die Schrödinger-Gleichung und Borns Wahrscheinlichkeitsdeutung waren damals bekannt. Die Quantenmechanik der 30-er Jahre war aber noch nicht entwickelt, viele Missverständnisse noch nicht ausgeräumt. Das "Würzburger Quantenphysik-Konzept" wird der jetzt bekannten Quantenphysik gerecht und integriert viele. Bis vor wenigen Jahren wurde an den Schulen die Quantenphysik nach dem Stand von 1926 gelehrt. Die Schrödinger-Gleichung und Borns Wahrscheinlichkeitsdeutung waren damals bekannt. Die Quantenmechanik der 30-er Jahre war aber noch nicht entwickelt, viele Missverständnisse noch nicht ausgeräumt. Das "Würzburger Quantenphysik-Konzept" wird der jetzt bekannten Quantenphysik gerecht und integriert viele der neueren Erkenntnisse und Experimente. Mit dem vorliegenden Schülerbuch zu den Grundlagen der Quantenphysik wird ein für den Oberstufen-Unterricht an Gymnasien geeignetes Lehrbuch präsentiert, das dieses Konzept realisiert. Es wickelt die Inhalte anhand von typischen Schulexperimenten, die z.T. als Schülerversuche durchführbar sind, manchmal mit Hilfe von Simulationsprogrammen. Übungsaufgaben, Zusammenfassungen und Checklisten zur Selbstkontrolle ermöglichen den Schülerinnen und Schülern ein aktives Studium. Weitere Unterrichtsmaterialien stehen in den übrigen Bänden dieser Reihe und im Internet unter http://www. forphys. de zur Verfügung. Traditionell steht im Mittelpunkt des schulischen Interesses an der Quantenphysik die Frage, ob Elektronen oder Photonen nun Teilchen oder Wellen sind, eine Fragestellung, die vielfach mit dem Schlagwort "Welle-Teilchen-Dualismus" charakterisiert wird, den es in seiner ursprünglichen Bedeutung bekanntlich nicht gibt. Demgegenüber wurde vom Autor - aufbauend auf wichtigen Vorarbeiten von Küblbeck und Müller - ein neues didaktisches Konzept zur Behandlung der Quantenphysik für die Schule vorgeschlagen, das "Grundfakten" in den Vordergrund stellt, vergleichbar mit den Küblbeck-Müller'schen "Wesenszügen". Die "Grundfakten" ähneln Axiomen der Quantenphysik, mit deren Hilfe eine groBe Zahl von Experimenten und Erscheinungen der Quantenphysik zumindest qualitativ - auf heuristische Weise - "erklärt" werden können. Statt des so genannten "Welle-Teilchen-Dualismus" werden hier Unbestimmtheit und Komplementarität. Study & Learning Skills: General Books, , , , Grundlagen Der Quantenphysik, Horst H Bel, 9783842347489, Books on Demand, , , , ,

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783842347489 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen der Quantenphysik, 1 - Horst Hübel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Horst Hübel:
Grundlagen der Quantenphysik, 1 - neues Buch

2011

ISBN: 9783842347489

ID: 688696237

Bis vor wenigen Jahren wurde an den Schulen die Quantenphysik nach dem Stand von 1926 gelehrt. Die Schrödinger-Gleichung und Borns Wahrscheinlichkeitsdeutung waren damals bekannt. Die Quantenmechanik der 30-er Jahre war aber noch nicht entwickelt, viele Missverständnisse noch nicht ausgeräumt. Das Würzburger Quantenphysik-Konzept wird der jetzt bekannten Quantenphysik gerecht und integriert viele der neueren Erkenntnisse und Experimente.Mit dem vorliegenden Schülerbuch zu den Grundlagen der Quantenphysik wird ein für den Oberstufen-Unterricht an Gymnasien geeignetes Lehrbuch präsentiert, das dieses Konzept realisiert. Es wickelt die Inhalte anhand von typischen Schulexperimenten, die z.T. als Schülerversuche durchführbar sind, manchmal mit Hilfe von Simulationsprogrammen. Übungsaufgaben, Zusammenfassungen und Checklisten zur Selbstkontrolle ermöglichen den Schülerinnen und Schülern ein aktives Studium. Weitere Unterrichtsmaterialien stehen in den übrigen Bänden dieser Reihe und im Internet unter http://www.forphys.de zur Verfügung. Traditionell steht im Mittelpunkt des schulischen Interesses an der Quantenphysik die Frage, ob Elektronen oder Photonen nun Teilchen oder Wellen sind, eine Fragestellung, die vielfach mit dem Schlagwort Welle-Teilchen-Dualismus charakterisiert wird, den es in seiner ursprünglichen Bedeutung bekanntlich nicht gibt.Demgegenüber wurde vom Autor aufbauend auf wichtigen Vorarbeiten von Küblbeck und Müller ein neues didaktisches Konzept zur Behandlung der Quantenphysik für die Schule vorgeschlagen, das Grundfakten in den Vordergrund stellt, vergleichbar mit den Küblbeck-Müller´schen Wesenszügen. Die Grundfakten ähneln Axiomen der Quantenphysik, mit deren Hilfe eine grosse Zahl von Experimenten und Erscheinungen der Quantenphysik zumindest qualitativ auf heuristische Weise erklärt werden können. Statt des so genannten Welle-Teilchen-Dualismus werden hier Unbestimmtheit und Komplementarität in den Vordergrund gestellt. Dieses neue Würzburger Quantenphysik-Konzept ist im Internet unter http://www.forphys.de ausführlich mit vielen weiteren Materialien dargestellt. Das Schülerbuch Bücher > Schule & Lernen > Schulbücher > Nach Fächern > Physik Taschenbuch 26.01.2011 Schulbuch, Books on Demand, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 27573238 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen der Quantenphysik, 1 - Horst Hübel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Horst Hübel:
Grundlagen der Quantenphysik, 1 - neues Buch

ISBN: 9783842347489

ID: 78f7a8b13e9caba3980f4269a2489e3e

Das Schülerbuch Bis vor wenigen Jahren wurde an den Schulen die Quantenphysik nach dem Stand von 1926 gelehrt. Die Schrödinger-Gleichung und Borns Wahrscheinlichkeitsdeutung waren damals bekannt. Die Quantenmechanik der 30-er Jahre war aber noch nicht entwickelt, viele Missverständnisse noch nicht ausgeräumt. Das Würzburger Quantenphysik-Konzept wird der jetzt bekannten Quantenphysik gerecht und integriert viele der neueren Erkenntnisse und Experimente.Mit dem vorliegenden Schülerbuch zu den Grundlagen der Quantenphysik wird ein für den Oberstufen-Unterricht an Gymnasien geeignetes Lehrbuch präsentiert, das dieses Konzept realisiert. Es wickelt die Inhalte anhand von typischen Schulexperimenten, die z.T. als Schülerversuche durchführbar sind, manchmal mit Hilfe von Simulationsprogrammen. Übungsaufgaben, Zusammenfassungen und Checklisten zur Selbstkontrolle ermöglichen den Schülerinnen und Schülern ein aktives Studium. Weitere Unterrichtsmaterialien stehen in den übrigen Bänden dieser Reihe und im Internet unter http://www.forphys.de zur Verfügung. Traditionell steht im Mittelpunkt des schulischen Interesses an der Quantenphysik die Frage, ob Elektronen oder Photonen nun Teilchen oder Wellen sind, eine Fragestellung, die vielfach mit dem Schlagwort Welle-Teilchen-Dualismus charakterisiert wird, den es in seiner ursprünglichen Bedeutung bekanntlich nicht gibt.Demgegenüber wurde vom Autor aufbauend auf wichtigen Vorarbeiten von Küblbeck und Müller ein neues didaktisches Konzept zur Behandlung der Quantenphysik für die Schule vorgeschlagen, das Grundfakten in den Vordergrund stellt, vergleichbar mit den Küblbeck-Müller'schen Wesenszügen. Die Grundfakten ähneln Axiomen der Quantenphysik, mit deren Hilfe eine große Zahl von Experimenten und Erscheinungen der Quantenphysik zumindest qualitativ auf heuristische Weise erklärt werden können. Statt des so genannten Welle-Teilchen-Dualismus werden hier Unbestimmtheit und Komplementarität in den Vordergrund gestellt. Dieses neue Würzburger Quantenphysik-Konzept ist im Internet unter http://www.forphys.de ausführlich mit vielen weiteren Materialien dargestellt. Bücher / Schule & Lernen / Schulbücher / Nach Fächern / Physik 978-3-8423-4748-9, Books on Demand

Neues Buch Buch.de
Nr. 27573238 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen Der Quantenphysik - H. Bel, Horst
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
H. Bel, Horst:
Grundlagen Der Quantenphysik - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783842347489

ID: 13202216

Bis vor wenigen Jahren wurde an den Schulen die Quantenphysik nach dem Stand von 1926 gelehrt. Die Schr dinger-Gleichung und Borns Wahrscheinlichkeitsdeutung waren damals bekannt. Die Quantenmechanik der 30-er Jahre war aber noch nicht entwickelt, viele Missverst ndnisse noch nicht ausger umt. Das W rzburger Quantenphysik-Konzept" wird der jetzt bekannten Quantenphysik gerecht und integriert viele der neueren Erkenntnisse und Experimente.Mit dem vorliegenden Sch lerbuch zu den Grundlagen der Quantenphysik wird ein f r den Oberstufen-Unterricht an Gymnasien geeignetes Lehrbuch pr sentiert, das dieses Konzept realisiert. Es wickelt die Inhalte anhand von typischen Schulexperimenten, die z.T. als Sch lerversuche durchf hrbar sind, manchmal mit Hilfe von Simulationsprogrammen. bungsaufgaben, Zusammenfassungen und Checklisten zur Selbstkontrolle erm glichen den Sch lerinnen und Sch lern ein aktives Studium. Weitere Unterrichtsmaterialien stehen in den brigen B nden dieser Reihe und im Internet unter http: //www.forphys.de zur Verf gung. Traditionell steht im Mittelpunkt des schulischen Interesses an der Quantenphysik die Frage, ob Elektronen oder Photonen nun Teilchen oder Wellen sind, eine Fragestellung, die vielfach mit dem Schlagwort Welle-Teilchen-Dualismus" charakterisiert wird, den es in seiner urspr nglichen Bedeutung bekanntlich nicht gibt.Demgegen ber wurde vom Autor - aufbauend auf wichtigen Vorarbeiten von K blbeck und M ller - ein neues didaktisches Konzept zur Behandlung der Quantenphysik f r die Schule vorgeschlagen, das Grundfakten" in den Vordergrund stellt, vergleichbar mit den K blbeck-M ller'schen Wesensz gen." Die Grundfakten" hneln Axiomen der Quantenphysik, mit deren Hilfe eine gro e Zahl von Experimenten und Erscheinungen der Quantenphysik zumindest qualitativ - auf heuristische Weise - erkl rt" werden k nnen. Statt des so genannten Welle-Teilchen-Dualismus" werden hier Unbestimmtheit und Komplementarit t in den Vordergrund gestell Grundlagen Der Quantenphysik H. Bel, Horst, Books on Demand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Betterworldbooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Grundlagen der Quantenphysik
Autor:

Hübel, Horst

Titel:

Grundlagen der Quantenphysik

ISBN-Nummer:

3842347480

Bis vor wenigen Jahren wurde an den Schulen die Quantenphysik nach dem Stand von 1926 gelehrt. Die Schrödinger-Gleichung und Borns Wahrscheinlichkeitsdeutung waren damals bekannt. Die Quantenmechanik der 30-er Jahre war aber noch nicht entwickelt, viele Missverständnisse noch nicht ausgeräumt. Das "Würzburger Quantenphysik-Konzept" wird der jetzt bekannten Quantenphysik gerecht und integriert viele der neueren Erkenntnisse und Experimente.Mit dem vorliegenden Schülerbuch zu den Grundlagen der Quantenphysik wird ein für den Oberstufen-Unterricht an Gymnasien geeignetes Lehrbuch präsentiert, das dieses Konzept realisiert. Es wickelt die Inhalte anhand von typischen Schulexperimenten, die z.T. als Schülerversuche durchführbar sind, manchmal mit Hilfe von Simulationsprogrammen. Übungsaufgaben, Zusammenfassungen und Checklisten zur Selbstkontrolle ermöglichen den Schülerinnen und Schülern ein aktives Studium. Weitere Unterrichtsmaterialien stehen in den übrigen Bänden dieser Reihe und im Internet unter http://www.forphys.de zur Verfügung. Traditionell steht im Mittelpunkt des schulischen Interesses an der Quantenphysik die Frage, ob Elektronen oder Photonen nun Teilchen oder Wellen sind, eine Fragestellung, die vielfach mit dem Schlagwort "Welle-Teilchen-Dualismus" charakterisiert wird, den es in seiner ursprünglichen Bedeutung bekanntlich nicht gibt.Demgegenüber wurde vom Autor - aufbauend auf wichtigen Vorarbeiten von Küblbeck und Müller - ein neues didaktisches Konzept zur Behandlung der Quantenphysik für die Schule vorgeschlagen, das "Grundfakten" in den Vordergrund stellt, vergleichbar mit den Küblbeck-Müller'schen "Wesenszügen". Die "Grundfakten" ähneln Axiomen der Quantenphysik, mit deren Hilfe eine große Zahl von Experimenten und Erscheinungen der Quantenphysik zumindest qualitativ - auf heuristische Weise - "erklärt" werden können. Statt des so genannten "Welle-Teilchen-Dualismus" werden hier Unbestimmtheit und Komplementarität in den Vordergrund gestellt. Dieses neue "Würzburger Quantenphysik-Konzept" ist im Internet unter http://www.forphys.de ausführlich mit vielen weiteren Materialien dargestellt.

Detailangaben zum Buch - Grundlagen der Quantenphysik


EAN (ISBN-13): 9783842347489
ISBN (ISBN-10): 3842347480
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Books on Demand GmbH
92 Seiten
Gewicht: 0,295 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 20.03.2011 20:53:31
Buch zuletzt gefunden am 18.01.2017 20:06:53
ISBN/EAN: 3842347480

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8423-4748-0, 978-3-8423-4748-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher