. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10.56 EUR, größter Preis: 53.23 EUR, Mittelwert: 30.16 EUR
Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen?: Pädagogik mit Menschen im Vierten Lebensalter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen?: Pädagogik mit Menschen im Vierten Lebensalter - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783836679381

ID: e37f0ea1dc6645eddf88eaea7b810478

Für die Zielgruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter, gibt es immer noch zu wenige Angebote. Meistens werden andere Personengruppen, wie z.B. die mobilen älteren Menschen, wesentlich mehr in der Altenhilfe beachtet. Für diese Personengruppe werden allmählich unterschiedliche Ansätze entwickelt. Motogeragogik, ursprünglich primär für vitale, fitte, ältere Personen angeboten, wurde erst später auch auf die Personengruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter ausgedehnt. Dieser An Für die Zielgruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter, gibt es immer noch zu wenige Angebote. Meistens werden andere Personengruppen, wie z.B. die mobilen älteren Menschen, wesentlich mehr in der Altenhilfe beachtet. Für diese Personengruppe werden allmählich unterschiedliche Ansätze entwickelt. Motogeragogik, ursprünglich primär für vitale, fitte, ältere Personen angeboten, wurde erst später auch auf die Personengruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter ausgedehnt. Dieser Ansatz hat sich zwischenzeitlich auf Grund seiner ausführlichen theoretischen Grundlagen und seiner praktischen Anwendung, etabliert. Das gleiche gilt für den Snoezelenansatz. Auch er wurde ursprünglich für eine andere Personengruppe, nämlich für Menschen mit (Schwerst-)Behinderung(-en), konzipiert. Über Umwege wurde die Zielgruppe der älteren Menschen und damit auch der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter den vorherigen Zielgruppen hinzugefügt. Das Konzept des Sinneswagens wurde für die Personengruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter entwickelt. Es ist wichtig, dass diese Zielgruppe größere Beachtung in der Altenhilfe findet. Im Rahmen des demographischen Wandels steigt die Anzahl der älteren und hochaltrigen Menschen in Deutschland in den nächsten Jahren immer weiter an. Dieser Wandel ist in der Altenhilfe zu berücksichtigen und wird diese zwangsläufig vor neuen Herausforderungen stellen. Daraus folgend wird u.a. der Bedarf an Angeboten für ältere und hochaltrige Menschen und immobiler Menschen im Vierten Lebensalter steigen.Aus diesem Grund ist das Sinneswagen-Konzept ein wertvoller ergänzender Baustein, der ein Anwendungsfeld in der Altenhilfe, insbesondere für die oben genannte Zielgruppe, finden kann.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03836679388 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen? - Pädagogik mit Menschen im Vierten Lebensalter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen? - Pädagogik mit Menschen im Vierten Lebensalter - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783836679381

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Diplomica], Für die Zielgruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter, gibt es immer noch zu wenige Angebote. Meistens werden andere Personengruppen, wie z.B. die mobilen älteren Menschen, wesentlich mehr in der Altenhilfe beachtet. Für diese Personengruppe werden allmählich unterschiedliche Ansätze entwickelt. Motogeragogik, ursprünglich primär für vitale, fitte, ältere Personen angeboten, wurde erst später auch auf die Personengruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter ausgedehnt. Dieser Ansatz hat sich zwischenzeitlich auf Grund seiner ausführlichen theoretischen Grundlagen und seiner praktischen Anwendung, etabliert. Das gleiche gilt für den Snoezelenansatz. Auch er wurde ursprünglich für eine andere Personengruppe, nämlich für Menschen mit (Schwerst-)Behinderung(-en), konzipiert. Über Umwege wurde die Zielgruppe der älteren Menschen und damit auch der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter den vorherigen Zielgruppen hinzugefügt. Das Konzept des Sinneswagens wurde für die Personengruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter entwickelt. Es ist wichtig, dass diese Zielgruppe größere Beachtung in der Altenhilfe findet. Im Rahmen des demographischen Wandels steigt die Anzahl der älteren und hochaltrigen Menschen in Deutschland in den nächsten Jahren immer weiter an. Dieser Wandel ist in der Altenhilfe zu berücksichtigen und wird diese zwangsläufig vor neuen Herausforderungen stellen. Daraus folgend wird u.a. der Bedarf an Angeboten für ältere und hochaltrige Menschen und immobiler Menschen im Vierten Lebensalter steigen. Aus diesem Grund ist das Sinneswagen-Konzept ein wertvoller ergänzender Baustein, der ein Anwendungsfeld in der Altenhilfe, insbesondere für die oben genannte Zielgruppe, finden kann., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 270mm, B: 190mm, T: 8mm, [GW: 350g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen? - Bgge, Benedikt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bgge, Benedikt:
Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen? - neues Buch

ISBN: 9783836679381

ID: 595113

Fr die Zielgruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter, gibt es immer noch zu wenige Angebote. Meistens werden andere Personengruppen, wie z.B. die mobilen lteren Menschen, wesentlich mehr in der Altenhilfe beachtet. Fr diese Personengruppe werden allmhlich unterschiedliche Anstze entwickelt. Motogeragogik, ursprnglich primr fr vitale, fitte, ltere Personen angeboten, wurde erst spter auch auf die Personengruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter ausgedehnt. Dieser Ansatz hat sich zwischenzeitlich auf Grund seiner ausfhrlichen theoretischen Grundlagen und seiner praktischen Anwendung, etabliert. Das gleiche gilt fr den Snoezelenansatz. Auch er wurde ursprnglich fr eine andere Personengruppe, nmlich fr Menschen mit (Schwerst-)Behinderung(-en), konzipiert. ber Umwege wurde die Zielgruppe der lteren Menschen und damit auch der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter den vorherigen Zielgruppen hinzugefgt. Das Konzept des Sinneswagens wurde fr die Personengruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter entwickelt. Es ist wichtig, dass diese Zielgruppe grere Beachtung in der Altenhilfe findet. Im Rahmen des demographischen Wandels steigt die Anzahl der lteren und hochaltrigen Menschen in Deutschland in den nchsten Jahren immer weiter an. Dieser Wandel ist in der Altenhilfe zu bercksichtigen und wird diese zwangslufig vor neuen Herausforderungen stellen. Daraus folgend wird u.a. der Bedarf an Angeboten fr ltere und hochaltrige Menschen und immobiler Menschen im Vierten Lebensalter steigen. Aus diesem Grund ist das Sinneswagen-Konzept ein wertvoller ergnzender Baustein, der ein Anwendungsfeld in der Altenhilfe, insbesondere fr die oben genannte Zielgruppe, finden kann. Professions and Applied Sciences Professions and Applied Sciences eBook, Diplomica Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen? - Benedikt B gge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benedikt B gge:
Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen? - Taschenbuch

ISBN: 9783836679381

ID: 9783836679381

Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen? Geragogik~~Benedikt-B-gge Education>Education>Education Paperback, Diplomica Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen? - Pädagogik mit Menschen im Vierten Lebensalter - Bögge, Benedikt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bögge, Benedikt:
Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen? - Pädagogik mit Menschen im Vierten Lebensalter - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783836679381

[ED: Taschenbuch], [PU: Diplomica Verlag], [SC: 2.70]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 2.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen?
Autor:

Bögge, Benedikt

Titel:

Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen?

ISBN-Nummer:

3836679388

Für die Zielgruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter, gibt es immer noch zu wenige Angebote. Meistens werden andere Personengruppen, wie z.B. die mobilen älteren Menschen, wesentlich mehr in der Altenhilfe beachtet. Für diese Personengruppe werden allmählich unterschiedliche Ansätze entwickelt. Motogeragogik, ursprünglich primär für vitale, fitte, ältere Personen angeboten, wurde erst später auch auf die Personengruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter ausgedehnt. Dieser Ansatz hat sich zwischenzeitlich auf Grund seiner ausführlichen theoretischen Grundlagen und seiner praktischen Anwendung, etabliert. Das gleiche gilt für den Snoezelenansatz. Auch er wurde ursprünglich für eine andere Personengruppe, nämlich für Menschen mit (Schwerst-)Behinderung(-en), konzipiert. Über Umwege wurde die Zielgruppe der älteren Menschen und damit auch der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter den vorherigen Zielgruppen hinzugefügt. Das Konzept des Sinneswagens wurde für die Personengruppe der immobilen Menschen im Vierten Lebensalter entwickelt. Es ist wichtig, dass diese Zielgruppe größere Beachtung in der Altenhilfe findet. Im Rahmen des demographischen Wandels steigt die Anzahl der älteren und hochaltrigen Menschen in Deutschland in den nächsten Jahren immer weiter an. Dieser Wandel ist in der Altenhilfe zu berücksichtigen und wird diese zwangsläufig vor neuen Herausforderungen stellen. Daraus folgend wird u.a. der Bedarf an Angeboten für ältere und hochaltrige Menschen und immobiler Menschen im Vierten Lebensalter steigen.Aus diesem Grund ist das Sinneswagen-Konzept ein wertvoller ergänzender Baustein, der ein Anwendungsfeld in der Altenhilfe, insbesondere für die oben genannte Zielgruppe, finden kann.

Detailangaben zum Buch - Geragogik: Wie weit kann Bildung im Alter gehen?


EAN (ISBN-13): 9783836679381
ISBN (ISBN-10): 3836679388
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Diplomica Verlag
134 Seiten
Gewicht: 0,352 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.10.2009 02:33:12
Buch zuletzt gefunden am 12.11.2016 12:54:15
ISBN/EAN: 3836679388

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8366-7938-8, 978-3-8366-7938-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher