. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 28.47 EUR, größter Preis: 38.00 EUR, Mittelwert: 35.58 EUR
Die Ganja-Picassos - Kristin M Ller-Wenzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kristin M Ller-Wenzel:

Die Ganja-Picassos - neues Buch

2009, ISBN: 9783836679282

ID: 9783836679282

Die Ganja-Picassos: Paperback: Diplomica Verlag Gmbh: 9783836679282: 06 Aug 2009: "Mein Malen kommt aus dem Beten", diese Worte von Rasta Leonard Daley zeigen, dass Kunst nicht nur einen ästhetischen Wert inne hat, sondern auch immer eine Funktion in der Gesellschaft einnimmt. Anhand von Kunst ist es möglich soziale und religiöse Systeme zu erkennen, nachzuvollziehen und zu verstehen. Auch bei den Rastafari spielt die Kunst eine wichtige Rolle innerhalb der Gesellschaft. Sie ist im a. Mein Malen kommt aus dem Beten", diese Worte von Rasta Leonard Daley zeigen, dass Kunst nicht nur einen ästhetischen Wert inne hat, sondern auch immer eine Funktion in der Gesellschaft einnimmt. Anhand von Kunst ist es möglich soziale und religiöse Systeme zu erkennen, nachzuvollziehen und zu verstehen. Auch bei den Rastafari spielt die Kunst eine wichtige Rolle innerhalb der Gesellschaft. Sie ist im alltäglichen Leben präsent, denn man findet sie nicht nur auf der Leinwand, sondern auch an den Wänden von Häusern, an Autos und anderen Gebrauchsgegenständen. In ihr kann jeder, Rastafari und auch Nicht-Rastafari, die Geschichte der Rastas und ihre Weltvorstellungen erkennen. Dadurch wird die Kunst zu einem Statement, nicht nur über die eigene Kultur und Identität, sondern auch über die Betrachtung des gesellschaftlichen Umfeldes. Über die Verwendung von bestimmten Symbole und Zeichen können so die Wertvorstellungen einer ganzen Kultur kommuniziert werden und zur Repräsentation einer Gruppe nach auBen dienen, bzw. zur Abgrenzung dieser von anderen. Anhand der Rastafari wird die Kunst, hier die Malerei, binnen einer Kultur näher erläutert und in Beziehung zur Religion, sozialen Strukturen und der Identität gesetzt. Durch die Einbettung der Kunst in eine Kultur, bleibt sie nicht mehr länger nur ein individuelles Produkt, sondern wird zu einem kollektiven Erzeugnis. Dadurch wird nicht nur die Funktion, die Kunst innerhalb der Gesellschaft der Rastafari einnimmt, ersichtlich, sondern auch die Möglichkeit gegeben, die Funktionen der Kunst in anderen Kulturen zu erkennen. Dies ermöglicht Kunst nicht mehr nur nach ihren ästhetischen Wert zu beurteilen, sondern auch ihre Bedeutung für eine Gesellschaft zu erkennen und nach ihren Funktionen in ihr zu fragen. History Of Art / Art & Design Styles Books, , , , Die Ganja-Picassos, Kristin M Ller-Wenzel, 9783836679282, Diplomica Verlag Gmbh, , , , ,

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783836679282 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Ganja-Picassos: Identität und Kunst bei den Rastafari - Kristin Müller-Wenzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kristin Müller-Wenzel:

Die Ganja-Picassos: Identität und Kunst bei den Rastafari - Taschenbuch

ISBN: 9783836679282

ID: 9783836679282

`Mein Malen kommt aus dem Beten`, diese Worte von Rasta Leonard Daley zeigen, dass Kunst nicht nur einen ästhetischen Wert inne hat, sondern auch immer eine Funktion in der Gesellschaft einnimmt. Anhand von Kunst ist es möglich soziale und religiöse Systeme zu erkennen, nachzuvollziehen und zu verstehen. Auch bei den Rastafari spielt die Kunst eine wichtige Rolle innerhalb der Gesellschaft. Sie ist im alltäglichen Leben präsent, denn man findet sie nicht nur auf der Leinwand, sondern auch an den Wänden von Häusern, an Autos und anderen Gebrauchsgegenständen. In ihr kann jeder, Rastafari und auch Nicht-Rastafari, die Geschichte der Rastas und ihre Weltvorstellungen erkennen. Dadurch wird die Kunst zu einem Statement, nicht nur über die eigene Kultur und Identität, sondern auch über die Betrachtung des gesellschaftlichen Umfeldes. Über die Verwendung von bestimmten Symbole und Zeichen können so die Wertvorstellungen einer ganzen Kultur kommuniziert werden und zur Repräsentation einer Gruppe nach außen dienen, bzw. zur Abgrenzung dieser von anderen. Die Ganja-Picassos: Identität und Kunst bei den Rastafari: `Mein Malen kommt aus dem Beten`, diese Worte von Rasta Leonard Daley zeigen, dass Kunst nicht nur einen ästhetischen Wert inne hat, sondern auch immer eine Funktion in der Gesellschaft einnimmt. Anhand von Kunst ist es möglich soziale und religiöse Systeme zu erkennen, nachzuvollziehen und zu verstehen. Auch bei den Rastafari spielt die Kunst eine wichtige Rolle innerhalb der Gesellschaft. Sie ist im alltäglichen Leben präsent, denn man findet sie nicht nur auf der Leinwand, sondern auch an den Wänden von Häusern, an Autos und anderen Gebrauchsgegenständen. In ihr kann jeder, Rastafari und auch Nicht-Rastafari, die Geschichte der Rastas und ihre Weltvorstellungen erkennen. Dadurch wird die Kunst zu einem Statement, nicht nur über die eigene Kultur und Identität, sondern auch über die Betrachtung des gesellschaftlichen Umfeldes. Über die Verwendung von bestimmten Symbole und Zeichen können so die Wertvorstellungen einer ganzen Kultur kommuniziert werden und zur Repräsentation einer Gruppe nach außen dienen, bzw. zur Abgrenzung dieser von anderen., Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Ganja-Picassos: Identitt und Kunst bei den Rastafari - Mller-Wenzel, Kristin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mller-Wenzel, Kristin:
Die Ganja-Picassos: Identitt und Kunst bei den Rastafari - neues Buch

ISBN: 9783836679282

ID: 595035

Mein Malen kommt aus dem Beten", diese Worte von Rasta Leonard Daley zeigen, dass Kunst nicht nur einen sthetischen Wert inne hat, sondern auch immer eine Funktion in der Gesellschaft einnimmt. Anhand von Kunst ist es mglich soziale und religise Systeme zu erkennen, nachzuvollziehen und zu verstehen. Auch bei den Rastafari spielt die Kunst eine wichtige Rolle innerhalb der Gesellschaft. Sie ist im alltglichen Leben prsent, denn man findet sie nicht nur auf der Leinwand, sondern auch an den Wnden von Husern, an Autos und anderen Gebrauchsgegenstnden. In ihr kann jeder, Rastafari und auch Nicht-Rastafari, die Geschichte der Rastas und ihre Weltvorstellungen erkennen. Dadurch wird die Kunst zu einem Statement, nicht nur ber die eigene Kultur und Identitt, sondern auch ber die Betrachtung des gesellschaftlichen Umfeldes. ber die Verwendung von bestimmten Symbole und Zeichen knnen so die Wertvorstellungen einer ganzen Kultur kommuniziert werden und zur Reprsentation einer Gruppe nach auen dienen, bzw. zur Abgrenzung dieser von anderen. Anhand der Rastafari wird die Kunst, hier die Malerei, binnen einer Kultur nher erlutert und in Beziehung zur Religion, sozialen Strukturen und der Identitt gesetzt. Durch die Einbettung der Kunst in eine Kultur, bleibt sie nicht mehr lnger nur ein individuelles Produkt, sondern wird zu einem kollektiven Erzeugnis. Dadurch wird nicht nur die Funktion, die Kunst innerhalb der Gesellschaft der Rastafari einnimmt, ersichtlich, sondern auch die Mglichkeit gegeben, die Funktionen der Kunst in anderen Kulturen zu erkennen. Dies ermglicht Kunst nicht mehr nur nach ihren sthetischen Wert zu beurteilen, sondern auch ihre Bedeutung fr eine Gesellschaft zu erkennen und nach ihren Funktionen in ihr zu fragen. Humanities Humanities eBook, Diplomica Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Ganja-Picassos: Identität und Kunst bei den Rastafari - Müller-Wenzel, Kristin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller-Wenzel, Kristin:
Die Ganja-Picassos: Identität und Kunst bei den Rastafari - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783836679282

[ED: Taschenbuch], [PU: Diplomica Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 268x191x13 mm, [GW: 303g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Ganja-Picassos: Identität und Kunst bei den Rastafari - Kristin Müller-Wenzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kristin Müller-Wenzel:
Die Ganja-Picassos: Identität und Kunst bei den Rastafari - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783836679282

Taschenbuch, ID: 11144932

[ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Diplomica Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Ganja-Picassos: Identität und Kunst bei den Rastafari
Autor:

Müller-Wenzel, Kristin

Titel:

Die Ganja-Picassos: Identität und Kunst bei den Rastafari

ISBN-Nummer:

3836679280

"Mein Malen kommt aus dem Beten", diese Worte von Rasta Leonard Daley zeigen, dass Kunst nicht nur einen ästhetischen Wert inne hat, sondern auch immer eine Funktion in der Gesellschaft einnimmt. Anhand von Kunst ist es möglich soziale und religiöse Systeme zu erkennen, nachzuvollziehen und zu verstehen. Auch bei den Rastafari spielt die Kunst eine wichtige Rolle innerhalb der Gesellschaft. Sie ist im alltäglichen Leben präsent, denn man findet sie nicht nur auf der Leinwand, sondern auch an den Wänden von Häusern, an Autos und anderen Gebrauchsgegenständen. In ihr kann jeder, Rastafari und auch Nicht-Rastafari, die Geschichte der Rastas und ihre Weltvorstellungen erkennen. Dadurch wird die Kunst zu einem Statement, nicht nur über die eigene Kultur und Identität, sondern auch über die Betrachtung des gesellschaftlichen Umfeldes. Über die Verwendung von bestimmten Symbole und Zeichen können so die Wertvorstellungen einer ganzen Kultur kommuniziert werden und zur Repräsentation einer Gruppe nach außen dienen, bzw. zur Abgrenzung dieser von anderen. Anhand der Rastafari wird die Kunst, hier die Malerei, binnen einer Kultur näher erläutert und in Beziehung zur Religion, sozialen Strukturen und der Identität gesetzt. Durch die Einbettung der Kunst in eine Kultur, bleibt sie nicht mehr länger nur ein individuelles Produkt, sondern wird zu einem kollektiven Erzeugnis. Dadurch wird nicht nur die Funktion, die Kunst innerhalb der Gesellschaft der Rastafari einnimmt, ersichtlich, sondern auch die Möglichkeit gegeben, die Funktionen der Kunst in anderen Kulturen zu erkennen. Dies ermöglicht Kunst nicht mehr nur nach ihren ästhetischen Wert zu beurteilen, sondern auch ihre Bedeutung für eine Gesellschaft zu erkennen und nach ihren Funktionen in ihr zu fragen.

Detailangaben zum Buch - Die Ganja-Picassos: Identität und Kunst bei den Rastafari


EAN (ISBN-13): 9783836679282
ISBN (ISBN-10): 3836679280
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Diplomica Verlag
109 Seiten
Gewicht: 0,303 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 29.11.2007 02:48:48
Buch zuletzt gefunden am 05.12.2016 19:15:41
ISBN/EAN: 3836679280

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8366-7928-0, 978-3-8366-7928-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher