. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 32.29 EUR, größter Preis: 59.15 EUR, Mittelwert: 42.25 EUR
REITS in Deutschland - Michael Maas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Maas:

REITS in Deutschland - neues Buch

2008, ISBN: 9783836654760

ID: 211870243

Produktinnovationen und neue Vertriebswege müssen nachdrücklich unterstützt werden. Dazu wollen wir die Rahmenbedingungen für neue Anlageklassen in Deutschland schaffen. Dazu gehören: Die Einführung von Real Estate Investment Trusts unter der Bedingung, dass die verlässliche Besteuerung beim Anleger sichergestellt wird und positive Wirkungen auf den Immobilienmarkt und Standortbedingungen zu erwarten sind Nach dem Wortlaut des Koalitionsvertrages zwischen SPD und CDU wird damit einer Einführung von Real Estate Investment Trusts (REITs) grundsätzlich zugestimmt. Dennoch hat es eine Zeit lang gedauert bis das genaue Datum der Einführung, rückwirkend zum 01.01.2007, feststand. Diskussionen über die Ausgestaltung und steuerlichen Auswirkungen der REITs sind der Grund für den verzögerten Termin. Die nun aber feststehende Einführung des REIT-Konzeptes in Deutschland hat grundlegenden Einfluss auf die gesamte Immobilienwirtschaft. Im zweiten Kapitel dieser Arbeit werden dem Leser dazu der aktuelle deutsche Gesetzesentwurf und ausgewählte internationale Gesetze zum REIT vorgestellt. Der Leser kann sich dadurch einen Überblick über die Besonderheiten in Deutschland und die Erfolgsfaktoren der internationalen REIT-Strukturen verschaffen. Ausserdem wird in diesem Kapitel ein Vergleich zwischen den etablierten Finanzierungsvehikeln Deutschlands und dem REIT aufgestellt. Im dritten Kapitel werden die Besonderheiten der Wohnungswirtschaft definiert. Dabei wird zwischen der kommunalen und nicht kommunalen Wohnungswirtschaft unterschieden. Obwohl der Gesetzgeber aktuell ein Investitionsverbot von REITs in Wohnimmobilien vorgibt, werden im vierten Kapitel mittels ausgewählter Kriterien die Chancen und Risiken der Wohnungswirtschaft als ein Teil der Immobilienwirtschaft nach der Einführung des REIT-Konzeptes untersucht. Besondere Beachtung wird dabei immer wieder der kommunalen Wohnungswirtschaft geschenkt. Es wird herausgearbeitet, was für die kommunalen Vertreter der Wohnungswirtschaft sinnvoller ist: Entweder als Bestandsmanager oder als Belegungsmanager am Markt aufzutreten. Denn die kommunale Wohnungswirtschaft hat neben rein wirtschaftlichen Aspekten auch die Stadt- und Mieterentwicklung sowie die Sozial- und Integrationspolitik zu beachten. Diese Besonderheiten wurden im aktuellen Gesetzesentwurf bisher nicht genügend beachtet. Nach der Berücksichtigung dieser Besonderheiten wird untersucht, ob der aktuelle Ausschluss wirklich sinnvoll ist. Das fünfte Kapitel gibt eine Gestaltungsempfehlung für den deutschen Wohnungs-REIT. Ziel dieser Empfehlung ist es, die aufgedeckten Risiken zu minimieren, die Chancen aber weiterhin zu nutzen. Ausserdem wird in diesem Kapitel untersucht, ob die europäische Genossenschaft in diesem Zusammenhang eine alternative Unternehmensform ist. Im sechsten Kapitel erfolgt die Zusammenfassung der Arbeit. Chancen und Risiken für die Wohnungswirtschaft Bücher > Fachbücher > Recht > Zivilrecht > Handels- & Kaufrecht Taschenbuch 25.01.2008, Diplomica Verlag, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 15244510 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
REITS in Deutschland - Maas, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Maas, Michael:

REITS in Deutschland - neues Buch

2007, ISBN: 9783836654760

ID: 612331

Hauptbeschreibung ".Produktinnovationen und neue Vertriebswege mssen nachdrcklich untersttzt werden. Dazu wollen wir die Rahmenbedingungen fr neue Anlageklassen in Deutschland schaffen. Dazu gehren: Die Einfhrung von Real Estate Investment Trusts unter der Bedingung, dass die verlssliche Besteuerung beim Anleger sichergestellt wird und positive Wirkungen auf den Immobilienmarkt und Standortbedingungen zu erwarten sind." Nach dem Wortlaut des Koalitionsvertrages zwischen SPD und CDU wird damit einer Einfhrung von Real Estate Investment Trusts (REITs) grundstzlich zugestimmt. Dennoch hat es eine Zeit lang gedauert bis das genaue Datum der Einfhrung, rckwirkend zum 01.01.2007, feststand. Diskussionen ber die Ausgestaltung und steuerlichen Auswirkungen der REITs sind der Grund fr den verzgerten Termin. Die nun aber feststehende Einfhrung des REIT-Konzeptes in Deutschland hat grundlegenden Einfluss auf die gesamte Immobilienwirtschaft. Im zweiten Kapitel dieser Arbeit werden dem Leser dazu der aktuelle deutsche Gesetzesentwurf und ausgewhlte internationale Gesetze zum REIT vorgestellt. Der Leser kann sich dadurch einen berblick ber die Besonderheiten in Deutschland und die Erfolgsfaktoren der internationalen REIT-Strukturen verschaffen. Auerdem wird in diesem Kapitel ein Vergleich zwischen den etablierten Finanzierungsvehikeln Deutschlands und dem REIT aufgestellt. Im dritten Kapitel werden die Besonderheiten der Wohnungswirtschaft definiert. Dabei wird zwischen der kommunalen und nicht kommunalen Wohnungswirtschaft unterschieden. Obwohl der Gesetzgeber aktuell ein Investitionsverbot von REITs in Wohnimmobilien vorgibt, werden im vierten Kapitel mittels ausgewhlter Kriterien die Chancen und Risiken der Wohnungswirtschaft als ein Teil der Immobilienwirtschaft nach der Einfhrung des REIT-Konzeptes untersucht. Besondere Beachtung wird dabei immer wieder der kommunalen Wohnungswirtschaft geschenkt. Es wird herausgearbeitet, was fr die kommunalen Vertreter der Wohnungswirtschaft sinnvoller ist: Entweder als Bestandsmanager oder als Belegungsmanager am Markt aufzutreten. Denn die kommunale Wohnungswirtschaft hat neben rein wirtschaftlichen Aspekten auch die Stadt- und Mieterentwicklung sowie die Sozial- und Integrationspolitik zu beachten. Diese Besonderheiten wurden im aktuellen Gesetzesentwurf bisher nicht gengend beachtet. Nach der Bercksichtigung dieser Besonderheiten wird untersucht, ob der aktuelle Ausschluss wirklich sinnvoll ist. Das fnfte Kapitel gibt eine Gestaltungsempfehlung fr den deutschen Wohnungs-REIT. Ziel dieser Empfehlung ist es, die aufgedeckten Risiken zu minimieren, die Chancen aber weiterhin zu nutzen. Auerdem wird in diesem Kapitel untersucht, ob die europische Genossenschaft in diesem Zusammenhang eine alternative Unternehmensform ist. Im sechsten Kapitel erfolgt die Zusammenfassung der Arbeit. Economics Economics eBook, Diplomica Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
REITS in Deutschland - Michael Maas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Maas:
REITS in Deutschland - neues Buch

2007

ISBN: 9783836654760

ID: 1d779a96491dfab1ad442e499772732d

...Produktinnovationen und neue Vertriebswege müssen nachdrücklich unterstützt werden. Dazu wollen wir die Rahmenbedingungen für neue Anlageklassen in Deutschland schaffen. Dazu gehören: Die Einführung von Real Estate Investment Trusts unter der Bedingung, dass die verlässliche Besteuerung beim Anleger sichergestellt wird und positive Wirkungen auf den Immobilienmarkt und Standortbedingungen zu erwarten sind..."Nach dem Wortlaut des Koalitionsvertrages zwischen SPD und CDU wird damit einer Einführung von Real Estate Investment Trusts (REITs) grundsätzlich zugestimmt. Dennoch hat es eine Zeit lang gedauert bis das genaue Datum der Einführung, rückwirkend zum 01.01.2007, feststand. Diskussionen über die Ausgestaltung und steuerlichen Auswirkungen der REITs sind der Grund für den verzögerten Termin. Die nun aber feststehende Einführung des REIT-Konzeptes in Deutschland hat grundlegenden Einfluss auf die gesamte Immobilienwirtschaft. Im zweiten Kapitel dieser Arbeit werden dem Leser dazu der aktuelle deutsche Gesetzesentwurf und ausgewählte internationale Gesetze zum REIT vorgestellt. Der Leser kann sich dadurch einen Überblick über die Besonderheiten in Deutschland und die Erfolgsfaktoren der internationalen REIT-Strukturen verschaffen. Außerdem wird in diesem Kapitel ein Vergleich zwischen den etablierten Finanzierungsvehikeln Deutschlands und dem REIT aufgestellt. Im dritten Kapitel werden die Besonderheiten der Wohnungswirtschaft definiert. Dabei wird zwischen der kommunalen und nicht kommunalen Wohnungswirtschaft unterschieden. Obwohl der Gesetzgeber aktuell ein Investitionsverbot von REITs in Wohnimmobilien vorgibt, werden im vierten Kapitel mittels ausgewählter Kriterien die Chancen und Risiken der Wohnungswirtschaft als ein Teil der Immobilienwirtschaft nach der Einführung des REIT-Konzeptes untersucht. Besondere Beachtung wird dabei immer wieder der kommunalen Wohnungswirtschaft geschenkt. Es wird herausgearbeitet, was für die kommunalen Vertreter der Wohnungswirtschaft sinnvoller ist: Entweder als Bestandsmanager oder als Belegungsmanager am Markt aufzutreten. Denn die kommunale Wohnungswirtschaft hat neben rein wirtschaftlichen Aspektenauch die Stadt- und Mieterentwicklung sowie die Sozial- und Integrationspolitik zu beachten. Diese Besonderheiten wurden im aktuellen Gesetzesentwurf bisher nicht genügend beachtet. Nach der Berücksichtigung dieser Besonderheiten wird untersucht, ob der aktuelle Ausschluss wirklich sinnvoll ist. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Handels- & Wirtschaftsrecht

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57a0b5cd2c9bc808f72c9e06 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reits in Deutschland, Chancen und Risiken für die Wohnungswirtschaft - Michael Maass
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Maass:
Reits in Deutschland, Chancen und Risiken für die Wohnungswirtschaft - neues Buch

2008, ISBN: 9783836654760

ID: 9200000000657843

Taal: Engels; Afmetingen: 5x254x178 mm; Gewicht: 172,00 gram; Verschijningsdatum: januari 2008; ISBN10: 3836654768; ISBN13: 9783836654760; , Engelstalig | Paperback | 2008, Economie & Bedrijf, Techniek & Technologie, Diplomica Verlag Gmbh

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 3-4 werkdagen Versandkosten:3-4 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
REITS in Deutschland: Chancen und Risiken für die Wohnungswirtschaft (German Edition) - Michael Maas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Maas:
REITS in Deutschland: Chancen und Risiken für die Wohnungswirtschaft (German Edition) - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783836654760

ID: 599357809

Diplomica Verlag, 2008-01-01. Paperback. Used:Good. Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. 24*7 Customer Service., Diplomica Verlag, 2008-01-01

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Ergodebooks
Versandkosten: EUR 13.66
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
REITS in Deutschland
Autor:

Maas, Michael

Titel:

REITS in Deutschland

ISBN-Nummer:

3836654768

Detailangaben zum Buch - REITS in Deutschland


EAN (ISBN-13): 9783836654760
ISBN (ISBN-10): 3836654768
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Diplomica Verlag
90 Seiten
Gewicht: 0,234 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.01.2008 11:16:55
Buch zuletzt gefunden am 19.11.2016 13:24:11
ISBN/EAN: 3836654768

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8366-5476-8, 978-3-8366-5476-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher