. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 89.00 EUR, größter Preis: 99.58 EUR, Mittelwert: 91.12 EUR
Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH - Daniel Meyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Meyer:

Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783832954239

ID: 9783832954239

Haftungsrisiken und Gestaltungsmöglichkeiten nach MoMiG und Trihotel Der überwiegend fremd finanzierte Unternehmenskauf (Leveraged Buy-out) wirft zahlreiche Fragen auf und beschäftigt Wissenschaft und Praxis damit gleichermaßen. Zentrale Bedeutung kommt der Vereinbarkeit der Gewährung von Sicherheiten durch das Kaufobjekt zum Zweck der Kaufpreisfinanzierung mit dem Kapitalerhaltungsrecht und der Existenzvernichtungshaftung zu. Das vorliegende Werk arbeitet diese Themenkomplexe exemplarisch für den Erwerb einer GmbH umfassend und systematisch auf. Zunächst wird eingehend analysiert, zu welchem Zeitpunkt und unter welchen Voraussetzungen das Auszahlungsverbot des 30 GmbHG durch die Sicherheitenbestellung verletzt wird und welche Rechtsfolgen dies für die an der Transaktion Beteiligten nach sich zieht. Sodann erfolgt eine entsprechende Untersuchung für den existenzvernichtenden Eingriff. Beide Abschnitte werden durch umfangreiche Gestaltungshinweise zur Haftungsvermeidung abgerundet, die rechtliche, wirtschaftliche und steuerliche Erwägungen in gleicher Weise berücksichtigen und daher vor allem für die Praxis von besonderem Interesse sein dürften. Die Arbeit wurde mit dem Harry Westermann-Preis 2009 und dem CMS Hasche Sigle-Preis 2009 ausgezeichnet. Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH: Der überwiegend fremd finanzierte Unternehmenskauf (Leveraged Buy-out) wirft zahlreiche Fragen auf und beschäftigt Wissenschaft und Praxis damit gleichermaßen. Zentrale Bedeutung kommt der Vereinbarkeit der Gewährung von Sicherheiten durch das Kaufobjekt zum Zweck der Kaufpreisfinanzierung mit dem Kapitalerhaltungsrecht und der Existenzvernichtungshaftung zu. Das vorliegende Werk arbeitet diese Themenkomplexe exemplarisch für den Erwerb einer GmbH umfassend und systematisch auf. Zunächst wird eingehend analysiert, zu welchem Zeitpunkt und unter welchen Voraussetzungen das Auszahlungsverbot des 30 GmbHG durch die Sicherheitenbestellung verletzt wird und welche Rechtsfolgen dies für die an der Transaktion Beteiligten nach sich zieht. Sodann erfolgt eine entsprechende Untersuchung für den existenzvernichtenden Eingriff. Beide Abschnitte werden durch umfangreiche Gestaltungshinweise zur Haftungsvermeidung abgerundet, die rechtliche, wirtschaftliche und steuerliche Erwägungen in gleicher Weise berücksichtigen und daher vor allem für die Praxis von besonderem Interesse sein dürften. Die Arbeit wurde mit dem Harry Westermann-Preis 2009 und dem CMS Hasche Sigle-Preis 2009 ausgezeichnet. Akquisition Gesellschaftsrecht, Nomos Verlagsges.MBH & Co

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH - Meyer, Daniel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Meyer, Daniel:

Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH - neues Buch

2009, ISBN: 9783832954239

ID: 109017018

Der überwiegend fremd finanzierte Unternehmenskauf (Leveraged Buy-out) wirft zahlreiche Fragen auf und beschäftigt Wissenschaft und Praxis damit gleichermaßen. Zentrale Bedeutung kommt der Vereinbarkeit der Gewährung von Sicherheiten durch das Kaufobjekt zum Zweck der Kaufpreisfinanzierung mit dem Kapitalerhaltungsrecht und der Existenzvernichtungshaftung zu. Das vorliegende Werk arbeitet diese Themenkomplexe exemplarisch für den Erwerb einer GmbH umfassend und systematisch auf. Zunächst wird eingehend analysiert, zu welchem Zeitpunkt und unter welchen Voraussetzungen das Auszahlungsverbot des 30 GmbHG durch die Sicherheitenbestellung verletzt wird und welche Rechtsfolgen dies für die an der Transaktion Beteiligten nach sich zieht. Sodann erfolgt eine entsprechende Untersuchung für den existenzvernichtenden Eingriff. Beide Abschnitte werden durch umfangreiche Gestaltungshinweise zur Haftungsvermeidung abgerundet, die rechtliche, wirtschaftliche und steuerliche Erwägungen in gleicher Weise berücksichtigen und daher vor allem für die Praxis von besonderem Interesse sein dürften. Die Arbeit wurde mit dem Harry Westermann-Preis 2009 und dem CMS Hasche Sigle-Preis 2009 ausgezeichnet. Der überwiegend fremd finanzierte Unternehmenskauf (Leveraged Buy-out) wirft zahlreiche Fragen auf und beschäftigt Wissenschaft und Praxis damit gleichermaßen. Zentrale Bedeutung kommt der Vereinbarkeit der Gewährung von Sicherheiten durch das Kaufobjekt zum Zweck der Kaufpreisfinanzierung mit dem Kapitalerhaltungsrecht und der Existenzvernichtungshaftung zu. Das vorliegende Werk arbeitet diese Themenkomplexe exemplarisch für den Erwerb einer GmbH umfassend und systematisch auf. Zunächst wird Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Recht > Handels- & Wirtschaftsrecht, Arbeits- & Sozialrecht, Nomos

Neues Buch Buecher.de
No. 28990162 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH - Daniel Meyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Meyer:
Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH - neues Buch

2010

ISBN: 9783832954239

ID: 691027999

Der überwiegend fremd finanzierte Unternehmenskauf (Leveraged Buy-out) wirft zahlreiche Fragen auf und beschäftigt Wissenschaft und Praxis damit gleichermassen. Zentrale Bedeutung kommt der Vereinbarkeit der Gewährung von Sicherheiten durch das Kaufobjekt zum Zweck der Kaufpreisfinanzierung mit dem Kapitalerhaltungsrecht und der Existenzvernichtungshaftung zu. Das vorliegende Werk arbeitet diese Themenkomplexe exemplarisch für den Erwerb einer GmbH umfassend und systematisch auf. Zunächst wird eingehend analysiert, zu welchem Zeitpunkt und unter welchen Voraussetzungen das Auszahlungsverbot des 30 GmbHG durch die Sicherheitenbestellung verletzt wird und welche Rechtsfolgen dies für die an der Transaktion Beteiligten nach sich zieht. Sodann erfolgt eine entsprechende Untersuchung für den existenzvernichtenden Eingriff. Beide Abschnitte werden durch umfangreiche Gestaltungshinweise zur Haftungsvermeidung abgerundet, die rechtliche, wirtschaftliche und steuerliche Erwägungen in gleicher Weise berücksichtigen und daher vor allem für die Praxis von besonderem Interesse sein dürften. Die Arbeit wurde mit dem Harry Westermann-Preis 2009 und dem CMS Hasche Sigle-Preis 2009 ausgezeichnet. Haftungsrisiken und Gestaltungsmöglichkeiten nach MoMiG und Trihotel Bücher > Fachbücher > Recht > Zivilrecht > Handels- & Kaufrecht Taschenbuch 26.03.2010, Nomos, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 19851069 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH - Daniel Meyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Meyer:
Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH - neues Buch

2009, ISBN: 9783832954239

ID: 6f0310d4d3acbcbced53e67b1f62a80a

Haftungsrisiken und Gestaltungsmöglichkeiten nach MoMiG und Trihotel Der überwiegend fremd finanzierte Unternehmenskauf (Leveraged Buy-out) wirft zahlreiche Fragen auf und beschäftigt Wissenschaft und Praxis damit gleichermaßen. Zentrale Bedeutung kommt der Vereinbarkeit der Gewährung von Sicherheiten durch das Kaufobjekt zum Zweck der Kaufpreisfinanzierung mit dem Kapitalerhaltungsrecht und der Existenzvernichtungshaftung zu. Das vorliegende Werk arbeitet diese Themenkomplexe exemplarisch für den Erwerb einer GmbH umfassend und systematisch auf. Zunächst wird eingehend analysiert, zu welchem Zeitpunkt und unter welchen Voraussetzungen das Auszahlungsverbot des 30 GmbHG durch die Sicherheitenbestellung verletzt wird und welche Rechtsfolgen dies für die an der Transaktion Beteiligten nach sich zieht. Sodann erfolgt eine entsprechende Untersuchung für den existenzvernichtenden Eingriff. Beide Abschnitte werden durch umfangreiche Gestaltungshinweise zur Haftungsvermeidung abgerundet, die rechtliche, wirtschaftliche und steuerliche Erwägungen in gleicher Weise berücksichtigen und daher vor allem für die Praxis von besonderem Interesse sein dürften. Die Arbeit wurde mit dem Harry Westermann-Preis 2009 und dem CMS Hasche Sigle-Preis 2009 ausgezeichnet. Bücher / Fachbücher / Recht / Zivilrecht / Handels- & Kaufrecht 978-3-8329-5423-9, Nomos

Neues Buch Buch.de
Nr. 19851069 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH - Haftungsrisiken und Gestaltungsmöglichkeiten nach MoMiG und Trihotel - Meyer, Daniel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Meyer, Daniel:
Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH - Haftungsrisiken und Gestaltungsmöglichkeiten nach MoMiG und Trihotel - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783832954239

[ED: Taschenbuch], [PU: Nomos], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 541g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Österreich (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH
Autor:

Meyer, Daniel

Titel:

Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH

ISBN-Nummer:

3832954236

Detailangaben zum Buch - Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH


EAN (ISBN-13): 9783832954239
ISBN (ISBN-10): 3832954236
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
364 Seiten
Gewicht: 0,547 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.05.2008 22:32:42
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2016 20:39:27
ISBN/EAN: 3832954236

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8329-5423-6, 978-3-8329-5423-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher