. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 22.80 EUR, größter Preis: 111.19 EUR, Mittelwert: 59.51 EUR
Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Straßengütertransports - Müller-Ehl, Horst-Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller-Ehl, Horst-Michael:

Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Straßengütertransports - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783830513209

[ED: Taschenbuch], [PU: BWV Berliner-Wissenschaft], Das vorliegende Buch soll als berufsbegleitendes Werk für die Fachanwaltsausbildung neben einem systematischen Überblick die Kenntnis einiger in der Fachanwaltspraxis besonders bedeutsamer Problemschwerpunkte vermitteln. Es dient der Vermittlung fachanwaltsspezifischer Problemfelder und orientiert sich dabei streng an den Voraussetzungen der Fachanwaltsordnung.Der Leser erhält eine fachlich und didaktisch ausgereifte Lektüre, die den Lehrgangsinhalt der Fachanwaltsausbildung textlich aufbereitet. Das Buch bildet die theoretische Grundlage für ein weitergehendes Selbststudium des Lesers mit Hilfe ergänzender Fachliteratur.InhaltsverzeichnisLernzieleA. Der nationale StraßengüterverkehrI. Der Frachtvertrag, 407 HGB 1. Wesen des Frachtvertrages 2. Abgrenzung zu anderen Verträgen II. Hauptleistungspflichten 1. Pflichten des Frachtführers 2. Hauptleistungspflicht des Absenders a) Grundsätze des Anspruches auf Frachtzahlung b) Frachtansprüche bei Beförderungs- und Ablieferhindernissen III. Haftung des Frachtführers 1. Haftungsgrundsätze a) Verlust b) Beschädigung c) Überschreitung der Lieferfrist aa) Vertraglich vereinbarte Frist bb) Angemessene Frist d) Sonstige Schäden/Deliktshaftung 2. Beweislastfragen a) Beweislastverteilung für Verlustfälle aa) Komplettverluste bb) Teilverluste b) Beschädigungen c) Lieferfristüberschreitung d) Quittungswirkungen/Frachtbrief aa) Der Frachtbrief bb) Ablieferquittung/Beweisvermutungen des 438 HGB 3. Haftungsumfang bei Verlust und Beschädigung a) Verlust b) Beschädigung c) Schadensfeststellungskosten d) Ersatz sonstiger Kosten 4. Haftungsbeschränkungen a) Verlust und Beschädigung b) Lieferfristüberschreitung c) Begrenzung bei sonstigen Vermögensschäden 5. Haftungsbefreiungen a) Unabwendbare Umstände im Sinne des 426 HGB b) Offene Fahrzeuge, 427 Abs. 1 Nr. 1 HGB c) Verpackungsmangel, 427 Abs. 1 Nr. 2 HGB d) Verlademangel 427 Abs. 1 Nr. 3 HGB e) Natürliche Beschaffenheit, 427 Abs. 1 Nr. 4 HGB f) Ungenügende Kennzeichnung, 427 Abs. 1 Nr. 5 HGB g) Beförderung lebender Tiere, 427 Abs. 1 Nr. 6 HGB 6. Wegfall von Haftungsbeschränkungen und Haftungsbefreiungen a) Grundsätzliche Bedeutung des 435 HGB b) Vorsatz c) Leichtfertiges Verhalten mit Schädigungsbewusstsein d) Rechtsfolgen e) Beweislast/sekundäre Einlassungsobliegenheit f) Mitverschulden 7. Haftung für Dritte 8. Aktiv-/Passivlegitimation a) Der Absender/Rechtsnachfolger b) Drittschadensliquidation c) Aktivlegitimation des Empfängers d) Inanspruchnahme des ausführenden Frachtführers 9. Abweichende Vereinbarungen IV. Haftung des Versenders V. Frachtführerpfandrecht 1. Konnexes Pfandrecht, 441 Abs. 1, Alt. 1 HGB 2. Inkonnexes Pfandrecht, 441 Abs. 1, Alt. 2 HGB 3. Grenzen des Pfandrechtes/Verwertung VI. Verjährung 1. Anwendungsbereich des 439 HGB 2. Verjährungsbeginn 3. Verjährungsdauer 4. Hemmung der Verjährungsfrist 5. Beweislast VII. Gerichtsstände B. Besonderheiten des Umzugsrechtes I. Der Umzugsvertrag II. Pflichten des Umzugsunternehmers/Frachtführers III. Haftung des (Umzugs-)Frachtführers 1. Haftungsgrundätze 2. Besondere Haftungsausschlussgründe a) Besonders werthaltiges Gut, 451d Abs. 1 Nr. 1 HGB b) Mangelhafte Verpackung, 451d Abs. 1 Nr. 2 HGB c) Ladefehler des Absenders, 451d Abs. 1 Nr. 3 HGB d) Beförderung in Behältern, 451d Abs. 1 Nr. 4 HGB e) Nicht ausreichende Raumverhältnisse, 451d Abs. 1 Nr. 5 HGB f) Lebende Tiere und Pflanzen, 451d Abs. 1 Nr. 6 HGB g) Natürliche oder mangelhafte Beschaffenheit des Gutes, 451d Abs. 1 Nr. 7 HGB h) Voraussetzungen des Haftungsausschlusses/Kausalität 3. Haftungsbeschränkung gemäß 451e HGB 4. Erlöschen von Ansprüchen, 451f HGB IV. Haftung des Absenders V. Abweichende Vereinbarungen VI. Übersicht der Unterschiede zwischen dem allgemeinen Fracht- und Umzugsrecht C. Der grenzüberschreitende Straßengüterverkehr, CMRI. Einleitung II. Anwendungsbereich III. CMR-Frachtbrief IV. Haftung des CMR-Frachtführers 1. Haftungsgrundsätze 2. Umfang der Haftung/Haftungsbeschränkungen 3. Haftungsausschlüsse 4. Wegfall von Haftungsbeschränkungen und Haftungsbefreiungen 5. Haftung für Dritte 6. Verjährung V. Abweichende Vereinbarungen/Anwendung nationalen Rechts VI. Gerichtsstände VII. Gegenüberstellung der haftungsrelevanten Bestimmungen der CMR und des HGB D. Besonderheiten des SchienentransportesI. Nationaler Schienengüterverkehr 1. Grundsätzliche Anwendung von Frachtrecht 2. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Railion Deutschland AG a) Frachtbrief, Ziffer 3 ALB Railion AG b) Verladung und Entladung c) Frachtzahlung d) Haftung e) Gerichtsstand f) Sonstige Klauselwerke II. Internationaler Schienengüterverkehr 1. Aufbau der COTIF 1999 2. Die einheitlichen Rechtsvorschriften für den Vertrag über die Internationalen Eisenbahnbeförderungen von Gütern a) Anwendungsbereich b) Frachtbrief c) Haftung des Beförderers aa) Haftungsgrundsatz bb) Haftungsausschlüsse cc) Haftungsbegrenzungen dd) Wegfall von Haftungsbeschränkungen ee) Erlöschen von Ansprüchen d) Haftung des Absenders e) Verjährung f) Gerichtsstände , [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Recht des nationalen und grenz�berschreitenden Stra�eng�tertransports - Horst-Michael M�ller-Ehl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Horst-Michael M�ller-Ehl:

Recht des nationalen und grenz�berschreitenden Stra�eng�tertransports - Taschenbuch

ISBN: 3830513208

Perfect Paperback, [EAN: 9783830513209], BWV Berliner-Wissenschaft, BWV Berliner-Wissenschaft, Book, [PU: BWV Berliner-Wissenschaft], BWV Berliner-Wissenschaft, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Serendipity UnLtd
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 4-5 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Straßengütertransports - Horst-Michael Müller-Ehl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Horst-Michael Müller-Ehl:
Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Straßengütertransports - gebrauchtes Buch

ISBN: 3830513208

[SR: 5692375], Broschiert, [EAN: 9783830513209], Berliner Wissenschafts-Verlag, Berliner Wissenschafts-Verlag, Book, [PU: Berliner Wissenschafts-Verlag], Berliner Wissenschafts-Verlag, 572886, Handels-, Gesellschafts- & Wirtschaftsrecht, 572884, Sondergebiete, 572684, Zivilrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 655490, Arbeitsrecht, 655488, Handels- & Wirtschaftsrecht, 655466, Wirtschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 655498, Handelsrecht, 655488, Handels- & Wirtschaftsrecht, 655466, Wirtschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 655526, Außenhandel & Export, 655522, Volkswirtschaftslehre, 655466, Wirtschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 16010481, Verkehr, 189467, Umwelt & Ökologie, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
ausverkauf
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Straßengütertransports - Müller-Ehl, Horst-Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller-Ehl, Horst-Michael:
Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Straßengütertransports - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783830513209

ID: 825504694

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 10.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Straßengütertransports - Müller-Ehl Horst-Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller-Ehl Horst-Michael:
Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Straßengütertransports - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783830513209

[ED: Kartoniert/Broschiert], [PU: Bwv Berliner-Wissenschaft], [SC: 0.00]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
robo-buch
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Straßengütertransports
Autor:

Müller-Ehl, Horst-Michael

Titel:

Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Straßengütertransports

ISBN-Nummer:

3830513208

Das vorliegende Buch soll als berufsbegleitendes Werk für die Fachanwaltsausbildung neben einem systematischen Überblick die Kenntnis einiger in der Fachanwaltspraxis besonders bedeutsamer Problemschwerpunkte vermitteln. Es dient der Vermittlung fachanwaltsspezifischer Problemfelder und orientiert sich dabei streng an den Voraussetzungen der Fachanwaltsordnung. Der Leser erhält eine fachlich und didaktisch ausgereifte Lektüre, die den Lehrgangsinhalt der Fachanwaltsausbildung textlich aufbereitet. Das Buch bildet die theoretische Grundlage für ein weitergehendes Selbststudium des Lesers mit Hilfe ergänzender Fachliteratur.InhaltsverzeichnisLernzieleA. Der nationale Straßengüterverkehr I. Der Frachtvertrag, § 407 HGB 1. Wesen des Frachtvertrages 2. Abgrenzung zu anderen Verträgen II. Hauptleistungspflichten 1. Pflichten des Frachtführers 2. Hauptleistungspflicht des Absenders a) Grundsätze des Anspruches auf Frachtzahlung b) Frachtansprüche bei Beförderungs- und Ablieferhindernissen III. Haftung des Frachtführers 1. Haftungsgrundsätze a) Verlust b) Beschädigung c) Überschreitung der Lieferfrist aa) Vertraglich vereinbarte Frist bb) Angemessene Frist d) Sonstige Schäden/Deliktshaftung 2. Beweislastfragen a) Beweislastverteilung für Verlustfälle aa) Komplettverluste bb) Teilverluste b) Beschädigungen c) Lieferfristüberschreitung d) Quittungswirkungen/Frachtbrief aa) Der Frachtbrief bb) Ablieferquittung/Beweisvermutungen des § 438 HGB 3. Haftungsumfang bei Verlust und Beschädigung a) Verlust b) Beschädigung c) Schadensfeststellungskosten d) Ersatz sonstiger Kosten 4. Haftungsbeschränkungen a) Verlust und Beschädigung b) Lieferfristüberschreitung c) Begrenzung bei sonstigen Vermögensschäden 5. Haftungsbefreiungen a) Unabwendbare Umstände im Sinne des § 426 HGB b) Offene Fahrzeuge, § 427 Abs. 1 Nr. 1 HGB c) Verpackungsmangel, § 427 Abs. 1 Nr. 2 HGB d) Verlademangel § 427 Abs. 1 Nr. 3 HGB e) Natürliche Beschaffenheit, § 427 Abs. 1 Nr. 4 HGB f) Ungenügende Kennzeichnung, § 427 Abs. 1 Nr. 5 HGB g) Beförderung lebender Tiere, § 427 Abs. 1 Nr. 6 HGB 6. Wegfall von Haftungsbeschränkungen und Haftungsbefreiungen a) Grundsätzliche Bedeutung des § 435 HGB b) Vorsatz c) Leichtfertiges Verhalten mit Schädigungsbewusstsein d) Rechtsfolgen e) Beweislast/sekundäre Einlassungsobliegenheit f) Mitverschulden 7. Haftung für Dritte 8. Aktiv-/Passivlegitimation a) Der Absender/Rechtsnachfolger b) Drittschadensliquidation c) Aktivlegitimation des Empfängers d) Inanspruchnahme des ausführenden Frachtführers 9. Abweichende Vereinbarungen IV. Haftung des Versenders V. Frachtführerpfandrecht 1. Konnexes Pfandrecht, § 441 Abs. 1, Alt. 1 HGB 2. Inkonnexes Pfandrecht, § 441 Abs. 1, Alt. 2 HGB 3. Grenzen des Pfandrechtes/Verwertung VI. Verjährung 1. Anwendungsbereich des § 439 HGB 2. Verjährungsbeginn 3. Verjährungsdauer 4. Hemmung der Verjährungsfrist 5. Beweislast VII. Gerichtsstände B. Besonderheiten des Umzugsrechtes I. Der Umzugsvertrag II. Pflichten des Umzugsunternehmers/Frachtführers III. Haftung des (Umzugs-)Frachtführers 1. Haftungsgrundätze 2. Besondere Haftungsausschlussgründe a) Besonders werthaltiges Gut, § 451d Abs. 1 Nr. 1 HGB b) Mangelhafte Verpackung, § 451d Abs. 1 Nr. 2 HGB c) Ladefehler des Absenders, § 451d Abs. 1 Nr. 3 HGB d) Beförderung in Behältern, § 451d Abs. 1 Nr. 4 HGB e) Nicht ausreichende Raumverhältnisse, § 451d Abs. 1 Nr. 5 HGB f) Lebende Tiere und Pflanzen, § 451d Abs. 1 Nr. 6 HGB g) Natürliche oder mangelhafte Beschaffenheit des Gutes, § 451d Abs. 1 Nr. 7 HGB h) Voraussetzungen des Haftungsausschlusses/Kausalität 3. Haftungsbeschränkung gemäß § 451e HGB 4. Erlöschen von Ansprüchen, § 451f HGB IV. Haftung des Absenders V. Abweichende Vereinbarungen VI. Übersicht der Unterschiede zwischen dem allgemeinen Fracht- und Umzugsrecht C. Der grenzüberschreitende Straßengüterverkehr, CMR I. Einleitung II. Anwendungsbereich III. CMR-Frachtbrief IV. Haftung des CMR-Frachtführers 1. Haftungsgrundsätze 2. Umfang der Haftung/Haftungsbeschränkungen 3. Haftungsausschlüsse 4. Wegfall von Haftungsbeschränkungen und Haftungsbefreiungen 5. Haftung für Dritte 6. Verjährung V. Abweichende Vereinbarungen/Anwendung nationalen Rechts VI. Gerichtsstände VII. Gegenüberstellung der haftungsrelevanten Bestimmungen der CMR und des HGB D. Besonderheiten des Schienentransportes I. Nationaler Schienengüterverkehr 1. Grundsätzliche Anwendung von Frachtrecht 2. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Railion Deutschland AG a) Frachtbrief, Ziffer 3 ALB Railion AG b) Verladung und Entladung c) Frachtzahlung d) Haftung e) Gerichtsstand f) Sonstige Klauselwerke II. Internationaler Schienengüterverkehr 1. Aufbau der COTIF 1999 2. Die einheitlichen Rechtsvorschriften für den Vertrag über die Internationalen Eisenbahnbeförderungen von Gütern a) Anwendungsbereich b) Frachtbrief c) Haftung des Beförderers aa) Haftungsgrundsatz bb) Haftungsausschlüsse cc) Haftungsbegrenzungen dd) Wegfall von Haftungsbeschränkungen ee) Erlöschen von Ansprüchen d) Haftung des Absenders e) Verjährung f) Gerichtsstände

Detailangaben zum Buch - Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Straßengütertransports


EAN (ISBN-13): 9783830513209
ISBN (ISBN-10): 3830513208
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: BWV Berliner-Wissenschaft
124 Seiten
Gewicht: 0,217 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.05.2007 18:17:22
Buch zuletzt gefunden am 06.08.2016 07:50:39
ISBN/EAN: 3830513208

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8305-1320-8, 978-3-8305-1320-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher