. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9.49 EUR, größter Preis: 22.42 EUR, Mittelwert: 15.35 EUR
Das Geheimnis der Arkade - Chirico, Giorgio de
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Chirico, Giorgio de:

Das Geheimnis der Arkade - neues Buch

2011, ISBN: 9783829605359

ID: 135066832

Giorgio de Chirico gehört nicht nur zu den berühmten Malern des 20. Jahrhunderts, er war auch ein bedeutender und sehr produktiver Schriftsteller. Nach Studienjahren an der Münchner Akademie ging er 1911 nach Paris. Hier entstanden seine ersten ´´metaphysischen´´ Bilder - und hier begann er zu schreiben: lyrische Stenogramme, Gedichte, Prosastücke, Skizzen von Empfindungen und Träumen ... Scharfsinnig und durchaus narzisstisch beobachtet er sich selbst, sein Leben und vor allem sein Schaffen, erklärt mit der ihm eigenen Beredsamkeit, was es mit der sogenannten Metaphysik seiner Bilder auf sich hat, und spart nicht mit Ironie und unerbittlicher Kollegenschelte, wenn die Werke anderer nicht in sein Konzept passen. Genauso eloquent - und hellsichtig - setzt er sich aber auch mit den von ihm geschätzten und geliebten Meistern auseinander, darunter Böcklin, Tintoretto, Raffael, Courbet und der junge Morandi. De Chiricos gesammelte Erinnerungen und Reflexionen, die wir 2011 erstmals vollständig in deutscher Sprache veröffentlichten, enthalten auch die beiden bei Paul Eluard und Jean Paulhan in Paris zurückgelassenen Manuskripte aus den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg. Giorgio de Chirico gehört nicht nur zu den berühmten Malern des 20. Jahrhunderts, er war auch ein bedeutender und sehr produktiver Schriftsteller. Nach Studienjahren an der Münchner Akademie ging er 1911 nach Paris. Hier entstanden seine ersten ´´metaphysischen´´ Bilder - und hier begann er zu schreiben: lyrische Stenogramme, Gedichte, Prosastücke, Skizzen von Empfindungen und Träumen ... Scharfsinnig und durchaus narzisstisch beobachtet er sich selbst, sein Leben und vor allem sein Schaffen, Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Kunst > Bildende Kunst, Schirmer/Mosel

Neues Buch Buecher.de
No. 32670567 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Geheimnis der Arkade: Erinnerungen und Reflexionen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Das Geheimnis der Arkade: Erinnerungen und Reflexionen - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783829605359

ID: ef626acbc92cfcf1c64e471754fbe567

Giorgio de Chirico gehört nicht nur zu den berühmten Malern des 20. Jahrhunderts, er war auch ein bedeutender und sehr produktiver Schriftsteller. Nach Studienjahren an der Münchner Akademie ging er 1911 nach Paris. Hier entstanden seine ersten metaphysischen Bilder - und hier begann er zu schreiben: lyrische Stenogramme, Gedichte, Prosastücke, Skizzen von Empfindungen und Träumen ... Scharfsinnig und durchaus narzisstisch beobachtet er sich selbst, sein Leben und vor allem sein Schaffen, erklärt mit Giorgio de Chirico gehört nicht nur zu den berühmten Malern des 20. Jahrhunderts, er war auch ein bedeutender und sehr produktiver Schriftsteller. Nach Studienjahren an der Münchner Akademie ging er 1911 nach Paris. Hier entstanden seine ersten metaphysischen Bilder - und hier begann er zu schreiben: lyrische Stenogramme, Gedichte, Prosastücke, Skizzen von Empfindungen und Träumen ... Scharfsinnig und durchaus narzisstisch beobachtet er sich selbst, sein Leben und vor allem sein Schaffen, erklärt mit der ihm eigenen Beredsamkeit, was es mit der sogenannten Metaphysik seiner Bilder auf sich hat, und spart nicht mit Ironie und unerbittlicher Kollegenschelte, wenn die Werke anderer nicht in sein Konzept passen. Genauso eloquent - und hellsichtig - setzt er sich aber auch mit den von ihm geschätzten und geliebten Meistern auseinander, darunter Böcklin, Tintoretto, Raffael, Courbet und der junge Morandi. De Chiricos gesammelte Erinnerungen und Reflexionen, die wir 2011 erstmals vollständig in deutscher Sprache veröffentlichten, enthalten auch die beiden bei Paul Eluard und Jean Paulhan in Paris zurückgelassenen Manuskripte aus den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03829605358 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Geheimnis der Arkade - Giorgio de Chirico
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Giorgio de Chirico:
Das Geheimnis der Arkade - neues Buch

2011

ISBN: 9783829605359

ID: 6ce1928e22a04aaf64bbb940b22cf9fe

Giorgio de Chirico gehört nicht nur zu den berühmten Malern des 20. Jahrhunderts, er war auch ein bedeutender und sehr produktiver Schriftsteller. Nach Studienjahren an der Münchner Akademie ging er 1911 nach Paris. Hier entstanden seine ersten "metaphysischen" Bilderund hier begann er zu schreiben: lyrische Stenogramme, Gedichte, Prosastücke, Skizzen von Empfindungen und Träumen ... Scharfsinnig und durchaus narzisstisch beobachtet er sich selbst, sein Leben und vor allem sein Schaffen, erklärt mit der ihm eigenen Beredsamkeit, was es mit der sogenannten Metaphysik seiner Bilder auf sich hat, und spart nicht mit Ironie und unerbittlicher Kollegenschelte, wenn die Werke anderer nicht in sein Konzept passen. Genauso eloquentund hellsichtigsetzt er sich aber auch mit den von ihm geschätzten und geliebten Meistern auseinander, darunter Böcklin, Tintoretto, Raffael, Courbet und der junge Morandi. De Chiricos gesammelte Erinnerungen und Reflexionen, die wir 2011 erstmals vollständig in deutscher Sprache veröffentlichten, enthalten auch die beiden bei Paul Eluard und Jean Paulhan in Paris zurückgelassenen Manuskripte aus den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg. Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Romanhafte Biografien

Neues Buch Dodax.de
Nr. 56439e3ee4b0f4e7615a2b19 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Geheimnis der Arkade: Erinnerungen und Reflexionen. Einmalige Sonderausgabe (Hardback) - Giorgio De Chirico
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Giorgio De Chirico:
Das Geheimnis der Arkade: Erinnerungen und Reflexionen. Einmalige Sonderausgabe (Hardback) - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 3829605358

ID: 20843160187

[EAN: 9783829605359], Neubuch, [PU: Schirmer /Mosel Verlag Gm], Language: German . Brand New Book.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.55
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Geheimnis der Arkade - Giorgio De Chirico
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Giorgio De Chirico:
Das Geheimnis der Arkade - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 9783829605359

ID: 17611476

Erinnerungen und Reflexionen. Einmalige Sonderausgabe, Hardcover, Buch, [PU: Schirmer Mosel]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Geheimnis der Arkade
Autor:

Chirico, Giorgio de

Titel:

Das Geheimnis der Arkade

ISBN-Nummer:

3829605358

Giorgio de Chirico (1888-1978), berühmt als einer der bedeutendsten Maler des 20. Jahrhunderts, war auch ein bedeutender Schriftsteller. Von seiner Pariser Zeit an, etwa ab 1911, beobachtete er sein Leben und sein Schaffen in allen Einzelheiten hellsichtig und scharfsinnig. Die Werke der anderen lobte er, wenn sie ihm verwandt erschienen, mit großem Feingefühl. Denen, die nicht in sein Konzept passten, widmete der Narziss phantasievolle, intelligent-ironische, doch immer unerbittliche Urteile, die vor persönlichen Schmähungen keineswegs haltmachen. Zum ersten Mal vollständig in deutscher Sprache erscheinen in unserem Band die beiden bei Paul Eluard und Jean Paulhan in Paris zurückgelassenen Manuskripte aus den Jahren vor dem 1. Weltkrieg: Lyrische Stenogramme, Gedichte, Prosastücke, Skizzen von Empfindungen und Träumen, gemischt mit Phantasmen aus den Bildern derselben Jahre, vereinen sprachliche Eleganz mit psychologischem Scharfblick. Immer wieder, auch in den Texten aus den späteren Jahren, ist vom Glück der metaphysischen Augenblicke die Rede. De Chirico erklärt mit der ihm eigenen großen Beredsamkeit, was es mit der sogenannten Metaphysik seiner Bilder auf sich hat. Metaphysisch in seinem Sinn sind auch die hinreißenden Stadtbeschreibungen: Ferrara, Paris, New York ... Die alltäglichen Dinge wandeln sich unter dem metaphysischen Blick, verlieren alles Nützliche, Schöne, Historische, Soziale, um etwas ganz Neues zu werden. Eine eigene Textgruppe ist den Äußerungen über andere Maler gewidmet mit Schwerpunkt auf den vom Meister geschätzten und geliebten Kollegen, darunter Böcklin, Tintoretto, Raffael, Courbet und der junge Giorgio Morandi. Dass de Chirico sich dabei auf einem Terrain bewegt, das meilenweit von der Kunstkritik und -geschichte entfernt ist, versteht sich von selbst; seine große Sachkenntnis und Sensibilität für die malerischen Erfindungen sind immer mit leidenschaftlichem Ausdruck, subjektivem Geschmack und sprachlicher Raffinesse verbunden und in vielerlei Hinsicht erhellend.

Detailangaben zum Buch - Das Geheimnis der Arkade


EAN (ISBN-13): 9783829605359
ISBN (ISBN-10): 3829605358
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Schirmer /Mosel Verlag Gm
377 Seiten
Gewicht: 0,512 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 09.09.2008 11:34:38
Buch zuletzt gefunden am 05.12.2016 15:51:03
ISBN/EAN: 3829605358

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8296-0535-8, 978-3-8296-0535-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher