. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4.89 EUR, größter Preis: 24.99 EUR, Mittelwert: 20.97 EUR
Doch nicht unser Kind ... - Martine Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martine Hoffmann:

Doch nicht unser Kind ... - Taschenbuch

ISBN: 9783794528912

ID: 9783794528912

Unterstützung für Eltern krebskranker Kinder - Mit Geleitworten von Astrid Scharpantgen und Gerlind Bode - Zum Download: Hörspiele zur Entspannung für Kinder `Die neue Lebenswirklichkeit gestalten ...` Für Eltern ist die Diagnose `Krebs` beim eigenen Kind zunächst unbegreiflich. Das gewohnte Leben verändert sich schlagartig, und alle Betroffenen machen ein Wechselbad der Gefühle durch - von emotionaler Taubheit über Ohnmacht, Angst und auch Wut bis hin zu Hoffnung und Zuversicht. Für die psychische AuseinanderSetzung mit der `neuen Lebenswirklichkeit` bleibt jedoch nur wenig Zeit. Der Alltag wie auch die gesamte Lebensplanung müssen rasch um- und neuorganisiert, Behandlungsentscheidungen getroffen, Aufgaben anders verteilt und auch familiäre Rollen neu ausgehandelt werden. Während des gesamten Krankheitsverlaufs werden Eltern, aber auch das ganze `System Familie` immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt, die ungeheure psychische Kraft erfordern. Drängende Fragen fordern fundierte Antworten: - Wie kann ich meinem Kind in unterschiedlichen Krankheits- und Behandlungsphasen helfen und es bestmöglich unterstützen - Was kann ich für mich selbst und für meinen Partner tun - Wo können wir Hilfe erhalten Zahlreiche Informationen, wichtige Hinweise und konkrete Empfehlungen helfen allen Beteiligten, die vielfältigen Belastungen zu bewältigen, mit denen sie während der Erkrankung und Behandlung des Kindes konfrontiert werden. Das Autorenteam - allesamt ausgewiesene psychoonkologische Experten - beantwortet in diesem hilfreichen Ratgeber eine Vielzahl an Fragen, die Eltern und Familienangehörige, aber auch Freunde, Bekannte, Lehrer und all diejenigen stellen, die mit der Betreuung krebskranker Kinder betraut sind. Doch nicht unser Kind ...: `Die neue Lebenswirklichkeit gestalten ...` Für Eltern ist die Diagnose `Krebs` beim eigenen Kind zunächst unbegreiflich. Das gewohnte Leben verändert sich schlagartig, und alle Betroffenen machen ein Wechselbad der Gefühle durch - von emotionaler Taubheit über Ohnmacht, Angst und auch Wut bis hin zu Hoffnung und Zuversicht. Für die psychische AuseinanderSetzung mit der `neuen Lebenswirklichkeit` bleibt jedoch nur wenig Zeit. Der Alltag wie auch die gesamte Lebensplanung müssen rasch um- und neuorganisiert, Behandlungsentscheidungen getroffen, Aufgaben anders verteilt und auch familiäre Rollen neu ausgehandelt werden. Während des gesamten Krankheitsverlaufs werden Eltern, aber auch das ganze `System Familie` immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt, die ungeheure psychische Kraft erfordern. Drängende Fragen fordern fundierte Antworten: - Wie kann ich meinem Kind in unterschiedlichen Krankheits- und Behandlungsphasen helfen und es bestmöglich unterstützen - Was kann ich für mich selbst und für meinen Partner tun - Wo können wir Hilfe erhalten Zahlreiche Informationen, wichtige Hinweise und konkrete Empfehlungen helfen allen Beteiligten, die vielfältigen Belastungen zu bewältigen, mit denen sie während der Erkrankung und Behandlung des Kindes konfrontiert werden. Das Autorenteam - allesamt ausgewiesene psychoonkologische Experten - beantwortet in diesem hilfreichen Ratgeber eine Vielzahl an Fragen, die Eltern und Familienangehörige, aber auch Freunde, Bekannte, Lehrer und all diejenigen stellen, die mit der Betreuung krebskranker Kinder betraut sind. Familientherapie - Familienpsychotherapie Familienpsychotherapie ( Familientherapie ) Psychotherapie / Familientherapie Therapie / Familientherapie, Schattauer Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Doch nicht unser Kind ...: Unterstützung für Eltern krebskranker Kinder - Mit Geleitworten von Astrid Scharpantgen und Gerlind Bode - Zum Download: Hö
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doch nicht unser Kind ...: Unterstützung für Eltern krebskranker Kinder - Mit Geleitworten von Astrid Scharpantgen und Gerlind Bode - Zum Download: Hö - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783794528912

ID: e997dd91a4bd1c4a2cad9b637d8b76e6

Die neue Lebenswirklichkeit gestalten ...Für Eltern ist die Diagnose Krebs beim eigenen Kind zunächst unbegreiflich. Das gewohnte Leben verändert sich schlagartig, und alle Betroffenen machen ein Wechselbad der Gefühle durch - von emotionaler Taubheit über Ohnmacht, Angst und auch Wut bis hin zu Hoffnung und Zuversicht.Für die psychische AuseinanderSetzung mit der neuen Lebenswirklichkeit bleibt jedoch nur wenig Zeit. Der Alltag wie auch die gesamte Lebensplanung müssen rasch um- und neuorganisiert, Die neue Lebenswirklichkeit gestalten ...Für Eltern ist die Diagnose Krebs beim eigenen Kind zunächst unbegreiflich. Das gewohnte Leben verändert sich schlagartig, und alle Betroffenen machen ein Wechselbad der Gefühle durch - von emotionaler Taubheit über Ohnmacht, Angst und auch Wut bis hin zu Hoffnung und Zuversicht.Für die psychische AuseinanderSetzung mit der neuen Lebenswirklichkeit bleibt jedoch nur wenig Zeit. Der Alltag wie auch die gesamte Lebensplanung müssen rasch um- und neuorganisiert, Behandlungsentscheidungen getroffen, Aufgaben anders verteilt und auch familiäre Rollen neu ausgehandelt werden. Während des gesamten Krankheitsverlaufs werden Eltern, aber auch das ganze System Familie immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt, die ungeheure psychische Kraft erfordern. Drängende Fragen fordern fundierte Antworten:- Wie kann ich meinem Kind in unterschiedlichen Krankheits- und Behandlungsphasen helfen und es bestmöglich unterstützen?- Was kann ich für mich selbst und für meinen Partner tun?- Wo können wir Hilfe erhalten?Zahlreiche Informationen, wichtige Hinweise und konkrete Empfehlungen helfen allen Beteiligten, die vielfältigen Belastungen zu bewältigen, mit denen sie während der Erkrankung und Behandlung des Kindes konfrontiert werden.Das Autorenteam - allesamt ausgewiesene psychoonkologische Experten - beantwortet in diesem hilfreichen Ratgeber eine Vielzahl an Fragen, die Eltern und Familienangehörige, aber auch Freunde, Bekannte, Lehrer und all diejenigen stellen, die mit der Betreuung krebskranker Kinder betraut sind.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03794528913 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martine Hoffmann#Elke Freudenberg#Gilles Michaux#Sven Gottschling:
"Doch nicht unser Kind ..." - neues Buch

ISBN: 9783794528912

ID: dfea1233bef1ab6ef00a9fa1d301ffa5

Unterstützung für Eltern krebskranker Kinder. Zum Download: Hörspiele zur Entspannung für Kinder Die neue Lebenswirklichkeit gestalten ... Für Eltern ist die Diagnose Krebs beim eigenen Kind zunächst unbegreiflich. Das gewohnte Leben verändert sich schlagartig, und alle Betroffenen machen ein Wechselbad der Gefühle durch von emotionaler Taubheit über Ohnmacht, Angst und auch Wut bis hin zu Hoffnung und Zuversicht. Für die psychische AuseinanderSetzung mit der neuen Lebenswirklichkeit bleibt jedoch nur wenig Zeit. Der Alltag wie auch die gesamte Lebensplanung müssen rasch um- und neuorganisiert, Behandlungsentscheidungen getroffen, Aufgaben anders verteilt und auch familiäre Rollen neu ausgehandelt werden. Während des gesamten Krankheitsverlaufs werden Eltern, aber auch das ganze System Familie immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt, die ungeheure psychische Kraft erfordern. Drängende Fragen fordern fundierte Antworten: - Wie kann ich meinem Kind in unterschiedlichen Krankheits- und Behandlungsphasen helfen und es bestmöglich unterstützen? - Was kann ich für mich selbst und für meinen Partner tun? - Wo können wir Hilfe erhalten? Zahlreiche Informationen, wichtige Hinweise und konkrete Empfehlungen helfen allen Beteiligten, die vielfältigen Belastungen zu bewältigen, mit denen sie während der Erkrankung und Behandlung des Kindes konfrontiert werden. Das Autorenteam allesamt ausgewiesene psychoonkologische Experten beantwortet in diesem hilfreichen Ratgeber eine Vielzahl an Fragen, die Eltern und Familienangehörige, aber auch Freunde, Bekannte, Lehrer und all diejenigen stellen, die mit der Betreuung krebskranker Kinder betraut sind. Bücher / Sachbücher 978-3-7945-2891-2, Schattauer

Neues Buch Buch.de
Nr. 32302851 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martine Hoffmann; Elke Freudenberg; Gilles Michaux; Sven Gottschling:
"Doch nicht unser Kind ..." - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783794528912

Taschenbuch, ID: 23800604

Unterstützung für Eltern krebskranker Kinder, [ED: 1], 1., 2013, Softcover, Buch, [PU: Schattauer]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martine Hoffmann:
"Doch nicht unser Kind ..." - neues Buch

ISBN: 9783794528912

ID: 11cb0b11953fbfddc2574e270a2a7ffb

"Die neue Lebenswirklichkeit gestalten ..."

Neues Buch Dodax.de
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 3 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
"Doch nicht unser Kind ...": Unterstützung für Eltern krebskranker Kinder - Mit Geleitworten von Astrid Scharpantgen und Gerlind Bode - Zum Download: Hörspiele zur Entspannung für Kinder
Autor:

Martine Hoffmann, Elke Freudenberg, Gilles Michaux, Sven Gottschling

Titel:

"Doch nicht unser Kind ...": Unterstützung für Eltern krebskranker Kinder - Mit Geleitworten von Astrid Scharpantgen und Gerlind Bode - Zum Download: Hörspiele zur Entspannung für Kinder

ISBN-Nummer:

3794528913

Detailangaben zum Buch - "Doch nicht unser Kind ...": Unterstützung für Eltern krebskranker Kinder - Mit Geleitworten von Astrid Scharpantgen und Gerlind Bode - Zum Download: Hörspiele zur Entspannung für Kinder


EAN (ISBN-13): 9783794528912
ISBN (ISBN-10): 3794528913
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Schattauer GmbH
178 Seiten
Gewicht: 0,348 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 31.07.2007 14:15:00
Buch zuletzt gefunden am 28.11.2016 08:21:19
ISBN/EAN: 3794528913

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7945-2891-3, 978-3-7945-2891-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher