. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.99 EUR, größter Preis: 49.99 EUR, Mittelwert: 49.99 EUR
Intravitreale Pharmakotherapie - Karl U. Bartz-Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karl U. Bartz-Schmidt:

Intravitreale Pharmakotherapie - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783794526239

ID: 9783794526239

Moderne Medikamente und ihre Anwendung in der Augenheilkunde. Tübinger Kompendium Makuladegeneration: häufigste Erblindungsursache - neue Wirkstoffe für die Behandlung Übermäßige oder unkontrollierte Gefäßwucherungen (Neovaskularisation) unterhalb oder auf der Netzhaut führen zu Augenerkrankungen wie z.B. der altersabhängigen Makuladegeneration oder diabetischen Retinopathie. Die Folge bei Nichtbehandlung ist eine Beeinträchtigung der Sehfähigkeit oder - im schlimmsten Fall - Erblindung. Ursache ist meist die Überproduktion des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktors (VEGF). Seit 2005 sind Wirkstoffe verfügbar, die VEGF hemmen und in den Glaskörper (intravitreal) injiziert werden können, um den Krankheitsprozess aufzuhalten. · Welche Vor- und Nachteile der zugelassenen (Label-) und nicht zugelassenen (Off-Label-)Medikamente zur Behandlung bestimmter Netzhauterkrankungen sind zu berücksichtigen · Welche Faktoren sind von Bedeutung, wenn die Indikation zu einer intravitrealen Injektion gestellt wird · Wie ist das Evidenzniveau in Bezug auf alternative Behandlungsoptionen zu bewerten Zum ersten Mal liefern Spezialisten zu dieser Thematik das nötige Hintergrundwissen: · experimentelle und klinische Daten der Medikamente · konkrete Details zur Vorgehensweise und Organisation der intravitrealen Injektion · Aufklärung und Risikobewertung von Patienten · Hinweise zur Verlaufskontrolle Ein wertvolles Kompendium, mit dem Augenärzte ihr Wissen erweitern und betroffene Patienten kompetent über alle Therapieoptionen aufklären können. Intravitreale Pharmakotherapie: Makuladegeneration: häufigste Erblindungsursache - neue Wirkstoffe für die Behandlung Übermäßige oder unkontrollierte Gefäßwucherungen (Neovaskularisation) unterhalb oder auf der Netzhaut führen zu Augenerkrankungen wie z.B. der altersabhängigen Makuladegeneration oder diabetischen Retinopathie. Die Folge bei Nichtbehandlung ist eine Beeinträchtigung der Sehfähigkeit oder - im schlimmsten Fall - Erblindung. Ursache ist meist die Überproduktion des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktors (VEGF). Seit 2005 sind Wirkstoffe verfügbar, die VEGF hemmen und in den Glaskörper (intravitreal) injiziert werden können, um den Krankheitsprozess aufzuhalten. · Welche Vor- und Nachteile der zugelassenen (Label-) und nicht zugelassenen (Off-Label-)Medikamente zur Behandlung bestimmter Netzhauterkrankungen sind zu berücksichtigen · Welche Faktoren sind von Bedeutung, wenn die Indikation zu einer intravitrealen Injektion gestellt wird · Wie ist das Evidenzniveau in Bezug auf alternative Behandlungsoptionen zu bewerten Zum ersten Mal liefern Spezialisten zu dieser Thematik das nötige Hintergrundwissen: · experimentelle und klinische Daten der Medikamente · konkrete Details zur Vorgehensweise und Organisation der intravitrealen Injektion · Aufklärung und Risikobewertung von Patienten · Hinweise zur Verlaufskontrolle Ein wertvolles Kompendium, mit dem Augenärzte ihr Wissen erweitern und betroffene Patienten kompetent über alle Therapieoptionen aufklären können. Arznei / Arzneimittellehre Pharmakologie, Schattauer Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Intravitreale Pharmakotherapie Moderne Medikamente und ihre Anwendung in der Augenheilkunde. Tübinger Kompendium - Bartz-Schmidt, Karl U. (Herausgeber); Ziemssen, Focke (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Bartz-Schmidt, Karl U. (Herausgeber); Ziemssen, Focke (Herausgeber):

Intravitreale Pharmakotherapie Moderne Medikamente und ihre Anwendung in der Augenheilkunde. Tübinger Kompendium - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 3794526236

ID: A5587800

Gebundene Ausgabe Arznei / Arzneimittellehre, Pharmakologie, mit Schutzumschlag neu, [PU:Schattauer GmbH]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Intravitreale Pharmakotherapie - Moderne Medikamente und ihre Anwendung am Auge - Bartz-Schmidt, Karl U Ziemssen, Focke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bartz-Schmidt, Karl U Ziemssen, Focke:
Intravitreale Pharmakotherapie - Moderne Medikamente und ihre Anwendung am Auge - gebunden oder broschiert

2008

ISBN: 9783794526239

[ED: Gebunden], [PU: Schattauer], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 557g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Intravitreale Pharmakotherapie - Karl U Bartz-Schmidt; Focke Ziemssen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karl U Bartz-Schmidt; Focke Ziemssen:
Intravitreale Pharmakotherapie - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783794526239

Gebundene Ausgabe, ID: 8835968

Moderne Medikamente und ihre Anwendung am Auge, [ED: 1], 1., Aufl., Hardcover, Buch, [PU: Schattauer]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Intravitreale Pharmakotherapie - Karl U. Bartz-Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karl U. Bartz-Schmidt:
Intravitreale Pharmakotherapie - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783794526239

Hardback, [PU: Schattauer GmbH]

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Intravitreale Pharmakotherapie
Autor:

Karl U. Bartz-Schmidt, Focke Ziemssen

Titel:

Intravitreale Pharmakotherapie

ISBN-Nummer:

3794526236

Makuladegeneration: häufigste Erblindungsursache - neue Wirkstoffe für die Behandlung Übermäßige oder unkontrollierte Gefäßwucherungen (Neovaskularisation) unterhalb oder auf der Netzhaut führen zu Augenerkrankungen wie z.B. der altersabhängigen Makuladegeneration oder diabetischen Retinopathie. Die Folge bei Nichtbehandlung ist eine Beeinträchtigung der Sehfähigkeit oder - im schlimmsten Fall - Erblindung. Ursache ist meist die Überproduktion des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktors (VEGF). Seit 2005 sind Wirkstoffe verfügbar, die VEGF hemmen und in den Glaskörper (intravitreal) injiziert werden können, um den Krankheitsprozess aufzuhalten. · Welche Vor- und Nachteile der zugelassenen (Label-) und nicht zugelassenen (Off-Label-)Medikamente zur Behandlung bestimmter Netzhauterkrankungen sind zu berücksichtigen? · Welche Faktoren sind von Bedeutung, wenn die Indikation zu einer intravitrealen Injektion gestellt wird? · Wie ist das Evidenzniveau in Bezug auf alternative Behandlungsoptionen zu bewerten? Zum ersten Mal liefern Spezialisten zu dieser Thematik das nötige Hintergrundwissen: · experimentelle und klinische Daten der Medikamente · konkrete Details zur Vorgehensweise und Organisation der intravitrealen Injektion · Aufklärung und Risikobewertung von Patienten · Hinweise zur Verlaufskontrolle Ein wertvolles Kompendium, mit dem Augenärzte ihr Wissen erweitern und betroffene Patienten kompetent über alle Therapieoptionen aufklären können.

Detailangaben zum Buch - Intravitreale Pharmakotherapie


EAN (ISBN-13): 9783794526239
ISBN (ISBN-10): 3794526236
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Schattauer GmbH
208 Seiten
Gewicht: 0,558 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.03.2008 16:23:59
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2016 15:58:59
ISBN/EAN: 3794526236

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7945-2623-6, 978-3-7945-2623-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher