. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,68 €, größter Preis: 9,99 €, Mittelwert: 3,44 €
Flug der Pelikane - Benjamin Lebert, Robert Stadlober
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Lebert, Robert Stadlober:

Flug der Pelikane - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783785741092

[SR: 1214862], Audio CD, [EAN: 9783785741092], Audiobook, Bastei Lübbe (Lübbe Audio), Bastei Lübbe (Lübbe Audio), Book, [PU: Bastei Lübbe (Lübbe Audio)], Bastei Lübbe (Lübbe Audio), Was tun, wenn einen die Frau verlässt? Irgendjemand hat es ihm mal gesagt: nicht trauern, sondern eine Liste mit Dingen machen, die man schon immer tun wollte. Solche Dinge wie durch Südamerika trampen oder ein Mountainbike kaufen. Als seine Freundin Eleanor ihn kurz nach seinem vierundzwanzigsten Geburtstag verlässt, stellt Anton genau solch eine Liste auf. „Onkel Jimmy, Pfannkuchen, New York“ steht darauf an neunter Stelle. Jimmy hatte vor vielen Jahren mal was mit Antons Mutter. Die Freundschaft zu dem vitalen Mexikaner, der einen kleinen Imbiss in New York betreibt - Jimmy’s Grill & Luncheonette in der 22sten Straße -, ist nie ganz abgerissen. So reist Anton nach New York und findet Unterschlupf und Arbeit bei Jimmy, der in seinem Laden auf 30 Quadratmetern nicht nur 150 verschiedene Gerichte anbietet, sondern auch ein großes Herz für alle Gestrandeten der Großstadt hat. Der junge Ich-Erzähler taucht mehr und mehr in den quirligen Alltag von Jimmys Geschäft ein und teilt zunehmend auch dessen große Leidenschaft: the great escape of 1962. Jimmy ist fasziniert, ja fast schon besessen von dem legendären Ausbruch dreier Gefangener aus dem Hochsicherheitsgefängnis Alcatraz. Er weiß alles über diesen Ausbruch, hat alle Zeitungsausschnitte gesammelt und kennt alle Details über die felsig raue Gefängnisinsel vor San Francisco, die einstmals ein Nistplatz für Pelikane war. So vermischen sich für Anton diese spektakuläre Flucht aus Alcatraz, die bunte New Yorker Gegenwart und die eigene Vergangenheit miteinander. Sie verbinden sich zu einer scheinbar absichtslosen Collage auf der traumverlorenen Suche nach einer neuen Chance, einem neuen Anfang. „Heute ist alles verzettelt und fliegt in alle Richtungen weg. Man kann sich nirgendwo festhalten“, hat Benjamin Lebert einmal in einem Interview gesagt. Sein vierter Roman kommt an der Oberfläche leicht plaudernd daher, scheint aber auf den darunter liegenden Ebenen direkt diesem Lebensgefühl tiefer Entwurzelung entsprungen zu sein. Doch nicht nur für den verzweifelten Ich-Erzähler, sondern auch für den Leser gibt es schließlich etwas Hoffnung; denn neben aller haltlosen Melancholie spricht vor allem auch eine unbeirrbare Herzenswärme aus seiner Geschichte. -- Ulrike Künnecke, Literaturtest, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flug der Pelikane - Benjamin Lebert, Robert Stadlober
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Benjamin Lebert, Robert Stadlober:

Flug der Pelikane

EAN: 9783785741092

[SR: 1406306], Audio CD, [EAN: 9783785741092], Audiobook, Bastei Lübbe (Lübbe Audio), Bastei Lübbe (Lübbe Audio), Book, [PU: Bastei Lübbe (Lübbe Audio)], Bastei Lübbe (Lübbe Audio), Was tun, wenn einen die Frau verlässt? Irgendjemand hat es ihm mal gesagt: nicht trauern, sondern eine Liste mit Dingen machen, die man schon immer tun wollte. Solche Dinge wie durch Südamerika trampen oder ein Mountainbike kaufen. Als seine Freundin Eleanor ihn kurz nach seinem vierundzwanzigsten Geburtstag verlässt, stellt Anton genau solch eine Liste auf. „Onkel Jimmy, Pfannkuchen, New York“ steht darauf an neunter Stelle. Jimmy hatte vor vielen Jahren mal was mit Antons Mutter. Die Freundschaft zu dem vitalen Mexikaner, der einen kleinen Imbiss in New York betreibt - Jimmy’s Grill & Luncheonette in der 22sten Straße -, ist nie ganz abgerissen. So reist Anton nach New York und findet Unterschlupf und Arbeit bei Jimmy, der in seinem Laden auf 30 Quadratmetern nicht nur 150 verschiedene Gerichte anbietet, sondern auch ein großes Herz für alle Gestrandeten der Großstadt hat. Der junge Ich-Erzähler taucht mehr und mehr in den quirligen Alltag von Jimmys Geschäft ein und teilt zunehmend auch dessen große Leidenschaft: the great escape of 1962. Jimmy ist fasziniert, ja fast schon besessen von dem legendären Ausbruch dreier Gefangener aus dem Hochsicherheitsgefängnis Alcatraz. Er weiß alles über diesen Ausbruch, hat alle Zeitungsausschnitte gesammelt und kennt alle Details über die felsig raue Gefängnisinsel vor San Francisco, die einstmals ein Nistplatz für Pelikane war. So vermischen sich für Anton diese spektakuläre Flucht aus Alcatraz, die bunte New Yorker Gegenwart und die eigene Vergangenheit miteinander. Sie verbinden sich zu einer scheinbar absichtslosen Collage auf der traumverlorenen Suche nach einer neuen Chance, einem neuen Anfang. „Heute ist alles verzettelt und fliegt in alle Richtungen weg. Man kann sich nirgendwo festhalten“, hat Benjamin Lebert einmal in einem Interview gesagt. Sein vierter Roman kommt an der Oberfläche leicht plaudernd daher, scheint aber auf den darunter liegenden Ebenen direkt diesem Lebensgefühl tiefer Entwurzelung entsprungen zu sein. Doch nicht nur für den verzweifelten Ich-Erzähler, sondern auch für den Leser gibt es schließlich etwas Hoffnung; denn neben aller haltlosen Melancholie spricht vor allem auch eine unbeirrbare Herzenswärme aus seiner Geschichte. -- Ulrike Künnecke, Literaturtest, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neue CD Amazon.de
popde
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flug der Pelikane - Benjamin Lebert, Robert Stadlober
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Lebert, Robert Stadlober:
Flug der Pelikane - neues Buch

ISBN: 9783785741092

[SR: 1214862], Audio CD, [EAN: 9783785741092], Audiobook, Bastei Lübbe (Lübbe Audio), Bastei Lübbe (Lübbe Audio), Book, [PU: Bastei Lübbe (Lübbe Audio)], Bastei Lübbe (Lübbe Audio), Was tun, wenn einen die Frau verlässt? Irgendjemand hat es ihm mal gesagt: nicht trauern, sondern eine Liste mit Dingen machen, die man schon immer tun wollte. Solche Dinge wie durch Südamerika trampen oder ein Mountainbike kaufen. Als seine Freundin Eleanor ihn kurz nach seinem vierundzwanzigsten Geburtstag verlässt, stellt Anton genau solch eine Liste auf. „Onkel Jimmy, Pfannkuchen, New York“ steht darauf an neunter Stelle. Jimmy hatte vor vielen Jahren mal was mit Antons Mutter. Die Freundschaft zu dem vitalen Mexikaner, der einen kleinen Imbiss in New York betreibt - Jimmy’s Grill & Luncheonette in der 22sten Straße -, ist nie ganz abgerissen. So reist Anton nach New York und findet Unterschlupf und Arbeit bei Jimmy, der in seinem Laden auf 30 Quadratmetern nicht nur 150 verschiedene Gerichte anbietet, sondern auch ein großes Herz für alle Gestrandeten der Großstadt hat. Der junge Ich-Erzähler taucht mehr und mehr in den quirligen Alltag von Jimmys Geschäft ein und teilt zunehmend auch dessen große Leidenschaft: the great escape of 1962. Jimmy ist fasziniert, ja fast schon besessen von dem legendären Ausbruch dreier Gefangener aus dem Hochsicherheitsgefängnis Alcatraz. Er weiß alles über diesen Ausbruch, hat alle Zeitungsausschnitte gesammelt und kennt alle Details über die felsig raue Gefängnisinsel vor San Francisco, die einstmals ein Nistplatz für Pelikane war. So vermischen sich für Anton diese spektakuläre Flucht aus Alcatraz, die bunte New Yorker Gegenwart und die eigene Vergangenheit miteinander. Sie verbinden sich zu einer scheinbar absichtslosen Collage auf der traumverlorenen Suche nach einer neuen Chance, einem neuen Anfang. „Heute ist alles verzettelt und fliegt in alle Richtungen weg. Man kann sich nirgendwo festhalten“, hat Benjamin Lebert einmal in einem Interview gesagt. Sein vierter Roman kommt an der Oberfläche leicht plaudernd daher, scheint aber auf den darunter liegenden Ebenen direkt diesem Lebensgefühl tiefer Entwurzelung entsprungen zu sein. Doch nicht nur für den verzweifelten Ich-Erzähler, sondern auch für den Leser gibt es schließlich etwas Hoffnung; denn neben aller haltlosen Melancholie spricht vor allem auch eine unbeirrbare Herzenswärme aus seiner Geschichte. -- Ulrike Künnecke, Literaturtest, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
PBM-BUCH-UND MEDIENVERSAND
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Flug der Pelikane - Benjamin Lebert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Lebert:
Der Flug der Pelikane - neues Buch

ISBN: 9783785741092

ID: 121815945

Anton fühlte sich in Hamburg noch nie zu Hause, und als seine Freundin ihn verlässt, ist sein Ausweg: Pfannkuchen backen bei Onkel Jimmy in Manhattan. Onkel Jimmys Luncheonette, das sind 30 geflieste Quadratmeter, drei Angestellte, 150 Gerichte auf der Speisekarte, Hektik am Grill, ein ständiges Kommen und Gehen - und trotzdem so etwas wie ein Zuhause. Jimmys Welt besteht neben der Luncheonette auch aus einer anderen, der Insel Alcatraz. Alles, was es über die legendäre Gefängnisinsel an Informationen gibt, findet sich in Jimmys großer weißer Kiste. Anton gerät in den Sog dieser Geschichten und stößt dabei auf Stationen seiner eigenen Vergangenheit, denen er lieber auch entkommen wäre. 237 Min. Hörbuch Hörbücher, Lübbe Audio

Neues Buch Thalia.at
No. 16306917 Versandkosten:, Versandfertig in 1 - 2 Wochen, AT (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flug der Pelikane - Lebert, Benjamin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lebert, Benjamin:
Flug der Pelikane

2009, EAN: 9783785741092

, Audio CD, Expressversand gegen Aufpreis möglich. , [PU: Bastei Lübbe (Lübbe Audio)], [SC: 4.64

CD Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Wie Neu Versandkosten:sofort (EUR 4.64)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Flug der Pelikane
Autor:

Lebert, Benjamin

Titel:

Der Flug der Pelikane

ISBN-Nummer:

378574109X

Anton fühlte sich in Hamburg noch nie zu Hause, und als seine Freundin ihn verlässt, ist sein Ausweg: Pfannkuchen backen bei Onkel Jimmy in Manhattan. Onkel Jimmys Luncheonette, das sind 30 geflieste Quadratmeter, drei Angestellte, 150 Gerichte auf der Speisekarte, Hektik am Grill, ein ständiges Kommen und Gehen - und trotzdem so etwas wie ein Zuhause. Jimmys Welt besteht neben der Luncheonette auch aus einer anderen, der Insel Alcatraz. Alles, was es über die legendäre Gefängnisinsel an Informationen gibt, findet sich in Jimmys großer weißer Kiste. Anton gerät in den Sog dieser Geschichten und stößt dabei auf Stationen seiner eigenen Vergangenheit, denen er lieber auch entkommen wäre.

Detailangaben zum Buch - Der Flug der Pelikane


EAN (ISBN-13): 9783785741092
ISBN (ISBN-10): 378574109X
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Lübbe Audio
Gewicht: 0,105 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.01.2009 15:32:40
Buch zuletzt gefunden am 30.11.2016 20:22:49
ISBN/EAN: 378574109X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7857-4109-X, 978-3-7857-4109-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher