. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39.80 EUR, größter Preis: 66.07 EUR, Mittelwert: 48.96 EUR
Ostzeit - Markus Jauer#Wolfgang Kil#Alexander Osang
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Markus Jauer#Wolfgang Kil#Alexander Osang:

Ostzeit - neues Buch

2009, ISBN: 9783775724869

ID: 690972156

20 Jahre Mauerfall. Ostzeit präsentiert Fotoserien der besten Chronisten der DDR aus dem erstklassigen Bestand der Agentur Ostkreuz. 1990 von Fotografen aus Berlin und Leipzig nach dem Autorenprinzip gegründet, war ihr Namenspate der Berliner S-Bahnhof zwischen Friedrichshain und Lichtenberg. Hier musste durch, wer in den Osten wollte. Ostzeit offeriert sensible Bilder der DDR und ihrer Menschen: Sibylle Bergemanns unerreicht menschlichen Bilder von Clärchens Ballhaus. Werner Mahlers Langzeitstudie über das thüringische Berka. Harald Hauswalds fotografischer Essay über Tristesse und versteckte Komik des DDR-Alltags. Ute Mahlers demaskierende Fotos der Berliner Maiparade 1980. Die Dokumentation des Franzosen Maurice Weiss von den letzten Stunden vor dem Mauerfall und der Wendezeit. Und nicht zuletzt Sibylle Bergemanns emblematische Bilder zur Entstehung und Montage des Marx-Engels-Denkmals, die es ironischerweise bis in die Kunstsammlung des Deutschen Bundestags geschafft haben. Twenty years after the fall of the Berlin Wall. Ostzeit presents photo series by the best chroniclers of the German Democratic Republic, culled from the first-class inventory of the Ostkreuz Agency. Founded on the concept of authorship in 1990 by photographers fromBerlin and Leipzig, the agency was named after a Berlin train station. Anyone wanting to enter East Germany had to pass through this station. Ostzeit offers sensitive pictures of the GDR and its people: Sibylle Bergemann s unrivaled, humane photographs of the legendary Berlin dance hall Clärchens Ballhaus. Werner Mahler s long-term study of Bad Berka in Thuringia. Harald Hauswald s photographic essay on the drabness and hidden comedy of everyday life in the GDR. Ute Mahler s revealing photos of the May Day Parade in Berlin in 1980. French photographer Maurice Weiss s documentation of the final hours before the collapse of the Wall and reunification. And last, but not least, Bergemann s emblematic images of the creation of the Marx-Engels monument, which, ironically, are now part of the German Parliament´s art collection. Fotos, die authentisch und ungeschönt von einem Land erzählen, das nicht mehr existiert, aber in diesen Bildern konserviert wurde. Bücher > Sachbücher > Kunst & Kultur > Fotografie > Ausstellungkataloge gebundene Ausgabe 20.08.2009, Hatje Cantz Verlag GmbH, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 17352301 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ostzeit - Markus Jauer#Wolfgang Kil#Alexander Osang
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Markus Jauer#Wolfgang Kil#Alexander Osang:

Ostzeit - neues Buch

ISBN: 9783775724869

ID: 9d7d007ea1d729fb77e03e845e9c50d8

Fotos, die authentisch und ungeschönt von einem Land erzählen, das nicht mehr existiert, aber in diesen Bildern konserviert wurde. 20 Jahre Mauerfall. Ostzeit präsentiert Fotoserien der besten Chronisten der DDR aus dem erstklassigen Bestand der Agentur Ostkreuz. 1990 von Fotografen aus Berlin und Leipzig nach dem Autorenprinzip gegründet, war ihr Namenspate der Berliner S-Bahnhof zwischen Friedrichshain und Lichtenberg. Hier musste durch, wer in den Osten wollte. Ostzeit offeriert sensible Bilder der DDR und ihrer Menschen: Sibylle Bergemanns unerreicht menschlichen Bilder von Clärchens Ballhaus. Werner Mahlers Langzeitstudie über das thüringische Berka. Harald Hauswalds fotografischer Essay über Tristesse und versteckte Komik des DDR-Alltags. Ute Mahlers demaskierende Fotos der Berliner Maiparade 1980. Die Dokumentation des Franzosen Maurice Weiss von den letzten Stunden vor dem Mauerfall und der Wendezeit. Und nicht zuletzt Sibylle Bergemanns emblematische Bilder zur Entstehung und Montage des Marx-Engels-Denkmals, die es ironischerweise bis in die Kunstsammlung des Deutschen Bundestags geschafft haben. Twenty years after the fall of the Berlin Wall. Ostzeit presents photo series by the best chroniclers of the German Democratic Republic, culled from the first-class inventory of the Ostkreuz Agency. Founded on the concept of authorship in 1990 by photographers fromBerlin and Leipzig, the agency was named after a Berlin train station. Anyone wanting to enter East Germany had to pass through this station. Ostzeit offers sensitive pictures of the GDR and its people: Sibylle Bergemann s unrivaled, humane photographs of the legendary Berlin dance hall Clärchens Ballhaus. Werner Mahler s long-term study of Bad Berka in Thuringia. Harald Hauswald s photographic essay on the drabness and hidden comedy of everyday life in the GDR. Ute Mahler s revealing photos of the May Day Parade in Berlin in 1980. French photographer Maurice Weiss s documentation of the final hours before the collapse of the Wall and reunification. And last, but not least, Bergemann s emblematic images of the creation of the Marx-Engels monument, which, ironically, are now part of the German Parliament's art collection. Bücher / Sachbücher / Kunst & Kultur / Fotografie / Ausstellungkataloge 978-3-7757-2486-9, Hatje Cantz Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 17352301 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ostzeit - Markus Jauer#Wolfgang Kil#Alexander Osang
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Markus Jauer#Wolfgang Kil#Alexander Osang:
Ostzeit - neues Buch

ISBN: 9783775724869

ID: 116506741

20 Jahre Mauerfall. Ostzeit präsentiert Fotoserien der besten Chronisten der DDR aus dem erstklassigen Bestand der Agentur Ostkreuz. 1990 von Fotografen aus Berlin und Leipzig nach dem Autorenprinzip gegründet, war ihr Namenspate der Berliner S-Bahnhof zwischen Friedrichshain und Lichtenberg. Hier musste durch, wer in den Osten wollte. Ostzeit offeriert sensible Bilder der DDR und ihrer Menschen: Sibylle Bergemanns unerreicht menschlichen Bilder von Clärchens Ballhaus. Werner Mahlers Langzeitstudie über das thüringische Berka. Harald Hauswalds fotografischer Essay über Tristesse und versteckte Komik des DDR-Alltags. Ute Mahlers demaskierende Fotos der Berliner Maiparade 1980. Die Dokumentation des Franzosen Maurice Weiss von den letzten Stunden vor dem Mauerfall und der Wendezeit. Und nicht zuletzt Sibylle Bergemanns emblematische Bilder zur Entstehung und Montage des Marx-Engels-Denkmals, die es ironischerweise bis in die Kunstsammlung des Deutschen Bundestags geschafft haben. Twenty years after the fall of the Berlin Wall. Ostzeit presents photo series by the best chroniclers of the German Democratic Republic, culled from the first-class inventory of the Ostkreuz Agency. Founded on the concept of authorship in 1990 by photographers fromBerlin and Leipzig, the agency was named after a Berlin train station. Anyone wanting to enter East Germany had to pass through this station. Ostzeit offers sensitive pictures of the GDR and its people: Sibylle Bergemann s unrivaled, humane photographs of the legendary Berlin dance hall Clärchens Ballhaus. Werner Mahler s long-term study of Bad Berka in Thuringia. Harald Hauswald s photographic essay on the drabness and hidden comedy of everyday life in the GDR. Ute Mahler s revealing photos of the May Day Parade in Berlin in 1980. French photographer Maurice Weiss s documentation of the final hours before the collapse of the Wall and reunification. And last, but not least, Bergemann s emblematic images of the creation of the Marx-Engels monument, which, ironically, are now part of the German Parliament´s art collection. Fotos, die authentisch und ungeschönt von einem Land erzählen, das nicht mehr existiert, aber in diesen Bildern konserviert wurde. Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Fotografie>Ausstellungkataloge, Hatje Cantz Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 17352301 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ostzeit - Jörg Brüggemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jörg Brüggemann:
Ostzeit - neues Buch

2009, ISBN: 3775724869

ID: 6707185717

[EAN: 9783775724869], Neubuch, [PU: Hatje Cantz Verlag Gmbh Aug 2009], DDR / KUNST, ARCHITEKTUR, DESIGN, Neuware - 20 Jahre Mauerfall. Ostzeit präsentiert Fotoserien der besten Chronisten der DDR aus dem erstklassigen Bestand der Agentur Ostkreuz. 1990 von Fotografen aus Berlin und Leipzig nach dem Autorenprinzip gegründet, war ihr Namenspate der Berliner S-Bahnhof zwischen Friedrichshain und Lichtenberg. Hier musste durch, wer in den Osten wollte. Ostzeit offeriert sensible Bilder der DDR und ihrer Menschen: Sibylle Bergemanns unerreicht menschlichen Bilder von Clärchens Ballhaus. Werner Mahlers Langzeitstudie über das thüringische Berka. Harald Hauswalds fotografischer Essay über Tristesse und versteckte Komik des DDR-Alltags. Ute Mahlers demaskierende Fotos der Berliner Maiparade 1980. Die Dokumentation des Franzosen Maurice Weiss von den letzten Stunden vor dem Mauerfall und der Wendezeit. Und nicht zuletzt Sibylle Bergemanns emblematische Bilder zur Entstehung und Montage des Marx-Engels-Denkmals, die es ironischerweise bis in die Kunstsammlung des Deutschen Bundestags geschafft haben. Twenty years after the fall of the Berlin Wall. Ostzeit presents photo series by the best chroniclers of the German Democratic Republic, culled from the first-class inventory of the Ostkreuz Agency. Founded on the concept of authorship in 1990 by photographers fromBerlin and Leipzig, the agency was named after a Berlin train station. Anyone wanting to enter East Germany had to pass through this station. Ostzeit offers sensitive pictures of the GDR and its people: Sibylle Bergemann s unrivaled, humane photographs of the legendary Berlin dance hall Clärchens Ballhaus. Werner Mahler s long-term study of Bad Berka in Thuringia. Harald Hauswald s photographic essay on the drabness and hidden comedy of everyday life in the GDR. Ute Mahler s revealing photos of the May Day Parade in Berlin in 1980. French photographer Maurice Weiss s documentation of the final hours before the collapse of the Wall and reunification. And last, but not least, Bergemann s emblematic images of the creation of the Marx-Engels monument, which, ironically, are now part of the German Parliament's art collection. 288 pp. Englisch, Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ostzeit: Stories from a Vanished Country - Marcus Jauer, Wolfgang Kil, Alexander Osong, Ingo Schulze, Sibylle Bergemann, Ute Mahler, Werner Mahler, Harald Hauswald, Maurice Weiss
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcus Jauer, Wolfgang Kil, Alexander Osong, Ingo Schulze, Sibylle Bergemann, Ute Mahler, Werner Mahler, Harald Hauswald, Maurice Weiss:
Ostzeit: Stories from a Vanished Country - gebunden oder broschiert

ISBN: 3775724869

[SR: 9282046], Hardcover, [EAN: 9783775724869], Hatje Cantz, Hatje Cantz, Book, [PU: Hatje Cantz], Hatje Cantz, Marking the twentieth anniversary of the fall of the Berlin Wall, Ostzeit portrays East Germany through photographs of the Clärchens Ballhaus dancehall and the Marx-Engels monument; Werner Mahler's study of Bad Berka in Thuringia; Harald Hauswald on the comedy of everyday life in the GDR; Ute Mahler on Berlin's 1980 May Day Parade; and other projects., 2082, Photo Essays, 8622836011, Photojournalism & Essays, 2020, Photography & Video, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
BarkArt Photo
Sammlerstück Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ostzeit
Autor:

Jörg Brüggemann

Titel:

Ostzeit

ISBN-Nummer:

3775724869

20 Jahre Mauerfall. Ostzeit präsentiert Fotoserien der besten Chronisten der DDR aus dem erstklassigen Bestand der Agentur Ostkreuz. 1990 von Fotografen aus Berlin und Leipzig nach dem Autorenprinzip gegründet, war ihr Namenspate der Berliner S-Bahnhof zwischen Friedrichshain und Lichtenberg. Hier musste durch, wer in den Osten wollte. Ostzeit offeriert sensible Bilder der DDR und ihrer Menschen: Sibylle Bergemanns unerreicht menschlichen Bilder von Clärchens Ballhaus. Werner Mahlers Langzeitstudie über das thüringische Berka. Harald Hauswalds fotografischer Essay über Tristesse und versteckte Komik des DDR-Alltags. Ute Mahlers demaskierende Fotos der Berliner Maiparade 1980. Die Dokumentation des Franzosen Maurice Weiss von den letzten Stunden vor dem Mauerfall und der Wendezeit. Und nicht zuletzt Sibylle Bergemanns emblematische Bilder zur Entstehung und Montage des Marx-Engels-Denkmals, die es ironischerweise bis in die Kunstsammlung des Deutschen Bundestags geschafft haben. Ausstellung: Haus der Kulturen der Welt, Berlin 13.8. - 13.9.2009

Detailangaben zum Buch - Ostzeit


EAN (ISBN-13): 9783775724869
ISBN (ISBN-10): 3775724869
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Hatje Cantz Verlag
288 Seiten
Gewicht: 2,017 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 29.04.2007 15:15:36
Buch zuletzt gefunden am 30.11.2016 16:15:16
ISBN/EAN: 3775724869

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7757-2486-9, 978-3-7757-2486-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher