. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 46.90 EUR, größter Preis: 53.83 EUR, Mittelwert: 48.29 EUR
Die Autonome Person - eine europäische Erfindung? - Klaus-Peter Köpping#Michael Welker#Reiner Wiehl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus-Peter Köpping#Michael Welker#Reiner Wiehl:

Die Autonome Person - eine europäische Erfindung? - neues Buch

2002, ISBN: 9783770537242

ID: 690926244

Ist die autonome Person eine europäische Erfindung? Antike, vormoderne und nichtabendländische Kulturen werden in diesem Band befragt, ob sie ein Konzept der autonomen Person entwickeln. Die autarke, die agonale, die autoplexe, die normative und andere Formen von Person können und müssen unterschieden werden. Die abendländische Moderne wird untersucht, kultur-, literaturwissen-schaftlich und philosophiegeschichtlich: Was ist charakteristisch für das typisch moderne Verständnis der personalen Autonomie? Philosophische, psychologische und kulturanalytische Beiträge prüfen, ob das Konzept der autonomen Person der Moderne ein Verständnis von Personalität bietet, das auch in Zukunft tragfähig ist. Das Ergebnis der interdisziplinären Untersuchung lautet: Die autonome Person ist tatsächlich eine europäische Errungenschaft. Sie integriert eine Vielzahl von Freiheits- konzepten und kann nicht leicht durch andere kulturelle Formen ersetzt werden. Mit Beitr. in engl. Sprache Bücher > Fachbücher > Politikwissenschaft > Politische Theorien Taschenbuch 25.09.2002, Wilhelm Fink, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 1591739 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Autonome Person - eine europäische Erfindung? - Klaus-Peter Köpping#Michael Welker#Reiner Wiehl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Klaus-Peter Köpping#Michael Welker#Reiner Wiehl:

Die Autonome Person - eine europäische Erfindung? - neues Buch

ISBN: 9783770537242

ID: 5619bc9ba6f9fa9ae6684de8ca0da614

Mit Beitr. in engl. Sprache Ist die autonome Person eine europäische Erfindung? Antike, vormoderne und nichtabendländische Kulturen werden in diesem Band befragt, ob sie ein Konzept der autonomen Person entwickeln. Die autarke, die agonale, die autoplexe, die normative und andere Formen von Person können und müssen unterschieden werden. Die abendländische Moderne wird untersucht, kultur-, literaturwissen-schaftlich und philosophiegeschichtlich: Was ist charakteristisch für das typisch moderne Verständnis der personalen Autonomie? Philosophische, psychologische und kulturanalytische Beiträge prüfen, ob das Konzept der autonomen Person der Moderne ein Verständnis von Personalität bietet, das auch in Zukunft tragfähig ist. Das Ergebnis der interdisziplinären Untersuchung lautet: Die autonome Person ist tatsächlich eine europäische Errungenschaft. Sie integriert eine Vielzahl von Freiheits- konzepten und kann nicht leicht durch andere kulturelle Formen ersetzt werden. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Politische Theorien 978-3-7705-3724-2, Wilhelm Fink

Neues Buch Buch.de
Nr. 1591739 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die autonome Person - eine europäische Erfindung? - Koepping, Klaus P, Michael Welker und Reiner Wiehl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Koepping, Klaus P, Michael Welker und Reiner Wiehl:
Die autonome Person - eine europäische Erfindung? - gebrauchtes Buch

25

ISBN: 3770537246

ID: 192751

1., 2002 281 S. kartoniert Ist die autonome Person eine europäische Erfindung? Antike, vormoderne und nichtabendländische Kulturen werden in diesem Band befragt, ob sie ein Konzept der autonomen Person entwickeln. Die autarke, die agonale, die autoplexe, die normative und andere Formen von Person können und müssen unterschieden werden. Die abendländische Moderne wird untersucht, kultur-, literaturwissen-schaftlich und philosophiegeschichtlich: Was ist charakteristisch für das typisch moderne Verständnis der personalen Autonomie? Philosophische, psychologische und kulturanalytische Beiträge prüfen, ob das Konzept der autonomen Person der Moderne ein Verständnis von Personalität bietet, das auch in Zukunft tragfähig ist. Das Ergebnis der interdisziplinären Untersuchung lautet: Die autonome Person ist tatsächlich eine europäische Errungenschaft. Sie integriert eine Vielzahl von Freiheits- konzepten und kann nicht leicht durch andere kulturelle Formen ersetzt werden. ISBN 3770537246 Versand D: 2,30 EUR Individuum, Autonomie, Persönlichkeit, [PU:Fink, Wilhelm,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Autonome Person - eine europäische Erfindung? - Klaus-Peter Köpping#Michael Welker#Reiner Wiehl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus-Peter Köpping#Michael Welker#Reiner Wiehl:
Die Autonome Person - eine europäische Erfindung? - neues Buch

ISBN: 9783770537242

ID: 116467216

Ist die autonome Person eine europäische Erfindung? Antike, vormoderne und nichtabendländische Kulturen werden in diesem Band befragt, ob sie ein Konzept der autonomen Person entwickeln. Die autarke, die agonale, die autoplexe, die normative und andere Formen von Person können und müssen unterschieden werden. Die abendländische Moderne wird untersucht, kultur-, literaturwissen-schaftlich und philosophiegeschichtlich: Was ist charakteristisch für das typisch moderne Verständnis der personalen Autonomie? Philosophische, psychologische und kulturanalytische Beiträge prüfen, ob das Konzept der autonomen Person der Moderne ein Verständnis von Personalität bietet, das auch in Zukunft tragfähig ist. Das Ergebnis der interdisziplinären Untersuchung lautet: Die autonome Person ist tatsächlich eine europäische Errungenschaft. Sie integriert eine Vielzahl von Freiheits- konzepten und kann nicht leicht durch andere kulturelle Formen ersetzt werden. Mit Beitr. in engl. Sprache Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Politische Theorien, Wilhelm Fink

Neues Buch Thalia.de
No. 1591739 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die autonome Person - eine europäische Erfindung? - Koepping, Klaus P Welker, Michael Wiehl, Reiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Koepping, Klaus P Welker, Michael Wiehl, Reiner:
Die autonome Person - eine europäische Erfindung? - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783770537242

[ED: Taschenbuch], [PU: Fink, Wilhelm], [SC: 4.95], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 485g], 1., 2002

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 4.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Autonome Person - eine europäische Erfindung?
Autor:

Klaus-Peter Köpping, Et Al

Titel:

Die Autonome Person - eine europäische Erfindung?

ISBN-Nummer:

3770537246

Detailangaben zum Buch - Die Autonome Person - eine europäische Erfindung?


EAN (ISBN-13): 9783770537242
ISBN (ISBN-10): 3770537246
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
281 Seiten
Gewicht: 0,488 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.04.2007 10:33:28
Buch zuletzt gefunden am 15.11.2016 12:18:58
ISBN/EAN: 3770537246

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7705-3724-6, 978-3-7705-3724-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher