. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,20 €, größter Preis: 18,45 €, Mittelwert: 7,07 €
Rilkes Frauen oder Die Erfindung der Liebe - Decker, Gunnar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Decker, Gunnar:

Rilkes Frauen oder Die Erfindung der Liebe - Taschenbuch

ISBN: 9783746623023

[ED: Taschenbuch], [PU: Aufbau TB], Rainer Maria Rilke, der Mann, der die Frau suchte - und Frauen fand In einem schwärmerischen Gedicht schreibt der zwanzigjährige Rilke: Die einzige Gnade, die er erflehe, sei die, dass seine Werke ein zartes Echo in den Herzen hübscher Frauen finden möchten. Für ihn sind die Frauen die vollkommensten Formen, in die er seine Verse gießen kann. Rilke betet die so genannte schöne Frau an wie eine Madonna, die ihm helfen soll, die richtigen Worte zu finden. Eine Muse soll sie sein. Aber Rilke, der die Liebe idealisiert, ist gleichzeitig immer auf der Flucht vor ihr. Auf der vergeblichen Suche nach der einen Frau gewinnt er viele Frauen. Er wird zum Frauenverführer großen Stils. Beinahe ist er ein Gigolo, denn nicht sie leben von ihm, sondern er von ihnen. Er perfektioniert die Kunst, Geld zu nehmen und schöne Worte zu geben. In seinen Gedichten wird Rilke später jede dieser längst verblassten, verhinderten oder fast vergessenen Lieben neu erfinden. Und wenn sie nur noch Erinnerungsbild sind, gehören sie ihm ganz. Dann feiert er sie. Der Autor Gunnar Decker verfolgt die Spuren, die diese Frauen in Rilkes Leben und Werk hinterlassen haben. Frauen in Rilkes Leben: Die Männer sind mir fremd, ich sehe sie nur mir unverständliche Aktionen machen. Die Frauen rühren mich. Rilke an Katharina von Kippenberg Lou Andreas-Salomé, Eleonora Duse, Claire Goll, Ellen Key, Katharina Kippenberg, Sophie Liebknecht, Paula Modersohn-Becker, Sidonie Nadherny, Ruth Rilke, marie von Thurn und Taxis, Clara Westhoff, Nanny Wunderly-Volkart, Marina Zwetajewa und viele mehr., [SC: 1.10], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 190x115 mm, [GW: 291g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
husch1234
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.10)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rilkes Frauen oder Die Erfindung der Liebe - Decker, Gunnar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Decker, Gunnar:

Rilkes Frauen oder Die Erfindung der Liebe - Taschenbuch

ISBN: 9783746623023

[ED: Taschenbuch], [PU: Aufbau TB], Rainer Maria Rilke, der Mann, der die Frau suchte - und Frauen fand In einem schwärmerischen Gedicht schreibt der zwanzigjährige Rilke: Die einzige Gnade, die er erflehe, sei die, dass seine Werke ein zartes Echo in den Herzen hübscher Frauen finden möchten. Für ihn sind die Frauen die vollkommensten Formen, in die er seine Verse gießen kann. Rilke betet die so genannte schöne Frau an wie eine Madonna, die ihm helfen soll, die richtigen Worte zu finden. Eine Muse soll sie sein. Aber Rilke, der die Liebe idealisiert, ist gleichzeitig immer auf der Flucht vor ihr. Auf der vergeblichen Suche nach der einen Frau gewinnt er viele Frauen. Er wird zum Frauenverführer großen Stils. Beinahe ist er ein Gigolo, denn nicht sie leben von ihm, sondern er von ihnen. Er perfektioniert die Kunst, Geld zu nehmen und schöne Worte zu geben. In seinen Gedichten wird Rilke später jede dieser längst verblassten, verhinderten oder fast vergessenen Lieben neu erfinden. Und wenn sie nur noch Erinnerungsbild sind, gehören sie ihm ganz. Dann feiert er sie. Der Autor Gunnar Decker verfolgt die Spuren, die diese Frauen in Rilkes Leben und Werk hinterlassen haben. Frauen in Rilkes Leben: Die Männer sind mir fremd, ich sehe sie nur mir unverständliche Aktionen machen. Die Frauen rühren mich. Rilke an Katharina von Kippenberg Lou Andreas-Salomé, Eleonora Duse, Claire Goll, Ellen Key, Katharina Kippenberg, Sophie Liebknecht, Paula Modersohn-Becker, Sidonie Nadherny, Ruth Rilke, marie von Thurn und Taxis, Clara Westhoff, Nanny Wunderly-Volkart, Marina Zwetajewa und viele mehr., leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 190x115 mm, [GW: 291g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
husch1234
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rilkes Frauen oder Die Erfindung der Liebe - Decker, Gunnar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Decker, Gunnar:
Rilkes Frauen oder Die Erfindung der Liebe - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783746623023

ID: 869356957

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.49
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rilkes Frauen oder Die Erfindung der Liebe - Decker, Gunnar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Decker, Gunnar:
Rilkes Frauen oder Die Erfindung der Liebe - Taschenbuch

11, ISBN: 9783746623023

ID: 20413

1. Aufl. 338 S. Paperback Neu: verlagsfrisches Exemplar Versand D: 2,00 EUR Rilke, Rainer M.; Rilke, Rainer Maria[DNB]; Frau[DNB], [PU:Aufbau TB,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat-Klostermann, 24106 Kiel
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
rilkes frauen oder die erfindung der liebe - decker,gunnar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
decker,gunnar:
rilkes frauen oder die erfindung der liebe - gebrauchtes Buch

2006, ISBN: 3746623022

ID: 118482

vorsatz fleckig,ansonsten nur leichte gebrauchsspuren,innen sauber Unbekannter Einband ohne Angabe, [PU:aufbau 2006]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Nowak Walter Nowak, 37077 Göttingen
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Rilkes Frauen oder Die Erfindung der Liebe
Autor:

Decker, Gunnar

Titel:

Rilkes Frauen oder Die Erfindung der Liebe

ISBN-Nummer:

3746623022

"Biografie einer erotischen Selbstherrlichkeit" NZZ Ob als Muse oder Mäzenin - der Dichter Rainer Maria Rilke hat es verstanden, durch versierte Hilflosigkeitdie Frauenansichzu binden. Seinen Weg säumten Lou Andreas-Salomé, Eleonora Duse, Claire Goll, Paula Modersohn-Becker, Marie von Thurn und Taxis, Clara Westhoff, Marina Zwetajewa und viele mehr. Gunnar Decker verfolgt die Spuren, die diese Frauen in Rilkes Leben und Werk hinterlassen haben. "Ein sorgfältig recherchiertes, gut und unterhaltsam geschriebenes Buch." Frankfurter Rundschau

Detailangaben zum Buch - Rilkes Frauen oder Die Erfindung der Liebe


EAN (ISBN-13): 9783746623023
ISBN (ISBN-10): 3746623022
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Aufbau Taschenbuch Verlag
338 Seiten
Gewicht: 0,292 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 29.05.2007 21:37:16
Buch zuletzt gefunden am 26.12.2016 10:08:07
ISBN/EAN: 3746623022

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7466-2302-2, 978-3-7466-2302-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher