. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,80 €, größter Preis: 5,58 €, Mittelwert: 4,22 €
Die Poetin. Roman. - (=AtV ; 1661). - Dieckmann, Guido
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieckmann, Guido:

Die Poetin. Roman. - (=AtV ; 1661). - Erstausgabe

2000, ISBN: 3746616611

Taschenbuch, ID: 1092169500

[EAN: 9783746616612], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: Berlin, Aufbau-Taschenbuch-Verlag,], SCHRIFTSTELLERIN, JÜDIN, HISTORISCHER ROMAN HISTORISCHE ROMANE, DEUTSCHE LITERATUR DES 19. JAHRHUNDERTS, 21. HEIDELBERG, GESCHICHTE 1819, 297 Seiten. Guter Zustand. - Die wahre Geschichte der Dichterin Nanetta Schildesheim. Deutschland im Spätsommer 1819: Mit Frau und Tochter reist der Tuchhändler Joseph Schildesheim nach Heidelberg. Tochter Nanetta, frühreif und wissensdurstig, fällt es schwer, den Verlockungen der Heidelberger Altstadt fernzubleiben. Sie träumt davon, es ihrem heimlichen Brieffreund Harry Heine gleichzutun und ihre Gefühle in Versen auszudrücken, statt als Jüdin ein zurückgezogenes Leben zu führen. Heidelberg aber ist in Aufruhr. Nach dem Mordanschlag auf den Dichter Kotzebue im benachbarten Mannheim sehen die aufgebrachten Studenten nahezu in jedem Fremden einen Spion. Und plötzlich wird auch Nanetta verdächtigt, eine Agentin zu sein. Ein aufregender Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht: Guido Dieckmann (1968 in Heidelberg geb.) ist ein direkter Nachfahre Nanetta Schildesheims. Ein erst vor kurzem in einem russischen Archiv entdeckter Brief Heinrich Heines veranlaßte ihn, Familiendokumente zu erforschen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 250 Schriftstellerin, Jüdin, Historischer Roman Historische Romane, Deutsche Literatur des 19. Jahrhunderts, Deutsche Literatur des 21. Jahrhunderts, Heidelberg, Geschichte 1819 20 cm. Taschenbuch. Kartoniert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Poetin. Roman. - (=AtV ; 1661). - Dieckmann, Guido
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dieckmann, Guido:

Die Poetin. Roman. - (=AtV ; 1661). - Erstausgabe

2000, ISBN: 3746616611

Taschenbuch, ID: 1092169500

[EAN: 9783746616612], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Berlin, Aufbau-Taschenbuch-Verlag,], SCHRIFTSTELLERIN, JÜDIN, HISTORISCHER ROMAN HISTORISCHE ROMANE, DEUTSCHE LITERATUR DES 19. JAHRHUNDERTS, 21. HEIDELBERG, GESCHICHTE 1819, 297 Seiten. Guter Zustand. - Die wahre Geschichte der Dichterin Nanetta Schildesheim. Deutschland im Spätsommer 1819: Mit Frau und Tochter reist der Tuchhändler Joseph Schildesheim nach Heidelberg. Tochter Nanetta, frühreif und wissensdurstig, fällt es schwer, den Verlockungen der Heidelberger Altstadt fernzubleiben. Sie träumt davon, es ihrem heimlichen Brieffreund Harry Heine gleichzutun und ihre Gefühle in Versen auszudrücken, statt als Jüdin ein zurückgezogenes Leben zu führen. Heidelberg aber ist in Aufruhr. Nach dem Mordanschlag auf den Dichter Kotzebue im benachbarten Mannheim sehen die aufgebrachten Studenten nahezu in jedem Fremden einen Spion. Und plötzlich wird auch Nanetta verdächtigt, eine Agentin zu sein. Ein aufregender Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht: Guido Dieckmann (1968 in Heidelberg geb.) ist ein direkter Nachfahre Nanetta Schildesheims. Ein erst vor kurzem in einem russischen Archiv entdeckter Brief Heinrich Heines veranlaßte ihn, Familiendokumente zu erforschen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 250 Schriftstellerin, Jüdin, Historischer Roman Historische Romane, Deutsche Literatur des 19. Jahrhunderts, Deutsche Literatur des 21. Jahrhunderts, Heidelberg, Geschichte 1819 20 cm. Taschenbuch. Kartoniert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Poetin. Roman. - (=AtV ; 1661). - Dieckmann, Guido
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieckmann, Guido:
Die Poetin. Roman. - (=AtV ; 1661). - Erstausgabe

2000

ISBN: 3746616611

Taschenbuch, ID: 540

Erstausgabe. 297 Seiten. 20 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Guter Zustand. - Die wahre Geschichte der Dichterin Nanetta Schildesheim. Deutschland im Spätsommer 1819: Mit Frau und Tochter reist der Tuchhändler Joseph Schildesheim nach Heidelberg. Tochter Nanetta, frühreif und wissensdurstig, fällt es schwer, den Verlockungen der Heidelberger Altstadt fernzubleiben. Sie träumt davon, es ihrem heimlichen Brieffreund Harry Heine gleichzutun und ihre Gefühle in Versen auszudrücken, statt als Jüdin ein zurückgezogenes Leben zu führen. Heidelberg aber ist in Aufruhr. Nach dem Mordanschlag auf den Dichter Kotzebue im benachbarten Mannheim sehen die aufgebrachten Studenten nahezu in jedem Fremden einen Spion. Und plötzlich wird auch Nanetta verdächtigt, eine Agentin zu sein. Ein aufregender Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht: Guido Dieckmann (1968 in Heidelberg geb.) ist ein direkter Nachfahre Nanetta Schildesheims. Ein erst vor kurzem in einem russischen Archiv entdeckter Brief Heinrich Heines veranlaßte ihn, Familiendokumente zu erforschen. Versand D: 2,20 EUR Schriftstellerin, Jüdin, Historischer Roman Historische Romane, Deutsche Literatur des 19. Jahrhunderts, Deutsche Literatur des 21. Jahrhunderts, Heidelberg, Geschichte 1819, [PU:Berlin, Aufbau-Taschenbuch-Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Poetin: Roman - Guido Dieckmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Guido Dieckmann:
Die Poetin: Roman - Taschenbuch

2000, ISBN: 3746616611

ID: 18344102505

[EAN: 9783746616612], Neubuch, [PU: Aufbau Taschenbuch], BIOGRAFIEN/ERINNERUNGEN, HISTORISCHE ROMANE/ERZÄHLUNGEN, SCHILDESHEIM, NANETTA, Neu verlagsfrische Restauflage; Neu, nicht OVP, sofort Lieferbar - Die wahre Geschichte der Dichterin Nanetta Schildesheim. Deutschland im Spätsommer 1819: Mit Frau und Tochter reist der Tuchhändler Joseph Schildesheim nach Heidelberg. Tochter Nanetta, frühreif und wissensdurstig, fällt es schwer, den Verlockungen der Heidelberger Altstadt fernzubleiben. Sie träumt davon, es ihrem heimlichen Brieffreund Harry Heine gleichzutun und ihre Gefühle in Versen auszudrücken, statt als Jüdin ein zurückgezogenes Leben zu führen. Heidelberg aber ist in Aufruhr. Nach dem Mordanschlag auf den Dichter Kotzebue im benachbarten Mannheim sehen die aufgebrachten Studenten nahezu in jedem Fremden einen Spion. Und plötzlich wird auch Nanetta verdächtigt, eine Agentin zu sein. Ein aufregender Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht: Guido Dieckmann (1968 in Heidelberg geb.) ist ein direkter Nachfahre Nanetta Schildesheims. Ein erst vor kurzem in einem russischen Archiv entdeckter Brief Heinrich Heines veranlaßte ihn, Familiendokumente zu erforschen. 304 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Versandbuchhandlung Kisch & Co., Fürstenberg OT Blumenow, Germany [1047621] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Poetin: Roman - Guido Dieckmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Guido Dieckmann:
Die Poetin: Roman - Taschenbuch

1, ISBN: 9783746616612

[ED: Taschenbuch], [PU: Aufbau Taschenbuch], Gebraucht - Sehr gut Gelesenes Exemplar in sehr gutem Zustand - Die wahre Geschichte der Dichterin Nanetta Schildesheim. Deutschland im Spätsommer 1819: Mit Frau und Tochter reist der Tuchhändler Joseph Schildesheim nach Heidelberg. TochterNanetta, frühreifund wissensdurstig, fällt es schwer, den Verlockungen der Heidelberger Altstadt fernzubleiben. Sie träumt davon, es ihrem heimlichen Brieffreund Harry Heine gleichzutun und ihre Gefühle in Versen auszudrücken, statt als Jüdin ein zurückgezogenes Leben zu führen. Heidelberg aber ist in Aufruhr. Nach dem Mordanschlag auf den Dichter Kotzebue im benachbarten Mannheim sehen die aufgebrachten Studenten nahezu in jedem Fremden einen Spion. Und plötzlich wird auch Nanetta verdächtigt, eine Agentin zu sein. Ein aufregender Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht: Guido Dieckmann (1968 in Heidelberg geb.) ist ein direkter Nachfahre Nanetta Schildesheims. Ein erst vor kurzem in einem russischen Archiv entdeckter Brief Heinrich Heines veranlaßte ihn, Familiendokumente zu erforschen. -, [SC: 1.10], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 240g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mersche GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.10)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Poetin
Autor:

Dieckmann, Guido

Titel:

Die Poetin

ISBN-Nummer:

3746616611

Die wahre Geschichte der Dichterin Nanetta Schildesheim. Deutschland im Spätsommer 1819: Mit Frau und Tochter reist der Tuchhändler Joseph Schildesheim nach Heidelberg. TochterNanetta, frühreifund wissensdurstig, fällt es schwer, den Verlockungen der Heidelberger Altstadt fernzubleiben. Sie träumt davon, es ihrem heimlichen Brieffreund Harry Heine gleichzutun und ihre Gefühle in Versen auszudrücken, statt als Jüdin ein zurückgezogenes Leben zu führen. Heidelberg aber ist in Aufruhr. Nach dem Mordanschlag auf den Dichter Kotzebue im benachbarten Mannheim sehen die aufgebrachten Studenten nahezu in jedem Fremden einen Spion. Und plötzlich wird auch Nanetta verdächtigt, eine Agentin zu sein. Ein aufregender Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht: Guido Dieckmann (1968 in Heidelberg geb.) ist ein direkter Nachfahre Nanetta Schildesheims. Ein erst vor kurzem in einem russischen Archiv entdeckter Brief Heinrich Heines veranlaßte ihn, Familiendokumente zu erforschen.

Detailangaben zum Buch - Die Poetin


EAN (ISBN-13): 9783746616612
ISBN (ISBN-10): 3746616611
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Aufbau Taschenbuch Verlag
297 Seiten
Gewicht: 0,235 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.06.2007 20:14:10
Buch zuletzt gefunden am 07.01.2017 18:14:00
ISBN/EAN: 3746616611

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7466-1661-1, 978-3-7466-1661-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher