. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6.99 EUR, größter Preis: 6.99 EUR, Mittelwert: 6.99 EUR
Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur - Aleida Assmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aleida Assmann:

Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur - neues Buch

2005, ISBN: 9783711751393

ID: 9783711751393

Die Anglistin Aleida Assmann, Inhaberin der Sir-Peter-Ustinov-Professur der Stadt Wien zur Erforschung und Bekämpfung von Vorurteilen 2005, führt in ihrem Aufsatz ihr angestammtes Feld der Erinnerungsforschung mit dem der Vorurteilsforschung zusammen. Der Idee der Identität stellt sie das in monokulturellen Gesellschaften häufigere Konzept der Generation gegenüber und durchleuchtet mit diesem Blick die Wahrnehmungsmechanismen der eigenen Vergangenheit in der neueren deutschen Erinnerungsliteratur. Anhand der hybriden Gattung des Familienromans, wie sie bei Autoren wie Günter Grass oder Uwe Timm zu finden ist, skizziert Assmann Strategien für den literarischen Umgang mit dem Wissen um Holocaust und Zweiten Weltkrieg sechzig Jahre danach. Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur: Die Anglistin Aleida Assmann, Inhaberin der Sir-Peter-Ustinov-Professur der Stadt Wien zur Erforschung und Bekämpfung von Vorurteilen 2005, führt in ihrem Aufsatz ihr angestammtes Feld der Erinnerungsforschung mit dem der Vorurteilsforschung zusammen. Der Idee der Identität stellt sie das in monokulturellen Gesellschaften häufigere Konzept der Generation gegenüber und durchleuchtet mit diesem Blick die Wahrnehmungsmechanismen der eigenen Vergangenheit in der neueren deutschen Erinnerungsliteratur. Anhand der hybriden Gattung des Familienromans, wie sie bei Autoren wie Günter Grass oder Uwe Timm zu finden ist, skizziert Assmann Strategien für den literarischen Umgang mit dem Wissen um Holocaust und Zweiten Weltkrieg sechzig Jahre danach. Uwe Timm Wiener Vorlesung Günter Grass Erinnerungsliteratur Assmann Monokulturell Generationsidentitäten Familienroman Literaturwissenschaft Vergangenheit Aleida Assmann Wahrnehmungsmechanismen Vorurteilsstrukturen Grass Wahrnehmung Timm K, Picus

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur - Aleida Assmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Aleida Assmann:

Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur - neues Buch

9, ISBN: 9783711751393

ID: 101659783711751393

Die Anglistin Aleida Assmann, Inhaberin der Sir-Peter-Ustinov-Professur der Stadt Wien zur Erforschung und Bekämpfung von Vorurteilen 2005, führt in ihrem Aufsatz ihr angestammtes Feld der Erinnerungsforschung mit dem der Vorurteilsforschung zusammen. Der Idee der Identität stellt sie das in monokulturellen Gesellschaften häufigere Konzept der Generation gegenüber und durchleuchtet mit diesem Blick die Wahrnehmungsmechanismen der eigenen Vergangenheit in der neueren deutschen Erinnerungsliteratu Die Anglistin Aleida Assmann, Inhaberin der Sir-Peter-Ustinov-Professur der Stadt Wien zur Erforschung und Bekämpfung von Vorurteilen 2005, führt in ihrem Aufsatz ihr angestammtes Feld der Erinnerungsforschung mit dem der Vorurteilsforschung zusammen. Der Idee der Identität stellt sie das in monokulturellen Gesellschaften häufigere Konzept der Generation gegenüber und durchleuchtet mit diesem Blick die Wahrnehmungsmechanismen der eigenen Vergangenheit in der neueren deutschen Erinnerungsliteratur. Anhand der hybriden Gattung des Familienromans, wie sie bei Autoren wie Günter Grass oder Uwe Timm zu finden ist, skizziert Assmann Strategien für den literarischen Umgang mit dem Wissen um Holocaust und Zweiten Weltkrieg sechzig Jahre danach. European General, History, Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur~~ Aleida Assmann~~European General~~History~~9783711751393, de, Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur, Aleida Assmann, 9783711751393, Picus Verlag, 09/01/2012, , , , Picus Verlag, 09/01/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur - Aleida Assmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aleida Assmann:
Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur - neues Buch

2012

ISBN: 9783711751393

ID: 9200000033051856

Productinformatie: Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible met Adobe DRM). Telefoons/tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac met Adobe reader software; ISBN10: 3711751393; ISBN13: 9783711751393; , Duits | Ebook | 2012, Studie & Management, Taal & Letteren, Letterkunde, Reizen en talen, Vreemde talenstudie, Meer vreemdetalenstudie, Picus Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur - Aleida Assmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aleida Assmann:
Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783711751393

ID: 24997981

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Picus]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur - Aleida Assmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aleida Assmann:
Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783711751393

ID: 24997981

[ED: 1], eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Picus]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur
Autor:

Assmann, Aleida

Titel:

Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur

ISBN-Nummer:

3711751393

Detailangaben zum Buch - Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur


EAN (ISBN-13): 9783711751393
ISBN (ISBN-10): 3711751393
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Picus
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 10.02.2009 10:40:05
Buch zuletzt gefunden am 25.10.2016 13:19:20
ISBN/EAN: 3711751393

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7117-5139-3, 978-3-7117-5139-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher