. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6.99 EUR, größter Preis: 6.99 EUR, Mittelwert: 6.99 EUR
Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur - Aleida Assmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aleida Assmann:

Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur - neues Buch

2005, ISBN: 9783711751034

ID: 9783711751034

Haben die Nationen Europas eine Chance auf Fortbestand Oder werden sie, wie der Philosoph Ernest Renan einst meinte, in einer europäischen Konföderation aufgehen Was hält Europa im Innersten zusammen Aleida Assmann stellt sich diesen Fragen und begibt sich vor allem auf die Spur einer gemeinsamen europäischen Erinnerungskultur. Dabei macht sie als gemeinsamen europäischen Bezugspunkt den Holocaust und dessen Überwindung aus - seit 2005 beispielsweise ist der Eintritt in die europäische Holocaust-Erinnerungsgemeinschaft eine Beitrittsauflage der EU. Auch der Stalinismus und der Kalte Krieg und deren Aufarbeitung beziehungsweise Nicht-Aufarbeitung sind Bausteine auf einem Weg hin zur dialogischen Erinnerung, in der das dem Nachbarn zugefügte Leid ins eigene Gedächtnis mitaufgenommen wird. Somit entsteht ein gemeinsames historisches Wissen. Aleida Assmann tritt für die dialogische Erinnerung als Instrument zur Überwindung der Geschichte der Gewalt und zur Zusammenführung der europäischen Nationen ein. Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur: Haben die Nationen Europas eine Chance auf Fortbestand Oder werden sie, wie der Philosoph Ernest Renan einst meinte, in einer europäischen Konföderation aufgehen Was hält Europa im Innersten zusammen Aleida Assmann stellt sich diesen Fragen und begibt sich vor allem auf die Spur einer gemeinsamen europäischen Erinnerungskultur. Dabei macht sie als gemeinsamen europäischen Bezugspunkt den Holocaust und dessen Überwindung aus - seit 2005 beispielsweise ist der Eintritt in die europäische Holocaust-Erinnerungsgemeinschaft eine Beitrittsauflage der EU. Auch der Stalinismus und der Kalte Krieg und deren Aufarbeitung beziehungsweise Nicht-Aufarbeitung sind Bausteine auf einem Weg hin zur dialogischen Erinnerung, in der das dem Nachbarn zugefügte Leid ins eigene Gedächtnis mitaufgenommen wird. Somit entsteht ein gemeinsames historisches Wissen. Aleida Assmann tritt für die dialogische Erinnerung als Instrument zur Überwindung der Geschichte der Gewalt und zur Zusammenführung der europäischen Nationen ein. Stalinismus Erinnerungskultur Wiener Vorlesung Generationsidentitäten Aleida Assmann Holocaust Europa Kalter Krieg Ernest Renan Konföderation Assmann, Picus Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur - Aleida Assmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Aleida Assmann:

Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur - neues Buch

2005, ISBN: 9783711751034

ID: 9783711751034

Haben die Nationen Europas eine Chance auf Fortbestand Oder werden sie, wie der Philosoph Ernest Renan einst meinte, in einer europäischen Konföderation aufgehen Was hält Europa im Innersten zusammen Aleida Assmann stellt sich diesen Fragen und begibt sich vor allem auf die Spur einer gemeinsamen europäischen Erinnerungskultur. Dabei macht sie als gemeinsamen europäischen Bezugspunkt den Holocaust und dessen Überwindung aus - seit 2005 beispielsweise ist der Eintritt in die europäische Holocaust-Erinnerungsgemeinschaft eine Beitrittsauflage der EU. Auch der Stalinismus und der Kalte Krieg und deren Aufarbeitung beziehungsweise Nicht-Aufarbeitung sind Bausteine auf einem Weg hin zur dialogischen Erinnerung, in der das dem Nachbarn zugefügte Leid ins eigene Gedächtnis mitaufgenommen wird. Somit entsteht ein gemeinsames historisches Wissen. Aleida Assmann tritt für die dialogische Erinnerung als Instrument zur Überwindung der Geschichte der Gewalt und zur Zusammenführung der europäischen Nationen ein. Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur: Haben die Nationen Europas eine Chance auf Fortbestand Oder werden sie, wie der Philosoph Ernest Renan einst meinte, in einer europäischen Konföderation aufgehen Was hält Europa im Innersten zusammen Aleida Assmann stellt sich diesen Fragen und begibt sich vor allem auf die Spur einer gemeinsamen europäischen Erinnerungskultur. Dabei macht sie als gemeinsamen europäischen Bezugspunkt den Holocaust und dessen Überwindung aus - seit 2005 beispielsweise ist der Eintritt in die europäische Holocaust-Erinnerungsgemeinschaft eine Beitrittsauflage der EU. Auch der Stalinismus und der Kalte Krieg und deren Aufarbeitung beziehungsweise Nicht-Aufarbeitung sind Bausteine auf einem Weg hin zur dialogischen Erinnerung, in der das dem Nachbarn zugefügte Leid ins eigene Gedächtnis mitaufgenommen wird. Somit entsteht ein gemeinsames historisches Wissen. Aleida Assmann tritt für die dialogische Erinnerung als Instrument zur Überwindung der Geschichte der Gewalt und zur Zusammenführung der europäischen Nationen ein. Aleida Assmann Assmann Erinnerungskultur Ernest Renan Europa Generationsidentitäten Holocaust Kalter Krieg Konföderation Stalinismus Wiener Vorlesung, Picus

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur - Aleida Assmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aleida Assmann:
Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur - neues Buch

2

ISBN: 9783711751034

ID: 101659783711751034

Haben die Nationen Europas eine Chance auf Fortbestand? Oder werden sie, wie der Philosoph Ernest Renan einst meinte, in einer europäischen Konföderation aufgehen? Was hält Europa im Innersten zusammen?Aleida Assmann stellt sich diesen Fragen und begibt sich vor allem auf die Spur einer gemeinsamen europäischen Erinnerungskultur. Dabei macht sie als gemeinsamen europäischen Bezugspunkt den Holocaust und dessen Überwindung aus - seit 2005 beispielsweise ist der Eintritt in die europäische Holocau Haben die Nationen Europas eine Chance auf Fortbestand? Oder werden sie, wie der Philosoph Ernest Renan einst meinte, in einer europäischen Konföderation aufgehen? Was hält Europa im Innersten zusammen?Aleida Assmann stellt sich diesen Fragen und begibt sich vor allem auf die Spur einer gemeinsamen europäischen Erinnerungskultur. Dabei macht sie als gemeinsamen europäischen Bezugspunkt den Holocaust und dessen Überwindung aus - seit 2005 beispielsweise ist der Eintritt in die europäische Holocaust-Erinnerungsgemeinschaft eine Beitrittsauflage der EU. Auch der Stalinismus und der Kalte Krieg und deren Aufarbeitung beziehungsweise Nicht-Aufarbeitung sind Bausteine auf einem Weg hin zur dialogischen Erinnerung, in der das dem Nachbarn zugefügte Leid ins eigene Gedächtnis mitaufgenommen wird. Somit entsteht ein gemeinsames historisches Wissen. Aleida Assmann tritt für die dialogische Erinnerung als Instrument zur Überwindung der Geschichte der Gewalt und zur Zusammenführung der europäischen Nationen ein. 20th Century, Modern, Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur~~ Aleida Assmann~~20th Century~~Modern~~9783711751034, de, Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur, Aleida Assmann, 9783711751034, Picus Verlag, 02/01/2012, , , , Picus Verlag, 02/01/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur - Aleida Assmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aleida Assmann:
Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur - neues Buch

2012, ISBN: 9783711751034

ID: 9200000033175489

Productinformatie: Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible met Adobe DRM). Telefoons/tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac met Adobe reader software; ISBN10: 3711751032; ISBN13: 9783711751034; , Duits | Ebook | 2012, Kunst en cultuur, Kunst, Geschiedenis, Studie & Management, Kunst & Cultuur, Kunstgeschiedenis, Picus Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur - Aleida Assmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aleida Assmann:
Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783711751034

ID: 22549436

[ED: 1], eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Picus]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur
Autor:

Assmann, Aleida

Titel:

Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur

ISBN-Nummer:

3711751032

Detailangaben zum Buch - Auf dem Weg zu einer europäischen Gedächtniskultur


EAN (ISBN-13): 9783711751034
ISBN (ISBN-10): 3711751032
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Picus

Buch in der Datenbank seit 02.06.2008 00:09:08
Buch zuletzt gefunden am 30.10.2016 15:33:02
ISBN/EAN: 3711751032

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7117-5103-2, 978-3-7117-5103-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher