. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,90 €, größter Preis: 25,10 €, Mittelwert: 20,94 €
Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit - Christian-Alexander Wäldner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian-Alexander Wäldner:

Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit - neues Buch

2012, ISBN: 9783643119087

ID: 124628877

Erstmals beschäftigt sich diese Veröffentlichung mit dem Entzug akademischer Grade an allen deutschen und österreichischen Universitäten, Hoch- und Fachschulen. Sie zeigt am Beispiel der damaligen TH Hannover deren Umgang mit den Verfemten auf: Sechs Titel für fünf Personen wurden im NS-Staat aberkannt, reichsweit ca. 3500 Titel. Die hier aufgezeigten Beispiele der Ausgrenzung eines exilierten Wissenschaftlers sowie vormals verdienter Menschen stehen anschaulich für die NS-Zeit ab 1933. Die Leibniz Universität Hannover hat die Betroffenen aufgrund dieser Abhandlung 2012 rehabilitiert. Ergebnisse hannöverscher Vorgänge unter der Berücksichtigung des Falles Walter Dux Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Weitere Themenbereiche > Wissenschaftsgeschichte Taschenbuch 01.09.2012 Buch (dtsch.), LIT Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 33025517 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit - Christian-Alexander Wäldner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christian-Alexander Wäldner:

Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit - neues Buch

2012, ISBN: 9783643119087

ID: 117111540

Erstmals beschäftigt sich diese Veröffentlichung mit dem Entzug akademischer Grade an allen deutschen und österreichischen Universitäten, Hoch- und Fachschulen. Sie zeigt am Beispiel der damaligen TH Hannover deren Umgang mit den Verfemten auf: Sechs Titel für fünf Personen wurden im NS-Staat aberkannt, reichsweit ca. 3500 Titel. Die hier aufgezeigten Beispiele der Ausgrenzung eines exilierten Wissenschaftlers sowie vormals verdienter Menschen stehen anschaulich für die NS-Zeit ab 1933. Die Leibniz Universität Hannover hat die Betroffenen aufgrund dieser Abhandlung 2012 rehabilitiert. Ergebnisse hannöverscher Vorgänge unter der Berücksichtigung des Falles Walter Dux Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Weitere Themenbereiche>Wissenschaftsgeschichte, LIT Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 33025517 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit - Christian-Alexander Wäldner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian-Alexander Wäldner:
Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit - Taschenbuch

2012

ISBN: 9783643119087

[ED: Taschenbuch], [PU: Lit Verlag], Neuware - Erstmals beschäftigt sich diese Veröffentlichung mit dem Entzug akademischer Grade an allen deutschen und österreichischen Universitäten, Hoch- und Fachschulen. Sie zeigt am Beispiel der damaligen TH Hannover deren Umgang mit den Verfemten auf: Sechs Titel für fünf Personen wurden im NS-Staat aberkannt, reichsweit ca. 3500 Titel. Die hier aufgezeigten Beispiele der Ausgrenzung eines exilierten Wissenschaftlers sowie vormals verdienter Menschen stehen anschaulich für die NS-Zeit ab 1933. Die Leibniz Universität Hannover hat die Betroffenen aufgrund dieser Abhandlung 2012 rehabilitiert., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x145x5 mm, [GW: 190g]

Neues Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit - Christian-Alexander Wäldner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian-Alexander Wäldner:
Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783643119087

[ED: Taschenbuch], [PU: Lit Verlag], Neuware - Erstmals beschäftigt sich diese Veröffentlichung mit dem Entzug akademischer Grade an allen deutschen und österreichischen Universitäten, Hoch- und Fachschulen. Sie zeigt am Beispiel der damaligen TH Hannover deren Umgang mit den Verfemten auf: Sechs Titel für fünf Personen wurden im NS-Staat aberkannt, reichsweit ca. 3500 Titel. Die hier aufgezeigten Beispiele der Ausgrenzung eines exilierten Wissenschaftlers sowie vormals verdienter Menschen stehen anschaulich für die NS-Zeit ab 1933. Die Leibniz Universität Hannover hat die Betroffenen aufgrund dieser Abhandlung 2012 rehabilitiert., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x145x5 mm, [GW: 190g]

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit - Christian-Alexander Wäldner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian-Alexander Wäldner:
Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783643119087

[ED: Taschenbuch], [PU: Lit Verlag], Neuware - Erstmals beschäftigt sich diese Veröffentlichung mit dem Entzug akademischer Grade an allen deutschen und österreichischen Universitäten, Hoch- und Fachschulen. Sie zeigt am Beispiel der damaligen TH Hannover deren Umgang mit den Verfemten auf: Sechs Titel für fünf Personen wurden im NS-Staat aberkannt, reichsweit ca. 3500 Titel. Die hier aufgezeigten Beispiele der Ausgrenzung eines exilierten Wissenschaftlers sowie vormals verdienter Menschen stehen anschaulich für die NS-Zeit ab 1933. Die Leibniz Universität Hannover hat die Betroffenen aufgrund dieser Abhandlung 2012 rehabilitiert., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x145x5 mm, [GW: 190g]

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit: Ergebnisse hannöverscher Vorgänge unter der Berücksichtigung des Falles Walter Dux
Autor:

Christian-Alexander Wäldner

Titel:

Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit: Ergebnisse hannöverscher Vorgänge unter der Berücksichtigung des Falles Walter Dux

ISBN-Nummer:

3643119089

Detailangaben zum Buch - Die Technische Hochschule Hannover und der Entzug akademischer Titel in der NS-Zeit: Ergebnisse hannöverscher Vorgänge unter der Berücksichtigung des Falles Walter Dux


EAN (ISBN-13): 9783643119087
ISBN (ISBN-10): 3643119089
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 20120927
Herausgeber: Lit Verlag
129 Seiten
Gewicht: 0,190 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 06.08.2009 10:32:51
Buch zuletzt gefunden am 07.01.2017 21:36:17
ISBN/EAN: 3643119089

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-643-11908-9, 978-3-643-11908-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher