. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39.99 EUR, größter Preis: 39.99 EUR, Mittelwert: 39.99 EUR
Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach - Christian Schäfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Schäfer:

Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach - neues Buch

2005, ISBN: 9783640873661

ID: 116724357

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Institut für Personalmanagement - Lehrstuhl für Personalführung), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge einer wissensintensiveren, immer schneller fortschreitendentechnischen Entwicklung innerhalb unserer Gesellschaft und einer damit zusammenhängendengeringer werdenden Halbwertzeit des Wissens rücken dieMenschen, als dessen Träger, in den Vordergrund der Betrachtung. Sie geltenals wesentlicher Bestandteil produktiver Handlungen in einem Unternehmen.Um die Überlebensfähigkeit eines Betriebes zu sichern ist demnach neben deninnovativen Produkten, der Qualität, dem Preis-Leistungsverhältnis und einemUnternehmensimage auch, oder gerade, der Faktor Mensch von Bedeutung.Die Anwerbung von jungen Hochschulabsolventen und Spezialisten ist der´´war for talents´´1, ein Kampf um die Wissensträger. Den einzelnen Mitarbeitenbzw. Mitarbeitergruppen zu erreichen, zu begeistern und für das Unternehmenzu gewinnen ist ein Teilaspekt dieses Handlungsrahmens. Die Loyalität und dieLeistung der Mitarbeiter zu fördern und diese zum Verbleib im Unternehmenzu motivieren ist ebenso von Bedeutung. Erst die Symbiose aller dieserAktivitäten sichert eine gute Ausgangsposition im angesprochenen Kampf umdie Wissensträger. Diese Diplomarbeit widmet sich im Kontext der Personalerhaltung/Personalbindung, dem Retentionmanagement. Der Fokus liegt dabeiauf dem einzelnen Mitarbeiter, nicht auf Mitarbeitergruppen oder Teams. Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Betriebwirtschaftslehre, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 28686794 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach - Christian Schäfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christian Schäfer:

Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach - neues Buch

2005, ISBN: 9783640873661

ID: 6dce5a9a0f7d18f213a02c804765079f

Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Institut für Personalmanagement - Lehrstuhl für Personalführung), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge einer wissensintensiveren, immer schneller fortschreitendentechnischen Entwicklung innerhalb unserer Gesellschaft und einer damit zusammenhängendengeringer werdenden Halbwertzeit des Wissens rücken dieMenschen, als dessen Träger, in den Vordergrund der Betrachtung. Sie geltenals wesentlicher Bestandteil produktiver Handlungen in einem Unternehmen.Um die Überlebensfähigkeit eines Betriebes zu sichern ist demnach neben deninnovativen Produkten, der Qualität, dem Preis-Leistungsverhältnis und einemUnternehmensimage auch, oder gerade, der Faktor Mensch von Bedeutung.Die Anwerbung von jungen Hochschulabsolventen und Spezialisten ist der"war for talents"1, ein Kampf um die Wissensträger. Den einzelnen Mitarbeitenbzw. Mitarbeitergruppen zu erreichen, zu begeistern und für das Unternehmenzu gewinnen ist ein Teilaspekt dieses Handlungsrahmens. Die Loyalität und dieLeistung der Mitarbeiter zu fördern und diese zum Verbleib im Unternehmenzu motivieren ist ebenso von Bedeutung. Erst die Symbiose aller dieserAktivitäten sichert eine gute Ausgangsposition im angesprochenen Kampf umdie Wissensträger. Diese Diplomarbeit widmet sich im Kontext der Personalerhaltung/Personalbindung, dem Retentionmanagement. Der Fokus liegt dabeiauf dem einzelnen Mitarbeiter, nicht auf Mitarbeitergruppen oder Teams. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre 978-3-640-87366-1, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 28686794 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach - Christian Schäfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Schäfer:
Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach - neues Buch

2005

ISBN: 9783640873661

ID: 116724357

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Institut für Personalmanagement - Lehrstuhl für Personalführung), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge einer wissensintensiveren, immer schneller fortschreitendentechnischen Entwicklung innerhalb unserer Gesellschaft und einer damit zusammenhängendengeringer werdenden Halbwertzeit des Wissens rücken dieMenschen, als dessen Träger, in den Vordergrund der Betrachtung. Sie geltenals wesentlicher Bestandteil produktiver Handlungen in einem Unternehmen.Um die Überlebensfähigkeit eines Betriebes zu sichern ist demnach neben deninnovativen Produkten, der Qualität, dem Preis-Leistungsverhältnis und einemUnternehmensimage auch, oder gerade, der Faktor Mensch von Bedeutung.Die Anwerbung von jungen Hochschulabsolventen und Spezialisten ist der´´war for talents´´1, ein Kampf um die Wissensträger. Den einzelnen Mitarbeitenbzw. Mitarbeitergruppen zu erreichen, zu begeistern und für das Unternehmenzu gewinnen ist ein Teilaspekt dieses Handlungsrahmens. Die Loyalität und dieLeistung der Mitarbeiter zu fördern und diese zum Verbleib im Unternehmenzu motivieren ist ebenso von Bedeutung. Erst die Symbiose aller dieserAktivitäten sichert eine gute Ausgangsposition im angesprochenen Kampf umdie Wissensträger. Diese Diplomarbeit widmet sich im Kontext der Personalerhaltung/Personalbindung, dem Retentionmanagement. Der Fokus liegt dabeiauf dem einzelnen Mitarbeiter, nicht auf Mitarbeitergruppen oder Teams. Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Betriebwirtschaftslehre, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 28686794 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach - Christian Schäfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Schäfer:
Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640873661

ID: 8872182250

[EAN: 9783640873661], Neubuch, [PU: Grin Verlag Mrz 2011], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Institut für Personalmanagement - Lehrstuhl für Personalführung), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge einer wissensintensiveren, immer schneller fortschreitendentechnischen Entwicklung innerhalb unserer Gesellschaft und einer damit zusammenhängendengeringer werdenden Halbwertzeit des Wissens rücken dieMenschen, als dessen Träger, in den Vordergrund der Betrachtung. Sie geltenals wesentlicher Bestandteil produktiver Handlungen in einem Unternehmen.Um die Überlebensfähigkeit eines Betriebes zu sichern ist demnach neben deninnovativen Produkten, der Qualität, dem Preis-Leistungsverhältnis und einemUnternehmensimage auch, oder gerade, der Faktor Mensch von Bedeutung.Die Anwerbung von jungen Hochschulabsolventen und Spezialisten ist der war for talents 1, ein Kampf um die Wissensträger. Den einzelnen Mitarbeitenbzw. Mitarbeitergruppen zu erreichen, zu begeistern und für das Unternehmenzu gewinnen ist ein Teilaspekt dieses Handlungsrahmens. Die Loyalität und dieLeistung der Mitarbeiter zu fördern und diese zum Verbleib im Unternehmenzu motivieren ist ebenso von Bedeutung. Erst die Symbiose aller dieserAktivitäten sichert eine gute Ausgangsposition im angesprochenen Kampf umdie Wissensträger. Diese Diplomarbeit widmet sich im Kontext der Personalerhaltung/Personalbindung, dem Retentionmanagement. Der Fokus liegt dabeiauf dem einzelnen Mitarbeiter, nicht auf Mitarbeitergruppen oder Teams. 88 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach - Schäfer, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schäfer, Christian:
Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783640873661

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Institut für Personalmanagement - Lehrstuhl für Personalführung), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge einer wissensintensiveren, immer schneller fortschreitendentechnischen Entwicklung innerhalb unserer Gesellschaft und einer damit zusammenhängendengeringer werdenden Halbwertzeit des Wissens rücken dieMenschen, als dessen Träger, in den Vordergrund der Betrachtung. Sie geltenals wesentlicher Bestandteil produktiver Handlungen in einem Unternehmen.Um die Überlebensfähigkeit eines Betriebes zu sichern ist demnach neben deninnovativen Produkten, der Qualität, dem Preis-Leistungsverhältnis und einemUnternehmensimage auch, oder gerade, der Faktor Mensch von Bedeutung.Die Anwerbung von jungen Hochschulabsolventen und Spezialisten ist der war for talents 1, ein Kampf um die Wissensträger. Den einzelnen Mitarbeitenbzw. Mitarbeitergruppen zu erreichen, zu begeistern und für das Unternehmenzu gewinnen ist ein Teilaspekt dieses Handlungsrahmens. Die Loyalität und dieLeistung der Mitarbeiter zu fördern und diese zum Verbleib im Unternehmenzu motivieren ist ebenso von Bedeutung. Erst die Symbiose aller dieserAktivitäten sichert eine gute Ausgangsposition im angesprochenen Kampf umdie Wissensträger. Diese Diplomarbeit widmet sich im Kontext der Personalerhaltung/Personalbindung, dem Retentionmanagement. Der Fokus liegt dabeiauf dem einzelnen Mitarbeiter, nicht auf Mitarbeitergruppen oder Teams.Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach
Autor:

Schäfer, Christian

Titel:

Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach

ISBN-Nummer:

3640873661

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Institut für Personalmanagement - Lehrstuhl für Personalführung), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge einer wissensintensiveren, immer schneller fortschreitendentechnischen Entwicklung innerhalb unserer Gesellschaft und einer damit zusammenhängendengeringer werdenden Halbwertzeit des Wissens rücken dieMenschen, als dessen Träger, in den Vordergrund der Betrachtung. Sie geltenals wesentlicher Bestandteil produktiver Handlungen in einem Unternehmen.Um die Überlebensfähigkeit eines Betriebes zu sichern ist demnach neben deninnovativen Produkten, der Qualität, dem Preis-Leistungsverhältnis und einemUnternehmensimage auch, oder gerade, der Faktor Mensch von Bedeutung.Die Anwerbung von jungen Hochschulabsolventen und Spezialisten ist der"war for talents"1, ein Kampf um die Wissensträger. Den einzelnen Mitarbeitenbzw. Mitarbeitergruppen zu erreichen, zu begeistern und für das Unternehmenzu gewinnen ist ein Teilaspekt dieses Handlungsrahmens. Die Loyalität und dieLeistung der Mitarbeiter zu fördern und diese zum Verbleib im Unternehmenzu motivieren ist ebenso von Bedeutung. Erst die Symbiose aller dieserAktivitäten sichert eine gute Ausgangsposition im angesprochenen Kampf umdie Wissensträger. Diese Diplomarbeit widmet sich im Kontext der Personalerhaltung/Personalbindung, dem Retentionmanagement. Der Fokus liegt dabeiauf dem einzelnen Mitarbeiter, nicht auf Mitarbeitergruppen oder Teams.

Detailangaben zum Buch - Retentionmanagement vor dem Hintergrund eines strategischen Human Ressource Management Approach


EAN (ISBN-13): 9783640873661
ISBN (ISBN-10): 3640873661
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
88 Seiten
Gewicht: 0,139 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.10.2012 22:33:11
Buch zuletzt gefunden am 09.03.2016 07:27:53
ISBN/EAN: 3640873661

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-87366-1, 978-3-640-87366-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher