. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,99 €, größter Preis: 19,99 €, Mittelwert: 19,02 €
Personalbeurteilung - Maximilian Petrosjan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maximilian Petrosjan:

Personalbeurteilung - neues Buch

2011, ISBN: 9783640825646

ID: 141419447

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, einseitig bedruckt, Note: 2,0, -, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Die Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg jedes Unternehmens. In einer zunehmend standardisierten und gleichartigen Welt werden Unternehmen insbesondere bei der Personalgewinnung und entwicklung miteinander konkurrieren. Der Versuch in die Zukunft zu blicken, wird daher auch die Erwartungen der Mitarbeiter an die Arbeit umfassen müssen. 1.1 Problemstellung und ZielsetzungDas ausgewählte Zitat zeigt die Wichtigkeit des Themas der Personalbeurteilung. In der heutigen Zeit sind die Mitarbeiter eines Unternehmens der Erfolgsfaktor des Unternehmens. Um die Thematik der Beurteilung zu vertiefen, handelt die folgende Arbeit von der theoretischen Betrachtung der Personalbeurteilung.Dabei wird die Bedeutung, sowie Erscheinungsformen der Beurteilung vorgestellt und abschliessend die theoretische Erklärung der Implementierung vorgenommen. Im Verlauf der Arbeit soll genauer auf die Fehler bei der Bewertung der Personalbeurteilung eingegangen werden und aufgezeigt werden, wodurch diese Fehlbeurteilung entstehen.1.2 Vorgehensweise und Aufbau der ArbeitDer Aufbau der verfassten Arbeit gliedert sich in sechs Abschnitte. Im ersten Punkt erfolgt die Einleitung der Arbeit. Im zweiten Abschnitt wird die Bedeutung der Personalbeurteilung in den Fokus gestellt. Dabei wird die Definition des Begriffs vorgenommen, sowie Ziele, die mit der Personalbeurteilung verfolgt werden dargestellt. Im darauf folgenden Punkt werden Arten und Methoden der Personalbeurteilung niedergeschrieben. Dabei erfolgt die Unterteilung der Beurteilungsverfahren in die freien Beurteilungen, die gebundenen Beurteilungen und die zielorientierten Beurteilungen. Im vierten Gliederungspunkt, der folgenden Arbeit, werden Fehler der Personalbeurteilungen beschrieben. Es ist darauf hinzuweisen, dass es mehr als die vorgestellten Fehlerquellen gibt, im Rahmen dieser Arbeit aber nur die Wichtigsten vorgestellt werden, zu denen die Wahrnehmungsfehler, die Bewertungsfehler, sowie die Massstabsfehler zählen. Im vorletzten Teil wird die Implementierung eines Beurteilungssystems in einem Unternehmen vorgestellt. Dabei wird die Einführung mit Hilfe eines Ablaufplans dargestellt. Abschliessend erfolgt ein Resümee über die erstellte Arbeit, in welchem Wissenszuwächse des Autors über das erarbeitete Thema wiedergegeben werden. Personalbeurteilung Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 16.02.2011 Buch (dtsch.), GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 27824749 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Personalbeurteilung - Maximilian Petrosjan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Maximilian Petrosjan:

Personalbeurteilung - neues Buch

2011, ISBN: 9783640825646

ID: 691080825

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, einseitig bedruckt, Note: 2,0, -, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Die Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg jedes Unternehmens. In einer zunehmend standardisierten und gleichartigen Welt werden Unternehmen insbesondere bei der Personalgewinnung und entwicklung miteinander konkurrieren. Der Versuch in die Zukunft zu blicken, wird daher auch die Erwartungen der Mitarbeiter an die Arbeit umfassen müssen. 1.1 Problemstellung und ZielsetzungDas ausgewählte Zitat zeigt die Wichtigkeit des Themas der Personalbeurteilung. In der heutigen Zeit sind die Mitarbeiter eines Unternehmens der Erfolgsfaktor des Unternehmens. Um die Thematik der Beurteilung zu vertiefen, handelt die folgende Arbeit von der theoretischen Betrachtung der Personalbeurteilung.Dabei wird die Bedeutung, sowie Erscheinungsformen der Beurteilung vorgestellt und abschliessend die theoretische Erklärung der Implementierung vorgenommen. Im Verlauf der Arbeit soll genauer auf die Fehler bei der Bewertung der Personalbeurteilung eingegangen werden und aufgezeigt werden, wodurch diese Fehlbeurteilung entstehen.1.2 Vorgehensweise und Aufbau der ArbeitDer Aufbau der verfassten Arbeit gliedert sich in sechs Abschnitte. Im ersten Punkt erfolgt die Einleitung der Arbeit. Im zweiten Abschnitt wird die Bedeutung der Personalbeurteilung in den Fokus gestellt. Dabei wird die Definition des Begriffs vorgenommen, sowie Ziele, die mit der Personalbeurteilung verfolgt werden dargestellt. Im darauf folgenden Punkt werden Arten und Methoden der Personalbeurteilung niedergeschrieben. Dabei erfolgt die Unterteilung der Beurteilungsverfahren in die freien Beurteilungen, die gebundenen Beurteilungen und die zielorientierten Beurteilungen. Im vierten Gliederungspunkt, der folgenden Arbeit, werden Fehler der Personalbeurteilungen beschrieben. Es ist darauf hinzuweisen, dass es mehr als die vorgestellten Fehlerquellen gibt, im Rahmen dieser Arbeit aber nur die Wichtigsten vorgestellt werden, zu denen die Wahrnehmungsfehler, die Bewertungsfehler, sowie die Massstabsfehler zählen. Im vorletzten Teil wird die Implementierung eines Beurteilungssystems in einem Unternehmen vorgestellt. Dabei wird die Einführung mit Hilfe eines Ablaufplans dargestellt. Abschliessend erfolgt ein Resümee über die erstellte Arbeit, in welchem Wissenszuwächse des Autors über das erarbeitete Thema wiedergegeben werden. Personalbeurteilung Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 16.02.2011, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 27824749 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Personalbeurteilung - Maximilian Petrosjan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maximilian Petrosjan:
Personalbeurteilung - neues Buch

2010

ISBN: 9783640825646

ID: 9dba785f6f9539e60ab11a5525aa52fb

Personalbeurteilung Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, einseitig bedruckt, Note: 2,0, -, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Die Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg jedes Unternehmens. In einer zunehmend standardisierten und gleichartigen Welt werden Unternehmen insbesondere bei der Personalgewinnung und entwicklung miteinander konkurrieren. Der Versuch in die Zukunft zu blicken, wird daher auch die Erwartungen der Mitarbeiter an die Arbeit umfassen müssen. 1.1 Problemstellung und ZielsetzungDas ausgewählte Zitat zeigt die Wichtigkeit des Themas der Personalbeurteilung. In der heutigen Zeit sind die Mitarbeiter eines Unternehmens der Erfolgsfaktor des Unternehmens. Um die Thematik der Beurteilung zu vertiefen, handelt die folgende Arbeit von der theoretischen Betrachtung der Personalbeurteilung.Dabei wird die Bedeutung, sowie Erscheinungsformen der Beurteilung vorgestellt und abschliessend die theoretische Erklärung der Implementierung vorgenommen. Im Verlauf der Arbeit soll genauer auf die Fehler bei der Bewertung der Personalbeurteilung eingegangen werden und aufgezeigt werden, wodurch diese Fehlbeurteilung entstehen.1.2 Vorgehensweise und Aufbau der ArbeitDer Aufbau der verfassten Arbeit gliedert sich in sechs Abschnitte. Im ersten Punkt erfolgt die Einleitung der Arbeit. Im zweiten Abschnitt wird die Bedeutung der Personalbeurteilung in den Fokus gestellt. Dabei wird die Definition des Begriffs vorgenommen, sowie Ziele, die mit der Personalbeurteilung verfolgt werden dargestellt. Im darauf folgenden Punkt werden Arten und Methoden der Personalbeurteilung niedergeschrieben. Dabei erfolgt die Unterteilung der Beurteilungsverfahren in die freien Beurteilungen, die gebundenen Beurteilungen und die zielorientierten Beurteilungen. Im vierten Gliederungspunkt, der folgenden Arbeit, werden Fehler der Personalbeurteilungen beschrieben. Es ist darauf hinzuweisen, dass es mehr als die vorgestellten Fehlerquellen gibt, im Rahmen dieser Arbeit aber nur die Wichtigsten vorgestellt werden, zu denen die Wahrnehmungsfehler, die Bewertungsfehler, sowie die Massstabsfehler zählen. Im vorletzten Teil wird die Implementierung eines Beurteilungssystems in einem Unternehmen vorgestellt. Dabei wird die Einführung mit Hilfe eines Ablaufplans dargestellt. Abschliessend erfolgt ein Resümee über die erstellte Arbeit, in welchem Wissenszuwächse des Autors über das erarbeitete Thema wiedergegeben werden. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-640-82564-6, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 27824749 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Personalbeurteilung - Maximilian Petrosjan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maximilian Petrosjan:
Personalbeurteilung - neues Buch

2010, ISBN: 9783640825646

ID: f54c11cc1559979adb6dd2578d3450db

Personalbeurteilung Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, einseitig bedruckt, Note: 2,0, -, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Die Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg jedes Unternehmens. In einer zunehmend standardisierten und gleichartigen Welt werden Unternehmen insbesondere bei der Personalgewinnung und entwicklung miteinander konkurrieren. Der Versuch in die Zukunft zu blicken, wird daher auch die Erwartungen der Mitarbeiter an die Arbeit umfassen müssen. 1.1 Problemstellung und ZielsetzungDas ausgewählte Zitat zeigt die Wichtigkeit des Themas der Personalbeurteilung. In der heutigen Zeit sind die Mitarbeiter eines Unternehmens der Erfolgsfaktor des Unternehmens. Um die Thematik der Beurteilung zu vertiefen, handelt die folgende Arbeit von der theoretischen Betrachtung der Personalbeurteilung.Dabei wird die Bedeutung, sowie Erscheinungsformen der Beurteilung vorgestellt und abschließend die theoretische Erklärung der Implementierung vorgenommen. Im Verlauf der Arbeit soll genauer auf die Fehler bei der Bewertung der Personalbeurteilung eingegangen werden und aufgezeigt werden, wodurch diese Fehlbeurteilung entstehen.1.2 Vorgehensweise und Aufbau der ArbeitDer Aufbau der verfassten Arbeit gliedert sich in sechs Abschnitte. Im ersten Punkt erfolgt die Einleitung der Arbeit. Im zweiten Abschnitt wird die Bedeutung der Personalbeurteilung in den Fokus gestellt. Dabei wird die Definition des Begriffs vorgenommen, sowie Ziele, die mit der Personalbeurteilung verfolgt werden dargestellt. Im darauf folgenden Punkt werden Arten und Methoden der Personalbeurteilung niedergeschrieben. Dabei erfolgt die Unterteilung der Beurteilungsverfahren in die freien Beurteilungen, die gebundenen Beurteilungen und die zielorientierten Beurteilungen. Im vierten Gliederungspunkt, der folgenden Arbeit, werden Fehler der Personalbeurteilungen beschrieben. Es ist darauf hinzuweisen, dass es mehr als die vorgestellten Fehlerquellen gibt, im Rahmen dieser Arbeit aber nur die Wichtigsten vorgestellt werden, zu denen die Wahrnehmungsfehler, die Bewertungsfehler, sowie die Maßstabsfehler zählen. Im vorletzten Teil wird die Implementierung eines Beurteilungssystems in einem Unternehmen vorgestellt. Dabei wird die Einführung mit Hilfe eines Ablaufplans dargestellt. Abschließend erfolgt ein Resümee über die erstellte Arbeit, in welchem Wissenszuwächse des Autors über das erarbeitete Thema wiedergegeben werden. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-640-82564-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 27824749 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Personalbeurteilung - Maximilian Petrosjan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maximilian Petrosjan:
Personalbeurteilung - neues Buch

2010, ISBN: 9783640825646

ID: 118744389

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, einseitig bedruckt, Note: 2,0, -, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Die Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg jedes Unternehmens. In einer zunehmend standardisierten und gleichartigen Welt werden Unternehmen insbesondere bei der Personalgewinnung und entwicklung miteinander konkurrieren. Der Versuch in die Zukunft zu blicken, wird daher auch die Erwartungen der Mitarbeiter an die Arbeit umfassen müssen. 1.1 Problemstellung und ZielsetzungDas ausgewählte Zitat zeigt die Wichtigkeit des Themas der Personalbeurteilung. In der heutigen Zeit sind die Mitarbeiter eines Unternehmens der Erfolgsfaktor des Unternehmens. Um die Thematik der Beurteilung zu vertiefen, handelt die folgende Arbeit von der theoretischen Betrachtung der Personalbeurteilung.Dabei wird die Bedeutung, sowie Erscheinungsformen der Beurteilung vorgestellt und abschließend die theoretische Erklärung der Implementierung vorgenommen. Im Verlauf der Arbeit soll genauer auf die Fehler bei der Bewertung der Personalbeurteilung eingegangen werden und aufgezeigt werden, wodurch diese Fehlbeurteilung entstehen.1.2 Vorgehensweise und Aufbau der ArbeitDer Aufbau der verfassten Arbeit gliedert sich in sechs Abschnitte. Im ersten Punkt erfolgt die Einleitung der Arbeit. Im zweiten Abschnitt wird die Bedeutung der Personalbeurteilung in den Fokus gestellt. Dabei wird die Definition des Begriffs vorgenommen, sowie Ziele, die mit der Personalbeurteilung verfolgt werden dargestellt. Im darauf folgenden Punkt werden Arten und Methoden der Personalbeurteilung niedergeschrieben. Dabei erfolgt die Unterteilung der Beurteilungsverfahren in die freien Beurteilungen, die gebundenen Beurteilungen und die zielorientierten Beurteilungen. Im vierten Gliederungspunkt, der folgenden Arbeit, werden Fehler der Personalbeurteilungen beschrieben. Es ist darauf hinzuweisen, dass es mehr als die vorgestellten Fehlerquellen gibt, im Rahmen dieser Arbeit aber nur die Wichtigsten vorgestellt werden, zu denen die Wahrnehmungsfehler, die Bewertungsfehler, sowie die Maßstabsfehler zählen. Im vorletzten Teil wird die Implementierung eines Beurteilungssystems in einem Unternehmen vorgestellt. Dabei wird die Einführung mit Hilfe eines Ablaufplans dargestellt. Abschließend erfolgt ein Resümee über die erstellte Arbeit, in welchem Wissenszuwächse des Autors über das erarbeitete Thema wiedergegeben werden. Personalbeurteilung Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.at
No. 27824749 Versandkosten:, Versandfertig in 4 - 6 Tagen, AT (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Personalbeurteilung
Autor:

Petrosjan, Maximilian

Titel:

Personalbeurteilung

ISBN-Nummer:

3640825640

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, einseitig bedruckt, Note: 2,0, -, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung"Die Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg jedes Unternehmens. In einer zunehmend standardisierten und gleichartigen Welt werden Unternehmen insbesondere bei der Personalgewinnung und -entwicklung miteinander konkurrieren. Der Versuch in die Zukunft zu blicken, wird daher auch die Erwartungen der Mitarbeiter an die Arbeit umfassen müssen." 1.1 Problemstellung und ZielsetzungDas ausgewählte Zitat zeigt die Wichtigkeit des Themas der Personalbeurteilung. In der heutigen Zeit sind die Mitarbeiter eines Unternehmens der Erfolgsfaktor des Unternehmens. Um die Thematik der Beurteilung zu vertiefen, handelt die folgende Arbeit von der theoretischen Betrachtung der Personalbeurteilung.Dabei wird die Bedeutung, sowie Erscheinungsformen der Beurteilung vorgestellt und abschließend die theoretische Erklärung der Implementierung vorgenommen. Im Verlauf der Arbeit soll genauer auf die Fehler bei der Bewertung der Personalbeurteilung eingegangen werden und aufgezeigt werden, wodurch diese Fehlbeurteilung entstehen.1.2 Vorgehensweise und Aufbau der ArbeitDer Aufbau der verfassten Arbeit gliedert sich in sechs Abschnitte. Im ersten Punkt erfolgt die Einleitung der Arbeit. Im zweiten Abschnitt wird die Bedeutung der Personalbeurteilung in den Fokus gestellt. Dabei wird die Definition des Begriffs vorgenommen, sowie Ziele, die mit der Personalbeurteilung verfolgt werden dargestellt. Im darauf folgenden Punkt werden Arten und Methoden der Personalbeurteilung niedergeschrieben. Dabei erfolgt die Unterteilung der Beurteilungsverfahren in die freien Beurteilungen, die gebundenen Beurteilungen und die zielorientierten Beurteilungen. Im vierten Gliederungspunkt, der folgenden Arbeit, werden Fehler der Personalbeurteilungen beschrieben. Es ist darauf hinzuweisen, dass es mehr als die vorgestellten Fehlerquellen gibt, im Rahmen dieser Arbeit aber nur die Wichtigsten vorgestellt werden, zu denen die Wahrnehmungsfehler, die Bewertungsfehler, sowie die Maßstabsfehler zählen. Im vorletzten Teil wird die Implementierung eines Beurteilungssystems in einem Unternehmen vorgestellt. Dabei wird die Einführung mit Hilfe eines Ablaufplans dargestellt. Abschließend erfolgt ein Resümee über die erstellte Arbeit, in welchem Wissenszuwächse des Autors über das erarbeitete Thema wiedergegeben werden.

Detailangaben zum Buch - Personalbeurteilung


EAN (ISBN-13): 9783640825646
ISBN (ISBN-10): 3640825640
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
80 Seiten
Gewicht: 0,128 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.07.2008 09:26:50
Buch zuletzt gefunden am 13.12.2016 11:04:21
ISBN/EAN: 3640825640

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-82564-0, 978-3-640-82564-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher