. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,69 €, größter Preis: 19,92 €, Mittelwert: 16,83 €
Mezzanine Kapital: Genussschein & Nachrangdarlehen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Mezzanine Kapital: Genussschein & Nachrangdarlehen - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783640690862

ID: 9eb7c0eb7d0783f38965cd52e55b58a2

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzierung deutscher Unternehmen ist in den letzten Jahren einem starken Wandel der externen Rahmenbedingungen ausgesetzt. Die momentane Bankenkrise erschwert nun zusätzlich den Zugang zu günstigen Darlehen. Kreditinstitute vergeben erstrangige Darlehennur noch sehr zögerlich und lediglich an Unternehmen, die einer ausführlichen Bon Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzierung deutscher Unternehmen ist in den letzten Jahren einem starken Wandel der externen Rahmenbedingungen ausgesetzt. Die momentane Bankenkrise erschwert nun zusätzlich den Zugang zu günstigen Darlehen. Kreditinstitute vergeben erstrangige Darlehennur noch sehr zögerlich und lediglich an Unternehmen, die einer ausführlichen Bonitätsprüfung standhalten. Diese Zurückhaltung ist auch eine Folge der Basel II -Vorgaben. Seit Basel II müssen alle Banken, bei der Vergabe von Darlehen mit höherem Ausfallrisiko mehrEigenkapital hinterlegen. Nun ist seit der Bankenkrise 2008 bei vielen Banken die Eigenkapitalquote gesunken, wodurch sich auch das Volumen der Kreditvergabe reduziert hat und nur noch Kredite an bonitätsstarke Unternehmen vergeben werden.Speziell für den mit geringer Eigenkapitalquote ausgestatteten deutschen Mittelstand sind günstige Bankdarlehen aufgrund der daraus resultierenden schlechteren Ratings und verstärkt durch die Kreditkrise kaum noch zu bekommen. Auch die teure Eigenkapitalaufnahme kommt für viele Unternehmen nicht in Frage, da sie den Einfluss von außen fürchten und einen Kompetenzverlust vermeiden möchten. Daher müssen die Unternehmen langfristigumdenken, um den erhöhter Bedarf der Finanzierung decken zu können. So bieten sich Finanzierungsmodellen an, die zwischen Eigen- und Fremdkapital liegen. Die Vorteile des Mezzanine-Kapital liegen in den flexiblen Ausgestaltungsmöglichkeiten an jedem Punkt der Skala zwischen Eigen- und Fremdkapital. So kann die Mezzanine-Finanzierung als idealer Lückenfüller angesehen werden, wodurch der Markt für Mezzanine-Kapital in den letzten Jahren erheblich gestiegen ist. Doch durch was zeichnen sich diese Mezzanine-Finanzinstrumente aus? Und kann Mezzanine-Kapital wirklich die Lösung für eigenkapitalschwache Unternehmen sein? Auf diese Fragen sollen nun im Verlauf der Arbeit eingegangen und weitere Aspekte der Mezzanine-Finanzierung erläutert werden., [PU: Grin-Verlag, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03640690869 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mezzanine Kapital - Christina Baiker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christina Baiker:

Mezzanine Kapital - neues Buch

2010, ISBN: 9783640690862

ID: 9783640690862

Mezzanine Kapital: Paperback: Grin Verlag: 9783640690862: 14 Sep 2010: Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzierung deutscher Unternehmen ist in den letzten Jahren einem starken Wandel der externen Rahmenbedingungen ausgesetzt. Die momentane Bankenkrise erschwert nun zusätzlich den Zugang zu günstigen Darlehen. Kreditinstitute vergeben erstrangige. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzierung deutscher Unternehmen ist in den letzten Jahren einem starken Wandel der externen Rahmenbedingungen ausgesetzt. Die momentane Bankenkrise erschwert nun zusätzlich den Zugang zu günstigen Darlehen. Kreditinstitute vergeben erstrangige Darlehennur noch sehr zögerlich und lediglich an Unternehmen, die einer ausführlichen Bonitätsprüfung standhalten. Diese Zurückhaltung ist auch eine Folge der Basel II -Vorgaben. Seit Basel II müssen alle Banken, bei der Vergabe von Darlehen mit höherem Ausfallrisiko mehrEigenkapital hinterlegen. Nun ist seit der Bankenkrise 2008 bei vielen Banken die Eigenkapitalquote gesunken, wodurch sich auch das Volumen der Kreditvergabe reduziert hat und nur noch Kredite an bonitätsstarke Unternehmen vergeben werden. Speziell für den mit geringer Eigenkapitalquote ausgestatteten deutschen Mittelstand sind günstige Bankdarlehen aufgrund der daraus resultierenden schlechteren Ratings und verstärkt durch die Kreditkrise kaum noch zu bekommen. Auch die teure Eigenkapitalaufnahme kommt für viele Unternehmen nicht in Frage, da sie den Einfluss von auBen fürchten und einen Kompetenzverlust vermeiden möchten. Daher müssen die Unternehmen langfristigumdenken, um den erhöhter Bedarf der Finanzierung decken zu können. So bieten sich Finanzierungsmodellen an, die zwischen Eigen- und Fremdkapital liegen. Die Vorteile des Mezzanine-Kapital liegen in den flexiblen Ausgestaltungsmöglichkeiten an jedem Punkt der Skala zwischen Eigen- und Fremdkapital. So kann die Mezzanine-Finanzierung als idealer "Lückenfüller" angesehen werden, wodurch der Markt für Mezzanine-Kapital in den letzten Jahren erheblich gestiegen ist. Doch durch was zeichnen sich diese Mezzanine-Finanzinstrumente aus? Und kann Mezzanine-Kapital wirklich die Lösung für eigenkapitalschwache U. Finance, , , , Mezzanine Kapital, Christina Baiker, 9783640690862, Grin Verlag, , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783640690862 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland. 3 days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mezzanine Kapital - Christina Baiker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christina Baiker:
Mezzanine Kapital - neues Buch

2010

ISBN: 9783640690862

ID: 691059062

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzierung deutscher Unternehmen ist in den letzten Jahren einem starken Wandel der externen Rahmenbedingungen ausgesetzt. Die momentane Bankenkrise erschwert nun zusätzlich den Zugang zu günstigen Darlehen. Kreditinstitute vergeben erstrangige Darlehen nur noch sehr zögerlich und lediglich an Unternehmen, die einer ausführlichen Bonitätsprüfung standhalten. Diese Zurückhaltung ist auch eine Folge der Basel II -Vorgaben. Seit Basel II müssen alle Banken, bei der Vergabe von Darlehen mit höherem Ausfallrisiko mehr Eigenkapital hinterlegen. Nun ist seit der Bankenkrise 2008 bei vielen Banken die Eigenkapitalquote gesunken, wodurch sich auch das Volumen der Kreditvergabe reduziert hat und nur noch Kredite an bonitätsstarke Unternehmen vergeben werden. Speziell für den mit geringer Eigenkapitalquote ausgestatteten deutschen Mittelstand sind günstige Bankdarlehen aufgrund der daraus resultierenden schlechteren Ratings und verstärkt durch die Kreditkrise kaum noch zu bekommen. Auch die teure Eigenkapitalaufnahme kommt für viele Unternehmen nicht in Frage, da sie den Einfluss von aussen fürchten und einen Kompetenzverlust vermeiden möchten. Daher müssen die Unternehmen langfristig umdenken, um den erhöhter Bedarf der Finanzierung decken zu können. So bieten sich Finanzierungsmodellen an, die zwischen Eigen- und Fremdkapital liegen. Die Vorteile des Mezzanine-Kapital liegen in den flexiblen Ausgestaltungsmöglichkeiten an jedem Punkt der Skala zwischen Eigen- und Fremdkapital. So kann die Mezzanine-Finanzierung als idealer ´´Lückenfüller´´ angesehen werden, wodurch der Markt für Mezzanine-Kapital in den letzten Jahren erheblich gestiegen ist. Doch durch was zeichnen sich diese Mezzanine-Finanzinstrumente aus? Und kann Mezzanine-Kapital wirklich die Lösung für eigenkapitalschwache Unternehmen sein? Auf diese Fragen sollen nun im Verlauf der Arbeit eingegangen und weitere Aspekte der Mezzanine-Finanzierung erläutert werden. Genussschein & Nachrangdarlehen Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 14.09.2010 Buch (dtsch.), GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 24412544 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mezzanine Kapital - Christina Baiker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christina Baiker:
Mezzanine Kapital - neues Buch

2010, ISBN: 9783640690862

ID: f6cd8296d2e1115312c7d7bb3d5392ab

Genussschein & Nachrangdarlehen Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzierung deutscher Unternehmen ist in den letzten Jahren einem starken Wandel der externen Rahmenbedingungen ausgesetzt. Die momentane Bankenkrise erschwert nun zusätzlich den Zugang zu günstigen Darlehen. Kreditinstitute vergeben erstrangige Darlehen nur noch sehr zögerlich und lediglich an Unternehmen, die einer ausführlichen Bonitätsprüfung standhalten. Diese Zurückhaltung ist auch eine Folge der Basel II -Vorgaben. Seit Basel II müssen alle Banken, bei der Vergabe von Darlehen mit höherem Ausfallrisiko mehr Eigenkapital hinterlegen. Nun ist seit der Bankenkrise 2008 bei vielen Banken die Eigenkapitalquote gesunken, wodurch sich auch das Volumen der Kreditvergabe reduziert hat und nur noch Kredite an bonitätsstarke Unternehmen vergeben werden. Speziell für den mit geringer Eigenkapitalquote ausgestatteten deutschen Mittelstand sind günstige Bankdarlehen aufgrund der daraus resultierenden schlechteren Ratings und verstärkt durch die Kreditkrise kaum noch zu bekommen. Auch die teure Eigenkapitalaufnahme kommt für viele Unternehmen nicht in Frage, da sie den Einfluss von außen fürchten und einen Kompetenzverlust vermeiden möchten. Daher müssen die Unternehmen langfristig umdenken, um den erhöhter Bedarf der Finanzierung decken zu können. So bieten sich Finanzierungsmodellen an, die zwischen Eigen- und Fremdkapital liegen. Die Vorteile des Mezzanine-Kapital liegen in den flexiblen Ausgestaltungsmöglichkeiten an jedem Punkt der Skala zwischen Eigen- und Fremdkapital. So kann die Mezzanine-Finanzierung als idealer "Lückenfüller" angesehen werden, wodurch der Markt für Mezzanine-Kapital in den letzten Jahren erheblich gestiegen ist. Doch durch was zeichnen sich diese Mezzanine-Finanzinstrumente aus? Und kann Mezzanine-Kapital wirklich die Lösung für eigenkapitalschwache Unternehmen sein? Auf diese Fragen sollen nun im Verlauf der Arbeit eingegangen und weitere Aspekte der Mezzanine-Finanzierung erläutert werden. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-640-69086-2, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 24412544 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mezzanine Kapital - Christina Baiker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christina Baiker:
Mezzanine Kapital - neues Buch

2010, ISBN: 9783640690862

ID: 116645112

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzierung deutscher Unternehmen ist in den letzten Jahren einem starken Wandel der externen Rahmenbedingungen ausgesetzt. Die momentane Bankenkrise erschwert nun zusätzlich den Zugang zu günstigen Darlehen. Kreditinstitute vergeben erstrangige Darlehen nur noch sehr zögerlich und lediglich an Unternehmen, die einer ausführlichen Bonitätsprüfung standhalten. Diese Zurückhaltung ist auch eine Folge der Basel II -Vorgaben. Seit Basel II müssen alle Banken, bei der Vergabe von Darlehen mit höherem Ausfallrisiko mehr Eigenkapital hinterlegen. Nun ist seit der Bankenkrise 2008 bei vielen Banken die Eigenkapitalquote gesunken, wodurch sich auch das Volumen der Kreditvergabe reduziert hat und nur noch Kredite an bonitätsstarke Unternehmen vergeben werden. Speziell für den mit geringer Eigenkapitalquote ausgestatteten deutschen Mittelstand sind günstige Bankdarlehen aufgrund der daraus resultierenden schlechteren Ratings und verstärkt durch die Kreditkrise kaum noch zu bekommen. Auch die teure Eigenkapitalaufnahme kommt für viele Unternehmen nicht in Frage, da sie den Einfluss von außen fürchten und einen Kompetenzverlust vermeiden möchten. Daher müssen die Unternehmen langfristig umdenken, um den erhöhter Bedarf der Finanzierung decken zu können. So bieten sich Finanzierungsmodellen an, die zwischen Eigen- und Fremdkapital liegen. Die Vorteile des Mezzanine-Kapital liegen in den flexiblen Ausgestaltungsmöglichkeiten an jedem Punkt der Skala zwischen Eigen- und Fremdkapital. So kann die Mezzanine-Finanzierung als idealer ´´Lückenfüller´´ angesehen werden, wodurch der Markt für Mezzanine-Kapital in den letzten Jahren erheblich gestiegen ist. Doch durch was zeichnen sich diese Mezzanine-Finanzinstrumente aus? Und kann Mezzanine-Kapital wirklich die Lösung für eigenkapitalschwache Unternehmen sein? Auf diese Fragen sollen nun im Verlauf der Arbeit eingegangen und weitere Aspekte der Mezzanine-Finanzierung erläutert werden. Genussschein & Nachrangdarlehen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 24412544 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mezzanine Kapital
Autor:

Baiker, Christina

Titel:

Mezzanine Kapital

ISBN-Nummer:

3640690869

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Wirtschaft - Investition und Finanzierung, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzierung deutscher Unternehmen ist in den letzten Jahren einem starken Wandel der externen Rahmenbedingungen ausgesetzt. Die momentane Bankenkrise erschwert nun zusätzlich den Zugang zu günstigen Darlehen. Kreditinstitute vergeben erstrangige Darlehennur noch sehr zögerlich und lediglich an Unternehmen, die einer ausführlichen Bonitätsprüfung standhalten. Diese Zurückhaltung ist auch eine Folge der Basel II -Vorgaben. Seit Basel II müssen alle Banken, bei der Vergabe von Darlehen mit höherem Ausfallrisiko mehrEigenkapital hinterlegen. Nun ist seit der Bankenkrise 2008 bei vielen Banken die Eigenkapitalquote gesunken, wodurch sich auch das Volumen der Kreditvergabe reduziert hat und nur noch Kredite an bonitätsstarke Unternehmen vergeben werden.Speziell für den mit geringer Eigenkapitalquote ausgestatteten deutschen Mittelstand sind günstige Bankdarlehen aufgrund der daraus resultierenden schlechteren Ratings und verstärkt durch die Kreditkrise kaum noch zu bekommen. Auch die teure Eigenkapitalaufnahme kommt für viele Unternehmen nicht in Frage, da sie den Einfluss von außen fürchten und einen Kompetenzverlust vermeiden möchten. Daher müssen die Unternehmen langfristigumdenken, um den erhöhter Bedarf der Finanzierung decken zu können. So bieten sich Finanzierungsmodellen an, die zwischen Eigen- und Fremdkapital liegen. Die Vorteile des Mezzanine-Kapital liegen in den flexiblen Ausgestaltungsmöglichkeiten an jedem Punkt der Skala zwischen Eigen- und Fremdkapital. So kann die Mezzanine-Finanzierung als idealer "Lückenfüller" angesehen werden, wodurch der Markt für Mezzanine-Kapital in den letzten Jahren erheblich gestiegen ist. Doch durch was zeichnen sich diese Mezzanine-Finanzinstrumente aus? Und kann Mezzanine-Kapital wirklich die Lösung für eigenkapitalschwache Unternehmen sein? Auf diese Fragen sollen nun im Verlauf der Arbeit eingegangen und weitere Aspekte der Mezzanine-Finanzierung erläutert werden.

Detailangaben zum Buch - Mezzanine Kapital


EAN (ISBN-13): 9783640690862
ISBN (ISBN-10): 3640690869
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,099 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.03.2011 23:39:34
Buch zuletzt gefunden am 28.12.2016 14:27:27
ISBN/EAN: 3640690869

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-69086-9, 978-3-640-69086-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher