. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59.90 EUR, größter Preis: 143.59 EUR, Mittelwert: 87.53 EUR
Innovative Arbeitszeitmodelle - Bausteine einer modernen Arbeitszeitpolitik zur Sicherung der Unternehmensentwicklung - Trautwein, Dominik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Trautwein, Dominik:

Innovative Arbeitszeitmodelle - Bausteine einer modernen Arbeitszeitpolitik zur Sicherung der Unternehmensentwicklung - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640690257, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9783640690251

Internationaler Buchtitel. Verlag: GRIN Verlag, Paperback, 204 Seiten, L=210mm, B=148mm, H=12mm, Gew.=305gr, [GR: 17840 - HC/Betriebswirtschaft], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Wirtschaft - Personal und Organisation, Note: -, V.N. Karazin Kharkiv National Universität (Fachbereich Ökonomie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die gesamte Arbeitswelt - insbesondere die Arbeitszeit - befindet sich aus den verschiedensten Gründen und auf unterschiedlichste Art und Weise im Wandel. Um das erfolgreiche Unternehmenswachstum sichern zu können, ist Flexibilität gefragt. Es geht darum Unternehmen nach innen und außen zu stabilisieren, um im Wettbewerb der Zukunft bestehen zu können. Das ist ein hohes Ziel, das nur gemeinsam mit den Arbeitnehmern erreicht werden kann. Es zieht umfangreiche Konsequenzen und Auswirkungen, sei es wirtschaftlicher, rechtlicher, tarifrechtlicher, sozialer, gesellschaftlicher oder führungstechnischer Art, nach sich.Die Unternehmen haben einen unaufhörlichen Lern- und Anpassungs-prozess, hinsichtlich aller Arbeitsbedingungen (nicht nur der Arbeitszeiten)vor sich, der bewältigt werden muss. Die starren Arbeitszeitstrukturen werden aufgebrochen und zugunsten erhöhter Zeitsouveränität für den Menschen, durch flexible Arbeitszeitmodelle ersetzt. Dem Mitarbeiter, wie der Führungskraft, kommt durch das Prinzip der Selbstverantwortung eine neue Rolle zu. Selbstbestimmung, Transparenz, Offenheit und Vertrauen prägen das tägliche Miteinander. Der Mensch wird mehr denn je Partner des Unternehmens. Aus diesem Grunde darf er bei der Konzeption für visionäre Arbeitsbedingungen, nicht mehr unberücksichtigt bleiben.Es gilt die Flexibilitätskette, unter Einbezug aller Beteiligten, lückenlos zu schließen. Letztendlich ist ein Total-Flexibility-Management (TFM) gefragt. Die isolierte Betrachtung muss der ganzheitlichen Betrachtung weichen.Um flexible Arbeitszeitmodelle flächendeckend in Deutschland einzuführen und erfolgreich zu implementieren, sind alle Beteiligten aufgefordert jetzt zu handeln. Der Gesetzgeber hat die gesetzlichen Rahmenbedingungen weitestgehend geschaffen. Die Tarifvertragsgruppen müssen die Flächentarifverträge für flexible Arbeitszeiten noch weiter öffnen und die Unternehmen sind aufgefordert, Innovationen in dieser Richtung zuzulassen, zu fördern und zu schaffen. Die Mitarbeiter sind dazu eingeladen sich auf diese Veränderungen einzustellen, sich an diesem Veränderungsprozess zu beteiligen und flexible Arbeitszeitmodelle anzunehmen.Speziell die klein- und mittelständischen Unternehmen sind aufge-fordert, sich für diese Entwicklungen zu rüsten und Möglichkeiten zu schaffen, dass für sie der "Zeitwettbewerb" des 21. Jahrhunderts nicht "verschlafen" wird. Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Wirtschaft - Personal und Organisation, Note: -, V.N. Karazin Kharkiv National Universität (Fachbereich Ökonomie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die gesamte Arbeitswelt - insbesondere die Arbeitszeit - befindet sich aus den verschiedensten Gründen und auf unterschiedlichste Art und Weise im Wandel. Um das erfolgreiche Unternehmenswachstum sichern zu können, ist Flexibilität gefragt. Es geht darum Unternehmen nach innen und außen zu stabilisieren, um im Wettbewerb der Zukunft bestehen zu können. Das ist ein hohes Ziel, das nur gemeinsam mit den Arbeitnehmern erreicht werden kann. Es zieht umfangreiche Konsequenzen und Auswirkungen, sei es wirtschaftlicher, rechtlicher, tarifrechtlicher, sozialer, gesellschaftlicher oder führungstechnischer Art, nach sich.Die Unternehmen haben einen unaufhörlichen Lern- und Anpassungs-prozess, hinsichtlich aller Arbeitsbedingungen (nicht nur der Arbeitszeiten)vor sich, der bewältigt werden muss. Die starren Arbeitszeitstrukturen werden aufgebrochen und zugunsten erhöhter Zeitsouveränität für den Menschen, durch flexible Arbeitszeitmodelle ersetzt. Dem Mitarbeiter, wie der Führungskraft, kommt durch das Prinzip der Selbstverantwortung eine neue Rolle zu. Selbstbestimmung, Transparenz, Offenheit und Vertrauen prägen das tägliche Miteinander. Der Mensch wird mehr denn je Partner des Unternehmens. Aus diesem Grunde darf er bei der Konzeption für visionäre Arbeitsbedingungen, nicht mehr unberücksichtigt bleiben.Es gilt die Flexibilitätskette, unter Einbezug aller Beteiligten, lückenlos zu schließen. Letztendlich ist ein Total-Flexibility-Management (TFM) gefragt. Die isolierte Betrachtung muss der ganzheitlichen Betrachtung weichen.Um flexible Arbeitszeitmodelle flächendeckend in Deutschland einzuführen und erfolgreich zu implementieren, sind alle Beteiligten aufgefordert jetzt zu handeln. Der Gesetzgeber hat die gesetzlichen Rahmenbedingungen weitestgehend geschaffen. Die Tarifvertragsgruppen müssen die Flächentarifverträge für flexible Arbeitszeiten noch weiter öffnen und die Unternehmen sind aufgefordert, Innovationen in dieser Richtung zuzulassen, zu fördern und zu schaffen. Die Mitarbeiter sind dazu eingeladen sich auf diese Veränderungen einzustellen, sich an diesem Veränderungsprozess zu beteiligen und flexible Arbeitszeitmodelle anzunehmen.Speziell die klein- und mittelständischen Unternehmen sind aufge-fordert, sich für diese Entwicklungen zu rüsten und Möglichkeiten zu schaffen, dass für sie der "Zeitwettbewerb" des 21. Jahrhunderts nicht "verschlafen" wird.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Innovative Arbeitszeitmodelle - Bausteine Einer Modernen Arbeitszeitpolitik Zur Sicherung Der Unternehmensentwicklung: Am Beispiel klein- und ... Unternehmen in der Bundesrepublik Deutschland - Dominik Trautwein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dominik Trautwein:

Innovative Arbeitszeitmodelle - Bausteine Einer Modernen Arbeitszeitpolitik Zur Sicherung Der Unternehmensentwicklung: Am Beispiel klein- und ... Unternehmen in der Bundesrepublik Deutschland - Taschenbuch

ISBN: 3640690257

Paperback, [EAN: 9783640690251], Unknown, Unknown, Book, [PU: Unknown], Unknown, 14043891, General, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books, 400533011, German, 400529011, Language (feature_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books, 492564011, Paperback, 492562011, Format (binding_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books, 182018031, Regular Size, 182016031, Font Size (format_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt. (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Innovative Arbeitszeitmodelle - Bausteine Einer Modernen Arbeitszeitpolitik Zur Sicherung Der Unternehmensentwicklung: Am Beispiel klein- und ... Unternehmen in der Bundesrepublik Deutschland - Dominik Trautwein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dominik Trautwein:
Innovative Arbeitszeitmodelle - Bausteine Einer Modernen Arbeitszeitpolitik Zur Sicherung Der Unternehmensentwicklung: Am Beispiel klein- und ... Unternehmen in der Bundesrepublik Deutschland - Taschenbuch

ISBN: 3640690257

Paperback, [EAN: 9783640690251], Unknown, Unknown, Book, [PU: Unknown], Unknown, 14043891, General, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books, 400533011, German, 400529011, Language (feature_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books, 492564011, Paperback, 492562011, Format (binding_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books, 182018031, Regular Size, 182016031, Font Size (format_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 3,94 pro Produkt. (EUR 4.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Innovative Arbeitszeitmodelle - Bausteine einer modernen Arbeitszeitpolitik zur Sicherung der Unternehmensentwicklung - Dominik Trautwein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dominik Trautwein:
Innovative Arbeitszeitmodelle - Bausteine einer modernen Arbeitszeitpolitik zur Sicherung der Unternehmensentwicklung - Taschenbuch

ISBN: 3640690257

ID: 10324043418

[EAN: 9783640690251], Neubuch, [PU: Grin Verlag], In Stock.

Neues Buch Abebooks.de
Revaluation Books, Exeter, DEV, United Kingdom [2134736] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 8.23
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Innovative Arbeitszeitmodelle - Bausteine einer modernen Arbeitszeitpolitik zur Sicherung der Unternehmensentwicklung
Autor:

Trautwein, Dominik

Titel:

Innovative Arbeitszeitmodelle - Bausteine einer modernen Arbeitszeitpolitik zur Sicherung der Unternehmensentwicklung

ISBN-Nummer:

3640690257

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Wirtschaft - Personal und Organisation, Note: -, V.N. Karazin Kharkiv National Universität (Fachbereich Ökonomie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die gesamte Arbeitswelt - insbesondere die Arbeitszeit - befindet sich aus den verschiedensten Gründen und auf unterschiedlichste Art und Weise im Wandel. Um das erfolgreiche Unternehmenswachstum sichern zu können, ist Flexibilität gefragt. Es geht darum Unternehmen nach innen und außen zu stabilisieren, um im Wettbewerb der Zukunft bestehen zu können. Das ist ein hohes Ziel, das nur gemeinsam mit den Arbeitnehmern erreicht werden kann. Es zieht umfangreiche Konsequenzen und Auswirkungen, sei es wirtschaftlicher, rechtlicher, tarifrechtlicher, sozialer, gesellschaftlicher oder führungstechnischer Art, nach sich.Die Unternehmen haben einen unaufhörlichen Lern- und Anpassungs-prozess, hinsichtlich aller Arbeitsbedingungen (nicht nur der Arbeitszeiten)vor sich, der bewältigt werden muss. Die starren Arbeitszeitstrukturen werden aufgebrochen und zugunsten erhöhter Zeitsouveränität für den Menschen, durch flexible Arbeitszeitmodelle ersetzt. Dem Mitarbeiter, wie der Führungskraft, kommt durch das Prinzip der Selbstverantwortung eine neue Rolle zu. Selbstbestimmung, Transparenz, Offenheit und Vertrauen prägen das tägliche Miteinander. Der Mensch wird mehr denn je Partner des Unternehmens. Aus diesem Grunde darf er bei der Konzeption für visionäre Arbeitsbedingungen, nicht mehr unberücksichtigt bleiben.Es gilt die Flexibilitätskette, unter Einbezug aller Beteiligten, lückenlos zu schließen. Letztendlich ist ein Total-Flexibility-Management (TFM) gefragt. Die isolierte Betrachtung muss der ganzheitlichen Betrachtung weichen.Um flexible Arbeitszeitmodelle flächendeckend in Deutschland einzuführen und erfolgreich zu implementieren, sind alle Beteiligten aufgefordert jetzt zu handeln. Der Gesetzgeber hat die gesetzlichen Rahmenbedingungen weitestgehend geschaffen. Die Tarifvertragsgruppen müssen die Flächentarifverträge für flexible Arbeitszeiten noch weiter öffnen und die Unternehmen sind aufgefordert, Innovationen in dieser Richtung zuzulassen, zu fördern und zu schaffen. Die Mitarbeiter sind dazu eingeladen sich auf diese Veränderungen einzustellen, sich an diesem Veränderungsprozess zu beteiligen und flexible Arbeitszeitmodelle anzunehmen.Speziell die klein- und mittelständischen Unternehmen sind aufge-fordert, sich für diese Entwicklungen zu rüsten und Möglichkeiten zu schaffen, dass für sie der "Zeitwettbewerb" des 21. Jahrhunderts nicht "verschlafen" wird.

Detailangaben zum Buch - Innovative Arbeitszeitmodelle - Bausteine einer modernen Arbeitszeitpolitik zur Sicherung der Unternehmensentwicklung


EAN (ISBN-13): 9783640690251
ISBN (ISBN-10): 3640690257
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
204 Seiten
Gewicht: 0,305 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.12.2007 21:08:30
Buch zuletzt gefunden am 10.06.2013 15:12:33
ISBN/EAN: 3640690257

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-69025-7, 978-3-640-69025-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher