. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 51.40 EUR, größter Preis: 104.38 EUR, Mittelwert: 67.56 EUR
Beurteilung Der Materialkosten in Bezug Auf Den Materialgemeinkostenanteil in Der Vorkalkulation (German Edition) - Martin Erker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Erker:

Beurteilung Der Materialkosten in Bezug Auf Den Materialgemeinkostenanteil in Der Vorkalkulation (German Edition) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640681711

Paperback, [EAN: 9783640681716], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2, Fachhochschule Gießen-Friedberg; Standort Friedberg (Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Dies ist eine thoerethische Ausarbeitung. Erklärt wird die interne Kostenrechnung mit der Abgrenzung bis zur Erfolgsrechnung. Die Prozesskostenrechnung verglichen mit der Vollkostenrechnung sowie mit der Grenzplankostenrechnung auf Vollkostenbasis. Die unter anderem aufgeführte normierte differenzierte Zuschlagskalkulation bietet eine gute Grundlage zur Beurteilung des Einflusses der Materialkostenanteile in einer (Vor-)Kalkulation. Die Recherche in der Deutschen Bibliothek m. Quellen wie Kostenrechnungspraxis, Zeitschrift f. Controlling u. Management stellt diese Arbeit auf eine breite Basis. , Abstract: Das Thema dieser Arbeit behandelt die Bewertung der Materialkosten eines produzierenden Unternehmens. Die Materialkosten setzen sich zusammen aus den Materialeinzelkosten und einem Materialgemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil ist ein individueller, durch ein Kostenrechnungssystem einer Unternehmung errechneter und verteilter, Gemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil beeinflusst die Herstellkosten eines Produkts. Der Einfluss auf die Preisfindung in der Vorkalkulation wird untersucht. Vorgehensweise In Kapitel zwei werden die für diese Arbeit notwendigen und angrenzenden theoretischen Grundlagen erklärt. Mit einem kurzen Überblick zu der Unternehmensrechnung folgt die Beschreibung der Kostenrechnung. Darauf aufbauend wird die strategische Erweiterung der Kostenrechnung - das Kostenmanagement - mit ausgewählten Kostenmanagementinstrumenten erklärt. In Kapitel drei wird dargestellt, wo die Gemeinkosten entstehen und wie sie berechnet werden. Die Errechnung der Gemeinkosten, der Gemeinkostenanteile oder auch die Gemeinkostenschlüsselung für die einzelnen Kostenträger erfolgt in dieser Arbeit über die traditionelle Vollkostenrechnung, Grenzplankosten, 2683, Management, 2675, Management & Leadership, 3, Business & Money, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
profnath
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beurteilung Der Materialkosten in Bezug Auf Den Materialgemeinkostenanteil in Der Vorkalkulation (German Edition) - Martin Erker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Martin Erker:

Beurteilung Der Materialkosten in Bezug Auf Den Materialgemeinkostenanteil in Der Vorkalkulation (German Edition) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640681711

Paperback, [EAN: 9783640681716], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2, Fachhochschule Gießen-Friedberg; Standort Friedberg (Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Dies ist eine thoerethische Ausarbeitung. Erklärt wird die interne Kostenrechnung mit der Abgrenzung bis zur Erfolgsrechnung. Die Prozesskostenrechnung verglichen mit der Vollkostenrechnung sowie mit der Grenzplankostenrechnung auf Vollkostenbasis. Die unter anderem aufgeführte normierte differenzierte Zuschlagskalkulation bietet eine gute Grundlage zur Beurteilung des Einflusses der Materialkostenanteile in einer (Vor-)Kalkulation. Die Recherche in der Deutschen Bibliothek m. Quellen wie Kostenrechnungspraxis, Zeitschrift f. Controlling u. Management stellt diese Arbeit auf eine breite Basis. , Abstract: Das Thema dieser Arbeit behandelt die Bewertung der Materialkosten eines produzierenden Unternehmens. Die Materialkosten setzen sich zusammen aus den Materialeinzelkosten und einem Materialgemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil ist ein individueller, durch ein Kostenrechnungssystem einer Unternehmung errechneter und verteilter, Gemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil beeinflusst die Herstellkosten eines Produkts. Der Einfluss auf die Preisfindung in der Vorkalkulation wird untersucht. Vorgehensweise In Kapitel zwei werden die für diese Arbeit notwendigen und angrenzenden theoretischen Grundlagen erklärt. Mit einem kurzen Überblick zu der Unternehmensrechnung folgt die Beschreibung der Kostenrechnung. Darauf aufbauend wird die strategische Erweiterung der Kostenrechnung - das Kostenmanagement - mit ausgewählten Kostenmanagementinstrumenten erklärt. In Kapitel drei wird dargestellt, wo die Gemeinkosten entstehen und wie sie berechnet werden. Die Errechnung der Gemeinkosten, der Gemeinkostenanteile oder auch die Gemeinkostenschlüsselung für die einzelnen Kostenträger erfolgt in dieser Arbeit über die traditionelle Vollkostenrechnung, Grenzplankosten, 2683, Management, 2675, Management & Leadership, 3, Business & Money, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
Neuware Versandkosten:Usually ships in 2 to 4 weeks, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beurteilung Der Materialkosten in Bezug Auf Den Materialgemeinkostenanteil in Der Vorkalkulation (Paperback) - Martin Erker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Erker:
Beurteilung Der Materialkosten in Bezug Auf Den Materialgemeinkostenanteil in Der Vorkalkulation (Paperback) - Taschenbuch

2013

ISBN: 3640681711

ID: 14611175332

[EAN: 9783640681716], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2, Fachhochschule Giessen-Friedberg; Standort Friedberg (Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Dies ist eine thoerethische Ausarbeitung. Erklart wird die interne Kostenrechnung mit der Abgrenzung bis zur Erfolgsrechnung. Die Prozesskostenrechnung verglichen mit der Vollkostenrechnung sowie mit der Grenzplankostenrechnung auf Vollkostenbasis. Die unter anderem aufgefuhrte normierte differenzierte Zuschlagskalkulation bietet eine gute Grundlage zur Beurteilung des Einflusses der Materialkostenanteile in einer (Vor-)Kalkulation. Die Recherche in der Deutschen Bibliothek m. Quellen wie Kostenrechnungspraxis, Zeitschrift f. Controlling u. Management stellt diese Arbeit auf eine breite Basis., Abstract: Das Thema dieser Arbeit behandelt die Bewertung der Materialkosten eines produzierenden Unternehmens. Die Materialkosten setzen sich zusammen aus den Materialeinzelkosten und einem Materialgemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil ist ein individueller, durch ein Kostenrechnungssystem einer Unternehmung errechneter und verteilter, Gemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil beeinflusst die Herstellkosten eines Produkts. Der Einfluss auf die Preisfindung in der Vorkalkulation wird untersucht. Vorgehensweise In Kapitel zwei werden die fur diese Arbeit notwendigen und angrenzenden theoretischen Grundlagen erklart. Mit einem kurzen Uberblick zu der Unternehmensrechnung folgt die Beschreibung der Kostenrechnung. Darauf aufbauend wird die strategische Erweiterung der Kostenrechnung - das Kostenmanagement - mit ausgewahlten Kostenmanagementinstrumenten erklart. In Kapitel drei wird dargestellt, wo die Gemeinkosten entstehen und wie sie berechnet werden. Die Errechnung der Gemeinkosten, der Gemeinkostenanteile oder auch die Gemeinkostenschlusselung fur die einzelnen Kostentrager erfolgt in dieser Arbeit uber die traditionelle Vollkostenrechnung, Grenzplankoste

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.88
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beurteilung der Materialkosten in Bezug auf den Materialgemeinkostenanteil in der Vorkalkulation - Martin Erker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Erker:
Beurteilung der Materialkosten in Bezug auf den Materialgemeinkostenanteil in der Vorkalkulation - neues Buch

2010, ISBN: 9783640681716

ID: 34968804

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2, Fachhochschule Giessen-Friedberg; Standort Friedberg (Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit behandelt die Bewertung der Materialkosten eines produzierenden Unternehmens. Die Materialkosten setzen sich zusammen aus den Materialeinzelkosten und einem Materialgemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil ist ein individueller, durch ein Kostenrechnungssystem einer Unternehmung errechneter und verteilter, Gemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil beeinflusst die Herstellkosten eines Produkts. Der Einfluss auf die Preisfindung in der Vorkalkulation wird untersucht. Vorgehensweise In Kapitel zwei werden die für diese Arbeit notwendigen und angrenzenden theoretischen Grundlagen erklärt. Mit einem kurzen Überblick zu der Unternehmensrechnung folgt die Beschreibung der Kostenrechnung. Darauf aufbauend wird die strategische Erweiterung der Kostenrechnung - das Kostenmanagement - mit ausgewählten Kostenmanagementinstrumenten erklärt. In Kapitel drei wird dargestellt, wo die Gemeinkosten entstehen und wie sie berechnet werden. Die Errechnung der Gemeinkosten, der Gemeinkostenanteile oder auch die Gemeinkostenschlüsselung für die einzelnen Kostenträger erfolgt in dieser Arbeit über die traditionelle Vollkostenrechnung, Grenzplankostenrechnung und über die Prozesskostenrechnung. Die Beurteilung der Verfahren zur Errechnung der Gemeinkostenanteile erfolgt nach dem Vergleich der traditionellen Vollkostenrechnung, Grenzplankostenrechnung und der Prozesskostenrechnung anhand von Zahlenbeispielen. Ein Lösungsansatz ist nach der Literaturrecherche die Prozesskostenkalkulation. Den Abschluss dieser Arbeit bilden die Zusammenfassung und der Ausblick. Beurteilung der Materialkosten in Bezug auf den Materialgemeinkostenanteil in der Vorkalkulation Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 21.08.2010, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 23625920 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beurteilung der Materialkosten in Bezug auf den Materialgemeinkostenanteil in der Vorkalkulation - Martin Erker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Erker:
Beurteilung der Materialkosten in Bezug auf den Materialgemeinkostenanteil in der Vorkalkulation - neues Buch

2010, ISBN: 9783640681716

ID: 118713174

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2, Fachhochschule Gießen-Friedberg; Standort Friedberg (Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit behandelt die Bewertung der Materialkosten eines produzierenden Unternehmens. Die Materialkosten setzen sich zusammen aus den Materialeinzelkosten und einem Materialgemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil ist ein individueller, durch ein Kostenrechnungssystem einer Unternehmung errechneter und verteilter, Gemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil beeinflusst die Herstellkosten eines Produkts. Der Einfluss auf die Preisfindung in der Vorkalkulation wird untersucht.VorgehensweiseIn Kapitel zwei werden die für diese Arbeit notwendigen und angrenzenden theoretischen Grundlagen erklärt. Mit einem kurzen Überblick zu der Unternehmensrechnung folgt die Beschreibung der Kostenrechnung. Darauf aufbauend wird die strategische Erweiterung der Kostenrechnung - das Kostenmanagement - mit ausgewählten Kostenmanagementinstrumenten erklärt.In Kapitel drei wird dargestellt, wo die Gemeinkosten entstehen und wie sie berechnet werden. Die Errechnung der Gemeinkosten, der Gemeinkostenanteile oder auch die Gemeinkostenschlüsselung für die einzelnen Kostenträger erfolgt in dieser Arbeit über die traditionelle Vollkostenrechnung, Grenzplankostenrechnung und über die Prozesskostenrechnung. Die Beurteilung der Verfahren zur Errechnung der Gemeinkostenanteile erfolgt nach dem Vergleich der traditionellen Vollkostenrechnung, Grenzplankostenrechnung und der Prozesskostenrechnung anhand von Zahlenbeispielen. Ein Lösungsansatz ist nach der Literaturrecherche die Prozesskostenkalkulation.Den Abschluss dieser Arbeit bilden die Zusammenfassung und der Ausblick. Beurteilung der Materialkosten in Bezug auf den Materialgemeinkostenanteil in der Vorkalkulation Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.at
No. 23625920 Versandkosten:, Versandfertig in 7 - 9 Tagen, AT (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Beurteilung der Materialkosten in Bezug auf den Materialgemeinkostenanteil in der Vorkalkulation
Autor:

Erker, Martin

Titel:

Beurteilung der Materialkosten in Bezug auf den Materialgemeinkostenanteil in der Vorkalkulation

ISBN-Nummer:

3640681711

Das Thema dieser Arbeit behandelt die Bewertung der Materialkosten eines produzierenden Unternehmens. Die Materialkosten setzen sich zusammen aus den Materialeinzelkosten und einem Materialgemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil ist ein individueller, durch ein Kostenrechnungssystem einer Unternehmung errechneter und verteilter, Gemeinkostenanteil. Der Materialgemeinkostenanteil beeinflusst die Herstellkosten eines Produkts. Der Einfluss auf die Preisfindung in der Vorkalkulation wird untersucht.VorgehensweiseIn Kapitel zwei werden die für diese Arbeit notwendigen und angrenzenden theoretischen Grundlagen erklärt. Mit einem kurzen Überblick zu der Unternehmensrechnung folgt die Beschreibung der Kostenrechnung. Darauf aufbauend wird die strategische Erweiterung der Kostenrechnung - das Kostenmanagement - mit ausgewählten Kostenmanagementinstrumenten erklärt.In Kapitel drei wird dargestellt, wo die Gemeinkosten entstehen und wie sie berechnet werden. Die Errechnung der Gemeinkosten, der Gemeinkostenanteile oder auch die Gemeinkostenschlüsselung für die einzelnen Kostenträger erfolgt in dieser Arbeit über die traditionelle Vollkostenrechnung, Grenzplankostenrechnung und über die Prozesskostenrechnung. Die Beurteilung der Verfahren zur Errechnung der Gemeinkostenanteile erfolgt nach dem Vergleich der traditionellen Vollkostenrechnung, Grenzplankostenrechnung und der Prozesskostenrechnung anhand von Zahlenbeispielen. Ein Lösungsansatz ist nach der Literaturrecherche die Prozesskostenkalkulation.Den Abschluss dieser Arbeit bilden die Zusammenfassung und der Ausblick.

Detailangaben zum Buch - Beurteilung der Materialkosten in Bezug auf den Materialgemeinkostenanteil in der Vorkalkulation


EAN (ISBN-13): 9783640681716
ISBN (ISBN-10): 3640681711
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
104 Seiten
Gewicht: 0,159 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.07.2011 00:57:49
Buch zuletzt gefunden am 02.11.2016 03:16:50
ISBN/EAN: 3640681711

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-68171-1, 978-3-640-68171-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher