. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 23.99 EUR, größter Preis: 29.99 EUR, Mittelwert: 28.51 EUR
Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs’ ´´Incidents in the Life of a Slave Girl´´ und Toni Morrisons ´´Beloved - Franziska Scholz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Scholz:

Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs’ ´´Incidents in the Life of a Slave Girl´´ und Toni Morrisons ´´Beloved - neues Buch

2010, ISBN: 9783640676552

ID: 125782993

Toni Morrisons Beloved und Harriet Jacobs Incidents sind die Werke zweier afroamerikanischer Autorinnen, die die Sklaverei aus einer weiblichen Perspektive beleuchten. Dabei präsentieren sie ein paar Heldinnen, die von dem Weiblichkeitsideal des 19. Jahrhunderts abweichen und eine eigene Vorstellung ihrer Identität als Frauen entwickeln.Die Protagonistinnen sind unvollkommene, vom Konzept der True Woman abweichende Heldinnen, die von den Autorinnen dennoch als starke Frauen präsentiert werden, die in ihrer Unvollkommenheit umso menschlicher sind. Sethes und Lindas Entscheidungen gelten zwar als gesellschaftlich nicht akzeptabel, aber sie entsprechen ihren eigenen Vorstellungen ihrer Rechte als Frauen und Mütter. Somit sind beide Werke bedeutende Zeugnisse für den Weg afroamerikanischer Frauen zu einem weiblichen Selbstbewusstsein hin. Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Englisch - Literatur, Werke, Note: 1,7, Universität zu Köln (Englisch), Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Thalia.ch
No. 26181814 Versandkosten:DE (EUR 12.85)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs’ ´´Incidents in the Life of a Slave Girl´´ und Toni Morrisons ´´Beloved - Franziska Scholz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Franziska Scholz:

Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs’ ´´Incidents in the Life of a Slave Girl´´ und Toni Morrisons ´´Beloved - neues Buch

2010, ISBN: 9783640676552

ID: 125782993

Toni Morrisons Beloved und Harriet Jacobs Incidents sind die Werke zweier afroamerikanischer Autorinnen, die die Sklaverei aus einer weiblichen Perspektive beleuchten. Dabei präsentieren sie ein paar Heldinnen, die von dem Weiblichkeitsideal des 19. Jahrhunderts abweichen und eine eigene Vorstellung ihrer Identität als Frauen entwickeln.Die Protagonistinnen sind unvollkommene, vom Konzept der True Woman abweichende Heldinnen, die von den Autorinnen dennoch als starke Frauen präsentiert werden, die in ihrer Unvollkommenheit umso menschlicher sind. Sethes und Lindas Entscheidungen gelten zwar als gesellschaftlich nicht akzeptabel, aber sie entsprechen ihren eigenen Vorstellungen ihrer Rechte als Frauen und Mütter. Somit sind beide Werke bedeutende Zeugnisse für den Weg afroamerikanischer Frauen zu einem weiblichen Selbstbewusstsein hin. Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Englisch - Literatur, Werke, Note: 1,7, Universität zu Köln (Englisch), Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 26181814 Versandkosten:DE (EUR 12.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs’
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Scholz:
Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs’ "Incidents in the Life of a Slave Girl" und Toni Morrisons "Beloved" - neues Buch

2010

ISBN: 9783640676552

ID: b2ff7e7abb4800670e74940c6489284e

Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Englisch - Literatur, Werke, Note: 1,7, Universität zu Köln (Englisch), Sprache: Deutsch Toni Morrisons Beloved und Harriet Jacobs Incidents sind die Werke zweier afroamerikanischer Autorinnen, die die Sklaverei aus einer weiblichen Perspektive beleuchten. Dabei präsentieren sie ein paar Heldinnen, die von dem Weiblichkeitsideal des 19. Jahrhunderts abweichen und eine eigene Vorstellung ihrer Identität als Frauen entwickeln.Die Protagonistinnen sind unvollkommene, vom Konzept der True Woman abweichende Heldinnen, die von den Autorinnen dennoch als starke Frauen präsentiert werden, die in ihrer Unvollkommenheit umso menschlicher sind. Sethes und Lindas Entscheidungen gelten zwar als gesellschaftlich nicht akzeptabel, aber sie entsprechen ihren eigenen Vorstellungen ihrer Rechte als Frauen und Mütter. Somit sind beide Werke bedeutende Zeugnisse für den Weg afroamerikanischer Frauen zu einem weiblichen Selbstbewusstsein hin. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 26181814 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Scholz, Franziska:
Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs? "Incidents in the Life of a Slave Girl" und Toni Morrisons "Beloved" - neues Buch

2010, ISBN: 3640676556

ID: 9783640676552

Verlag: GRIN Verlag, PC-PDF, 64 Seiten, 1., Auflage, [GR: 9564 - Nonbooks, PBS / Englische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft], [SW: - Literaturwissenschaft, allgemein], [Ausgabe: 1][PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs' 'Incidents in the Life of a Slave Girl' und Toni Morrisons 'Beloved' - Franziska Scholz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Scholz:
Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs' 'Incidents in the Life of a Slave Girl' und Toni Morrisons 'Beloved' - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640676552

ID: 21710499

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs´ Incidents in the Life of a Slave Girl und Toni Morrisons Beloved
Autor:

Scholz, Franziska

Titel:

Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs´ Incidents in the Life of a Slave Girl und Toni Morrisons Beloved

ISBN-Nummer:

3640676556

Detailangaben zum Buch - Die Darstellung weiblicher Identität in Harriet Jacobs´ Incidents in the Life of a Slave Girl und Toni Morrisons Beloved


EAN (ISBN-13): 9783640676552
ISBN (ISBN-10): 3640676556
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 25.05.2008 07:10:23
Buch zuletzt gefunden am 25.11.2016 00:39:01
ISBN/EAN: 3640676556

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-67655-6, 978-3-640-67655-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher