. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 21.99 EUR, größter Preis: 24.99 EUR, Mittelwert: 22.59 EUR
Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen - Matthias Siebert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Siebert:

Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen - neues Buch

2009, ISBN: 9783640471737

ID: 116564919

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,7, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Mikrokredite sind eine Form der Entwicklungshilfe die vor allem in Entwicklungsländern zum Einsatz kommt und als ´´Hilfe zur Selbsthilfe´´ gilt. Mikrokredite werden direkt an die Menschen ausgezahlt, die ansonsten keinen Zugang zum Kapitalmarkt haben. Die Empfänger werden dabei nicht als Bittsteller sondern alsgleichberechtigte Geschäftspartner angesehen. Mit der Verbreitung des Internets in den Entwicklungsländern eröffnete sich ein neuer Vertriebsweg. Er bietet die Möglichkeit Menschen, auch über große Entfernungen hinweg, kostengünstig miteinander zu verbinden. Seit 2005 haben sich auch Plattformen gebildet, die es erlauben, Geld in Form von Mikrokrediten online zu verleihen. Nachteilig ist, dass die Empfänger in den meisten Fällen nicht über einenInternetanschluss verfügen und deshalb Mittler eingesetzt werden müssen. Die Kommunikation und Abwicklung über diese Intermediäre führt zu Informationsasymmetrien, wie sie in der Principal Agent Theory beschrieben werden. Diese Arbeit setzt sich mit den spezifischen Problemen der Mikrokreditvergabe aus Sich der Principal Agent Theory und möglichen Lösungsansätzen bei vorhanden Plattformen auseinander. Herausforderungen und Lösungsansätze Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Computer & Internet>IT-Ausbildung & -Berufe>Informatik, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Thalia.de
No. 18666482 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen - Matthias Siebert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Matthias Siebert:

Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640471733

ID: 8809191469

[EAN: 9783640471737], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Nov 2009], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,7, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Mikrokredite sind eine Form der Entwicklungshilfe die vor allem in Entwicklungsländern zum Einsatz kommt und als Hilfe zur Selbsthilfe gilt. Mikrokredite werden direkt an die Menschen ausgezahlt, die ansonsten keinen Zugang zum Kapitalmarkt haben. Die Empfänger werden dabei nicht als Bittsteller sondern als gleichberechtigte Geschäftspartner angesehen. Mit der Verbreitung des Internets in den Entwicklungsländern eröffnete sich ein neuer Vertriebsweg. Er bietet die Möglichkeit Menschen, auch über große Entfernungen hinweg, kostengünstig miteinander zu verbinden. Seit 2005 haben sich auch Plattformen gebildet, die es erlauben, Geld in Form von Mikrokrediten online zu verleihen. Nachteilig ist, dass die Empfänger in den meisten Fällen nicht über einen Internetanschluss verfügen und deshalb Mittler eingesetzt werden müssen. Die Kommunikation und Abwicklung über diese Intermediäre führt zu Informationsasymmetrien, wie sie in der Principal Agent Theory beschrieben werden. Diese Arbeit setzt sich mit den spezifischen Problemen der Mikrokreditvergabe aus Sich der Principal Agent Theory und möglichen Lösungsansätzen bei vorhanden Plattformen auseinander. 56 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen - Matthias Siebert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Siebert:
Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen - Taschenbuch

2009

ISBN: 9783640471737

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,7, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Mikrokredite sind eine Form der Entwicklungshilfe die vor allem in Entwicklungsländern zum Einsatz kommt und als 'Hilfe zur Selbsthilfe' gilt. Mikrokredite werden direkt an die Menschen ausgezahlt, die ansonsten keinen Zugang zum Kapitalmarkt haben. Die Empfänger werden dabei nicht als Bittsteller sondern als gleichberechtigte Geschäftspartner angesehen. Mit der Verbreitung des Internets in den Entwicklungsländern eröffnete sich ein neuer Vertriebsweg. Er bietet die Möglichkeit Menschen, auch über große Entfernungen hinweg, kostengünstig miteinander zu verbinden. Seit 2005 haben sich auch Plattformen gebildet, die es erlauben, Geld in Form von Mikrokrediten online zu verleihen. Nachteilig ist, dass die Empfänger in den meisten Fällen nicht über einen Internetanschluss verfügen und deshalb Mittler eingesetzt werden müssen. Die Kommunikation und Abwicklung über diese Intermediäre führt zu Informationsasymmetrien, wie sie in der Principal Agent Theory beschrieben werden. Diese Arbeit setzt sich mit den spezifischen Problemen der Mikrokreditvergabe aus Sich der Principal Agent Theory und möglichen Lösungsansätzen bei vorhanden Plattformen auseinander., [SC: 0.99], Neuware, gewerbliches Angebot, 208x147x8 mm, [GW: 95g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 0.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen - Matthias Siebert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Siebert:
Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640471737

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,7, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Mikrokredite sind eine Form der Entwicklungshilfe die vor allem in Entwicklungsländern zum Einsatz kommt und als 'Hilfe zur Selbsthilfe' gilt. Mikrokredite werden direkt an die Menschen ausgezahlt, die ansonsten keinen Zugang zum Kapitalmarkt haben. Die Empfänger werden dabei nicht als Bittsteller sondern als gleichberechtigte Geschäftspartner angesehen. Mit der Verbreitung des Internets in den Entwicklungsländern eröffnete sich ein neuer Vertriebsweg. Er bietet die Möglichkeit Menschen, auch über große Entfernungen hinweg, kostengünstig miteinander zu verbinden. Seit 2005 haben sich auch Plattformen gebildet, die es erlauben, Geld in Form von Mikrokrediten online zu verleihen. Nachteilig ist, dass die Empfänger in den meisten Fällen nicht über einen Internetanschluss verfügen und deshalb Mittler eingesetzt werden müssen. Die Kommunikation und Abwicklung über diese Intermediäre führt zu Informationsasymmetrien, wie sie in der Principal Agent Theory beschrieben werden. Diese Arbeit setzt sich mit den spezifischen Problemen der Mikrokreditvergabe aus Sich der Principal Agent Theory und möglichen Lösungsansätzen bei vorhanden Plattformen auseinander., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 208x147x8 mm, [GW: 95g]

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen - Matthias Siebert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Siebert:
Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640471737

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,7, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Mikrokredite sind eine Form der Entwicklungshilfe die vor allem in Entwicklungsländern zum Einsatz kommt und als Hilfe zur Selbsthilfe gilt. Mikrokredite werden direkt an die Menschen ausgezahlt, die ansonsten keinen Zugang zum Kapitalmarkt haben. Die Empfänger werden dabei nicht als Bittsteller sondern als gleichberechtigte Geschäftspartner angesehen. Mit der Verbreitung des Internets in den Entwicklungsländern eröffnete sich ein neuer Vertriebsweg. Er bietet die Möglichkeit Menschen, auch über große Entfernungen hinweg, kostengünstig miteinander zu verbinden. Seit 2005 haben sich auch Plattformen gebildet, die es erlauben, Geld in Form von Mikrokrediten online zu verleihen. Nachteilig ist, dass die Empfänger in den meisten Fällen nicht über einen Internetanschluss verfügen und deshalb Mittler eingesetzt werden müssen. Die Kommunikation und Abwicklung über diese Intermediäre führt zu Informationsasymmetrien, wie sie in der Principal Agent Theory beschrieben werden. Diese Arbeit setzt sich mit den spezifischen Problemen der Mikrokreditvergabe aus Sich der Principal Agent Theory und möglichen Lösungsansätzen bei vorhanden Plattformen auseinander., [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 208x147x8 mm, [GW: 95g]

Neues Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen
Autor:

Siebert, Matthias

Titel:

Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen

ISBN-Nummer:

3640471733

Mikrokredite sind eine Form der Entwicklungshilfe die vor allem in Entwicklungsländern zum Einsatz kommt und als "Hilfe zur Selbsthilfe" gilt. Mikrokredite werden direkt an die Menschen ausgezahlt, die ansonsten keinen Zugang zum Kapitalmarkt haben. Die Empfänger werden dabei nicht als Bittsteller sondern alsgleichberechtigte Geschäftspartner angesehen. Mit der Verbreitung des Internets in den Entwicklungsländern eröffnete sich ein neuer Vertriebsweg. Er bietet die Möglichkeit Menschen, auch über große Entfernungen hinweg, kostengünstig miteinander zu verbinden. Seit 2005 haben sich auch Plattformen gebildet, die es erlauben, Geld in Form von Mikrokrediten online zu verleihen. Nachteilig ist, dass die Empfänger in den meisten Fällen nicht über einenInternetanschluss verfügen und deshalb Mittler eingesetzt werden müssen. Die Kommunikation und Abwicklung über diese Intermediäre führt zu Informationsasymmetrien, wie sie in der Principal Agent Theory beschrieben werden. Diese Arbeit setzt sich mit den spezifischen Problemen der Mikrokreditvergabe aus Sich der Principal Agent Theory und möglichen Lösungsansätzen bei vorhanden Plattformen auseinander.

Detailangaben zum Buch - Principal Agent Theory in Verbindung mit sozial motivierten Peer-to-Peer Banking Plattformen


EAN (ISBN-13): 9783640471737
ISBN (ISBN-10): 3640471733
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
56 Seiten
Gewicht: 0,095 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 18.04.2007 01:27:25
Buch zuletzt gefunden am 16.11.2016 15:15:48
ISBN/EAN: 3640471733

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-47173-3, 978-3-640-47173-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher