. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39.99 EUR, größter Preis: 39.99 EUR, Mittelwert: 39.99 EUR
E-Learning im Fach BwR an der Realschule - Robert Klapp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Klapp:

E-Learning im Fach BwR an der Realschule - neues Buch

2004, ISBN: 9783640466801

ID: 9f5266916162ef7a3ae12966bdfad311

Am ausgewählten Beispiel TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 1, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt eine große Anzahl an Veröffentlichungen im Bereich des Lernens mit dem Computer. Es werden viele Vorschläge gemacht, worauf bei dem Entwurf einer virtuellen Lernumgebung zu achten ist und welche Vorteile und Gefahren in virtuellen Lernumgebungen liegen. Tatsächlich programmierte virtuelle Lernumgebungen sind selten zu finden und diese werden den Anforderungen der Autoren meist nicht gerecht. Mein Vorhaben ist daher, nicht nur eine weitere Abhandlung über den Einsatz des Computers im Unterricht zu schreiben, sondern selbst eine virtuelle Lernumgebung für den Rechnungswesenunterricht der siebten Klasse der Realschule zu konzipieren. Hierbei habe ich mich intensiv mit der didaktischen Aufbereitung beschäftigt als auch ver-sucht, den Vorschlägen in der Literatur zur Konzeption einer virtuellen Lernumgebung gerecht zu werden. Es sollen im zweiten Abschnitt kurz das Fach Rechnungswesen sowie die Lernziele der siebten Klasse vorgestellt werden. Auf eine ausführliche Erläuterung wird verzichtet, da die virtuelle Lernumgebung "TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal" (www.tomklick.de) eine intensive Beschäftigung mit den Lerninhalten und deren didaktischen Aufbereitung leistet. Der zweite Abschnitt soll ebenso einen Überblick über die Formen virtueller Lernumgebungen geben, um Klarheit in die Begriffsebene zu bringen, denn Begriffe wie E-Learning, virtuelle Lernumgebung und Blended Learning sind Modewörter und werden daher meist unklar verwendet. Im dritten Abschnitt soll auf die didaktische und methodische Begründung computerunterstützten Lernens eingegangen werden. Ausgehend von den gängigen lerntheoretischen Konzepten und dem Computer als Unterrichtsmedium, werden virtuelle Lernumgebungen mit ihren Chancen und Grenzen genauer dargestellt. Im vierten Abschnitt wird die virtuelle Lernumgebung "TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal" vorgestellt. Dabei wird auf die zuvor dargestellten Möglichkeiten einer virtuellen Lernumgebung zurückgegriffen und es wird auch noch differenzierter auf Aspekte wie Navigation, Kommunikation und Interaktion eingegangen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-640-46680-1, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 18618526 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Learning im Fach BwR an der Realschule - Robert Klapp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Robert Klapp:

E-Learning im Fach BwR an der Realschule - neues Buch

2004, ISBN: 9783640466801

ID: 116565665

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 1, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt eine große Anzahl an Veröffentlichungen im Bereich des Lernens mit dem Computer. Es werden viele Vorschläge gemacht, worauf bei dem Entwurf einer virtuellen Lernumgebung zu achten ist und welche Vorteile und Gefahren in virtuellen Lernumgebungen liegen. Tatsächlich programmierte virtuelle Lernumgebungen sind selten zu finden und diese werden den Anforderungen der Autoren meist nicht gerecht. Mein Vorhaben ist daher, nicht nur eine weitere Abhandlung über den Einsatz des Computers im Unterricht zu schreiben, sondern selbst eine virtuelle Lernumgebung für den Rechnungswesenunterricht der siebten Klasse der Realschule zu konzipieren. Hierbei habe ich mich intensiv mit der didaktischen Aufbereitung beschäftigt als auch ver-sucht, den Vorschlägen in der Literatur zur Konzeption einer virtuellen Lernumgebung gerecht zu werden. Es sollen im zweiten Abschnitt kurz das Fach Rechnungswesen sowie die Lernziele der siebten Klasse vorgestellt werden. Auf eine ausführliche Erläuterung wird verzichtet, da die virtuelle Lernumgebung ´´TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal´´ (www.tomklick.de) eine intensive Beschäftigung mit den Lerninhalten und deren didaktischen Aufbereitung leistet. Der zweite Abschnitt soll ebenso einen Überblick über die Formen virtueller Lernumgebungen geben, um Klarheit in die Begriffsebene zu bringen, denn Begriffe wie E-Learning, virtuelle Lernumgebung und Blended Learning sind Modewörter und werden daher meist unklar verwendet. Im dritten Abschnitt soll auf die didaktische und methodische Begründung computerunterstützten Lernens eingegangen werden. Ausgehend von den gängigen lerntheoretischen Konzepten und dem Computer als Unterrichtsmedium, werden virtuelle Lernumgebungen mit ihren Chancen und Grenzen genauer dargestellt. Im vierten Abschnitt wird die virtuelle Lernumgebung ´´TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal´´ vorgestellt. Dabei wird auf die zuvor dargestellten Möglichkeiten einer virtuellen Lernumgebung zurückgegriffen und es wird auch noch differenzierter auf Aspekte wie Navigation, Kommunikation und Interaktion eingegangen. Am ausgewählten Beispiel TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 18618526 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Learning im Fach BwR an der Realschule - Robert Klapp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Klapp:
E-Learning im Fach BwR an der Realschule - Taschenbuch

2004

ISBN: 9783640466801

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag GmbH], Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 1, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt eine große Anzahl an Veröffentlichungen im Bereich des Lernens mit dem Computer. Es werden viele Vorschläge gemacht, worauf bei dem Entwurf einer virtuellen Lernumgebung zu achten ist und welche Vorteile und Gefahren in virtuellen Lernumgebungen liegen. Tatsächlich programmierte virtuelle Lernumgebungen sind selten zu finden und diese werden den Anforderungen der Autoren meist nicht gerecht. Mein Vorhaben ist daher, nicht nur eine weitere Abhandlung über den Einsatz des Computers im Unterricht zu schreiben, sondern selbst eine virtuelle Lernumgebung für den Rechnungswesenunterricht der siebten Klasse der Realschule zu konzipieren. Hierbei habe ich mich intensiv mit der didaktischen Aufbereitung beschäftigt als auch ver-sucht, den Vorschlägen in der Literatur zur Konzeption einer virtuellen Lernumgebung gerecht zu werden. Es sollen im zweiten Abschnitt kurz das Fach Rechnungswesen sowie die Lernziele der siebten Klasse vorgestellt werden. Auf eine ausführliche Erläuterung wird verzichtet, da die virtuelle Lernumgebung 'TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal' (tomklick.de) eine intensive Beschäftigung mit den Lerninhalten und deren didaktischen Aufbereitung leistet. Der zweite Abschnitt soll ebenso einen Überblick über die Formen virtueller Lernumgebungen geben, um Klarheit in die Begriffsebene zu bringen, denn Begriffe wie E-Learning, virtuelle Lernumgebung und Blended Learning sind Modewörter und werden daher meist unklar verwendet. Im dritten Abschnitt soll auf die didaktische und methodische Begründung computerunterstützten Lernens eingegangen werden. Ausgehend von den gängigen lerntheoretischen Konzepten und dem Computer als Unterrichtsmedium, werden virtuelle Lernumgebungen mit ihren Chancen und Grenzen genauer dargestellt. Im vierten Abschnitt wird die virtuelle Lernumgebung 'TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal' vorgestellt. Dabei wird auf die zuvor dargestellten Möglichkeiten einer virtuellen Lernumgebung zurückgegriffen und es wird auch noch differenzierter auf Aspekte wie Navigation, Kommunikation und Interaktion eingegangen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x146x10 mm, [GW: 128g]

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Learning im Fach BwR an der Realschule - Robert Klapp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Klapp:
E-Learning im Fach BwR an der Realschule - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783640466801

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag GmbH], Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 1, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt eine große Anzahl an Veröffentlichungen im Bereich des Lernens mit dem Computer. Es werden viele Vorschläge gemacht, worauf bei dem Entwurf einer virtuellen Lernumgebung zu achten ist und welche Vorteile und Gefahren in virtuellen Lernumgebungen liegen. Tatsächlich programmierte virtuelle Lernumgebungen sind selten zu finden und diese werden den Anforderungen der Autoren meist nicht gerecht. Mein Vorhaben ist daher, nicht nur eine weitere Abhandlung über den Einsatz des Computers im Unterricht zu schreiben, sondern selbst eine virtuelle Lernumgebung für den Rechnungswesenunterricht der siebten Klasse der Realschule zu konzipieren. Hierbei habe ich mich intensiv mit der didaktischen Aufbereitung beschäftigt als auch ver-sucht, den Vorschlägen in der Literatur zur Konzeption einer virtuellen Lernumgebung gerecht zu werden. Es sollen im zweiten Abschnitt kurz das Fach Rechnungswesen sowie die Lernziele der siebten Klasse vorgestellt werden. Auf eine ausführliche Erläuterung wird verzichtet, da die virtuelle Lernumgebung 'TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal' (tomklick.de) eine intensive Beschäftigung mit den Lerninhalten und deren didaktischen Aufbereitung leistet. Der zweite Abschnitt soll ebenso einen Überblick über die Formen virtueller Lernumgebungen geben, um Klarheit in die Begriffsebene zu bringen, denn Begriffe wie E-Learning, virtuelle Lernumgebung und Blended Learning sind Modewörter und werden daher meist unklar verwendet. Im dritten Abschnitt soll auf die didaktische und methodische Begründung computerunterstützten Lernens eingegangen werden. Ausgehend von den gängigen lerntheoretischen Konzepten und dem Computer als Unterrichtsmedium, werden virtuelle Lernumgebungen mit ihren Chancen und Grenzen genauer dargestellt. Im vierten Abschnitt wird die virtuelle Lernumgebung 'TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal' vorgestellt. Dabei wird auf die zuvor dargestellten Möglichkeiten einer virtuellen Lernumgebung zurückgegriffen und es wird auch noch differenzierter auf Aspekte wie Navigation, Kommunikation und Interaktion eingegangen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, FixedPrice, [GW: 128g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Learning im Fach BwR an der Realschule - Robert Klapp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Klapp:
E-Learning im Fach BwR an der Realschule - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783640466801

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], - Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 1, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt eine große Anzahl an Veröffentlichungen im Bereich des Lernens mit dem Computer. Es werden viele Vorschläge gemacht, worauf bei dem Entwurf einer virtuellen Lernumgebung zu achten ist und welche Vorteile und Gefahren in virtuellen Lernumgebungen liegen. Tatsächlich programmierte virtuelle Lernumgebungen sind selten zu finden und diese werden den Anforderungen der Autoren meist nicht gerecht. Mein Vorhaben ist daher, nicht nur eine weitere Abhandlung über den Einsatz des Computers im Unterricht zu schreiben, sondern selbst eine virtuelle Lernumgebung für den Rechnungswesenunterricht der siebten Klasse der Realschule zu konzipieren. Hierbei habe ich mich intensiv mit der didaktischen Aufbereitung beschäftigt als auch ver-sucht, den Vorschlägen in der Literatur zur Konzeption einer virtuellen Lernumgebung gerecht zu werden. Es sollen im zweiten Abschnitt kurz das Fach Rechnungswesen sowie die Lernziele der siebten Klasse vorgestellt werden. Auf eine ausführliche Erläuterung wird verzichtet, da die virtuelle Lernumgebung 'TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal' (tomklick.de) eine intensive Beschäftigung mit den Lerninhalten und deren didaktischen Aufbereitung leistet. Der zweite Abschnitt soll ebenso einen Überblick über die Formen virtueller Lernumgebungen geben, um Klarheit in die Begriffsebene zu bringen, denn Begriffe wie E-Learning, virtuelle Lernumgebung und Blended Learning sind Modewörter und werden daher meist unklar verwendet. Im dritten Abschnitt soll auf die didaktische und methodische Begründung computerunterstützten Lernens eingegangen werden. Ausgehend von den gängigen lerntheoretischen Konzepten und dem Computer als Unterrichtsmedium, werden virtuelle Lernumgebungen mit ihren Chancen und Grenzen genauer dargestellt.Im vierten Abschnitt wird die virtuelle Lernumgebung 'TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal' vorgestellt. Dabei wird auf die zuvor dargestellten Möglichkeiten einer virtuellen Lernumgebung zurückgegriffen und es wird auch noch differenzierter auf Aspekte wie Navigation, Kommunikation und Interaktion eingegangen., [SC: 1.50], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x146x10 mm, [GW: 133g]

Neues Buch Booklooker.de
bücher-galerie-ac
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
E-Learning im Fach BwR an der Realschule
Autor:

Robert Klapp

Titel:

E-Learning im Fach BwR an der Realschule

ISBN-Nummer:

3640466802

Es gibt eine große Anzahl an Veröffentlichungen im Bereich des Lernens mit dem Computer. Es werden viele Vorschläge gemacht, worauf bei dem Entwurf einer virtuellen Lernumgebung zu achten ist und welche Vorteile und Gefahren in virtuellen Lernumgebungen liegen. Tatsächlich programmierte virtuelle Lernumgebungen sind selten zu finden und diese werden den Anforderungen der Autoren meist nicht gerecht. Mein Vorhaben ist daher, nicht nur eine weitere Abhandlung über den Einsatz des Computers im Unterricht zu schreiben, sondern selbst eine virtuelle Lernumgebung für den Rechnungswesenunterricht der siebten Klasse der Realschule zu konzipieren. Hierbei habe ich mich intensiv mit der didaktischen Aufbereitung beschäftigt als auch ver-sucht, den Vorschlägen in der Literatur zur Konzeption einer virtuellen Lernumgebung gerecht zu werden. Es sollen im zweiten Abschnitt kurz das Fach Rechnungswesen sowie die Lernziele der siebten Klasse vorgestellt werden. Auf eine ausführliche Erläuterung wird verzichtet, da die virtuelle Lernumgebung "TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal" (www.tomklick.de) eine intensive Beschäftigung mit den Lerninhalten und deren didaktischen Aufbereitung leistet. Der zweite Abschnitt soll ebenso einen Überblick über die Formen virtueller Lernumgebungen geben, um Klarheit in die Begriffsebene zu bringen, denn Begriffe wie E-Learning, virtuelle Lernumgebung und Blended Learning sind Modewörter und werden daher meist unklar verwendet. Im dritten Abschnitt soll auf die didaktische und methodische Begründung computerunterstützten Lernens eingegangen werden. Ausgehend von den gängigen lerntheoretischen Konzepten und dem Computer als Unterrichtsmedium, werden virtuelle Lernumgebungen mit ihren Chancen und Grenzen genauer dargestellt.Im vierten Abschnitt wird die virtuelle Lernumgebung "TomKlick.de - Buchführung-Online Lernportal" vorgestellt. Dabei wird auf die zuvor dargestellten Möglichkeiten einer virtuellen Lernumgebung zurückgegriffen und es wird auch noch differenzierter auf Aspekte wie Navigation, Kommunikation und Interaktion eingegangen.

Detailangaben zum Buch - E-Learning im Fach BwR an der Realschule


EAN (ISBN-13): 9783640466801
ISBN (ISBN-10): 3640466802
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: GRIN Verlag
84 Seiten
Gewicht: 0,133 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 14.10.2008 06:29:40
Buch zuletzt gefunden am 20.06.2016 17:00:40
ISBN/EAN: 3640466802

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-46680-2, 978-3-640-46680-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher