. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.99 EUR, größter Preis: 94.95 EUR, Mittelwert: 32.76 EUR
Die Rechte Presse in Der Brd - Theresa Wiecha
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theresa Wiecha:

Die Rechte Presse in Der Brd - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783640437450

Gebundene Ausgabe, ID: 767177064

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Forschungsarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: sehr gut, Justus-Liebig-Universitt Gieen, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Essay betrachtet kritisch unsere Kultur der Fremdgeherei und des seriellen Partnerwechsels. Er blickt auf die evolutionsgeschichtlichen Ablufe und sortiert die meist horizontalen Aktivitten in einen anthropologischen Rahmen. So entsteht die Mglichkeit zu einem vertieften, auch moralinfreien Verstndnis. , Abstract: Am Anfang ist die Liebe. Sie kann als eine Erfindung der Evolution bezeichnet werden, um die Produktion von Nachwuchs zu erleichtern. Verliebte, sich Liebende neigen zu meist nchtlichen Taten, sog. Snden der Nacht, die Folgen haben. Kinder. Die Ehe ist eine moralingesteuerte Institution, die Nachhaltigkeit sichert, nmlich in der Aufzucht der Sndenfolgen. So wie - nach Nietzsche - die Sklaven die Moral erfunden haben, so erfinden die Kinder die Ehe: als Hhle, als Schutz, als Raum, in dem sie wachsen knnen. Kinder wollen, dass ihre Eltern nicht streiten und zusammenbleiben. Sobald sie flgge sind, verlassen sie aber Vater und Mutter, schamlos und undankbar. Vorher sind sie betroffen, wenn ein Elternteil sie verlsst, um eine neue Beziehung einzugehen. Hier hilft auch Bildung, d. h. ein Blick in die antike Mythologie. Da gibt es die Gttin Hera, die den Herd schtzt, die Familie; sie ist die Gattin des immer fremdgehenden Zeus, der sie laufend, wie man sagt, betrgt. Zeus ist allein von der Liebe bestimmt, von der Gttin Aphrodite, denn die ist fr die heie Liebe zustndig. Hera wtet zwar immer, wenn der Gatte aushusig ist, sie versucht, spielverderbend, die Rendezvous zu verhindern - Zeus aber empfindet eigentlich keine Schuld. Er folgt einem gttlichen Prinzip, der Liebe: sie steht ber der Moral. Erst das Christentum hat das schlechte Gewissen in die Welt gebracht und die Ehe hochgehalten und den Ehebruch als Snde bestimmt. Die antike Phantasie hat - vorchristlich - die Sache anders er This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, München und Leipzig: Georg Müller. H Hard Cover. Very Good. Erster Band: 449 (1) pp, Zweiter Band: 451 (1) pp. 10. Auflage. Text in German. Lightly soiled rear panels with minor edgewear and small stain at bottom fore-edge corner front panel Volume I (Erste Bande). Clean, tight and strong binding with no underlining, highlighting or marginalia. Illustrated boards., Georg Müller, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 2, 7, Universitt Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Konstantin der Groe - ein rmischer Kaiser und seine Zeit: Das Prdikat der Groe erhalten nur sehr wenige Herrscher und zumeist auch erst von den nachgeborenen Generationen, wenn aus der Distanz die Gre ihrer Taten deutlich wird. Der rmische Kaiser Flavius Valerius Constantinus (270288 () - 337 n. Chr. ) hat aber bereits von seinen Zeitgenossen dieses Attribut beigefgt bekommen. Im Jahr 306 wurde Konstantin in York zum Imperator ausgerufen, ein Jahr spter, 307, in Trier erhielt er den Rang eines Augustus. Die staatlich verfolgten Christen (siehe auch Konstantins Programmrede in Trier, 314) haben ganz offensichtlich das rmische Kaisertum bis in das vierte Jahrhundert hinein nicht abgelehnt, denn die Kaiser dieser Epoche, insbesondere Konstantin der Groe, haben sich ihre positive Haltung politisch zu Nutze gemacht. 313 n. Chr. war daher ein besonderes Jahr, denn in diesem Jahr reichte Konstantin der Kirche die Hand zur Partnerschaft. Bis zum Ende des vierten Jahrhunderts folgte eine Entwicklung, die das Christentum von Kriminalitt befreite und im Staat endgltig Fu fassen lie. Die religise Vielfalt, wie sie im rmischen Reich herrschte, war damit auf lange Frist endgltig beendet . . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Preussich Oldendorf: Verlag K. W. Schutz, 1985. 413pp, references, index. Or black cloth in jacket. Place/year written on half-title page, clipping taped in at front, notation in Hungarian on title and copyright pages, few margin notes in Hungarian. Text in German/auf Deutsch.. First Edition. Hard Cover. Very Good/Very Good. 8vo., Verlag K. W. Schutz, 1985, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1, 7, Universitt zu Kln, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Herbst 1938 entschliet sich der Schreiner Johann Georg Elser, die nationalsozialische Fhrung - Adolf Hitler, Hermann Gring und Joseph Goebbels - zu tten. Sein Hauptmotiv fr diese Tat ist, den drohenden Krieg zu verhindern, den er bei Hitlers Politik seit der Sudetenkrise von 1938 unweigerlich kommen sah. Da Johann Georg Elser wei, dass Adolf Hitler regelmig am 8. November zum Jahrestag seines Putschversuches von 1923 im Mnchner Brgerbrukeller spricht, verschafft sich Elser Zugang zum Veranstaltungsort und stellt fest, dass der Saal nicht bewacht ist. In wochenlanger Arbeit prpariert er dort ein Jahr spter eine tragende Sule des Veranstaltungssaales, um einen Sprengkrper zu installieren. Als der Sprengkrper pnktlich um 21: 20 Uhr detoniert, befindet sich Hitler bereits auf dem Weg zum Hauptbahnhof, um den 21: 31 Uhr abfahrenden Sonderzug nach Berlin zu erreichen. Das Ergebnis des Attentats: 8 Tote und 63 Verletzte! Zu dem Zeitpunkt des Attentats war bereits der Krieg ausgebrochen. Dennoch entschloss sich Elser fr seine Tat, um die Beendigung des Krieges zu frdern. Seine Tat misslang. Der Krieg endete erst mit der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands am 7. und 8. Mai 1945. Htte Johann Georg Elser tatschlich den Krieg beenden knnen, wenn Adolf Hitler durch die Detonation des Sprengkrpers gettet worden wre Auch wenn eine hohe Wahrscheinlichkeit dafr spricht, ist diese spekulative Frage nicht das Thema dieser Arbeit. Ich beschftige mich vielmehr mit der Frage, weshalb sich viele seiner Zeitgenossen und die der nachfolgenden Generationen schwer taten und schwer tun, Georg Elsers Attentat angemessen zu ehren Noch im Jahr 2009 erscheint in der Online-Zeitung Welt. de ein Artikel, in dem der Autor Hanns-Georg Rodek die Frage stellt. Darf ein Hitler-Attentter U This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 16 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.0in.Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: 2, 0, Universitt Trier, Veranstaltung: Mittelalterliche Geschichtschreibung, Sprache: Deutsch, Abstract: Gilbert von Poitier und das Konzil von Reims: Was kann sich der ungebte Leser unter diesen beiden Themenpunkten vorstellen Genau diese Frage mchte ich in meiner Ausarbeitung klar beantworten. Es soll sich herauskristallisieren, warum Gilbert von Poitier in Reims angeklagt wurde, wie es dazu gekommen ist und wer den Bischof von Poitier angeklagt hat. Bei dem Warum mchte ich beschreiben welche Ursachen es hatte, dass sich Gilbert den Zorn der theologischen Welt auf sich gezogen hatte. Als Primrquelle fr diese Fragestellungen werde ich Otto von Freisings Die Taten Friedrichs oder richtiger Cronica benutzen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: 1, 3, Universitt Hamburg (Geschichte), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Ziel dieser Arbeit ist es, herauszufinden, ob Bohemund von Tarent wirklich die herausragende Persnlichkeit war, als die er beschrieben wird , oder ob er nur einer von vielen Heerfhrern war, der bei der Eroberung und Beanspruchung von Antiochia Glck hatte. Um sich dieser Fragestellung auf fundierter wissenschaftlicher Grundlage zu nhern, wird zu Anfang die Biographie Bohemunds kurz wiedergegeben und dabei ins- besondere geschaut, ob er vor Antiochia bedeutende militrische und strategische Erfolge feiern konnte. , Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, herauszufinden, ob Bohemund von Tarent wirklich die herausragende Persnlichkeit war, als die er beschrieben wird , oder ob er nur einer von vielen Heerfhrern war, der bei der Eroberung und Beanspruchung von Antiochia Glck hatte. Um sich dieser Fragestellung auf fundierter wissenschaftlicher Grundlage zu nhern, wird zu Anfang die Biographie Bohemunds kurz wiedergegeben und dabei ins- besondere geschaut, ob er vor Antiochia bedeutende militrische und strategische Erfolge feiern konnte. Danach folgt ein kurzer Einblick in den Eroberungsverlauf der Stadt Antiochia unter besonderer Bercksichtigung Bohemunds Taten. Schlachtenverlufe, die keine direkte Auswirkung auf Bohemund oder seine Truppen hatten, werden dabei nicht aufgefhrt. Es soll lediglich der Skizzierung der groben Handlungsverlufe und der besseren Quelleneinordnung dienen. Den Schwerpunkt der Arbeit stellt dabei der Quellenvergleich dar. Verschiedene Quellen werden auf die Erwhnung Bohemunds hin untersucht und es wird verglichen, wie er in ihnen Erwhnung findet. Das Augenmerk liegt dabei auf dem Kontext der Erwhnungen und ob es Abweichungen in der Darstellung Bohemunds gibt. Die meisten der ausgewhlten Quellen befassen sich mit der Eroberung Antiochias und wurde This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, sthetik, Kultur, Natur, Recht, . . . ), Note: 3, 0, Technische Universitt Dresden (Technikphilosophie), Veranstaltung: Einfhrung in die Wissenschaftsethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Fortschritt der Neurowissenschaft und die sich dadurch ergebenen Erkenntnisse fr den Menschen und die Gesellschaft setzen die Rechtsprechung mehr und mehr unter Druck. Das allgemein vertretene Bild eines Gewaltverbrechers ist kulturell und soziologisch in der Gesellschaft verankert. Daher stellt sich die Frage nach der Verantwortung ber die Erkenntnisse der Neurowissenschaft und ob die Antwort fr die Gesellschaft im Allgemein zu vertreten ist. Ist es der Mensch oder sind es die Umstnde die ihn zum Mrder werden lassen Kann er fr seine Taten verantwortlich gemacht werden, wenn doch scheinbar die Anatomie seines Gehirns ihn lenken Eines der wichtigen sozialen Areale des Gehirns, ist jenes, das den Menschen Empathie empfinden lsst. Ist dieses gestrt, durch beispielsweise einen Unfall, so schwindet die moralische Kompetenz des Betroffenen. Er kann zwischen Recht und Unrecht nicht mehr differenzieren. Gian Franco Stevanin war ein normaler 16jhriger Junge. Nach einem Motorradunfall und mehreren Wochen im Koma klagte er regelmig ber Migrne, einer verminderten Konzentrationsfhigkeit sowie etlichen epileptischen Anfllen. Er erlitt spter eine Hirnhautentzndung welche zur Atrophie an der Stelle seines prfrontalen Kortex fhrte. So oder so hnlich argumentierte sein Anwalt in den 90er Jahren um Stevanin als Opfer seiner selbst darzustellen. Als Opfer, das gar nicht anders konnte als die 5 Frauen grausam zu foltern und zu ermorden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalitt abw. Verhalten, Note: 1. 7, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: Kriminalitt insgesamt und Jugendkriminalitt insbesondere ist ein unvermeidbarer gesellschaftlicher Prozess. Unserer Gesellschaft ist heterogen. In der existieren unterschiedliche, abgesehen von Subkulturen, mitunter einander widersprechende, Kollektiven und Gemeinschaften, Normen und Regeln. Aber es gibt auch solche Normen und Regeln, die fr alle gleich sind. Gerade Versto gegen diese Normen wird von meisten der Gesellschaftmitglieder als asozial betrachtet. Jugendalter ist die Zeit der Herausbildung des Charakters einer Person. In dieser Periode wird der Einfluss der sozialen Umgebung von besonderer Bedeutung. Verhalten der Jugendlichen ist dabei die uere Ausprgung des schwierigsten Prozess der Charakterentstehung. Jugendalter ist wie eine bergangsperiode, in der die Aneignung der erwachsenen Rolle passiert. In dem Alter wird die Entwicklung von Jugendlichen von so vielen Faktoren (z. B. Umgebung, Peer-Groups, Familie, biologische Erbe, persnliche Besonderheiten, soziale und finanzielle Lage usw. ) beeinflusst, die wiederum im weiteren Leben das Verhaltensmuster und Lebensanstellungen prgen. Durch abfllige und delinquente Erfahrungen in der Kindheit entsteht die Bildung der kriminellen Stereotype bei Jugendlichen. Mangel an elterlicher Sorge und Aufmerksamkeit und gleichzeitiges Anliegen, um jeden Preis die Anerkennung der Gruppe zu gewinnen, schieben die Jugendlichen zum Alkohol- und Drogenkonsum sowie zu der Selbstbehauptung durch Ausben der rechtswidrigen und zeitweise aggressiven und gewaltsamen Taten. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, 7, Friedrich-Alexander-Universitt Erlangen-Nrnberg (Institut fr Soziologie), Veranstaltung: Das journalistischeFeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Rechtsextremismus ist in der Bundesrepublik Deutschland ein immer wieder sporadisch in der Presse aufkeimendes Thema. Gesteigertes Interesse ist besonders vor diversen Landtagswahlen zu beobachten. Hufig verursacht durch Wahlwerbung der NPD, DVU oder vergleichbaren Parteien. Aber auch durch Gewaltexzesse, ausgeartete Konzerte oder Sportveranstaltungen fllt die Aufmerksamkeit auf die Rechte Szene. Das Bewusstsein der deutschen Bevlkerung wird erst durch das gezielte ffentliche Auftreten Rechter Parteien oder Gruppierungen oder durch diverse Straftaten auf die Aktualitt von Rechtsextremismus aufmerksam. Dass jedoch mehr als Taten, nmlich Worte, welche zu eben jenen auffordern, tagtglich in der Bundesrepublik kursieren, das ist den Wenigsten im vollen Ausmae bewusst. Das Duisburger Institut fr Sprach- und Sozialforschung e. V. hat in den 1980er Jahren 130 regelmig erscheinende rechte Zeitungen und Zeitschriften gezhlt (vgl. Lange, 1993, S. 9). Laut des Berichts 2007 des Bundesverfassungsschutzes wurden 96 periodische rechtsextremistische Publikationen gezhlt, was laut Verfassungsschutz einen Anstieg gegenber den vorhergehenden Jahren darstellt (2006: 86, 2005: 90). Rechte Publikationen beschrnken sich jedoch nicht nur auf Zeitungen und Zeitschriften, auch wchst der Markt fr diverse Literatur in Deutschland. In der folgenden Arbeit soll ein Abriss ber die Rechte Presse in Deutschland geschaffen, sowie das populrste Beispiel in der deutschen Presselandschaft nher betrachtet werden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, West Side Book Shop, ABAA, BuySomeBooks, Lawrence Jones, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.78
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rechte Presse in Der Brd - Theresa Wiecha
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Theresa Wiecha:

Die Rechte Presse in Der Brd - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640437450

ID: 766996100

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, 7, Friedrich-Alexander-Universitt Erlangen-Nrnberg (Institut fr Soziologie), Veranstaltung: Das journalistischeFeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Rechtsextremismus ist in der Bundesrepublik Deutschland ein immer wieder sporadisch in der Presse aufkeimendes Thema. Gesteigertes Interesse ist besonders vor diversen Landtagswahlen zu beobachten. Hufig verursacht durch Wahlwerbung der NPD, DVU oder vergleichbaren Parteien. Aber auch durch Gewaltexzesse, ausgeartete Konzerte oder Sportveranstaltungen fllt die Aufmerksamkeit auf die Rechte Szene. Das Bewusstsein der deutschen Bevlkerung wird erst durch das gezielte ffentliche Auftreten Rechter Parteien oder Gruppierungen oder durch diverse Straftaten auf die Aktualitt von Rechtsextremismus aufmerksam. Dass jedoch mehr als Taten, nmlich Worte, welche zu eben jenen auffordern, tagtglich in der Bundesrepublik kursieren, das ist den Wenigsten im vollen Ausmae bewusst. Das Duisburger Institut fr Sprach- und Sozialforschung e. V. hat in den 1980er Jahren 130 regelmig erscheinende rechte Zeitungen und Zeitschriften gezhlt (vgl. Lange, 1993, S. 9). Laut des Berichts 2007 des Bundesverfassungsschutzes wurden 96 periodische rechtsextremistische Publikationen gezhlt, was laut Verfassungsschutz einen Anstieg gegenber den vorhergehenden Jahren darstellt (2006: 86, 2005: 90). Rechte Publikationen beschrnken sich jedoch nicht nur auf Zeitungen und Zeitschriften, auch wchst der Markt fr diverse Literatur in Deutschland. In der folgenden Arbeit soll ein Abriss ber die Rechte Presse in Deutschland geschaffen, sowie das populrste Beispiel in der deutschen Presselandschaft nher betrachtet werden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.55
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rechte Presse in der BRD: Ein Überblick der Rechten Publikationen in Deutschland, mit einer genaueren Betrachtung der NATIONAL-ZEITUNG - Theresa Wiecha
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theresa Wiecha:
Die Rechte Presse in der BRD: Ein Überblick der Rechten Publikationen in Deutschland, mit einer genaueren Betrachtung der NATIONAL-ZEITUNG - Taschenbuch

ISBN: 3640437454

[SR: 5479183], Taschenbuch, [EAN: 9783640437450], Grin Verlag Gmbh, Grin Verlag Gmbh, Book, [PU: Grin Verlag Gmbh], Grin Verlag Gmbh, 3119451, Medienrecht, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234901, Sozialstruktur, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rechte Presse in der BRD: Ein Überblick der Rechten Publikationen in Deutschland, mit einer genaueren Betrachtung der NATIONAL-ZEITUNG - Theresa Wiecha
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theresa Wiecha:
Die Rechte Presse in der BRD: Ein Überblick der Rechten Publikationen in Deutschland, mit einer genaueren Betrachtung der NATIONAL-ZEITUNG - Taschenbuch

ISBN: 3640437454

[SR: 5479183], Taschenbuch, [EAN: 9783640437450], Grin Verlag Gmbh, Grin Verlag Gmbh, Book, [PU: Grin Verlag Gmbh], Grin Verlag Gmbh, 3119451, Medienrecht, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234901, Sozialstruktur, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
EliteDigital DE
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rechte Presse in der BRD: Ein Überblick der Rechten Publikationen in Deutschland, mit einer genaueren Betrachtung der NATIONAL-ZEITUNG - Theresa Wiecha
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theresa Wiecha:
Die Rechte Presse in der BRD: Ein Überblick der Rechten Publikationen in Deutschland, mit einer genaueren Betrachtung der NATIONAL-ZEITUNG - Taschenbuch

ISBN: 3640437454

[SR: 508577], Taschenbuch, [EAN: 9783640437450], Grin Verlag, Grin Verlag, Book, [PU: Grin Verlag], Grin Verlag, 3119451, Medienrecht, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234901, Sozialstruktur, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Rechte Presse in der BRD: Ein Überblick der Rechten Publikationen in Deutschland, mit einer genaueren Betrachtung der NATIONAL-ZEITUNG
Autor:

Wiecha, Theresa

Titel:

Die Rechte Presse in der BRD: Ein Überblick der Rechten Publikationen in Deutschland, mit einer genaueren Betrachtung der NATIONAL-ZEITUNG

ISBN-Nummer:

3640437454

Rechtsextremismus ist in der Bundesrepublik Deutschland ein immer wieder sporadisch in der Presse aufkeimendes Thema. Gesteigertes Interesse ist besonders vor diversen Landtagswahlen zu beobachten. Häufig verursacht durch Wahlwerbung der NPD, DVU oder vergleichbaren Parteien. Aber auch durch Gewaltexzesse, ausgeartete Konzerte oder Sportveranstaltungen fällt die Aufmerksamkeit auf die Rechte Szene. Das Bewusstsein der deutschen Bevölkerung wird erst durch das gezielte öffentliche Auftreten Rechter Parteien oder Gruppierungen oder durch diverse Straftaten auf die Aktualität von Rechtsextremismus aufmerksam. Dass jedoch mehr als Taten, nämlich Worte, welche zu eben jenen auffordern, tagtäglich in der Bundesrepublik kursieren, das ist den Wenigsten im vollen Ausmaße bewusst. Das Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung e.V. hat in den 1980er Jahren 130 regelmäßig erscheinende rechte Zeitungen und Zeitschriften gezählt (vgl. Lange, 1993, S. 9). Laut des Berichts 2007 des Bundesverfassungsschutzes wurden 96 periodische rechtsextremistische Publikationen gezählt, was laut Verfassungsschutz einen Anstieg gegenüber den vorhergehenden Jahren darstellt (2006: 86, 2005: 90). Rechte Publikationen beschränken sich jedoch nicht nur auf Zeitungen und Zeitschriften, auch wächst der Markt für diverse Literatur in Deutschland. In der folgenden Arbeit soll ein Abriss über die Rechte Presse in Deutschland geschaffen, sowie das populärste Beispiel in der deutschen Presselandschaft näher betrachtet werden.

Detailangaben zum Buch - Die Rechte Presse in der BRD: Ein Überblick der Rechten Publikationen in Deutschland, mit einer genaueren Betrachtung der NATIONAL-ZEITUNG


EAN (ISBN-13): 9783640437450
ISBN (ISBN-10): 3640437454
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Gewicht: 0,051 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.10.2009 12:03:02
Buch zuletzt gefunden am 20.08.2016 11:45:09
ISBN/EAN: 3640437454

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-43745-4, 978-3-640-43745-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher