. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29.99 EUR, größter Preis: 67.45 EUR, Mittelwert: 40.82 EUR
Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder - Nico Schröter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nico Schröter:

Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder - neues Buch

2004, ISBN: 9783640212217

ID: 116489932

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (LS Städtebau und Entwerfen), Veranstaltung: Seminar Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Arbeit entstand im Rahmen des Seminars Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am LS Städtebau und Entwerfen an der BTU Cottbus. Gegenstand der Betrachtungen ist die Stadt Fes in Marokko. Aufgzeigt wird die Stadtentwicklung von der Gründung im 9.Jh. n. Chr. bis in die Gegenwart. Enthält eine Präsentation mit 37 Folien.Diese Arbeit entstand im Rahmen des Seminars Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am LS Städtebau und Entwerfen an der BTU Cottbus. Gegenstand der Betrachtungen ist die Stadt Fes in Marokko. Aufgzeigt wird die Stadtentwicklung von der Gründung im 9.Jh. n. Chr. bis in die Gegenwart. Enthält eine Präsentation mit 37 Folien. , Abstract: Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Darstellung der Transformationsprozesse unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am Beispiel der Stadt Fes, Marokko. Im ersten Teil der Arbeit werden die städtebauliche Entwicklung vom Gründungsakt bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts sowie die charakteristischen Merkmale der orientalischen Stadt in beispielhafter Form aufgezeigt. Dabei liegt der Fokus auf der Vermittlung der Funktionsweise und den Besonderheiten von orientalischen Städten. Aufbauend auf diesen Grundlagen werden anschließend die städtebaulichen Interventionen des frühen 20. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit chronologisch vorgestellt sowie die Notwendigkeiten der jeweiligen Planungsszenarien und ihre Auswirkungen und Konsequenzen hinterfragt. Schon während des französischen Protektorats, vor allem aber in den Jahrzehnten danach, hat die Medina von Fes tief greifende Wandlungen erfahren. Dabei wird unter anderem das zentrale Problem des Verfalls der Medina thematisiert, um die diversen Faktoren und Ursachen der Stadtveränderung deutlich machen zu können. Abschließend werden aktuelle Entwicklungstendenzen mit ihren unmittelbaren Wechselwirkungen auf die soziokulturelle Struktur angesprochen: Die Medina im 21. Jahrhundert, dem Zeitalter der Globalisierung. Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Architektur & Denkmalpflege, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 16327263 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stadtentwicklung Fes - Transformation Orientalischer Stadtstrukturen Unter Dem Einfluss Kolonialer Und Globaler Leitbilder - Nico Schrà ter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nico Schrà ter:

Stadtentwicklung Fes - Transformation Orientalischer Stadtstrukturen Unter Dem Einfluss Kolonialer Und Globaler Leitbilder - Taschenbuch

2004, ISBN: 3640212215

ID: 10540097148

[EAN: 9783640212217], Neubuch, [PU: Grin Verlag], NICO SCHRÃ TER,ARCHITECTURE, Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.7in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1, 0, Brandenburgische Technische Universitt Cottbus (LS Stdtebau und Entwerfen), Veranstaltung: Seminar Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Arbeit entstand im Rahmen des Seminars Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am LS Stdtebau und Entwerfen an der BTU Cottbus. Gegenstand der Betrachtungen ist die Stadt Fes in Marokko. Aufgzeigt wird die Stadtentwicklung von der Grndung im 9. Jh. n. Chr. bis in die Gegenwart. Enthlt eine Prsentation mit 37 Folien. Diese Arbeit entstand im Rahmen des Seminars Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am LS Stdtebau und Entwerfen an der BTU Cottbus. Gegenstand der Betrachtungen ist die Stadt Fes in Marokko. Aufgzeigt wird die Stadtentwicklung von der Grndung im 9. Jh. n. Chr. bis in die Gegenwart. Enthlt eine Prsentation mit 37 Folien. , Abstract: Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Darstellung der Transformationsprozesse unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am Beispiel der Stadt Fes, Marokko. Im ersten Teil der Arbeit werden die stdtebauliche Entwicklung vom Grndungsakt bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts sowie die charakteristischen Merkmale der orientalischen Stadt in beispielhafter Form aufgezeigt. Dabei liegt der Fokus auf der Vermittlung der Funktionsweise und den Besonderheiten von orientalischen Stdten. Aufbauend auf diesen Grundlagen werden anschlieend die stdtebaulichen Interventionen des frhen 20. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit chronologisch vorgestellt sowie die Notwendigkeiten der jeweiligen Planungsszenarien und ihre Auswirkungen und Konsequenzen hinterfragt. Schon whrend des franzsischen Protektorats, vor allem aber in den J This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.58
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder - Nico Schröter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nico Schröter:
Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder - neues Buch

2008

ISBN: 9783640212217

ID: 690907202

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (LS Städtebau und Entwerfen), Veranstaltung: Seminar Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Darstellung der Transformationsprozesse unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am Beispiel der Stadt Fes, Marokko. Im ersten Teil der Arbeit werden die städtebauliche Entwicklung vom Gründungsakt bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts sowie die charakteristischen Merkmale der orientalischen Stadt in beispielhafter Form aufgezeigt. Dabei liegt der Fokus auf der Vermittlung der Funktionsweise und den Besonderheiten von orientalischen Städten. Aufbauend auf diesen Grundlagen werden anschliessend die städtebaulichen Interventionen des frühen 20. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit chronologisch vorgestellt sowie die Notwendigkeiten der jeweiligen Planungsszenarien und ihre Auswirkungen und Konsequenzen hinterfragt. Schon während des französischen Protektorats, vor allem aber in den Jahrzehnten danach, hat die Medina von Fes tief greifende Wandlungen erfahren. Dabei wird unter anderem das zentrale Problem des Verfalls der Medina thematisiert, um die diversen Faktoren und Ursachen der Stadtveränderung deutlich machen zu können. Abschliessend werden aktuelle Entwicklungstendenzen mit ihren unmittelbaren Wechselwirkungen auf die soziokulturelle Struktur angesprochen: Die Medina im 21. Jahrhundert, dem Zeitalter der Globalisierung. Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder Bücher > Fachbücher > Kunstwissenschaft > Architektur & Denkmalpflege Taschenbuch 18.11.2008, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 16327263 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder - Nico Schröter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nico Schröter:
Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder - neues Buch

2004, ISBN: 9783640212217

ID: 643568d252389cc4dd43cbfeeebd0aeb

Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (LS Städtebau und Entwerfen), Veranstaltung: Seminar Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Darstellung der Transformationsprozesse unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am Beispiel der Stadt Fes, Marokko. Im ersten Teil der Arbeit werden die städtebauliche Entwicklung vom Gründungsakt bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts sowie die charakteristischen Merkmale der orientalischen Stadt in beispielhafter Form aufgezeigt. Dabei liegt der Fokus auf der Vermittlung der Funktionsweise und den Besonderheiten von orientalischen Städten. Aufbauend auf diesen Grundlagen werden anschließend die städtebaulichen Interventionen des frühen 20. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit chronologisch vorgestellt sowie die Notwendigkeiten der jeweiligen Planungsszenarien und ihre Auswirkungen und Konsequenzen hinterfragt. Schon während des französischen Protektorats, vor allem aber in den Jahrzehnten danach, hat die Medina von Fes tief greifende Wandlungen erfahren. Dabei wird unter anderem das zentrale Problem des Verfalls der Medina thematisiert, um die diversen Faktoren und Ursachen der Stadtveränderung deutlich machen zu können. Abschließend werden aktuelle Entwicklungstendenzen mit ihren unmittelbaren Wechselwirkungen auf die soziokulturelle Struktur angesprochen: Die Medina im 21. Jahrhundert, dem Zeitalter der Globalisierung. Bücher / Fachbücher / Kunstwissenschaft / Architektur & Denkmalpflege 978-3-640-21221-7, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 16327263 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder - Nico Schröter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nico Schröter:
Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder - neues Buch

2004, ISBN: 9783640212217

ID: 116489932

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (LS Städtebau und Entwerfen), Veranstaltung: Seminar Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Darstellung der Transformationsprozesse unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am Beispiel der Stadt Fes, Marokko. Im ersten Teil der Arbeit werden die städtebauliche Entwicklung vom Gründungsakt bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts sowie die charakteristischen Merkmale der orientalischen Stadt in beispielhafter Form aufgezeigt. Dabei liegt der Fokus auf der Vermittlung der Funktionsweise und den Besonderheiten von orientalischen Städten. Aufbauend auf diesen Grundlagen werden anschließend die städtebaulichen Interventionen des frühen 20. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit chronologisch vorgestellt sowie die Notwendigkeiten der jeweiligen Planungsszenarien und ihre Auswirkungen und Konsequenzen hinterfragt. Schon während des französischen Protektorats, vor allem aber in den Jahrzehnten danach, hat die Medina von Fes tief greifende Wandlungen erfahren. Dabei wird unter anderem das zentrale Problem des Verfalls der Medina thematisiert, um die diversen Faktoren und Ursachen der Stadtveränderung deutlich machen zu können. Abschließend werden aktuelle Entwicklungstendenzen mit ihren unmittelbaren Wechselwirkungen auf die soziokulturelle Struktur angesprochen: Die Medina im 21. Jahrhundert, dem Zeitalter der Globalisierung. Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Architektur & Denkmalpflege, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 16327263 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder
Autor:

Schröter, Nico

Titel:

Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder

ISBN-Nummer:

3640212215

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (LS Städtebau und Entwerfen), Veranstaltung: Seminar Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Arbeit entstand im Rahmen des Seminars Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am LS Städtebau und Entwerfen an der BTU Cottbus. Gegenstand der Betrachtungen ist die Stadt Fes in Marokko. Aufgzeigt wird die Stadtentwicklung von der Gründung im 9.Jh. n. Chr. bis in die Gegenwart. Enthält eine Präsentation mit 37 Folien.Diese Arbeit entstand im Rahmen des Seminars Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am LS Städtebau und Entwerfen an der BTU Cottbus. Gegenstand der Betrachtungen ist die Stadt Fes in Marokko. Aufgzeigt wird die Stadtentwicklung von der Gründung im 9.Jh. n. Chr. bis in die Gegenwart. Enthält eine Präsentation mit 37 Folien. , Abstract: Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Darstellung der Transformationsprozesse unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder am Beispiel der Stadt Fes, Marokko. Im ersten Teil der Arbeit werden die städtebauliche Entwicklung vom Gründungsakt bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts sowie die charakteristischen Merkmale der orientalischen Stadt in beispielhafter Form aufgezeigt. Dabei liegt der Fokus auf der Vermittlung der Funktionsweise und den Besonderheiten von orientalischen Städten. Aufbauend auf diesen Grundlagen werden anschließend die städtebaulichen Interventionen des frühen 20. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit chronologisch vorgestellt sowie die Notwendigkeiten der jeweiligen Planungsszenarien und ihre Auswirkungen und Konsequenzen hinterfragt. Schon während des französischen Protektorats, vor allem aber in den Jahrzehnten danach, hat die Medina von Fes tief greifende Wandlungen erfahren. Dabei wird unter anderem das zentrale Problem des Verfalls der Medina thematisiert, um die diversen Faktoren und Ursachen der Stadtveränderung deutlich machen zu können. Abschließend werden aktuelle Entwicklungstendenzen mit ihren unmittelbaren Wechselwirkungen auf die soziokulturelle Struktur angesprochen: Die Medina im 21. Jahrhundert, dem Zeitalter der Globalisierung.

Detailangaben zum Buch - Stadtentwicklung Fes - Transformation orientalischer Stadtstrukturen unter dem Einfluss kolonialer und globaler Leitbilder


EAN (ISBN-13): 9783640212217
ISBN (ISBN-10): 3640212215
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
72 Seiten
Gewicht: 0,116 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.09.2008 20:09:37
Buch zuletzt gefunden am 14.08.2016 18:23:36
ISBN/EAN: 3640212215

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-21221-5, 978-3-640-21221-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher