. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.00 EUR, größter Preis: 61.43 EUR, Mittelwert: 53.8 EUR
Dilemma Humankapitalbewertung - Rene Urban
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rene Urban:

Dilemma Humankapitalbewertung - neues Buch

2012, ISBN: 9783639401943

ID: 738256853

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bis heute gibt es kein anerkanntes Modell, das die unternehmerische Frage­stellung nach einer objektiven und monetären Humankapitalbewertung stabil beantwortet. Aus diesem Grund, der unbedingt im Kontext des Transforma­tionsprozess moderner Volkswirtschaften hin zu Wissens- und Informations­gesellschaften zu sehen ist, hat sich in den letzten Jahren eine intensive wis­senschaftliche Diskussion entwickelt. Viele Beiträge haben die seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts diskutierte mikroökonomische Humankapital­theorie erheblich erweitert. Dennoch bleibt die Frage offen, wie das Human­kapital als wichtigstes intangible asset objektiv erfasst, gemessen und letzt­endlich monetär bewertet werden kann. In diesem Komplex bewegt sich der Autor René Urban, wenn er die Modelllandschaft dahingehend untersucht. Aus der sowohl theoretisch als auch empirisch verifizierbaren Erkenntnis heraus, dass eine Humankapitalbewertung unumgänglich ist, versucht der Autor einen möglichen Ansatz der Evaluation aufzuzeigen. Dies gelingt auf interessante und schlüssige Weise durch das Verständnis des Unternehmens als ´´Nexus von Verträgen´´ und den Rückgriff auf das Theoriengerüst der NIÖ. ein möglicher Ausweg durch die Betrachtung unternehmensinterner Transaktionen Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 01.04.2012, AV Akademikerverlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 32060461 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dilemma Humankapitalbewertung - Rene Urban
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Rene Urban:

Dilemma Humankapitalbewertung - neues Buch

ISBN: 9783639401943

ID: 117035066

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bis heute gibt es kein anerkanntes Modell, das die unternehmerische Frage­stellung nach einer objektiven und monetären Humankapitalbewertung stabil beantwortet. Aus diesem Grund, der unbedingt im Kontext des Transforma­tionsprozess moderner Volkswirtschaften hin zu Wissens- und Informations­gesellschaften zu sehen ist, hat sich in den letzten Jahren eine intensive wis­senschaftliche Diskussion entwickelt. Viele Beiträge haben die seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts diskutierte mikroökonomische Humankapital­theorie erheblich erweitert. Dennoch bleibt die Frage offen, wie das Human­kapital als wichtigstes intangible asset objektiv erfasst, gemessen und letzt­endlich monetär bewertet werden kann. In diesem Komplex bewegt sich der Autor René Urban, wenn er die Modelllandschaft dahingehend untersucht. Aus der sowohl theoretisch als auch empirisch verifizierbaren Erkenntnis heraus, dass eine Humankapitalbewertung unumgänglich ist, versucht der Autor einen möglichen Ansatz der Evaluation aufzuzeigen. Dies gelingt auf interessante und schlüssige Weise durch das Verständnis des Unternehmens als ´´Nexus von Verträgen´´ und den Rückgriff auf das Theoriengerüst der NIÖ. ein möglicher Ausweg durch die Betrachtung unternehmensinterner Transaktionen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, AV Akademikerverlag

Neues Buch Thalia.de
No. 32060461 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dilemma Humankapitalbewertung - Rene Urban
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rene Urban:
Dilemma Humankapitalbewertung - neues Buch

ISBN: 9783639401943

ID: df9f9ef4ae66542425ed5ce3cc113928

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bis heute gibt es kein anerkanntes Modell, das die unternehmerische Frage stellung nach einer objektiven und monetären Humankapitalbewertung stabil beantwortet. Aus diesem Grund, der unbedingt im Kontext des Transforma tionsprozess moderner Volkswirtschaften hin zu Wissens- und Informations gesellschaften zu sehen ist, hat sich in den letzten Jahren eine intensive wis senschaftliche Diskussion entwickelt. Viele Beiträge haben die seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts diskutierte mikroökonomische Humankapital theorie erheblich erweitert. Dennoch bleibt die Frage offen, wie das Human kapital als wichtigstes intangible asset objektiv erfasst, gemessen und letzt endlich monetär bewertet werden kann. In diesem Komplex bewegt sich der Autor René Urban, wenn er die Modelllandschaft dahingehend untersucht. Aus der sowohl theoretisch als auch empirisch verifizierbaren Erkenntnis heraus, dass eine Humankapitalbewertung unumgänglich ist, versucht der Autor einen möglichen Ansatz der Evaluation aufzuzeigen. Dies gelingt auf interessante und schlüssige Weise durch das Verständnis des Unternehmens als Nexus von Verträgen und den Rückgriff auf das Theoriengerüst der NIÖ. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Wirtschaft / Betriebswirtschaft, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57a0b47d2c9bc808f72c5167 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dilemma Humankapitalbewertung - Rene Urban
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rene Urban:
Dilemma Humankapitalbewertung - Taschenbuch

2012, ISBN: 3639401948

ID: 19725733111

[EAN: 9783639401943], Neubuch, [PU: AV Akademikerverlag Apr 2012], Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bis heute gibt es kein anerkanntes Modell, das die unternehmerische Frage stellung nach einer objektiven und monetären Humankapitalbewertung stabil beantwortet. Aus diesem Grund, der unbedingt im Kontext des Transforma tionsprozess moderner Volkswirtschaften hin zu Wissens- und Informations gesellschaften zu sehen ist, hat sich in den letzten Jahren eine intensive wis senschaftliche Diskussion entwickelt. Viele Beiträge haben die seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts diskutierte mikroökonomische Humankapital theorie erheblich erweitert. Dennoch bleibt die Frage offen, wie das Human kapital als wichtigstes intangible asset objektiv erfasst, gemessen und letzt endlich monetär bewertet werden kann. In diesem Komplex bewegt sich der Autor René Urban, wenn er die Modelllandschaft dahingehend untersucht. Aus der sowohl theoretisch als auch empirisch verifizierbaren Erkenntnis heraus, dass eine Humankapitalbewertung unumgänglich ist, versucht der Autor einen möglichen Ansatz der Evaluation aufzuzeigen. Dies gelingt auf interessante und schlüssige Weise durch das Verständnis des Unternehmens als Nexus von Verträgen und den Rückgriff auf das Theoriengerüst der NIÖ. 112 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dilemma Humankapitalbewertung: ein möglicher Ausweg durch die Betrachtung unternehmensinterner Transaktionen - Rene Urban
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rene Urban:
Dilemma Humankapitalbewertung: ein möglicher Ausweg durch die Betrachtung unternehmensinterner Transaktionen - Taschenbuch

ISBN: 3639401948

Paperback, [EAN: 9783639401943], AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Book, [PU: AV Akademikerverlag], AV Akademikerverlag, 935666, Accounting, 935668, Auditing, 935694, Bookkeeping, 935670, Financial, 935674, Governmental, 935676, International, 935678, Management, 11591976011, Standards, 935680, Taxes, 935664, Industries & Professions, 935522, Business & Investing, 927726, Subjects, 916520, Books, 951576, Accounting, 951508, Auditing, 951510, Financial, 951514, Governmental, 951516, International, 951518, Management, 951520, Taxation, 951502, Accounting & Finance, 950756, Professional & Technical, 927726, Subjects, 916520, Books, 951506, Accounting, 951508, Auditing, 951534, Bookkeeping, 951510, Financial, 951514, Governmental, 951516, International, 951518, Management, 951520, Taxes, 951504, Industries & Professions, 951502, Accounting & Finance, 950756, Professional & Technical, 927726, Subjects, 916520, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.ca
calibris
Gebraucht Versandkosten:Usually ships within 1 - 2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Dilemma Humankapitalbewertung
Autor:

Urban, Rene

Titel:

Dilemma Humankapitalbewertung

ISBN-Nummer:

3639401948

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bis heute gibt es kein anerkanntes Modell, das die unternehmerische Frage­stellung nach einer objektiven und monetären Humankapitalbewertung stabil beantwortet. Aus diesem Grund, der unbedingt im Kontext des Transforma­tionsprozess moderner Volkswirtschaften hin zu Wissens- und Informations­gesellschaften zu sehen ist, hat sich in den letzten Jahren eine intensive wis­senschaftliche Diskussion entwickelt. Viele Beiträge haben die seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts diskutierte mikroökonomische Humankapital­theorie erheblich erweitert. Dennoch bleibt die Frage offen, wie das Human­kapital als wichtigstes intangible asset objektiv erfasst, gemessen und letzt­endlich monetär bewertet werden kann. In diesem Komplex bewegt sich der Autor René Urban, wenn er die Modelllandschaft dahingehend untersucht. Aus der sowohl theoretisch als auch empirisch verifizierbaren Erkenntnis heraus, dass eine Humankapitalbewertung unumgänglich ist, versucht der Autor einen möglichen Ansatz der Evaluation aufzuzeigen. Dies gelingt auf interessante und schlüssige Weise durch das Verständnis des Unternehmens als “Nexus von Verträgen” und den Rückgriff auf das Theoriengerüst der NIÖ.

Detailangaben zum Buch - Dilemma Humankapitalbewertung


EAN (ISBN-13): 9783639401943
ISBN (ISBN-10): 3639401948
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: AV Akademikerverlag

Buch in der Datenbank seit 24.09.2009 20:36:00
Buch zuletzt gefunden am 17.11.2016 16:38:41
ISBN/EAN: 3639401948

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-40194-8, 978-3-639-40194-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher