. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.00 EUR, größter Preis: 60.05 EUR, Mittelwert: 51.21 EUR
Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining - Silvia Fleischmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silvia Fleischmann:

Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining - neues Buch

ISBN: 9783639246933

ID: aa27a3628b0e1cc9d4fdb278cbae6043

Problemorientierte Ansätze zur Generierung und Bewertung von Assoziationsregeln Die Assoziationsanalyse ist ein Verfahren des Data Mining, mit dem Muster in einer grossen Datenbasis entdeckt werden sollen. Das Ergebnis dieser Analyse sind Regeln der Form 'Wenn A, dann B.' Um diese Regeln zu generieren, können unterschiedliche Algorithmen verwendet werden. Diese suchen zuerst alle Itemmengen, die den vorgegebenen Mindestsupport erfüllen und erzeugen daraus dann Assoziationsregeln mit einer benutzerdefinierten Mindestconfidence. Für praktische Analysen stellt sich die Frage, welche Schwellenwerte sinnvoll sind, um interessante, jedoch nicht zu viele Regeln zu erhalten. Deshalb werden zur Bewertung der Assoziationsregeln weitere Interessantheitsmasse herangezogen. Da allerdings auch diese nicht alle Faktoren berücksichtigen, die sich auf die Zusammensetzung einer Transaktion auswirken, werden in dieser Arbeit Ansätze entwickelt, die eine problemadäquate Lösung ermöglichen. An einem praktischen Beispiel wird gezeigt, wie die Assoziationsanalyse zur Warenkorbanalyse eingesetzt wird. Dazu werden Kassenbondaten eines Supermarktes auf Verbundbeziehungen untersucht und die Ergebnisse dargestellt. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-639-24693-3, VDM Verlag

Neues Buch Buch.ch
Nr. 19954196 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining - Silvia Fleischmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Silvia Fleischmann:

Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining - neues Buch

ISBN: 9783639246933

ID: 550984c0c0ac202641c2f659299ea7ba

Problemorientierte Ansätze zur Generierung und Bewertung von Assoziationsregeln Die Assoziationsanalyse ist ein Verfahren des Data Mining, mit dem Muster in einer großen Datenbasis entdeckt werden sollen. Das Ergebnis dieser Analyse sind Regeln der Form 'Wenn A, dann B.' Um diese Regeln zu generieren, können unterschiedliche Algorithmen verwendet werden. Diese suchen zuerst alle Itemmengen, die den vorgegebenen Mindestsupport erfüllen und erzeugen daraus dann Assoziationsregeln mit einer benutzerdefinierten Mindestconfidence. Für praktische Analysen stellt sich die Frage, welche Schwellenwerte sinnvoll sind, um interessante, jedoch nicht zu viele Regeln zu erhalten. Deshalb werden zur Bewertung der Assoziationsregeln weitere Interessantheitsmaße herangezogen. Da allerdings auch diese nicht alle Faktoren berücksichtigen, die sich auf die Zusammensetzung einer Transaktion auswirken, werden in dieser Arbeit Ansätze entwickelt, die eine problemadäquate Lösung ermöglichen. An einem praktischen Beispiel wird gezeigt, wie die Assoziationsanalyse zur Warenkorbanalyse eingesetzt wird. Dazu werden Kassenbondaten eines Supermarktes auf Verbundbeziehungen untersucht und die Ergebnisse dargestellt. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-639-24693-3, VDM Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 19954196 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining - Silvia Fleischmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silvia Fleischmann:
Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining - neues Buch

ISBN: 9783639246933

ID: 116596174

Die Assoziationsanalyse ist ein Verfahren des Data Mining, mit dem Muster in einer großen Datenbasis entdeckt werden sollen. Das Ergebnis dieser Analyse sind Regeln der Form ´Wenn A, dann B.´ Um diese Regeln zu generieren, können unterschiedliche Algorithmen verwendet werden. Diese suchen zuerst alle Itemmengen, die den vorgegebenen Mindestsupport erfüllen und erzeugen daraus dann Assoziationsregeln mit einer benutzerdefinierten Mindestconfidence. Für praktische Analysen stellt sich die Frage, welche Schwellenwerte sinnvoll sind, um interessante, jedoch nicht zu viele Regeln zu erhalten. Deshalb werden zur Bewertung der Assoziationsregeln weitere Interessantheitsmaße herangezogen. Da allerdings auch diese nicht alle Faktoren berücksichtigen, die sich auf die Zusammensetzung einer Transaktion auswirken, werden in dieser Arbeit Ansätze entwickelt, die eine problemadäquate Lösung ermöglichen. An einem praktischen Beispiel wird gezeigt, wie die Assoziationsanalyse zur Warenkorbanalyse eingesetzt wird. Dazu werden Kassenbondaten eines Supermarktes auf Verbundbeziehungen untersucht und die Ergebnisse dargestellt. Problemorientierte Ansätze zur Generierung und Bewertung von Assoziationsregeln Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, VDM Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 19954196 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining - Silvia Fleischmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silvia Fleischmann:
Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining - neues Buch

ISBN: 9783639246933

ID: 116596174

Die Assoziationsanalyse ist ein Verfahren des Data Mining, mit dem Muster in einer großen Datenbasis entdeckt werden sollen. Das Ergebnis dieser Analyse sind Regeln der Form ´Wenn A, dann B.´ Um diese Regeln zu generieren, können unterschiedliche Algorithmen verwendet werden. Diese suchen zuerst alle Itemmengen, die den vorgegebenen Mindestsupport erfüllen und erzeugen daraus dann Assoziationsregeln mit einer benutzerdefinierten Mindestconfidence. Für praktische Analysen stellt sich die Frage, welche Schwellenwerte sinnvoll sind, um interessante, jedoch nicht zu viele Regeln zu erhalten. Deshalb werden zur Bewertung der Assoziationsregeln weitere Interessantheitsmaße herangezogen. Da allerdings auch diese nicht alle Faktoren berücksichtigen, die sich auf die Zusammensetzung einer Transaktion auswirken, werden in dieser Arbeit Ansätze entwickelt, die eine problemadäquate Lösung ermöglichen. An einem praktischen Beispiel wird gezeigt, wie die Assoziationsanalyse zur Warenkorbanalyse eingesetzt wird. Dazu werden Kassenbondaten eines Supermarktes auf Verbundbeziehungen untersucht und die Ergebnisse dargestellt. Problemorientierte Ansätze zur Generierung und Bewertung von Assoziationsregeln Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 19954196 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining - Silvia Fleischmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silvia Fleischmann:
Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining - neues Buch

ISBN: 9783639246933

ID: 322ff15c83c87188b7bc6fc80d37242f

Die Assoziationsanalyse ist ein Verfahren des Data Mining, mit dem Muster in einer großen Datenbasis entdeckt werden sollen. Das Ergebnis dieser Analyse sind Regeln der Form "Wenn A, dann B." Um diese Regeln zu generieren, können unterschiedliche Algorithmen verwendet werden. Diese suchen zuerst alle Itemmengen, die den vorgegebenen Mindestsupport erfüllen und erzeugen daraus dann Assoziationsregeln mit einer benutzerdefinierten Mindestconfidence. Für praktische Analysen stellt sich die Frage, welche Schwellenwerte sinnvoll sind, um interessante, jedoch nicht zu viele Regeln zu erhalten. Deshalb werden zur Bewertung der Assoziationsregeln weitere Interessantheitsmaße herangezogen. Da allerdings auch diese nicht alle Faktoren berücksichtigen, die sich auf die Zusammensetzung einer Transaktion auswirken, werden in dieser Arbeit Ansätze entwickelt, die eine problemadäquate Lösung ermöglichen. An einem praktischen Beispiel wird gezeigt, wie die Assoziationsanalyse zur Warenkorbanalyse eingesetzt wird. Dazu werden Kassenbondaten eines Supermarktes auf Verbundbeziehungen untersucht und die Ergebnisse dargestellt. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Wirtschaft / Betriebswirtschaft, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57a0b4632c9bc808f72c4365 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 3 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining
Autor:

Fleischmann, Silvia

Titel:

Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining

ISBN-Nummer:

3639246934

Die Assoziationsanalyse ist ein Verfahren des Data Mining, mit dem Muster in einer großen Datenbasis entdeckt werden sollen. Das Ergebnis dieser Analyse sind Regeln der Form 'Wenn A, dann B.' Um diese Regeln zu generieren, können unterschiedliche Algorithmen verwendet werden. Diese suchen zuerst alle Itemmengen, die den vorgegebenen Mindestsupport erfüllen und erzeugen daraus dann Assoziationsregeln mit einer benutzerdefinierten Mindestconfidence. Für praktische Analysen stellt sich die Frage, welche Schwellenwerte sinnvoll sind, um interessante, jedoch nicht zu viele Regeln zu erhalten. Deshalb werden zur Bewertung der Assoziationsregeln weitere Interessantheitsmaße herangezogen. Da allerdings auch diese nicht alle Faktoren berücksichtigen, die sich auf die Zusammensetzung einer Transaktion auswirken, werden in dieser Arbeit Ansätze entwickelt, die eine problemadäquate Lösung ermöglichen. An einem praktischen Beispiel wird gezeigt, wie die Assoziationsanalyse zur Warenkorbanalyse eingesetzt wird. Dazu werden Kassenbondaten eines Supermarktes auf Verbundbeziehungen untersucht und die Ergebnisse dargestellt.

Detailangaben zum Buch - Assoziationsanalysen im Rahmen des Data Mining


EAN (ISBN-13): 9783639246933
ISBN (ISBN-10): 3639246934
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Mueller Akt.ges.&Co.KG

Buch in der Datenbank seit 02.03.2008 22:17:35
Buch zuletzt gefunden am 18.10.2016 18:21:14
ISBN/EAN: 3639246934

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-24693-4, 978-3-639-24693-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher