. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59,00 €, größter Preis: 88,50 €, Mittelwert: 64,90 €
Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen: Das Beispiel der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen (Paperback) - Michael Ortiz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Ortiz:

Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen: Das Beispiel der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen (Paperback) - Taschenbuch

2013, ISBN: 3639063473

ID: 20118238570

[EAN: 9783639063479], Neubuch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Language: German . Brand New Book. In der entstehenden Wissensgesellschaft sind erfolgreiche Lern- und Innovationsprozesse unter den Bedingungen globaler Märkte zu wesentlichen Vorrausetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen geworden. Regionale Innovationssysteme bilden hierbei einen räumlichen, kulturellen und institutionellen Rahmen für den Erfolg von Innovationsprozessen. Welche Rolle spielen spezifische regionale Institutionen für das Gelingen dieser Innovationsprozesse? Der Autor Michael Ortiz gibt einführend einen Überblick über die theoretische Debatte um regionale Innovationssysteme. Darauf aufbauend entwickelt er einen theoretischen Ansatz zur Analyse der Funktionen regionaler Institutionen in Innovationsprozessen. Der Autor überprüft seine diesbezüglichen Hypothesen anhand einer eigens durchgeführten qualitativ-empirischen Fallstudie der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen und arbeitet Stärken und Schwächen des Innovationssystems dieser noch jungen Region heraus. Das Buch richtet sich an Soziologen, Wirtschaftswissenschaftler und -geographen, regionale Akteure und Entscheidungsträger, sowie wissenschaftliche Einrichtungen, Unternehmen und Verbände in Wirtschaftsregionen.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.52
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen - Das Beispiel der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen - Das Beispiel der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639063479

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], In der entstehenden Wissensgesellschaft sind erfolgreiche Lern- und Innovationsprozesse unter den Bedingungen globaler Märkte zu wesentlichen Vorrausetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen geworden. Regionale Innovationssysteme bilden hierbei einen räumlichen, kulturellen und institutionellen Rahmen für den Erfolg von Innovationsprozessen. Welche Rolle spielen spezifische regionale Institutionen für das Gelingen dieser Innovationsprozesse? Der Autor Michael Ortiz gibt einführend einen Überblick über die theoretische Debatte um regionale Innovationssysteme. Darauf aufbauend entwickelt er einen theoretischen Ansatz zur Analyse der Funktionen regionaler Institutionen in Innovationsprozessen. Der Autor überprüft seine diesbezüglichen Hypothesen anhand einer eigens durchgeführten qualitativ-empirischen Fallstudie der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen und arbeitet Stärken und Schwächen des Innovationssystems dieser noch jungen Region heraus. Das Buch richtet sich an Soziologen, Wirtschaftswissenschaftler und -geographen, regionale Akteure und Entscheidungsträger, sowie wissenschaftliche Einrichtungen, Unternehmen und Verbände in Wirtschaftsregionen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220 mm, [GW: 200g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen - Michael Ortiz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Ortiz:
Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen - Taschenbuch

2013

ISBN: 3639063473

ID: 9852878242

[EAN: 9783639063479], Neubuch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - In der entstehenden Wissensgesellschaft sind erfolgreiche Lern- und Innovationsprozesse unter den Bedingungen globaler Märkte zu wesentlichen Vorrausetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen geworden. Regionale Innovationssysteme bilden hierbei einen räumlichen, kulturellen und institutionellen Rahmen für den Erfolg von Innovationsprozessen. Welche Rolle spielen spezifische regionale Institutionen für das Gelingen dieser Innovationsprozesse Der Autor Michael Ortiz gibt einführend einen Überblick über die theoretische Debatte um regionale Innovationssysteme. Darauf aufbauend entwickelt er einen theoretischen Ansatz zur Analyse der Funktionen regionaler Institutionen in Innovationsprozessen. Der Autor überprüft seine diesbezüglichen Hypothesen anhand einer eigens durchgeführten qualitativ-empirischen Fallstudie der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen und arbeitet Stärken und Schwächen des Innovationssystems dieser noch jungen Region heraus. Das Buch richtet sich an Soziologen, Wirtschaftswissenschaftler und -geographen, regionale Akteure und Entscheidungsträger, sowie wissenschaftliche Einrichtungen, Unternehmen und Verbände in Wirtschaftsregionen. 140 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen - Michael Ortiz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Ortiz:
Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen - Taschenbuch

2013, ISBN: 3639063473

ID: 20104948420

[EAN: 9783639063479], Neubuch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013], Neuware - In der entstehenden Wissensgesellschaft sind erfolgreiche Lern- und Innovationsprozesse unter den Bedingungen globaler Märkte zu wesentlichen Vorrausetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen geworden. Regionale Innovationssysteme bilden hierbei einen räumlichen, kulturellen und institutionellen Rahmen für den Erfolg von Innovationsprozessen. Welche Rolle spielen spezifische regionale Institutionen für das Gelingen dieser Innovationsprozesse Der Autor Michael Ortiz gibt einführend einen Überblick über die theoretische Debatte um regionale Innovationssysteme. Darauf aufbauend entwickelt er einen theoretischen Ansatz zur Analyse der Funktionen regionaler Institutionen in Innovationsprozessen. Der Autor überprüft seine diesbezüglichen Hypothesen anhand einer eigens durchgeführten qualitativ-empirischen Fallstudie der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen und arbeitet Stärken und Schwächen des Innovationssystems dieser noch jungen Region heraus. Das Buch richtet sich an Soziologen, Wirtschaftswissenschaftler und -geographen, regionale Akteure und Entscheidungsträger, sowie wissenschaftliche Einrichtungen, Unternehmen und Verbände in Wirtschaftsregionen. 140 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen - Michael Ortiz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Ortiz:
Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen - Taschenbuch

2013, ISBN: 3639063473

ID: 20104958405

[EAN: 9783639063479], Neubuch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013], Neuware - In der entstehenden Wissensgesellschaft sind erfolgreiche Lern- und Innovationsprozesse unter den Bedingungen globaler Märkte zu wesentlichen Vorrausetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen geworden. Regionale Innovationssysteme bilden hierbei einen räumlichen, kulturellen und institutionellen Rahmen für den Erfolg von Innovationsprozessen. Welche Rolle spielen spezifische regionale Institutionen für das Gelingen dieser Innovationsprozesse Der Autor Michael Ortiz gibt einführend einen Überblick über die theoretische Debatte um regionale Innovationssysteme. Darauf aufbauend entwickelt er einen theoretischen Ansatz zur Analyse der Funktionen regionaler Institutionen in Innovationsprozessen. Der Autor überprüft seine diesbezüglichen Hypothesen anhand einer eigens durchgeführten qualitativ-empirischen Fallstudie der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen und arbeitet Stärken und Schwächen des Innovationssystems dieser noch jungen Region heraus. Das Buch richtet sich an Soziologen, Wirtschaftswissenschaftler und -geographen, regionale Akteure und Entscheidungsträger, sowie wissenschaftliche Einrichtungen, Unternehmen und Verbände in Wirtschaftsregionen. 140 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen
Autor:

Ortiz, Michael

Titel:

Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen

ISBN-Nummer:

3639063473

In der entstehenden Wissensgesellschaft sind erfolgreiche Lern- und Innovationsprozesse unter den Bedingungen globaler Märkte zu wesentlichen Vorrausetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit von Un­ter­nehmen geworden. Regionale Innovationssysteme bilden hierbei einen räumlichen, kulturellen und institutionellen Rahmen für den Er­folg von Innovationsprozessen. Welche Rolle spielen spezifische regio­nale Institutionen für das Gelingen dieser Innovationsprozesse? Der Autor Michael Ortiz gibt einführend einen Überblick über die theo­retische Debatte um regionale Innovationssysteme. Darauf aufbauend entwickelt er einen theoretischen Ansatz zur Analyse der Funktionen regionaler Institutionen in Innovationsprozessen. Der Autor überprüft seine diesbezüglichen Hypothesen anhand einer eigens durch­ge­führ­ten qualitativ-empirischen Fallstudie der Metropolregion Hannover-Braun­schweig-Göttingen und arbeitet Stärken und Schwächen des Innovationssystems dieser noch jungen Region heraus. Das Buch richtet sich an Soziologen, Wirtschaftswissenschaftler und -geo­gra­phen, regionale Akteure und Entscheidungsträger, sowie wissen­schaft­liche Einrichtungen, Unternehmen und Verbände in Wirt­schaftsregionen.

Detailangaben zum Buch - Die Rolle regionaler Institutionen in Innovationsprozessen


EAN (ISBN-13): 9783639063479
ISBN (ISBN-10): 3639063473
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
140 Seiten
Gewicht: 0,225 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 18.08.2008 14:48:39
Buch zuletzt gefunden am 29.12.2016 00:18:48
ISBN/EAN: 3639063473

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-06347-3, 978-3-639-06347-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher