. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39.10 EUR, größter Preis: 49.00 EUR, Mittelwert: 46.53 EUR
Der Konflikt um das Europäische Sozialmodell. - Engler, Marcus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Engler, Marcus:

Der Konflikt um das Europäische Sozialmodell. - Taschenbuch

2008, ISBN: 3639031504

ID: 9783639031508

Internationaler Buchtitel. Verlag: VDM Verlag, Paperback, 116 Seiten, L=220mm, B=150mm, H=7mm, Gew.=189gr, [GR: 17440 - HC/Soziologie], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Im Zentrum der Arbeit steht die Frage, ob die ungelöste transnationale soziale Frage den Europäischen Integrationsprozess ernsthaft gefähr­den könnte. Die Debatte um die EU-Dienstleistungsrichtlinie war die bisher heftigste Auseinandersetzung um das Europäische Sozial­modell. Die Angst vor dem "polnischen Klempner", der Symbolfigur für die hemmungslose Liberalisierung des europäischen Arbeits­mark­tes, verbreitete sich in den westlichen Staaten der Union, insbesondere in Frankreich und Deutschland. Die Legitimation der Europäischen Institutionen war gefährdet. Vermittelt über soziale Bewegungen, Linksparteien und Gewerkschaften fanden die Befürchtungen vor Lohn- und Sozialdumping Eingang in die Öffentlichkeit und anschließend ins Europäische Parlament. Der ursprünglich Entwurf der Richtlinie musste entscheidend modifiziert werden. Die Debatte um die Richtlinie gibt also Anlass zur Hoffnung für das Europäische Projekt: Die Europäische Zivilgesellschaft wurde mobilisiert; die Konfliktlinien gingen über nationale Grenzen hinweg. Die Analyse des Konfliktes um die Dienstleistungsrichtlinie ist aufschlussreich für den Zustand Europas und für künftige Auseinandersetzungen. Im Zentrum der Arbeit steht die Frage, ob die ungelöste transnationale soziale Frage den Europäischen Integrationsprozess ernsthaft gefähr­den könnte. Die Debatte um die EU-Dienstleistungsrichtlinie war die bisher heftigste Auseinandersetzung um das Europäische Sozial­modell. Die Angst vor dem "polnischen Klempner", der Symbolfigur für die hemmungslose Liberalisierung des europäischen Arbeits­mark­tes, verbreitete sich in den westlichen Staaten der Union, insbesondere in Frankreich und Deutschland. Die Legitimation der Europäischen Institutionen war gefährdet. Vermittelt über soziale Bewegungen, Linksparteien und Gewerkschaften fanden die Befürchtungen vor Lohn- und Sozialdumping Eingang in die Öffentlichkeit und anschließend ins Europäische Parlament. Der ursprünglich Entwurf der Richtlinie musste entscheidend modifiziert werden. Die Debatte um die Richtlinie gibt also Anlass zur Hoffnung für das Europäische Projekt: Die Europäische Zivilgesellschaft wurde mobilisiert; die Konfliktlinien gingen über nationale Grenzen hinweg. Die Analyse des Konfliktes um die Dienstleistungsrichtlinie ist aufschlussreich für den Zustand Europas und für künftige Auseinandersetzungen.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Konflikt um das Europäische Sozialmodell.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der Konflikt um das Europäische Sozialmodell. - neues Buch

2008, ISBN: 9783639031508

[ED: Kartoniert/Broschiert], [PU: Vdm Verlag], - Im Zentrum der Arbeit steht die Frage, ob die ungelöste transnationale soziale Frage den Europäischen Integrationsprozess ernsthaft gefährden könnte. Die Debatte um die EU-Dienstleistungsrichtlinie war die bisher heftigste Auseinandersetzung um das Europäische Sozialmodell. Die Angst vor dem polnischen Klempner, der Symbolfigur für die hemmungslose Liberalisierung des europäischen Arbeitsmarktes, verbreitete sich in den westlichen Staaten der Union, insbesondere in Frankreich und Deutschland. Die Legitimation der Europäischen Institutionen war gefährdet. Vermittelt über soziale Bewegungen, Linksparteien und Gewerkschaften fanden die Befürchtungen vor Lohn- und Sozialdumping Eingang in die Öffentlichkeit und anschließend ins Europäische Parlament. Der ursprünglich Entwurf der Richtlinie musste entscheidend modifiziert werden. Die Debatte um die Richtlinie gibt also Anlass zur Hoffnung für das Europäische Projekt: Die Europäische Zivilgesellschaft wurde mobilisiert die Konfliktlinien gingen über nationale Grenzen hinweg. Die Analyse des Konfliktes um die Dienstleistungsrichtlinie ist aufschlussreich für den Zustand Europas und für künftige Auseinandersetzungen., [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Konflikt um das Europäische Sozialmodell. - Marcus Engler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcus Engler:
Der Konflikt um das Europäische Sozialmodell. - Taschenbuch

ISBN: 9783639031508

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Im Zentrum der Arbeit steht die Frage, ob die ungelöste transnationale soziale Frage den Europäischen Integrationsprozess ernsthaft gefährden könnte. Die Debatte um die EU-Dienstleistungsrichtlinie war die bisher heftigste Auseinandersetzung um das Europäische Sozialmodell. Die Angst vor dem 'polnischen Klempner', der Symbolfigur für die hemmungslose Liberalisierung des europäischen Arbeitsmarktes, verbreitete sich in den westlichen Staaten der Union, insbesondere in Frankreich und Deutschland. Die Legitimation der Europäischen Institutionen war gefährdet. Vermittelt über soziale Bewegungen, Linksparteien und Gewerkschaften fanden die Befürchtungen, [SC: 1.50]

Neues Buch Booklooker.de
Antiquariat Kisch & Co.
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Konflikt Um Das Europaische Sozialmodell: Eine Analyse Der Deutschen Und Franzosischen Debatte Zur Eu-Dienstleistungsrichtlinie - Marcus Engler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcus Engler:
Der Konflikt Um Das Europaische Sozialmodell: Eine Analyse Der Deutschen Und Franzosischen Debatte Zur Eu-Dienstleistungsrichtlinie - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639031508

ID: 11314175994

Perfect Paperback, Neubuch, BRAND NEW BOOK! Shipped within 24-48 hours. Normal delivery time is 5-12 days. Please note some orders may be shipped from UK with same delivery timeframe, ***NO EXPEDITED ORDERS***, [PU: Vdm Verlag]

Neues Buch Alibris.com
Valley Cottage, NY, AwesomeNewBooks
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Konflikt um das Europäische Sozialmodell.
Autor:

Engler, Marcus

Titel:

Der Konflikt um das Europäische Sozialmodell.

ISBN-Nummer:

3639031504

Im Zentrum der Arbeit steht die Frage, ob die ungelöste transnationale soziale Frage den Europäischen Integrationsprozess ernsthaft gefähr­den könnte. Die Debatte um die EU-Dienstleistungsrichtlinie war die bisher heftigste Auseinandersetzung um das Europäische Sozial­modell. Die Angst vor dem "polnischen Klempner", der Symbolfigur für die hemmungslose Liberalisierung des europäischen Arbeits­mark­tes, verbreitete sich in den westlichen Staaten der Union, insbesondere in Frankreich und Deutschland. Die Legitimation der Europäischen Institutionen war gefährdet. Vermittelt über soziale Bewegungen, Linksparteien und Gewerkschaften fanden die Befürchtungen vor Lohn- und Sozialdumping Eingang in die Öffentlichkeit und anschließend ins Europäische Parlament. Der ursprünglich Entwurf der Richtlinie musste entscheidend modifiziert werden. Die Debatte um die Richtlinie gibt also Anlass zur Hoffnung für das Europäische Projekt: Die Europäische Zivilgesellschaft wurde mobilisiert; die Konfliktlinien gingen über nationale Grenzen hinweg. Die Analyse des Konfliktes um die Dienstleistungsrichtlinie ist aufschlussreich für den Zustand Europas und für künftige Auseinandersetzungen.

Detailangaben zum Buch - Der Konflikt um das Europäische Sozialmodell.


EAN (ISBN-13): 9783639031508
ISBN (ISBN-10): 3639031504
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
116 Seiten
Gewicht: 0,189 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.06.2008 14:48:11
Buch zuletzt gefunden am 29.10.2012 19:03:37
ISBN/EAN: 3639031504

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-03150-4, 978-3-639-03150-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher