. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.00 EUR, größter Preis: 59.66 EUR, Mittelwert: 51.13 EUR
Der Kasus Genitiv in der Novelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Novák - Bitai, Éva:

Der Kasus Genitiv in der Novelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639031393

[ED: Softcover], [PU: Vdm Verlag Dr. Müller], In diesem Buch untersuche ich die Funktion des Kasus Genitiv im deutschen Grammatiksystem. Als Grundlage der Arbeit diente vor allem die Grammatik von Gerhard Helbig und Joachim Buscha. Zur Darstellung der Funktion werden Beispiele aus der Novelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann aufgezeigt: Der Genitiv als grammatische Kategorie des Substantivs, mit seinen Gliedteilfunktionen: Attribut und Apposition. Danach werden Satzgliedfunktionen des Genitivs untersucht: dieser kann in der Funktion des Prädikativs stehen, als Objekt zum Prädikat oder als Objekt zum Prädikativ vorkommen. Der Genitiv erscheint als Adverbialbestimmung im Deutsch der Gegenwart teils in festen Verbindungen oder auch als sekundäres Satzglied. Weiterhin tritt er als Modalwort-ähnlicher Ausdruck auf. Im letzten Kapitel beschäftige sich die mit methodischen Fragen. Zum Beispiel: Wie könnte man Kindern mit Deutsch als Fremdsprache den Kasus Genitiv beibringen? Die in dieser Arbeit verwendeten literarischen Zitate dienen hierbei der Verdeutlichung der dargestellten Problematik. Das Buch richtet sich dabei insbesondere an Sprachlehrer.2008. 64 S. 220 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Kasus Genitiv in der Novelle ´´Der Tod in Venedig´´ von Thomas Mann - Éva Novák-Bitai
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Éva Novák-Bitai:

Der Kasus Genitiv in der Novelle ´´Der Tod in Venedig´´ von Thomas Mann - neues Buch

2013, ISBN: 9783639031393

ID: 690945796

In diesem Buch untersuche ich die Funktion des Kasus Genitiv im deutschen Grammatiksystem. Als Grundlage der Arbeit diente vor allem die Grammatik von Gerhard Helbig und Joachim Buscha. Zur Darstellung der Funktion werden Beispiele aus der Novelle ´´Der Tod in Venedig´´ von Thomas Mann aufgezeigt: Der Genitiv als grammatische Kategorie des Substantivs, mit seinen Gliedteilfunktionen: Attribut und Apposition. Danach werden Satzgliedfunktionen des Genitivs untersucht: dieser kann in der Funktion des Prädikativs stehen, als Objekt zum Prädikat oder als Objekt zum Prädikativ vorkommen. Der Genitiv erscheint als Adverbialbestimmung im Deutsch der Gegenwart teils in festen Verbindungen oder auch als sekundäres Satzglied. Weiterhin tritt er als Modalwort-ähnlicher Ausdruck auf. Im letzten Kapitel beschäftige sich die mit methodischen Fragen. Zum Beispiel: Wie könnte man Kindern mit Deutsch als Fremdsprache den Kasus Genitiv beibringen? Die in dieser Arbeit verwendeten literarischen Zitate dienen hierbei der Verdeutlichung der dargestellten Problematik. Das Buch richtet sich dabei insbesondere an Sprachlehrer. Die Funktionen des Kasus Genitiv Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Taschenbuch 18.10.2013, VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 16511436 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Kasus Genitiv in der Novelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der Kasus Genitiv in der Novelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann - Die Funktionen des Kasus Genitiv - Taschenbuch

2008

ISBN: 9783639031393

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], In diesem Buch untersuche ich die Funktion des Kasus Genitiv im deutschen Grammatiksystem. Als Grundlage der Arbeit diente vor allem die Grammatik von Gerhard Helbig und Joachim Buscha. Zur Darstellung der Funktion werden Beispiele aus der Novelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann aufgezeigt: Der Genitiv als grammatische Kategorie des Substantivs, mit seinen Gliedteilfunktionen: Attribut und Apposition. Danach werden Satzgliedfunktionen des Genitivs untersucht: dieser kann in der Funktion des Prädikativs stehen, als Objekt zum Prädikat oder als Objekt zum Prädikativ vorkommen. Der Genitiv erscheint als Adverbialbestimmung im Deutsch der Gegenwart teils in festen Verbindungen oder auch als sekundäres Satzglied. Weiterhin tritt er als Modalwort-ähnlicher Ausdruck auf. Im letzten Kapitel beschäftige sich die mit methodischen Fragen. Zum Beispiel: Wie könnte man Kindern mit Deutsch als Fremdsprache den Kasus Genitiv beibringen? Die in dieser Arbeit verwendeten literarischen Zitate dienen hierbei der Verdeutlichung der dargestellten Problematik. Das Buch richtet sich dabei insbesondere an Sprachlehrer., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220 mm

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Kasus Genitiv in der Novelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Éva Novák-Bitai:
Der Kasus Genitiv in der Novelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann - neues Buch

ISBN: 9783639031393

ID: d77a4ef1f81d1b40821c20fea647bf9a

Die Funktionen des Kasus Genitiv In diesem Buch untersuche ich die Funktion des Kasus Genitiv im deutschen Grammatiksystem. Als Grundlage der Arbeit diente vor allem die Grammatik von Gerhard Helbig und Joachim Buscha. Zur Darstellung der Funktion werden Beispiele aus der Novelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann aufgezeigt: Der Genitiv als grammatische Kategorie des Substantivs, mit seinen Gliedteilfunktionen: Attribut und Apposition. Danach werden Satzgliedfunktionen des Genitivs untersucht: dieser kann in der Funktion des Prädikativs stehen, als Objekt zum Prädikat oder als Objekt zum Prädikativ vorkommen. Der Genitiv erscheint als Adverbialbestimmung im Deutsch der Gegenwart teils in festen Verbindungen oder auch als sekundäres Satzglied. Weiterhin tritt er als Modalwort-ähnlicher Ausdruck auf. Im letzten Kapitel beschäftige sich die mit methodischen Fragen. Zum Beispiel: Wie könnte man Kindern mit Deutsch als Fremdsprache den Kasus Genitiv beibringen? Die in dieser Arbeit verwendeten literarischen Zitate dienen hierbei der Verdeutlichung der dargestellten Problematik. Das Buch richtet sich dabei insbesondere an Sprachlehrer. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-639-03139-3, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 16511436 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, spese di spedizione aggiuntive, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Kasus Genitiv in der Novelle ´´Der Tod in Venedig´´ von Thomas Mann - Éva Novák-Bitai
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Éva Novák-Bitai:
Der Kasus Genitiv in der Novelle ´´Der Tod in Venedig´´ von Thomas Mann - neues Buch

ISBN: 9783639031393

ID: 116483915

In diesem Buch untersuche ich die Funktion des Kasus Genitiv im deutschen Grammatiksystem. Als Grundlage der Arbeit diente vor allem die Grammatik von Gerhard Helbig und Joachim Buscha. Zur Darstellung der Funktion werden Beispiele aus der Novelle ´´Der Tod in Venedig´´ von Thomas Mann aufgezeigt: Der Genitiv als grammatische Kategorie des Substantivs, mit seinen Gliedteilfunktionen: Attribut und Apposition. Danach werden Satzgliedfunktionen des Genitivs untersucht: dieser kann in der Funktion des Prädikativs stehen, als Objekt zum Prädikat oder als Objekt zum Prädikativ vorkommen. Der Genitiv erscheint als Adverbialbestimmung im Deutsch der Gegenwart teils in festen Verbindungen oder auch als sekundäres Satzglied. Weiterhin tritt er als Modalwort-ähnlicher Ausdruck auf. Im letzten Kapitel beschäftige sich die mit methodischen Fragen. Zum Beispiel: Wie könnte man Kindern mit Deutsch als Fremdsprache den Kasus Genitiv beibringen? Die in dieser Arbeit verwendeten literarischen Zitate dienen hierbei der Verdeutlichung der dargestellten Problematik. Das Buch richtet sich dabei insbesondere an Sprachlehrer. Die Funktionen des Kasus Genitiv Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 16511436 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Kasus Genitiv in der Novelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann
Autor:

Novák - Bitai, Éva

Titel:

Der Kasus Genitiv in der Novelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann

ISBN-Nummer:

3639031393

In diesem Buch untersuche ich die Funktion des Kasus Genitiv im deutschen Grammatiksystem. Als Grundlage der Arbeit diente vor allem die Grammatik von Gerhard Helbig und Joachim Buscha. Zur Darstellung der Funktion werden Beispiele aus der Novelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann aufgezeigt: Der Genitiv als grammatische Kategorie des Substantivs, mit seinen Gliedteilfunktionen: Attribut und Apposition. Danach werden Satzgliedfunktionen des Genitivs untersucht: dieser kann in der Funktion des Prädikativs stehen, als Objekt zum Prädikat oder als Objekt zum Prädikativ vorkommen. Der Genitiv erscheint als Adverbialbestimmung im Deutsch der Gegenwart teils in festen Verbindungen oder auch als sekundäres Satzglied. Weiterhin tritt er als Modalwort-ähnlicher Ausdruck auf. Im letzten Kapitel beschäftige sich die mit methodischen Fragen. Zum Beispiel: Wie könnte man Kindern mit Deutsch als Fremdsprache den Kasus Genitiv beibringen? Die in dieser Arbeit verwendeten literarischen Zitate dienen hierbei der Verdeutlichung der dargestellten Problematik. Das Buch richtet sich dabei insbesondere an Sprachlehrer.

Detailangaben zum Buch - Der Kasus Genitiv in der Novelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann


EAN (ISBN-13): 9783639031393
ISBN (ISBN-10): 3639031393
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
64 Seiten
Gewicht: 0,112 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 23.01.2009 08:19:22
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2016 23:00:04
ISBN/EAN: 3639031393

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-03139-3, 978-3-639-03139-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher