. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 68.00 EUR, größter Preis: 76.86 EUR, Mittelwert: 69.77 EUR
Statistische Betrachtung der Wahlen in Vorarlberg von 1994 bis 2004 - Siegfried Zarfl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Siegfried Zarfl:

Statistische Betrachtung der Wahlen in Vorarlberg von 1994 bis 2004 - neues Buch

2004, ISBN: 9783639025248

ID: 7643d0ba0afdab1bb5e926a8c34be688

Wahlrechtsgrundlage und Vergleich ausgewählter sozioökonomischer Strukturmerkmale Wahlen sind in unserer heutigen Zeit das wichtigste direktdemokratische Mittel, um sich politisch zu partizipieren. Hierbei haben die Wahlberechtigten die Möglichkeit über die Zusammensetzung der Regierung für eine gewisse Zeit zu bestimmen. Aus diesem Grund benötigt dieses ausserordentlich wichtige Ereignis ganz bestimmte und rechtliche Voraussetzungen, um ein exaktes und rechtsgültiges Ergebnis zu erhalten. Alleine die verschiedenen Arten Stimmen zu verrechnen, benötigt eine klare und eindeutige Definition. Denn schon das Verwenden eines anderen Ermittlungsverfahrens kann den Wahlausgang, in Bezug auf die zu vergebenden Mandate, stark beeinflussen. In dieser Arbeit wird ein Überblick über die rechtliche und historische Entwicklung des Wahlrechtes in Österreich bzw. in Vorarlberg gegeben. Ausserdem werden durch einfache statistische Methoden Auffälligkeiten der Stimmanteile einzelner Parteien mit sozioökonomischen Strukturmerkmalen verglichen. Hierbei werden die Wahlen von 1994 bis 2004 in Vorarlberg auf Europäischer-, Nationaler- und Länderebene herangezogen. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft 978-3-639-02524-8, VDM

Neues Buch Buch.ch
Nr. 15559796 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Statistische Betrachtung der Wahlen in Vorarlberg von 1994 bis 2004 - Siegfried Zarfl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Siegfried Zarfl:

Statistische Betrachtung der Wahlen in Vorarlberg von 1994 bis 2004 - neues Buch

2004, ISBN: 9783639025248

ID: 89d467962d92c9c7929c2a784249a0a2

Wahlrechtsgrundlage und Vergleich ausgewählter sozioökonomischer Strukturmerkmale Wahlen sind in unserer heutigen Zeit das wichtigste direktdemokratische Mittel, um sich politisch zu partizipieren. Hierbei haben die Wahlberechtigten die Möglichkeit über die Zusammensetzung der Regierung für eine gewisse Zeit zu bestimmen. Aus diesem Grund benötigt dieses außerordentlich wichtige Ereignis ganz bestimmte und rechtliche Voraussetzungen, um ein exaktes und rechtsgültiges Ergebnis zu erhalten. Alleine die verschiedenen Arten Stimmen zu verrechnen, benötigt eine klare und eindeutige Definition. Denn schon das Verwenden eines anderen Ermittlungsverfahrens kann den Wahlausgang, in Bezug auf die zu vergebenden Mandate, stark beeinflussen. In dieser Arbeit wird ein Überblick über die rechtliche und historische Entwicklung des Wahlrechtes in Österreich bzw. in Vorarlberg gegeben. Außerdem werden durch einfache statistische Methoden Auffälligkeiten der Stimmanteile einzelner Parteien mit sozioökonomischen Strukturmerkmalen verglichen. Hierbei werden die Wahlen von 1994 bis 2004 in Vorarlberg auf Europäischer-, Nationaler- und Länderebene herangezogen. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft 978-3-639-02524-8, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 15559796 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Statistische Betrachtung der Wahlen in Vorarlberg von 1994 bis 2004 - Siegfried Zarfl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Siegfried Zarfl:
Statistische Betrachtung der Wahlen in Vorarlberg von 1994 bis 2004 - neues Buch

2004

ISBN: 9783639025248

ID: 116448944

Wahlen sind in unserer heutigen Zeit das wichtigste direktdemokratische Mittel, um sich politisch zu partizipieren. Hierbei haben die Wahlberechtigten die Möglichkeit über die Zusammensetzung der Regierung für eine gewisse Zeit zu bestimmen. Aus diesem Grund benötigt dieses außerordentlich wichtige Ereignis ganz bestimmte und rechtliche Voraussetzungen, um ein exaktes und rechtsgültiges Ergebnis zu erhalten. Alleine die verschiedenen Arten Stimmen zu verrechnen, benötigt eine klare und eindeutige Definition. Denn schon das Verwenden eines anderen Ermittlungsverfahrens kann den Wahlausgang, in Bezug auf die zu vergebenden Mandate, stark beeinflussen. In dieser Arbeit wird ein Überblick über die rechtliche und historische Entwicklung des Wahlrechtes in Österreich bzw. in Vorarlberg gegeben. Außerdem werden durch einfache statistische Methoden Auffälligkeiten der Stimmanteile einzelner Parteien mit sozioökonomischen Strukturmerkmalen verglichen. Hierbei werden die Wahlen von 1994 bis 2004 in Vorarlberg auf Europäischer-, Nationaler- und Länderebene herangezogen. Wahlrechtsgrundlage und Vergleich ausgewählter sozioökonomischer Strukturmerkmale Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 15559796 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Statistische Betrachtung der Wahlen in Vorarlberg von 1994 bis 2004 - Zarfl, Siegfried
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zarfl, Siegfried:
Statistische Betrachtung der Wahlen in Vorarlberg von 1994 bis 2004 - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783639025248

[ED: Softcover], [PU: Vdm Verlag Dr. Müller], Wahlen sind in unserer heutigen Zeit das wichtigste direktdemokratische Mittel, um sich politisch zu partizipieren. Hierbei haben die Wahlberechtigten die Möglichkeit über die Zusammensetzung der Regierung für eine gewisse Zeit zu bestimmen. Aus diesem Grund benötigt dieses außerordentlich wichtige Ereignis ganz bestimmte und rechtliche Voraussetzungen, um ein exaktes und rechtsgültiges Ergebnis zu erhalten. Alleine die verschiedenen Arten Stimmen zu verrechnen, benötigt eine klare und eindeutige Definition. Denn schon das Verwenden eines anderen Ermittlungsverfahrens kann den Wahlausgang, in Bezug auf die zu vergebenden Mandate, stark beeinflussen. In dieser Arbeit wird ein Überblick über die rechtliche und historische Entwicklung des Wahlrechtes in Österreich bzw. in Vorarlberg gegeben. Außerdem werden durch einfache statistische Methoden Auffälligkeiten der Stimmanteile einzelner Parteien mit sozioökonomischen Strukturmerkmalen verglichen. Hierbei werden die Wahlen von 1994 bis 2004 in Vorarlberg auf Europäischer-, Nationaler- und Länderebene herangezogen.2013. 176 S. 220 mmVersandfertig in 3-5 Tagen

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Statistische Betrachtung der Wahlen in Vorarlberg von 1994 bis 2004 - Siegfried Zarfl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Siegfried Zarfl:
Statistische Betrachtung der Wahlen in Vorarlberg von 1994 bis 2004 - neues Buch

2004, ISBN: 9783639025248

ID: 0a2ab24188053e4e64311881f02114aa

Wahlen sind in unserer heutigen Zeit das wichtigste direktdemokratische Mittel, um sich politisch zu partizipieren. Hierbei haben die Wahlberechtigten die Möglichkeit über die Zusammensetzung der Regierung für eine gewisse Zeit zu bestimmen. Aus diesem Grund benötigt dieses außerordentlich wichtige Ereignis ganz bestimmte und rechtliche Voraussetzungen, um ein exaktes und rechtsgültiges Ergebnis zu erhalten. Alleine die verschiedenen Arten Stimmen zu verrechnen, benötigt eine klare und eindeutige Definition. Denn schon das Verwenden eines anderen Ermittlungsverfahrens kann den Wahlausgang, in Bezug auf die zu vergebenden Mandate, stark beeinflussen. In dieser Arbeit wird ein Überblick über die rechtliche und historische Entwicklung des Wahlrechtes in Österreich bzw. in Vorarlberg gegeben. Außerdem werden durch einfache statistische Methoden Auffälligkeiten der Stimmanteile einzelner Parteien mit sozioökonomischen Strukturmerkmalen verglichen. Hierbei werden die Wahlen von 1994 bis 2004 in Vorarlberg auf Europäischer-, Nationaler- und Länderebene herangezogen. Buch / Broschur, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch derClub.de
Nr. 4627536 Versandkosten:, Lieferung nach DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Statistische Betrachtungder Wahlen in Vorarlbergvon 1994 bis 2004
Autor:

Zarfl, Siegfried

Titel:

Statistische Betrachtungder Wahlen in Vorarlbergvon 1994 bis 2004

ISBN-Nummer:

3639025245

Wahlen sind in unserer heutigen Zeit das wichtigste direktdemokratische Mittel, um sich politisch zu partizipieren. Hierbei haben die Wahlberechtigten die Möglichkeit über die Zusammensetzung der Regierung für eine gewisse Zeit zu bestimmen. Aus diesem Grund benötigt dieses außerordentlich wichtige Ereignis ganz bestimmte und rechtliche Voraussetzungen, um ein exaktes und rechtsgültiges Ergebnis zu erhalten. Alleine die verschiedenen Arten Stimmen zu verrechnen, benötigt eine klare und eindeutige Definition. Denn schon das Verwenden eines anderen Ermittlungsverfahrens kann den Wahlausgang, in Bezug auf die zu vergebenden Mandate, stark beeinflussen. In dieser Arbeit wird ein Überblick über die rechtliche und historische Entwicklung des Wahlrechtes in Österreich bzw. in Vorarlberg gegeben. Außerdem werden durch einfache statistische Methoden Auffälligkeiten der Stimmanteile einzelner Parteien mit sozioökonomischen Strukturmerkmalen verglichen. Hierbei werden die Wahlen von 1994 bis 2004 in Vorarlberg auf Europäischer-, Nationaler- und Länderebene herangezogen.

Detailangaben zum Buch - Statistische Betrachtungder Wahlen in Vorarlbergvon 1994 bis 2004


EAN (ISBN-13): 9783639025248
ISBN (ISBN-10): 3639025245
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
172 Seiten
Gewicht: 0,272 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.10.2008 17:36:04
Buch zuletzt gefunden am 03.06.2016 19:38:26
ISBN/EAN: 3639025245

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-02524-5, 978-3-639-02524-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher