. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.99 EUR, größter Preis: 20.52 EUR, Mittelwert: 16.76 EUR
Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? - Josip Pejic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Josip Pejic:

Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? - neues Buch

2007, ISBN: 9783638917346

ID: 997ce81cc7fdfe4d8eb9728aeed9c85d

Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südasien, Note: 2,0, Universität Hamburg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Internationale Erdölpolitik, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage nach den Auswirkungen des wachsenden chinesischen Erdölbedarfs auf die bilateralen Beziehungen in Asien und die regionale Energieversorgung. Dabei soll unter anderem geklärt werden, ob Chinas Suche nach Erdöl unweigerlich zur Zunahme von Spannungen in der internationalen Politik - und insbesondere in den Beziehungen zu seinen regionalen Nachbarn Indien und Japan - führt und inwieweit seine globale Energiediplomatie Raum für friedliche internationale Zusammenarbeit lässt. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Vergleichende Politikwissenschaft 978-3-638-91734-6, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 15368291 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? - Josip Pejic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Josip Pejic:

Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? - neues Buch

2007, ISBN: 9783638917346

ID: 116426745

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südasien, Note: 2,0, Universität Hamburg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Internationale Erdölpolitik, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage nach den Auswirkungen des wachsenden chinesischen Erdölbedarfs auf die bilateralen Beziehungen in Asien und die regionale Energieversorgung. Dabei soll unter anderem geklärt werden, ob Chinas Suche nach Erdöl unweigerlich zur Zunahme von Spannungen in der internationalen Politik - und insbesondere in den Beziehungen zu seinen regionalen Nachbarn Indien und Japan - führt und inwieweit seine globale Energiediplomatie Raum für friedliche internationale Zusammenarbeit lässt. Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Vergleichende Politikwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 15368291 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? - Josip Pejic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Josip Pejic:
Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? - neues Buch

2007

ISBN: 9783638917346

ID: 56344f6593c4aa3700a3b27d3336a14f

Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südasien, Note: 2,0, Universität Hamburg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Internationale Erdölpolitik, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage nach den Auswirkungen des wachsenden chinesischen Erdölbedarfs auf die bilateralen Beziehungen in Asien und die regionale Energieversorgung. Dabei soll unter anderem geklärt werden, ob Chinas Suche nach Erdöl unweigerlich zur Zunahme von Spannungen in der internationalen Politik - und insbesondere in den Beziehungen zu seinen regionalen Nachbarn Indien und Japan - führt und inwieweit seine globale Energiediplomatie Raum für friedliche internationale Zusammenarbeit lässt. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Vergleichende Politikwissenschaft 978-3-638-91734-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 15368291 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? - Josip Pejic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Josip Pejic:
Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? - neues Buch

2007, ISBN: 9783638917346

ID: 116426745

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südasien, Note: 2,0, Universität Hamburg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Internationale Erdölpolitik, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage nach den Auswirkungen des wachsenden chinesischen Erdölbedarfs auf die bilateralen Beziehungen in Asien und die regionale Energieversorgung. Dabei soll unter anderem geklärt werden, ob Chinas Suche nach Erdöl unweigerlich zur Zunahme von Spannungen in der internationalen Politik - und insbesondere in den Beziehungen zu seinen regionalen Nachbarn Indien und Japan - führt und inwieweit seine globale Energiediplomatie Raum für friedliche internationale Zusammenarbeit lässt. Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Vergleichende Politikwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 15368291 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
F Hrt Chinas Wachsender Erd Lbedarf Zu Energiepolitischen Konflikten In Asien? - Josip Pejic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Josip Pejic:
F Hrt Chinas Wachsender Erd Lbedarf Zu Energiepolitischen Konflikten In Asien? - neues Buch

ISBN: 9783638917346

Josip Pejic, Paperback, German-language edition, Pub by GRIN Verlag Books Political Science & Government~~General F-hrt-Chinas-wachsender-Erd-lbedarf-zu-energiepolitischen-Konflikten-in-Asien~~Josip-Pejic GRIN Verlag

Neues Buch [USA] Barnesandnoble.com
Free Shipping on eligible orders over $25 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien?
Autor:

Pejic, Josip

Titel:

Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien?

ISBN-Nummer:

3638917347

Detailangaben zum Buch - Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien?


EAN (ISBN-13): 9783638917346
ISBN (ISBN-10): 3638917347
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,100 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.03.2008 04:20:09
Buch zuletzt gefunden am 13.04.2016 12:53:16
ISBN/EAN: 3638917347

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-91734-7, 978-3-638-91734-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher