. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10.99 EUR, größter Preis: 21.92 EUR, Mittelwert: 14.78 EUR
Niccolo Machiavellis Uomo Virtuoso, Virtu Und Fortuna - Handlungsmaximen Fur Die Stabilitat Des Gemeinwesens - Daniel Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Fischer:

Niccolo Machiavellis Uomo Virtuoso, Virtu Und Fortuna - Handlungsmaximen Fur Die Stabilitat Des Gemeinwesens - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783638917087

Gebundene Ausgabe, ID: 562988632

Goldmann Wilhelm Gmbh, 2000. Taschenbuch. "Roman des Monats Mai 2000" Eine Leidenschaft verbindet Carla und Robert von Kindesbeinen an - die Liebe zu Theater und Film. Durch die bewegten zwanziger Jahre, durch Naziterror und Exil bleibt ihre intensive Bindung zueinander bestehen, auch wenn sie getrennte Wege gehen. Die Kriegsjahre werden für die beiden zur schwersten Zeit ihres Lebens, doch die wichtigste Prüfung steht ihnen noch bevor: Wird ihnen nach dem Krieg in einer zerstörten Welt ein Neuanfang gelingen? Kurzbeschreibung Bereits im Alter von acht Jahren hat Carla Fehr, uneheliche Tochter eines neureichen Münchener Lederfabrikanten, ein Ziel: sie will zur Bühne. In dem gleichaltrigen Robert findet sie einen Gleichgesinnten. 1918 beginnt die Freundschaft zwischen den Kindern, die beide ein Leben lang verbinden wird. Sie übersteht den Widerstand der Familien, die bewegten zwanziger Jahre, Naziterror und Exil. Beide haben Beziehungen, Affären, ganz unterschiedliche Lebensläufe. Was sie eint, ist die Liebe zu Theater und Film."Roman des Monats Mai 2000" Eine Leidenschaft verbindet Carla und Robert von Kindesbeinen an - die Liebe zu Theater und Film. Durch die bewegten zwanziger Jahre, durch Naziterror und Exil bleibt ihre intensive Bindung zueinander bestehen, auch wenn sie getrennte Wege gehen. Die Kriegsjahre werden für die beiden zur schwersten Zeit ihres Lebens, doch die wichtigste Prüfung steht ihnen noch bevor: Wird ihnen nach dem Krieg in einer zerstörten Welt ein Neuanfang gelingen? Klappentext "Tanja Kinkels Stärke ist die Psychologie, ihre Figuren sind facettenreich und glaubwürdig." Facts "Die Autorin erweist sich als Meisterin des lebendigen Dialogs. Ihren anschaulichen Helden folgt man mit Anteilnahme und Spannung." Berliner Morgenpost "Tanja Kinkel ist der neue Star der Unterhaltungsliteratur." Rezension: "Unter dem Zwillingsstern" ist die Geschichte einer Freundschaft von zwei Seelenverwandten in einer turbulenten Epoche. Carla und Robert, gleichermaßen hochbegabt und frühreif, sind seit ihrer Kindheit eng befreundet und teilen den Enthusiasmus für Film und Theater. Die Schilderung ihrer Karrieren im Deutschland der Weimarer Republik, der NS-Zeit und in der amerikanischen Emigration, ist sowohl eine unterhaltsame Film- und Theatergeschichte wie auch ein Porträt dieser Epoche insgesamt. Die beiden Protagonisten sind interessante, ungewöhnliche Charaktere. Historisch interessierten Lesern wird auffallen, dass sie deutlich nach dem Vorbild von Elisabeth I von England und Orson Welles modelliert sind. Diese ungewöhnliche Prämisse funktioniert erstaunlich gut; man merkt, dass es Tanja Kinkel Spaß gemacht hat, auf diese Weise zwei ihrer Lieblingsgestalten in Beziehung zu bringen. Darüber hinaus ist dieses Experiment besonders für die Orson-Welles-Figur Robert eine reizvolle Spekulation darüber, wie er sich entwickelt hätte, wenn er im Deutschland der Weimarer Republik und der NS-Zeit gelebt hätte. Auch die Nebenfiguren sind in ihrer Psychologie überzeugende Charaktere, und es gibt auch einige "Gastauftritte" historischer Persönlichkeiten. Noch mehr als bei den anderen Büchern der Autorin besticht die Intensität der Recherche. Die Fülle der Information, die man beim Lesen "nebenbei" erhält, ist wirklich erstaunlich. Insgesamt ist "Unter dem Zwillingsstern" ein sehr lesenswerter Roman, bei dem man gut unterhalten wird und gleichzeitig einen sachkundigen Einblick in die Film- und Theaterwelt der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erhält. ausgemustertes Büchereibuch, foliert, in gutem Zustand!, Goldmann Wilhelm Gmbh, 2000, Bertelsmann, 1975?. Pappe. ausgemustertes Büchereibuch, foliert, in gutem Zustand! Die Ausbreitung der revolutionären Ideen Frankreichs, der Siegeszug Napoleons durch ganz Europa und die deutsche Freiheitsbewegung, der rheinische Westen und der preußische Norden bilden den Hintergrund eines Romans, in dem die Frau keine passive und duldende, sondern eine aktive und selbständige Rolle spielt. Einer der bedeutendsten Kritiker der Weimarer Republik, Julius Bab, schrieb beim Erscheinen des großen Werkes: "Ein zeitloses Buch, das von den ewigen Dingen spricht, von denen, die in Geburt und Tod den Kreislauf des Lebens umfassen. Das ewige Schicksal der Mütter wird hier in eine sinnbildliche Höhe gehoben". Das Wunschkind Christoph war in der Nacht gezeugt worden, nach der sein Vater, der preußische Offizier Hans Adam von Echter in den Tod ritt. 21 Jahre später überbringt ein Kamerad der Mutter die Nachricht von Christophs Tod auf dem Schlachtfeld von Lützen: Aber der Tag wird kommen -, da die Tränen der Frauen stark genug sein werden, um gleich einer Flut das Feuer des Krieges für ewig zu löschen. Neben den 'Buddenbrooks' liegt hier einer der größten Familien- und Generationsromane der deutschen Literatur vor. Es ist ein zeitloses Buch um ein Frauenleben aus den Freiheitskriegen, eine erschütternde Darstellung des Mutter-Sohn-Verhältnisses, ein Werk, das den Kreislauf des Lebens zwischen Geburt und Tod in gefühlstiefer und menschliche gültiger Form umschließt. Das Geschehen spannt sich über die Jahre 1792 bis 1813 und umfaßt die Welt des besetzten Rheinlandes, das Milieu märkischer Gutshöfe und die Atmosphäre Berlins zur Zeit Napoleons." Autorin: Ina Seidel (* 15. September 1885 in Halle; † 2. Oktober 1974 in Ebenhausen bei München) war eine deutsche Lyrikerin und Romanautorin. Leben: Ein halbes Jahr nach Ina Seidels Geburt zogen die Eltern mit ihr nach Braunschweig, wo sie ihre Kindheit verbrachte. Ihr Vater leitete als Arzt das Herzogliche Krankenhaus. Aufgrund von Kollegenintrigen beging er 1895 Selbstmord. Die Mutter übersiedelte danach mit den Kindern nach Marburg und später nach München. Seidel heiratete 1907 ihren Cousin, den Schriftsteller Heinrich Wolfgang Seidel (1876–1945). 1919 wurde ihr Sohn Georg Seidel geboren, der unter den Pseudonymen Christian Ferber und Simon Glas als Reporter, Kritiker und Essayist tätig war. 1930 veröffentlichte Seidel ihr Hauptwerk, den Roman Das Wunschkind, an dem sie seit 1914 gearbeitet hatte. Zusammen mit Gottfried Benn wurde sie, als zweite Frau nach Ricarda Huch, am 29. Januar 1932 in die Preußische Akademie der Künste (Berlin) berufen. Für die Annahme dieser Wahl – noch zu Zeiten der Weimarer Republik – erntete sie Kritik des rechtsgerichteten Autors Börries von Münchhausen, dem sie ansonsten jedoch persönlich und politisch nahestand. Verhältnis zum Nationalsozialismus: Seidel identifizierte sich bald wie Börries von Münchhausen mit der Ideologie des Nationalsozialismus. Im Oktober 1933 gehörte sie zu jenen 88 Schriftstellern, die das Gelöbnis treuester Gefolgschaft für Adolf Hitler unterschrieben. Am Führerkult um Adolf Hitler beteiligte sie sich mit ihrem Gedicht Lichtdom, das in den Zeilen gipfelt: „Hier stehn wir alle einig um den Einen, und dieser Eine ist des Volkes Herz“. Zu Hitlers 50. Geburtstag am 20. April 1939 schrieb sie: „Wir Mit-Geborenen der Generation, die im letzten Drittel des vergangenen Jahrhunderts aus deutschem Blute gezeugt war, waren längst Eltern der gegenwärtigen Jugend Deutschlands geworden, ehe wir ahnen durften, daß unter uns Tausenden der eine war, über dessen Haupte die kosmischen Ströme deutschen Schicksals sich sammelten, um sich geheimnisvoll zu stauen und den Kreislauf in unaufhaltsam mächtiger Ordnung neu zu beginnen.“ 1944, in der Endphase des Zweiten Weltkriegs, wurde Seidel von Hitler persönlich auf der Gottbegnadetenliste (Sonderliste) unter den sechs wichtigsten zeitgenössischen deutschen Schriftstellern genannt. Werner Bergengruen (1892–1964) nannte Seidel wegen ihrer häufigen Hitlerhuldigungen in seinen Aufzeichnungen in Anspielung auf ihren Bestseller das „Glückwunschkind“. In der Nachkriegszeit publizierte Seidel weiter und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. In der Sowjetischen Besatzungszone wurde das von Seidel mit Hans Grosser veröffentlichte Dienende Herzen (1943) auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt., Bertelsmann, 1975?, Beck, C H, 2001. Hardcover/gebunden. neuwertig! Menschenaffen scheinen Biologinnen ganz besonders zu faszinieren. Wie ihre berühmten Vorbilder Dian Fossey, Jane Goodall und Biruté Galdikas hat sich auch die belgische Biologin Ellen van Krunkelsven ganz der Erforschung und dem Schutz einer bestimmten Art, den Bonobos, verschrieben. Allerdings leben diese Tiere - deren ungewöhnliche Intelligenz, das extrem freizügige Sexualverhalten und die Dominanz der Weibchen sie zu einem der beliebtesten Objekte der Primatenforschung gemacht haben - in einer der unzugänglichsten Regionen Afrikas. Was den Aufenthalt bei ihnen jedoch besonders gefährlich macht, sind die umherstreifenden Wilderer, die die Bestände der Bonobos stark dezimieren und auch vor Mord nicht zurückschrecken, wenn sie sich in ihrem Tun gestört fühlen. Als sich der Autor in die in Anarchie versunkene Republik Kongo (Zaire) aufmacht, um die Bonoboforscherin van Krunkelsven zu besuchen, ist ihm klar, dass dies alles andere als ein Spaziergang wird. Was er allerdings nicht erwartet, ist die Begegnung mit einer ebenso anmutigen wie energischen jungen Frau, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Ist der Regenwald Zentralafrikas einer romantischen Liebesbeziehung ohnehin nicht gerade förderlich, so erweist sich zudem die Organisation und Durchführung der Expeditionen als überaus mühselig. Ständig treten neue Schwierigkeiten auf, z. B. mit der einheimischen Bevölkerung oder mit den vielen unangenehmen tierischen Bewohnern des Dschungels. Doch unverdrossen treibt die Biologin die Expedition voran, während der verliebte Autor mit Humor und leichter Ironie die Entbehrungen und Ängste, aber auch Überraschungen und kleinen Siege dieses Lebens festhält. Kein Triumphzug der Wissenschaft, sondern das aufmerksame und spannende Portrait eines geschundenen Landes und aufopferungsvollen Lebens für unsere nächsten Verwandten., Beck, C H, 2001, Berlin: Union Verlag G-0810. "Herausgegeben von der Parteileitung der CDU". "Die Zusammenstellung der Texte besorgte Wilhelm Bondzio". // Klappentext: Der Tod Otto Nuschkes hat in ergreifender Weise gezeigt, welcher Beliebtheit sich dieser aufrechte christliche Staatsmann in allen Kreisen der Bevölkerung unserer Republik und weit über die Grenzen unseres Landes hinaus erfreute. Der Hauptvorstand der Christlich-Demokratischen Union hat das Gelöbnis abgelegt, Otto Nuschkes Werk fortzusetzen und in seinem Geiste zu vollenden. In dem vorliegenden Bande werden die wichtigsten Reden und Aufsätze zusammengefaßt, die Otto Nuschke während der letzten Jahre, von der Volkswahl 1950 bis zu seinem Hinscheiden Ende 1957, gehalten hat. In diesen Reden und Aufsätzen zeigt sich Otto Nuschke als ein Vorkämpfer der Politik des Friedens, als ein unermüdlicher Mahner an die Wiederherstellung der Einheit unseres Vaterlandes, als ein treuer Freund der Sowjetunion und als ein christlicher Politiker, der aus Überzeugung sich für den Aufbau des Sozialismus einsetzt. Der Leser bewundert immer wieder die klare Erfassung der politischen Lage, die treffsichere Art der Formulierung und die menschlich höchst sympathische Art in der Otto Nuschke seine Hörer und Leser anzusprechen und für die Sache der Demokratie und des Friedens zu begeistern wußte. // 338 Seiten. Lizenz-Nr. 18/395/02/58. Ca. 1958 erschienen, da im Vorwort auf den kürzlichen Tod Nuschke bezug genommen wird und er Ende 1957 gestorben ist (s. auch Lizenznummer). Sprache/Language: deutsch/german. Buch an den Ecken bestoßen, an den Kanten Abrieb, Papier altersbedingt vergilbt; Schutzumschlag mit Randläsuren, kleinen Einrissen und kleinen Fehlstellen, an den Ecken stark bestoßen, an den Kanten Abrieb. Ca. 21x14 cm, 8° - Oktav. Das Buch wiegt zwischen 250g und 500g.. Hardcover. Guter Zustand/Schutzumschlag befriedigend., Union Verlag, Grin Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.3in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2, 3, Universitt Siegen, Veranstaltung: Markt oder Plan Wirtschaftspolitik im nationalsozialistischen Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich mchte mich in dieser Hausarbeit mit den Auswirkungen der wirtschaftspolitischen Manahmen der Regierungen Brning, von Papen und Schleicher auf die wirtschaftliche Situation Deutschlands zum Zeitpunkt der Machtergreifung, also des 30. 01. 1933 beschftigen. Dabei behandle ich zunchst oberflchlich die grten Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise auf die deutsche Wirtschaft, gefolgt wird dies von einer Betrachtung der jeweiligen Wirtschaftspolitiken der Reichskanzler. Abschlieend stelle ich dann den Bezug zum Januar 1933 her. Einer mglichen Frage warum eine solche Gliederung gewhlt wurde wre wie folgt zu beantworten: Der 30. 01. 1933 steht unter direktem Einfluss der Folgen der Weltwirtschaftskrise von 1929, diese wiederum erstreckte sich bis 1932. Ihr Verlauf sowie ihre Auswirkungen auf die deut-sche konomie wurden direkt von den Wirtschaftspolitiken der oben genannten Regierungen beeinflusst. Demzufolge ist ein konkreter und direkter Zusammenhang dieser auf die wirtschaftliche Situation Deutschlands zu Beginn des Jahres 1933 zu erkennen. Die Frage, die sich nun allerdings stellt ist die nach der Intensitt der Auswirkungen der einzelnen wirtschaftspolitischen Manahmen. Natrlich darf hier nicht ausschlielich die Rede von einer unilateralen Beeinflussung der Wirtschaftspolitik auf den Krisenverlauf sein, sondern es liegt eine Wechselwirkung vor, bei der auch die internationale Wirtschaftslage stark ausschlaggebend ist. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag Gmbh, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.6in. x 0.0in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 2, 0, Universitt Siegen, Veranstaltung: Medien und Gedchtnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sich erinnern - das ist eine Gedchtnisleistung, die tglich von Menschen in Anspruch genommen wird. Hinterfragt wird dieser Vorgang jedoch nicht. Er wird ganz selbstverstndlich vollzogen und geschieht meist unbewusst. Unsere Erinnerungen resultieren aus unseren eigenen individuellen Erfahrungen. Wir knnen aber auch andere Menschen daran teilhaben lassen, indem wir ihnen davon berichten. Diesen Punkt greifen Medien auf. Mit ihrem Aufkommen vernderten sie die Erinnerungskultur, denn sie brachten eine neue Mglichkeit hervor, an Vergangenes zu erinnern, Erinnerungen zu speichern und weiter zu vermitteln. Mit einer besonderen medialen Mglichkeit beschftige ich mich in der folgenden Hausarbeit: Erinnerungsvermittlung durch den Film. Es gibt viele Beispiele fr Filme, die diese Funktion bernehmen. Vergangene Ereignisse bieten oft gerade wegen ihrer Bekanntheit besonders viel Anreiz, sie filmisch zu verarbeiten und dar zu stellen. Die Zeit, in der die heutige Bundesrepublik Deutschland zweigeteilt war, war eine besondere Phase der deutschen Geschichte. Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war aus der sowjetischen Besatzungszone Berlins hervorgegangen. Dieses Gebiet grenzte sich als Ost-Berlin von dem amerikanischen, franzsischen und auch britischen Sektor, die zusammen West-Berlin ausmachten, ab. 1961 wurde hierfr die Berliner Mauer gebaut. Auch heute ist diese Zeit der Teilung noch jedem gelufig und die Erinnerungen sind noch stark vorhanden. Zumindest bei denen, die vor dem Mauerfall 1989 Brger der DDR waren. Fr Andere ist es oft kaum vorstellbar, in welchen einfachen Verhltnissen die Menschen hinter der Mauer gelebt haben. Die Phase der Teilung bietet gengend Stoff fr filmische Verarbeitungen. Unter anderem hat sich der Theaterregisseur Leander Haumann an die This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 52 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: bestanden, Technische Universitt Dresden (Institut fr Soziologie), Veranstaltung: Vorlesung: Geschichte der Soziologie, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Niccol Machiavelli ist zum Klassiker der Politischen Theorie und Philosophie aufgestiegen. Die Schriften des Florentiners haben an Aktualitt nichts eingebt. Handlungsmaximen fr die Stabilitt des Gemeinwesens zu suchen, auch diese Fragen beschftigen uns heute nach wie vor. Der Schwerpunkt dieser Arbeit wird auf dem zentralen Begriff der virt liegen. Die virt ist unweigerlich mit der von Machiavelli dargestellten fortuna verbunden, jedoch werde ich zum besseren Verstndnis andere wichtige Begriffe Machiavellis aufgreifen und exkursartig erklren mssen. , Abstract: Niccol Machiavelli ist zum Klassiker der Politischen Theorie und Philosophie aufgestiegen. Die Schriften des Florentiners haben an Aktualitt nichts eingebt. Handlungsmaximen fr die Stabilitt des Gemeinwesens zu suchen, auch diese Fragen beschftigen uns heute nach wie vor. Der Schwerpunkt dieser Arbeit wird auf dem zentralen Begriff der virt liegen. Die virt ist unweigerlich mit der von Machiavelli dargestellten fortuna verbunden, jedoch werde ich zum besseren Verstndnis andere wichtige Begriffe Machiavellis aufgreifen und exkursartig erklren mssen. Machiavelli erhoffte eine starke Republik, die auch in Notzeiten aufgrund des Wirkens eines uomo virtuoso stabil und standhaft bestehen konnte. Die Forschung, die aus seinen Schriften den Machiavellismus aus der Taufe hob, ist ebenso kurzsichtig, wie Versuche verschiedener Diktatoren, in Machiavelli eine Rechtfertigung zu finden. Diesem Irrglauben gilt es zu begegnen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Antiquariat UPP, Antiquariat UPP, Antiquariat UPP, Die Bcherwrmer (G. Schwarz), BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.73
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens - Daniel Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Daniel Fischer:

Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens - neues Buch

2001, ISBN: 9783638917087

ID: 116426614

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: bestanden, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Vorlesung: Geschichte der Soziologie, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Niccolò Machiavelli ist zum Klassiker der Politischen Theorie und Philosophie aufgestiegen. Die Schriften des Florentiners haben an Aktualität nichts eingebüßt. Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens zu suchen, auch diese Fragen beschäftigen uns heute nach wie vor. Der Schwerpunkt dieser Arbeit wird auf dem zentralen Begriff der virtù liegen. Die virtù ist unweigerlich mit der von Machiavelli dargestellten fortuna verbunden, jedoch werde ich zum besseren Verständnis andere wichtige Begriffe Machiavellis aufgreifen und exkursartig erklären müssen. , Abstract: Niccolò Machiavelli ist zum Klassiker der Politischen Theorie und Philosophie aufgestiegen. Die Schriften des Florentiners haben an Aktualität nichts eingebüßt. Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens zu suchen, auch diese Fragen beschäftigen uns heute nach wie vor. Der Schwerpunkt dieser Arbeit wird auf dem zentralen Begriff der virtù liegen. Die virtù ist unweigerlich mit der von Machiavelli dargestellten fortuna verbunden, jedoch werde ich zum besseren Verständnis andere wichtige Begriffe Machiavellis aufgreifen und exkursartig erklären müssen. Machiavelli erhoffte eine starke Republik, die auch in Notzeiten aufgrund des Wirkens eines uomo virtuoso stabil und standhaft bestehen konnte. Die Forschung, die aus seinen Schriften den ´´Machiavellismus´´ aus der Taufe hob, ist ebenso kurzsichtig, wie Versuche verschiedener Diktatoren, in Machiavelli eine Rechtfertigung zu finden. Diesem Irrglauben gilt es zu begegnen. Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft>Theorie & Philosophie, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 15375319 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens - Daniel Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Fischer:
Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens - Taschenbuch

2008

ISBN: 3638917088

ID: 9852873748

[EAN: 9783638917087], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Mrz 2008], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: bestanden, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Vorlesung: Geschichte der Soziologie, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Niccolò Machiavelli ist zum Klassiker der Politischen Theorie und Philosophie aufgestiegen. Die Schriften des Florentiners haben an Aktualität nichts eingebüßt. Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens zu suchen, auch diese Fragen beschäftigen uns heute nach wie vor. Der Schwerpunkt dieser Arbeit wird auf dem zentralen Begriff der virtù liegen. Die virtù ist unweigerlich mit der von Machiavelli dargestellten fortuna verbunden, jedoch werde ich zum besseren Verständnis andere wichtige Begriffe Machiavellis aufgreifen und exkursartig erklären müssen. , Abstract: Niccolò Machiavelli ist zum Klassiker der Politischen Theorie und Philosophie aufgestiegen. Die Schriften des Florentiners haben an Aktualität nichts eingebüßt. Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens zu suchen, auch diese Fragen beschäftigen uns heute nach wie vor. Der Schwerpunkt dieser Arbeit wird auf dem zentralen Begriff der virtù liegen. Die virtù ist unweigerlich mit der von Machiavelli dargestellten fortuna verbunden, jedoch werde ich zum besseren Verständnis andere wichtige Begriffe Machiavellis aufgreifen und exkursartig erklären müssen. Machiavelli erhoffte eine starke Republik, die auch in Notzeiten aufgrund des Wirkens eines uomo virtuoso stabil und standhaft bestehen konnte. Die Forschung, die aus seinen Schriften den 'Machiavellismus' aus der Taufe hob, ist ebenso kurzsichtig, wie Versuche verschiedener Diktatoren, in Machiavelli eine Rechtfertigung zu finden. Diesem Irrglauben gilt es zu begegnen. 28 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens - Daniel Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Fischer:
Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens - Taschenbuch

2008, ISBN: 3638917088

ID: 9852873748

[EAN: 9783638917087], Neubuch, [PU: Grin Verlag Mrz 2008], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, einseitig bedruckt, Note: bestanden, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Vorlesung: Geschichte der Soziologie, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Niccolò Machiavelli ist zum Klassiker der Politischen Theorie und Philosophie aufgestiegen. Die Schriften des Florentiners haben an Aktualität nichts eingebüßt. Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens zu suchen, auch diese Fragen beschäftigen uns heute nach wie vor. Der Schwerpunkt dieser Arbeit wird auf dem zentralen Begriff der virtù liegen. Die virtù ist unweigerlich mit der von Machiavelli dargestellten fortuna verbunden, jedoch werde ich zum besseren Verständnis andere wichtige Begriffe Machiavellis aufgreifen und exkursartig erklären müssen. Machiavelli erhoffte eine starke Republik, die auch in Notzeiten aufgrund des Wirkens eines uomo virtuoso stabil und standhaft bestehen konnte. Die Forschung, die aus seinen Schriften den 'Machiavellismus' aus der Taufe hob, ist ebenso kurzsichtig, wie Versuche verschiedener Diktatoren, in Machiavelli eine Rechtfertigung zu finden. Diesem Irrglauben gilt es zu begegnen. 52 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens - Fischer, Daniel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fischer, Daniel:
Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783638917087

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: bestanden, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Vorlesung: Geschichte der Soziologie, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Niccolò Machiavelli ist zum Klassiker der Politischen Theorie und Philosophie aufgestiegen. Die Schriften des Florentiners haben an Aktualität nichts eingebüßt. Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens zu suchen, auch diese Fragen beschäftigen uns heute nach wie vor. Der Schwerpunkt dieser Arbeit wird auf dem zentralen Begriff der virtù liegen. Die virtù ist unweigerlich mit der von Machiavelli dargestellten fortuna verbunden, jedoch werde ich zum besseren Verständnis andere wichtige Begriffe Machiavellis aufgreifen und exkursartig erklären müssen. Machiavelli erhoffte eine starke Republik, die auch in Notzeiten aufgrund des Wirkens eines uomo virtuoso stabil und standhaft bestehen konnte. Die Forschung, die aus seinen Schriften den "Machiavellismus" aus der Taufe hob, ist ebenso kurzsichtig, wie Versuche verschiedener Diktatoren, in Machiavelli eine Rechtfertigung zu finden. Diesem Irrglauben gilt es zu begegnen. 2008. 28 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens
Autor:

Fischer, Daniel

Titel:

Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens

ISBN-Nummer:

3638917088

Detailangaben zum Buch - Niccolò Machiavellis uomo virtuoso, virtù und fortuna - Handlungsmaximen für die Stabilität des Gemeinwesens


EAN (ISBN-13): 9783638917087
ISBN (ISBN-10): 3638917088
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
52 Seiten
Gewicht: 0,088 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.03.2008 10:07:04
Buch zuletzt gefunden am 05.08.2016 09:50:27
ISBN/EAN: 3638917088

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-91708-8, 978-3-638-91708-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher