. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.99 EUR, größter Preis: 23.27 EUR, Mittelwert: 15.57 EUR
Entwicklung Der Internationalen Strafgerichtsbarkeit - Ines Flesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ines Flesch:

Entwicklung Der Internationalen Strafgerichtsbarkeit - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783638882767

ID: 586522586

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Jura - Europarecht, Vlkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 13, Friedrich-Alexander-Universitt Erlangen-Nrnberg, 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit. Von Nrnberg nach Den Haag Ausfhrliche Darstellung der Arbeit des IStGH , Abstract: Am 18. Juli 1998 endete die Konferenz der Vereinten Nationen in Rom, bei der die Grndung eines stndig eingerichteten internationalen Strafgerichtshofes beschlossen wurde. Die Forderung nach einem solchen Gerichtshof geht auf das vorige Jahrhundert zurck. Bereits 1872 hatte der Schweizer Gustave Moynier unter dem Eindruck der im deutsch-franzsischen Krieg von 187071 begangenen Grausamkeiten den ersten frmlichen Vorschlag zur Errichtung eines solchen internationalen Strafgerichtshofes unterbreitet. Im Zeitalter der Nationalstaaten und des ausgeprgten Souvernittsdenkens hatte dieser Vorschlag jedoch lange Zeit keine Chance. Dieses Werk soll einen Einblick in die Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - von den ad-hoc Gerichtshfen zu dem fest eingerichteten Gerichtshof in Den Haag - geben. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.84
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - Ines Flesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ines Flesch:

Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - neues Buch

2008, ISBN: 9783638882767

ID: 690891392

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 13, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 18. Juli 1998 endete die Konferenz der Vereinten Nationen in Rom, bei der die Gründung eines ständig eingerichteten internationalen Strafgerichtshofes beschlossen wurde. Die Forderung nach einem solchen Gerichtshof geht auf das vorige Jahrhundert zurück. Bereits 1872 hatte der Schweizer Gustave Moynier unter dem Eindruck der im deutsch-französischen Krieg von 1870/71 begangenen Grausamkeiten den ersten förmlichen Vorschlag zur Errichtung eines solchen internationalen Strafgerichtshofes unterbreitet. Im Zeitalter der Nationalstaaten und des ausgeprägten Souveränitätsdenkens hatte dieser Vorschlag jedoch lange Zeit keine Chance. Dieses Werk soll einen Einblick in die Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - von den ad-hoc Gerichtshöfen zu dem fest eingerichteten Gerichtshof in Den Haag - geben. Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit Bücher > Fachbücher > Recht > Öffentliches Recht > Völker- & Europarecht Taschenbuch 03.01.2008, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 15233391 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - Ines Flesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ines Flesch:
Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - neues Buch

2005

ISBN: 9783638882767

ID: e936991161c49d1863400db05ce0b20a

Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 13, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 18. Juli 1998 endete die Konferenz der Vereinten Nationen in Rom, bei der die Gründung eines ständig eingerichteten internationalen Strafgerichtshofes beschlossen wurde. Die Forderung nach einem solchen Gerichtshof geht auf das vorige Jahrhundert zurück. Bereits 1872 hatte der Schweizer Gustave Moynier unter dem Eindruck der im deutsch-französischen Krieg von 1870/71 begangenen Grausamkeiten den ersten förmlichen Vorschlag zur Errichtung eines solchen internationalen Strafgerichtshofes unterbreitet. Im Zeitalter der Nationalstaaten und des ausgeprägten Souveränitätsdenkens hatte dieser Vorschlag jedoch lange Zeit keine Chance. Dieses Werk soll einen Einblick in die Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - von den ad-hoc Gerichtshöfen zu dem fest eingerichteten Gerichtshof in Den Haag - geben. Bücher / Fachbücher / Recht / Öffentliches Recht / Völker- & Europarecht 978-3-638-88276-7, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 15233391 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - Ines Flesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ines Flesch:
Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - neues Buch

2005, ISBN: 9783638882767

ID: 116408716

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 13, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 18. Juli 1998 endete die Konferenz der Vereinten Nationen in Rom, bei der die Gründung eines ständig eingerichteten internationalen Strafgerichtshofes beschlossen wurde. Die Forderung nach einem solchen Gerichtshof geht auf das vorige Jahrhundert zurück. Bereits 1872 hatte der Schweizer Gustave Moynier unter dem Eindruck der im deutsch-französischen Krieg von 1870/71 begangenen Grausamkeiten den ersten förmlichen Vorschlag zur Errichtung eines solchen internationalen Strafgerichtshofes unterbreitet. Im Zeitalter der Nationalstaaten und des ausgeprägten Souveränitätsdenkens hatte dieser Vorschlag jedoch lange Zeit keine Chance. Dieses Werk soll einen Einblick in die Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - von den ad-hoc Gerichtshöfen zu dem fest eingerichteten Gerichtshof in Den Haag - geben. Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht>Völker- & Europarecht, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 15233391 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - Flesch, Ines
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Flesch, Ines:
Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783638882767

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 13, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 18. Juli 1998 endete die Konferenz der Vereinten Nationen in Rom, bei der die Gründung eines ständig eingerichteten internationalen Strafgerichtshofes beschlossen wurde. Die Forderung nach einem solchen Gerichtshof geht auf das vorige Jahrhundert zurück. Bereits 1872 hatte der Schweizer Gustave Moynier unter dem Eindruck der im deutsch-französischen Krieg von 1870/71 begangenen Grausamkeiten den ersten förmlichen Vorschlag zur Errichtung eines solchen internationalen Strafgerichtshofes unterbreitet. Im Zeitalter der Nationalstaaten und des ausgeprägten Souveränitätsdenkens hatte dieser Vorschlag jedoch lange Zeit keine Chance. Dieses Werk soll einen Einblick in die Entwicklung der internationalen Strafgerichtsbarkeit - von den ad-hoc Gerichtshöfen zu dem fest eingerichteten Gerichtshof in Den Haag - geben. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.