. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.99 EUR, größter Preis: 33.08 EUR, Mittelwert: 24.37 EUR
Kulturwissenschaft in Der Folge Der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft VOR Dem Hintergrund Postmoderner Wissenschaft - Uwe Krzewina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Krzewina:

Kulturwissenschaft in Der Folge Der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft VOR Dem Hintergrund Postmoderner Wissenschaft - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783638771122

ID: 586031153

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1, 7, Humboldt-Universitt zu Berlin (Institut fr Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Kommunalpolitik und -verwaltung im internationalen Vergleich, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Fr Joshua und Kilian Die Thematik Gemeindegebietsreform in Brandenburg stellt sowohl aus politikwissenschaftlicher, als auch aus aktueller Sicht ein sehr interessantes Thema da. Geht es doch im Kern um die Strkung der kommunalen Selbstverwaltung. Andererseits bieten gerade die aktuellen Ereignisse in Brandenburg eine gute Ausgangsposition, sich mit diesem Thema intensiver auseinanderzusetzen. Interessant ist dabei sowohl die Landesebene, als auch die Gemeindeebene, da in letzterer schlielich die Umsetzung der Reform erfolgt. Aus diesem Grunde habe ich meine Arbeit in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil soll die Entwicklung auf Landesebene von 1990 bis zur Gegenwart betrachtet werden. Dabei geht es zum einen um den Prozessverlauf selbst, zum anderen sollen die handelnden Akteure und ihre unterschiedlichen Positionen betrachtet werden, um daran Konfliktlinien, die whrend des Prozesses auftraten, darzustellen. Im Ergebnis soll der Kern, der durch die jetzige Landesregierung auf den Weg gebrachten Reform, diskutiert werden und die knftige Gemeindestruktur des Landes vorgestellt werden. Grundlage der Arbeit waren neben Dokumenten und Materialien aus dem Ministerium des Innern des Landes Brandenburg, Recherchen bei den Landtagsfraktionen, eine intensive Auswertung der Tagespresse sowie Gesprche mit Landtagsabgeordneten und Mitarbeitern des Ministeriums des Innern. Im zweiten Teil der Arbeit soll an einem Fallbeispiel untersucht werden, wie sich der Prozess einer Gemeindeneugliederung in der Praxis vollzieht. Interessante Themen waren neben dem Verlauf des Prozesses dabei auch Widerstnde sowie Vor- und Nachteile der Neug This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 68 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Note: sehr gut, Freie Universitt Berlin (Institut fr Deutsche und Niederlndische Philologie), Veranstaltung: HS Literaturtheorien in der Praxis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit zeigt zunchst auf, wie die Kulturwissenschaft im wissenschaftshistorischen Kontext entstand. Einerseits als kritische Reaktion auf den deutschen Idealismus, andererseits aufgrund des postmodernen Paradigmenwechsels zu Legitimitt gekommen, wird schlielich eine postmoderne Kulturwissenschaft dikutiert. , Abstract: Ziel des ersten Teils meiner Hausarbeit soll es sein, anhand einer Diskussion des inhaltlichen als auch des begrifflichen Aspekts der Kulturwissenschaft einerseits das historische Entstehen einer solchen Disziplin als Resultat zivilisatorischer Entwicklung darzustellen; andererseits soll aber auch das Dilemma aufgezeigt werden, in dem sich die Kulturwissenschaft befindet, und zwar hinsichtlich der Frage nach der Autonomie des Systems Kulturwissenschaft. Resultat dieses ersten Teils wird es sein, einen Begriff von Kulturwissenschaft darzustellen, der fr die Literaturwissenschaft produktiv von Nutzen sein kann. In einem zweiten Teil werde ich dann darstellen, welche Auswirkungen die Kulturwissenschaft auf die Literaturwissenschaft hat. Vor allem im Hinblick auf die Ausrichtung des Seminars, innerhalb dessen die vorliegende Arbeit entstanden ist, wird es insbesondere um die Frage gehen, ob Kulturwissenschaft auch als Literaturtheorie zu gebrauchen ist, also eine spezifische Lesart bereitstellt. Zu einer praktischen Anwendung einer kulturwissenschaftlichen Lesart wird es in meiner Arbeit nicht kommen. Und zwar aus dem Grunde, da meine These hinsichtlich der Kulturwissenschaft als mgliche Lesart dahingehend lautet, dass es eine spezifisch kulturwissenschaftliche Lesart nicht gibt. Jedoch werden vorhandene Lesarten von ihr beeinflusst und ergnzend verndert. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.60
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturwissenschaft in Der Folge Der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft VOR Dem Hintergrund Postmoderner Wissenschaft - Uwe Krzewina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Uwe Krzewina:

Kulturwissenschaft in Der Folge Der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft VOR Dem Hintergrund Postmoderner Wissenschaft - neues Buch

2013, ISBN: 9783638771122

ID: 9783638771122

Kulturwissenschaft in Der Folge Der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft VOR Dem Hintergrund Postmoderner Wissenschaft: Paperback: Grin Verlag: 9783638771122: 05 Dec 2013: Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Note: sehr gut, Freie Universität Berlin (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie), Veranstaltung: HS Literaturtheorien in der Praxis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit zeigt zunächst auf, wie die K. Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Note: sehr gut, Freie Universität Berlin (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie), Veranstaltung: HS Literaturtheorien in der Praxis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit zeigt zunächst auf, wie die Kulturwissenschaft im wissenschaftshistorischen Kontext entstand. Einerseits als kritische Reaktion auf den deutschen Idealismus, andererseits aufgrund des postmodernen Paradigmenwechsels zu Legitimität gekommen, wird schlieBlich eine postmoderne Kulturwissenschaft dikutiert. , Abstract: Ziel des ersten Teils meiner Hausarbeit soll es sein, anhand einer Diskussion des inhaltlichen als auch des begrifflichen Aspekts der Kulturwissenschaft einerseits das historische Entstehen einer solchen Disziplin als Resultat zivilisatorischer Entwicklung darzustellen; andererseits soll aber auch das Dilemma aufgezeigt werden, in dem sich die Kulturwissenschaft befindet, und zwar hinsichtlich der Frage nach der Autonomie des Systems, Kulturwissenschaft'. Resultat dieses ersten Teils wird es sein, einen Begriff von Kulturwissenschaft darzustellen, der für die Literaturwissenschaft produktiv von Nutzen sein kann. In einem zweiten Teil werde ich dann darstellen, welche Auswirkungen die Kulturwissenschaft auf die Literaturwissenschaft hat. Vor allem im Hinblick auf die Ausrichtung des Seminars, innerhalb dessen die vorliegende Arbeit entstanden ist, wird es insbesondere um die Frage gehen, ob Kulturwissenschaft auch als Literaturtheorie zu gebrauchen ist, also eine spezifische Lesart bereitstellt. Zu einer praktischen Anwendung einer kulturwissenschaftlichen Lesart wird es in meiner Arbeit nicht kommen. Und zwar aus dem Grunde, da meine These hinsichtlich der Kulturwissenschaft als mögliche Lesart dahingehend lautet, dass es eine spezifisch kulturwissenschaftliche Lesart nicht gibt. Jedoch werden vorhandene Lesarten von ihr beeinflusst und ergänzend verändert. Ethnic Studies, , , , Kulturwissenschaft in Der Folge Der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft VOR Dem Hintergrund Postmoderner Wissenschaft, Uwe Krzewina, 9783638771122, Grin Verlag, , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783638771122 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturwissenschaft in Der Folge Der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft VOR Dem Hintergrund Postmoderner Wissenschaft - Uwe Krzewina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Krzewina:
Kulturwissenschaft in Der Folge Der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft VOR Dem Hintergrund Postmoderner Wissenschaft - Taschenbuch

2002

ISBN: 9783638771122

ID: 586025644

GRIN Verlag. Paperback. New. Paperback. 68 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Note: sehr gut, Freie Universitt Berlin (Institut fr Deutsche und Niederlndische Philologie), Veranstaltung: HS Literaturtheorien in der Praxis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit zeigt zunchst auf, wie die Kulturwissenschaft im wissenschaftshistorischen Kontext entstand. Einerseits als kritische Reaktion auf den deutschen Idealismus, andererseits aufgrund des postmodernen Paradigmenwechsels zu Legitimitt gekommen, wird schlielich eine postmoderne Kulturwissenschaft dikutiert. , Abstract: Ziel des ersten Teils meiner Hausarbeit soll es sein, anhand einer Diskussion des inhaltlichen als auch des begrifflichen Aspekts der Kulturwissenschaft einerseits das historische Entstehen einer solchen Disziplin als Resultat zivilisatorischer Entwicklung darzustellen; andererseits soll aber auch das Dilemma aufgezeigt werden, in dem sich die Kulturwissenschaft befindet, und zwar hinsichtlich der Frage nach der Autonomie des Systems Kulturwissenschaft. Resultat dieses ersten Teils wird es sein, einen Begriff von Kulturwissenschaft darzustellen, der fr die Literaturwissenschaft produktiv von Nutzen sein kann. In einem zweiten Teil werde ich dann darstellen, welche Auswirkungen die Kulturwissenschaft auf die Literaturwissenschaft hat. Vor allem im Hinblick auf die Ausrichtung des Seminars, innerhalb dessen die vorliegende Arbeit entstanden ist, wird es insbesondere um die Frage gehen, ob Kulturwissenschaft auch als Literaturtheorie zu gebrauchen ist, also eine spezifische Lesart bereitstellt. Zu einer praktischen Anwendung einer kulturwissenschaftlichen Lesart wird es in meiner Arbeit nicht kommen. Und zwar aus dem Grunde, da meine These hinsichtlich der Kulturwissenschaft als mgliche Lesart dahingehend lautet, dass es eine spezifisch kulturwissenschaftliche Lesart nicht gibt. Jedoch werden vorhandene Lesarten von ihr beeinflusst und ergnzend verndert. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., GRIN Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.15
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturwissenschaft in der Folge der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft vor dem Hintergrund postmoderner Wissenschaft - Uwe Krzewina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Krzewina:
Kulturwissenschaft in der Folge der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft vor dem Hintergrund postmoderner Wissenschaft - Taschenbuch

2007, ISBN: 3638771121

ID: 10407740305

[EAN: 9783638771122], Neubuch, [PU: Grin Verlag Sep 2007], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, einseitig bedruckt, Note: sehr gut, Freie Universität Berlin (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie), Veranstaltung: HS Literaturtheorien in der Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel des ersten Teils meiner Hausarbeit soll es sein, anhand einer Diskussion des inhaltlichen als auch des begrifflichen Aspekts der Kulturwissenschaft einerseits das historische Entstehen einer solchen Disziplin als Resultat zivilisatorischer Entwicklung darzustellen; andererseits soll aber auch das Dilemma aufgezeigt werden, in dem sich die Kulturwissenschaft befindet, und zwar hinsichtlich der Frage nach der Autonomie des Systems Kulturwissenschaft . Resultat dieses ersten Teils wird es sein, einen Begriff von Kulturwissenschaft darzustellen, der für die Literaturwissenschaft produktiv von Nutzen sein kann.In einem zweiten Teil werde ich dann darstellen, welche Auswirkungen die Kulturwissenschaft auf die Literaturwissenschaft hat. Vor allem im Hinblick auf die Ausrichtung des Seminars, innerhalb dessen die vorliegende Arbeit entstanden ist, wird es insbesondere um die Frage gehen, ob Kulturwissenschaft auch als Literaturtheorie zu gebrauchen ist, also eine spezifische Lesart bereitstellt.Zu einer praktischen Anwendung einer kulturwissenschaftlichen Lesart wird es in meiner Arbeit nicht kommen. Und zwar aus dem Grunde, da meine These hinsichtlich der Kulturwissenschaft als mögliche Lesart dahingehend lautet, dass es eine spezifisch kulturwissenschaftliche Lesart nicht gibt. Jedoch werden vorhandene Lesarten von ihr beeinflusst und ergänzend verändert. 68 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturwissenschaft in der Folge der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft vor dem Hintergrund postmoderner Wissenschaft - Uwe Krzewina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Krzewina:
Kulturwissenschaft in der Folge der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft vor dem Hintergrund postmoderner Wissenschaft - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783638771122

ID: 747096841

Other. Acceptable. Used, Average Condition. May Ship From Overseas, Free Upgrade to Priority Shipping, 15 to 21 Days Delivery Time.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Shopazam
Versandkosten: EUR 16.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kulturwissenschaft in der Folge der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft vor dem Hintergrund postmoderner Wissenschaft
Autor:

Krzewina, Uwe

Titel:

Kulturwissenschaft in der Folge der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft vor dem Hintergrund postmoderner Wissenschaft

ISBN-Nummer:

3638771121

Hauptseminararbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kulturwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: sehr gut, Freie Universität Berlin (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie), Veranstaltung: HS Literaturtheorien in der Praxis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit zeigt zunächst auf, wie die Kulturwissenschaft im wissenschaftshistorischen Kontext entstand. Einerseits als kritische Reaktion auf den deutschen Idealismus, andererseits aufgrund des postmodernen Paradigmenwechsels zu Legitimität gekommen, wird schließlich eine postmoderne Kulturwissenschaft dikutiert. 210 KB , Abstract: Ziel des ersten Teils meiner Hausarbeit soll es sein, anhand einer Diskussion des inhaltlichen als auch des begrifflichen Aspekts der Kulturwissenschaft einerseits das historische Entstehen einer solchen Disziplin als Resultat zivilisatorischer Entwicklung darzustellen; andererseits soll aber auch das Dilemma aufgezeigt werden, in dem sich die Kulturwissenschaft befindet, und zwar hinsichtlich der Frage nach der Autonomie des Systems ,Kulturwissenschaft'. Resultat dieses ersten Teils wird es sein, einen Begriff von Kulturwissenschaft darzustellen, der für die Literaturwissenschaft produktiv von Nutzen sein kann. In einem zweiten Teil werde ich dann darstellen, welche Auswirkungen die Kulturwissenschaft auf die Literaturwissenschaft hat. Vor allem im Hinblick auf die Ausrichtung des Seminars, innerhalb dessen die vorliegende Arbeit entstanden ist, wird es insbesondere um die Frage gehen, ob Kulturwissenschaft auch als Literaturtheorie zu gebrauchen ist, also eine spezifische Lesart bereitstellt. Zu einer praktischen Anwendung einer kulturwissenschaftlichen Lesart wird es in meiner Arbeit nicht kommen. Und zwar aus dem Grunde, da meine These hinsichtlich der Kulturwissenschaft als mögliche Lesart dahingehend lautet, dass es eine spezifisch kulturwissenschaftliche Lesart nicht gibt. Jedoch werden vorhandene Lesarten von ihr beeinflusst und ergänzend verändert.

Detailangaben zum Buch - Kulturwissenschaft in der Folge der Postmoderne. Die Kulturwissenschaft vor dem Hintergrund postmoderner Wissenschaft


EAN (ISBN-13): 9783638771122
ISBN (ISBN-10): 3638771121
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
68 Seiten
Gewicht: 0,111 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.10.2007 14:45:20
Buch zuletzt gefunden am 29.11.2016 16:21:20
ISBN/EAN: 3638771121

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-77112-1, 978-3-638-77112-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher