. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.99 EUR, größter Preis: 21.46 EUR, Mittelwert: 16.97 EUR
Interkulturelles Lernen Mit Hilfe Von Kinderliteratur - Matthias Altmannsberger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Altmannsberger:

Interkulturelles Lernen Mit Hilfe Von Kinderliteratur - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783638771054

ID: 585692140

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.9in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 1, 3, Technische Universitt Dortmund, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschftigt sich mit der Methode der Erlebnispdagogik in der Sozialen Arbeit, die auf Grund einiger Kritikpunkte wie z. B. Distanz zum Alltag, Abenteuer-betonung, etc. in der aktuellen Diskussion steht. Erlebnispdagogische Manahmen beanspru-chen nur einen geringen Anteil in der Sozialen Arbeit. In den Jugendmtern sind es z. B. nur 2, 5 aller Hilfen zur Erziehung (vgl. WILLY 1998, S. 95). Allerdings wird erlebnispdago-gischen Manahmen eine groe Bedeutung zugesprochen, weil sie Chancen erffnen, die in Zukunft ausgeschpft werden mssen. Ein Indiz hierfr ist unter anderem die Breite der Dis-kussion um die Methode der Erlebnispdagogik (vgl. GALUSKE 2003, S. 257). Im Mittel-punkt dieser Hausarbeit steht die Frage, ob Erlebnispdagogik die Methode der Zukunft oder nur blinder Aktionismus ist. Um diese Frage diskutieren zu knnen wird vorerst auf die Bedeutung der erlebnispdagogi-schen Methode auf Grund des gesellschaftlichen Wandels hingewiesen. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Entwicklung der modernen Gesellschaft zu einer Erlebnisgesellschaft und auf den Auswirkungen dieser Entwicklung. Daraufhin wird der Methodenbegriff in der Sozialen Arbeit erlutert, zu den Begriffen Kon-zept und Techniken abgegrenzt, und abschlieend wird eine Definition des Methodenbegriffs in der Sozialen Arbeit vorgestellt. Anschlieend wird auf die Methode der Erlebnispdagogik eingegangen. Es wird auf die Problematik bei einem Definitionsversuch hingewiesen, und verschiedene Definitionen der Erlebnispdagogik werden dargelegt und gegenbergestellt. Die folgende Diskussion, ob Erlebnispdagogik dem Anspruch einer Methode der Zukunft entsprechen kann, bildet den Schwerpunkt dieser Arbeit. Es werden Chancen und Kritikpunk-te der Erlebnispdagogik vorgestellt und gegenei This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 6.0in. x 5.9in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Vlker, Note: 1, 3, Universitt Koblenz-Landau (Institut Soziologie), Veranstaltung: Posttraditionalen Vergemeinschaftungsformen, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Struktur von Facebook. 3. Facebook ist nicht gleich Facebook 4. Was macht den Reiz aus 5. Chancen und Risiken des Online Networking 6. Fazit 7. Literaturquellen 5. Chancen und Risiken des Online Networking Doch wie wirkt sich das Online Networking auf Individuen und die Beziehung zwischen Individuen aus Vor dem Hintergrund, dass das Social Web, trotz der massiven Verbreitung und Nutzung, immer noch in seinen Babyschuhen steckt, da das Phnomen an sich einfach noch sehr jung ist, gibt der Forschungsstand augenblicklich noch ein sehr uneinheitliches Bild ab. Auch Langzeitstudien kann es derzeit aus diesem Grund noch nicht geben. Und dennoch befasst sich die Forschung immer intensiver mit der Online Kommunikation, weil immer deutlicher wird, dass sich das Social Network immer tiefer in unseren Alltag vernetzt und die spannende Frage nach den Auswirkungen immer lauter wird. Im Folgenden mchte ich einige Gedankengnge und Forschungsergebnisse vortragen. Gerade in den Anfangsjahren des Internets wurde vermutet, dass das Online Networking einen Ruckgang an Kommunikation bedeute, vor allem zwischen realen Kontakten, was eine Verkleinerung des persnlichen sozialen Netzwerks nach sich ziehen wurde. Ein berechtigter Verdacht, denn die Online Kommunikation findet nicht im konkreten ffentlichen Raum statt, sondern in der Isolation am Schreibtisch. Um eine starke Bindung zu pflegen, ist jedoch die reale, persnliche Interaktion von Nten, somit entsteht im Internet nur die Illusion einer Gemeinschaft, jedoch nie eine Gemeinschaft im eigentlichen Sinne. Man befurchtete also eine Vereinzelung, Vereinsamung und damit auch psychische Folgen wie Depression der Online Nutzer (vgl. Kraut et al. 1998). Das This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag Gmbh, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pdagogik - Schulpdagogik, Note: 2, Universitt Regensburg (Philosophische Fakultt II - Grundschulpdagogik), Veranstaltung: Seminar: Auslndische Kinder in der Grundschule, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Mit Anwendungsteil, ob -Swimmy- von Leo Lionni geeignet ist. , Abstract: Der Begriff interkulturelle Erziehung tauchte erstmals Mitte der 70er Jahre in der Pdagogik auf und steht seit den 80er Jahren besonders im erziehungswissenschaftlichen Interesse. Die unter dieser Bezeichnung heute vertretene Vielzahl theoretischer und praktischer Anstze ist zunchst einmal als eine Antwort auf die ethnische, sprachliche und kulturelle Vielfalt in Deutschland zu sehen und widmet sich der zentralen Fragestellung, wie ein verantwortlicher und vernnftiger Umgang der Angehrigen von Minderheiten und Mehrheiten in einer Gesellschaft aussehen sollte. Deutschland ist seit Jahrzehnten Zielland von Zuwanderern aus unterschiedlichen Herkunftslndern geworden. Grund dafr war der Arbeitskrftemangel in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Der anfngliche Gedanke, die Gastarbeiter wrden nur fr hchstens fnf Jahre bleiben und anschlieend wieder in ihre Heimatlnder zurckkehren, erwies sich als falsch, sie grndeten hier eigene Familien, deren Kinder bereits nach einigen Jahren die allgemeine Schulpflicht erreichten. Dadurch ist fr viele Menschen der Fremde und die Erfahrung der Fremdheit lngst ein Teil ihres Alltags geworden, ob am Arbeitsplatz, im Sportverein oder in der Schule, die in diesem Sinne ein Spiegelbild der Gesellschaft darstellt und neben den Konflikten und Problemen des Zusammenlebens von unterschiedlicher Herkunft auch neue Chancen eines Miteinander erffnen kann. Angesichts der zunehmenden internationalen Verflechtung und Mobilitt im Zuge der Globalisierung gewinnt interkulturelle Erziehung zustzlich an Bedeutung. Interkulturelles Lernen vollzieht sich im Kontext inter This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.70
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interkulturelles Lernen mit Hilfe von Kinderliteratur - Matthias Altmannsberger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Matthias Altmannsberger:

Interkulturelles Lernen mit Hilfe von Kinderliteratur - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783638771054

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2, Universität Regensburg (Philosophische Fakultät II - Grundschulpädagogik), Veranstaltung: Seminar: Ausländische Kinder in der Grundschule, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff 'interkulturelle Erziehung' tauchte erstmals Mitte der 70er Jahre in der Pädagogik auf und steht seit den 80er Jahren besonders im erziehungswissenschaftlichen Interesse. Die unter dieser Bezeichnung heute vertretene Vielzahl theoretischer und praktischer Ansätze ist zunächst einmal als eine Antwort auf die ethnische, sprachliche und kulturelle Vielfalt in Deutschland zu sehen und widmet sich der zentralen Fragestellung, wie ein verantwortlicher und vernünftiger Umgang der Angehörigen von Minderheiten und Mehrheiten in einer Gesellschaft aussehen sollte. Deutschland ist seit Jahrzehnten Zielland von Zuwanderern aus unterschiedlichen Herkunftsländern geworden. Grund dafür war der Arbeitskräftemangel in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Der anfängliche Gedanke, die Gastarbeiter würden nur für höchstens fünf Jahre bleiben und anschließend wieder in ihre Heimatländer zurückkehren, erwies sich als falsch, sie gründeten hier eigene Familien, deren Kinder bereits nach einigen Jahren die allgemeine Schulpflicht erreichten. Dadurch ist für viele Menschen 'der Fremde' und die Erfahrung der Fremdheit längst ein Teil ihres Alltags geworden, ob am Arbeitsplatz, im Sportverein oder in der Schule, die in diesem Sinne ein Spiegelbild der Gesellschaft darstellt und neben den Konflikten und Problemen des Zusammenlebens von unterschiedlicher Herkunft auch neue Chancen eines Miteinander eröffnen kann. Angesichts der zunehmenden internationalen Verflechtung und Mobilität im Zuge der Globalisierung gewinnt interkulturelle Erziehung zusätzlich an Bedeutung. Interkulturelles Lernen vollzieht sich im Kontext interkultureller Erziehung, somit ist interkulturelle Erziehung auch immer wieder Gegenstand dieser Arbeit. Im folgenden soll interkulturelles Lernen definiert und Möglichkeiten der Umsetzung gefunden werden. Da Schulbücher einen nicht unerheblichen Teil die Grundlage des Unterrichts und Lernens im Schulalltag darstellen, werden des weiteren die Ansprüche an Kinderliteratur dargelegt, um als Medium für interkulturelles Lernen nützlich zu sein, abschließend soll anhand der Befunde geprüft werden, ob 'Swimmy' von Leo Lionni ein hierfür brauchbares Kinderbuch ist. - - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x146x3 mm, [GW: 49g]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interkulturelles Lernen mit Hilfe von Kinderliteratur - Matthias Altmannsberger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Altmannsberger:
Interkulturelles Lernen mit Hilfe von Kinderliteratur - Taschenbuch

2002

ISBN: 9783638771054

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag GmbH], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2, Universität Regensburg (Philosophische Fakultät II - Grundschulpädagogik), Veranstaltung: Seminar: Ausländische Kinder in der Grundschule, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff 'interkulturelle Erziehung' tauchte erstmals Mitte der 70er Jahre in der Pädagogik auf und steht seit den 80er Jahren besonders im erziehungswissenschaftlichen Interesse. Die unter dieser Bezeichnung heute vertretene Vielzahl theoretischer und praktischer Ansätze ist zunächst einmal als eine Antwort auf die ethnische, sprachliche und kulturelle Vielfalt in Deutschland zu sehen und widmet sich der zentralen Fragestellung, wie ein verantwortlicher und vernünftiger Umgang der Angehörigen von Minderheiten und Mehrheiten in einer Gesellschaft aussehen sollte. Deutschland ist seit Jahrzehnten Zielland von Zuwanderern aus unterschiedlichen Herkunftsländern geworden. Grund dafür war der Arbeitskräftemangel in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Der anfängliche Gedanke, die Gastarbeiter würden nur für höchstens fünf Jahre bleiben und anschließend wieder in ihre Heimatländer zurückkehren, erwies sich als falsch, sie gründeten hier eigene Familien, deren Kinder bereits nach einigen Jahren die allgemeine Schulpflicht erreichten. Dadurch ist für viele Menschen 'der Fremde' und die Erfahrung der Fremdheit längst ein Teil ihres Alltags geworden, ob am Arbeitsplatz, im Sportverein oder in der Schule, die in diesem Sinne ein Spiegelbild der Gesellschaft darstellt und neben den Konflikten und Problemen des Zusammenlebens von unterschiedlicher Herkunft auch neue Chancen eines Miteinander eröffnen kann. Angesichts der zunehmenden internationalen Verflechtung und Mobilität im Zuge der Globalisierung gewinnt interkulturelle Erziehung zusätzlich an Bedeutung. Interkulturelles Lernen vollzieht sich im Kontext interkultureller Erziehung, somit ist interkulturelle Erziehung auch immer wieder Gegenstand dieser Arbeit. Im folgenden soll interkulturelles Lernen definiert und Möglichkeiten der Umsetzung gefunden werden. Da Schulbücher einen nicht unerheblichen Teil die Grundlage des Unterrichts und Lernens im Schulalltag darstellen, werden des weiteren die Ansprüche an Kinderliteratur dargelegt, um als Medium für interkulturelles Lernen nützlich zu sein, abschließend soll anhand der Befunde geprüft werden, ob 'Swimmy' von Leo Lionni ein hierfür brauchbares Kinderbuch ist. -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x146x3 mm, [GW: 49g]

Neues Buch Booklooker.de
Sparbuchladen
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interkulturelles Lernen Mit Hilfe Von Kinderliteratur - Matthias Altmannsberger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Altmannsberger:
Interkulturelles Lernen Mit Hilfe Von Kinderliteratur - Taschenbuch

2016, ISBN: 9783638771054

Gebundene Ausgabe, ID: 869188776

Harpercollins Childrens Books, 2016. Hardcover. New. When the wicked mayor steals his beloved ship, Shivers, the pirate who is afraid of everything, is forced to grab his swimmies and dive into a second pirate adventure that pits him against clingy clams, freakish Franks and more hot dogs than he ever imagined. Simultaneous eBook. 30,000 .SKU: MM-27140239; EAN: 9780062313898, Harpercollins Childrens Books, 2016, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pdagogik - Schulpdagogik, Note: 2, Universitt Regensburg (Philosophische Fakultt II - Grundschulpdagogik), Veranstaltung: Seminar: Auslndische Kinder in der Grundschule, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Mit Anwendungsteil, ob -Swimmy- von Leo Lionni geeignet ist. , Abstract: Der Begriff interkulturelle Erziehung tauchte erstmals Mitte der 70er Jahre in der Pdagogik auf und steht seit den 80er Jahren besonders im erziehungswissenschaftlichen Interesse. Die unter dieser Bezeichnung heute vertretene Vielzahl theoretischer und praktischer Anstze ist zunchst einmal als eine Antwort auf die ethnische, sprachliche und kulturelle Vielfalt in Deutschland zu sehen und widmet sich der zentralen Fragestellung, wie ein verantwortlicher und vernnftiger Umgang der Angehrigen von Minderheiten und Mehrheiten in einer Gesellschaft aussehen sollte. Deutschland ist seit Jahrzehnten Zielland von Zuwanderern aus unterschiedlichen Herkunftslndern geworden. Grund dafr war der Arbeitskrftemangel in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Der anfngliche Gedanke, die Gastarbeiter wrden nur fr hchstens fnf Jahre bleiben und anschlieend wieder in ihre Heimatlnder zurckkehren, erwies sich als falsch, sie grndeten hier eigene Familien, deren Kinder bereits nach einigen Jahren die allgemeine Schulpflicht erreichten. Dadurch ist fr viele Menschen der Fremde und die Erfahrung der Fremdheit lngst ein Teil ihres Alltags geworden, ob am Arbeitsplatz, im Sportverein oder in der Schule, die in diesem Sinne ein Spiegelbild der Gesellschaft darstellt und neben den Konflikten und Problemen des Zusammenlebens von unterschiedlicher Herkunft auch neue Chancen eines Miteinander erffnen kann. Angesichts der zunehmenden internationalen Verflechtung und Mobilitt im Zuge der Globalisierung gewinnt interkulturelle Erziehung zustzlich an Bedeutung. Interkulturelles Lernen vollzieht sich im Kontext inter This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Media Mall, BuySomeBooks
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 10.67)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interkulturelles Lernen mit Hilfe von Kinderliteratur - Altmannsberger, Matthias
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Altmannsberger, Matthias:
Interkulturelles Lernen mit Hilfe von Kinderliteratur - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783638771054

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2, Universität Regensburg (Philosophische Fakultät II - Grundschulpädagogik), Veranstaltung: Seminar: Ausländische Kinder in der Grundschule, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff "interkulturelle Erziehung" tauchte erstmals Mitte der 70er Jahre in der Pädagogik auf und steht seit den 80er Jahren besonders im erziehungswissenschaftlichen Interesse. Die unter dieser Bezeichnung heute vertretene Vielzahl theoretischer und praktischer Ansätze ist zunächst einmal als eine Antwort auf die ethnische, sprachliche und kulturelle Vielfalt in Deutschland zu sehen und widmet sich der zentralen Fragestellung, wie ein verantwortlicher und vernünftiger Umgang der Angehörigen von Minderheiten und Mehrheiten in einer Gesellschaft aussehen sollte. Deutschland ist seit Jahrzehnten Zielland von Zuwanderern aus unterschiedlichen Herkunftsländern geworden. Grund dafür war der Arbeitskräftemangel in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Der anfängliche Gedanke, die Gastarbeiter würden nur für höchstens fünf Jahre bleiben und anschließend wieder in ihre Heimatländer zurückkehren, erwies sich als falsch, sie gründeten hier eigene Familien, deren Kinder bereits nach einigen Jahren die allgemeine Schulpflicht erreichten. Dadurch ist für viele Menschen "der Fremde" und die Erfahrung der Fremdheit längst ein Teil ihres Alltags geworden, ob am Arbeitsplatz, im Sportverein oder in der Schule, die in diesem Sinne ein Spiegelbild der Gesellschaft darstellt und neben den Konflikten und Problemen des Zusammenlebens von unterschiedlicher Herkunft auch neue Chancen eines Miteinander eröffnen kann. Angesichts der zunehmenden internationalen Verflechtung und Mobilität im Zuge der Globalisierung gewinnt interkulturelle Erziehung zusätzlich an Bedeutung. Interkulturelles Lernen vollzieht sich im Kontext interkulturell Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Interkulturelles Lernen mit Hilfe von Kinderliteratur
Autor:

Altmannsberger, Matthias

Titel:

Interkulturelles Lernen mit Hilfe von Kinderliteratur

ISBN-Nummer:

3638771059

Seminararbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2, Universität Regensburg (Philosophische Fakultät II - Grundschulpädagogik), Veranstaltung: Seminar: Ausländische Kinder in der Grundschule, 12 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Mit Anwendungsteil, ob -Swimmy- von Leo Lionni geeignet ist. , Abstract: Der Begriff "interkulturelle Erziehung" tauchte erstmals Mitte der 70er Jahre in der Pädagogik auf und steht seit den 80er Jahren besonders im erziehungswissenschaftlichen Interesse. Die unter dieser Bezeichnung heute vertretene Vielzahl theoretischer und praktischer Ansätze ist zunächst einmal als eine Antwort auf die ethnische, sprachliche und kulturelle Vielfalt in Deutschland zu sehen und widmet sich der zentralen Fragestellung, wie ein verantwortlicher und vernünftiger Umgang der Angehörigen von Minderheiten und Mehrheiten in einer Gesellschaft aussehen sollte. Deutschland ist seit Jahrzehnten Zielland von Zuwanderern aus unterschiedlichen Herkunftsländern geworden. Grund dafür war der Arbeitskräftemangel in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Der anfängliche Gedanke, die Gastarbeiter würden nur für höchstens fünf Jahre bleiben und anschließend wieder in ihre Heimatländer zurückkehren, erwies sich als falsch, sie gründeten hier eigene Familien, deren Kinder bereits nach einigen Jahren die allgemeine Schulpflicht erreichten. Dadurch ist für viele Menschen "der Fremde" und die Erfahrung der Fremdheit längst ein Teil ihres Alltags geworden, ob am Arbeitsplatz, im Sportverein oder in der Schule, die in diesem Sinne ein Spiegelbild der Gesellschaft darstellt und neben den Konflikten und Problemen des Zusammenlebens von unterschiedlicher Herkunft auch neue Chancen eines Miteinander eröffnen kann. Angesichts der zunehmenden internationalen Verflechtung und Mobilität im Zuge der Globalisierung gewinnt interkulturelle Erziehung zusätzlich an Bedeutung. Interkulturelles Lernen vollzieht sich im Kontext interkultureller Erziehung, somit ist interkulturelle Erziehung auch immer wieder Gegenstand dieser Arbeit. Im folgenden soll interkulturelles Lernen definiert und Möglichkeiten der Umsetzung gefunden werden. Da Schulbücher einen nicht unerheblichen Teil die Grundlage des Unterrichts und Lernens im Schulalltag darstellen, werden des weiteren die Ansprüche an Kinderliteratur dargelegt, um als Medium für interkulturelles Lernen nützlich zu sein, abschließend soll anhand der Befunde geprüft werden, ob "Swimmy" von Leo Lionni ein hierfür brauchbares Kinderbuch ist.

Detailangaben zum Buch - Interkulturelles Lernen mit Hilfe von Kinderliteratur


EAN (ISBN-13): 9783638771054
ISBN (ISBN-10): 3638771059
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
24 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.11.2007 12:20:56
Buch zuletzt gefunden am 28.08.2016 15:02:46
ISBN/EAN: 3638771059

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-77105-9, 978-3-638-77105-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher