. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.99 EUR, größter Preis: 25.50 EUR, Mittelwert: 16.7 EUR
Analyse Eines Selbstgewahlten Prosatextes Am Beispiel: Franz Kafka Die Verwandlung - Katrin Niemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Niemann:

Analyse Eines Selbstgewahlten Prosatextes Am Beispiel: Franz Kafka Die Verwandlung - Taschenbuch

2003, ISBN: 3638758133

ID: 10518131538

[EAN: 9783638758130], Neubuch, [PU: Grin Verlag], KATRIN NIEMANN,WORDS AND LANGUAGE, Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universitt Rostock (Institut fr Germanistik), Veranstaltung: Literarische Interpretation, Grundkurs, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entstehung der Verwandlung wird vor allem durch die Erwhnung in den Briefen an Felice Bauer dokumentiert. Kafka begann mit der Arbeit an dem Text wohl in einer Nacht Mitte November 1912. In einem Brief an Felice Bauer vom 23. 11. 1912 heit es ber den Fortgang seiner Arbeit: Ich habe meine kleine Geschichte weggelegt, an der ich allerdings schon zwei Abende gar nichts mehr gearbeitet habe und die sich in der Stille zu einer greren Geschichte auszuwachsen beginnt . . . . Sie heit Verwandlung . . . . Doch nur eine Nacht spter ist sie dann schon ein Stck ber ihre Hlfte fortgeschritten. Leider musste Kafka seine Arbeiten dann aufgrund einer Dienstreise, die ihn von Prag wegfhrte, ein bis zwei Tage ruhen lassen. Kafkas literarisches Wirken war immer fort von seinem problematischen Verhltnis zu seinem Vater geprgt. Er litt unter der autoritren Erziehung, die ihn auch psychisch sehr belastete. Wie sehr Kafka unter seinem Vater gelitten haben muss, zeigt sich in seinem Brief an den Vater von 1919. Der Brief umfasste 104 handgeschriebene Seiten und wurde von Kafka nie abgeschickt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse eines selbstgewählten Prosatextes am Beispiel: Franz Kafka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Katrin Niemann:

Analyse eines selbstgewählten Prosatextes am Beispiel: Franz Kafka "Die Verwandlung" - neues Buch

2003, ISBN: 9783638758130

ID: 0c517155d0998f25e64ad1c84ff0ec58

Analyse eines selbstgewählten Prosatextes am Beispiel: Franz Kafka "Die Verwandlung" Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Literarische Interpretation, Grundkurs, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entstehung der "Verwandlung" wird vor allem durch die Erwähnung in den Briefen an Felice Bauer dokumentiert. Kafka begann mit der Arbeit an dem Text wohl in einer Nacht Mitte November 1912. In einem Brief an Felice Bauer vom 23.11.1912 heißt es über den Fortgang seiner Arbeit: "Ich habe meine kleine Geschichte weggelegt, an der ich allerdings schon zwei Abende gar nichts mehr gearbeitet habe und die sich in der Stille zu einer größeren Geschichte auszuwachsen beginnt [...]. Sie heißt "Verwandlung" [...]". Doch nur eine Nacht später ist sie dann "schon ein Stück über ihre Hälfte fortgeschritten". Leider musste Kafka seine Arbeiten dann aufgrund einer Dienstreise, die ihn von Prag wegführte, ein bis zwei Tage ruhen lassen. Kafkas literarisches Wirken war immer fort von seinem problematischen Verhältnis zu seinem Vater geprägt. Er litt unter der autoritären Erziehung, die ihn auch psychisch sehr belastete. Wie sehr Kafka unter seinem Vater gelitten haben muss, zeigt sich in seinem "Brief an den Vater" von 1919. Der Brief umfasste 104 handgeschriebene Seiten und wurde von Kafka nie abgeschickt. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-638-75813-0, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14957098 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse eines selbstgewählten Prosatextes am Beispiel: Franz Kafka ´´Die Verwandlung - Katrin Niemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Niemann:
Analyse eines selbstgewählten Prosatextes am Beispiel: Franz Kafka ´´Die Verwandlung - neues Buch

2003

ISBN: 9783638758130

ID: 116389007

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Literarische Interpretation, Grundkurs, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entstehung der ´´Verwandlung´´ wird vor allem durch die Erwähnung in den Briefen an Felice Bauer dokumentiert. Kafka begann mit der Arbeit an dem Text wohl in einer Nacht Mitte November 1912. In einem Brief an Felice Bauer vom 23.11.1912 heißt es über den Fortgang seiner Arbeit: ´´Ich habe meine kleine Geschichte weggelegt, an der ich allerdings schon zwei Abende gar nichts mehr gearbeitet habe und die sich in der Stille zu einer größeren Geschichte auszuwachsen beginnt [...]. Sie heißt ´´Verwandlung´´ [...]´´. Doch nur eine Nacht später ist sie dann ´´schon ein Stück über ihre Hälfte fortgeschritten´´. Leider musste Kafka seine Arbeiten dann aufgrund einer Dienstreise, die ihn von Prag wegführte, ein bis zwei Tage ruhen lassen. Kafkas literarisches Wirken war immer fort von seinem problematischen Verhältnis zu seinem Vater geprägt. Er litt unter der autoritären Erziehung, die ihn auch psychisch sehr belastete. Wie sehr Kafka unter seinem Vater gelitten haben muss, zeigt sich in seinem ´´Brief an den Vater´´ von 1919. Der Brief umfasste 104 handgeschriebene Seiten und wurde von Kafka nie abgeschickt. Analyse eines selbstgewählten Prosatextes am Beispiel: Franz Kafka ´´Die Verwandlung Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14957098 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse Eines Selbstgewahlten Prosatextes Am Beispiel: Franz Kafka Die Verwandlung - Katrin Niemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Niemann:
Analyse Eines Selbstgewahlten Prosatextes Am Beispiel: Franz Kafka Die Verwandlung - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783638758130

ID: 585733887

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universitt Rostock (Institut fr Germanistik), Veranstaltung: Literarische Interpretation, Grundkurs, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entstehung der Verwandlung wird vor allem durch die Erwhnung in den Briefen an Felice Bauer dokumentiert. Kafka begann mit der Arbeit an dem Text wohl in einer Nacht Mitte November 1912. In einem Brief an Felice Bauer vom 23. 11. 1912 heit es ber den Fortgang seiner Arbeit: Ich habe meine kleine Geschichte weggelegt, an der ich allerdings schon zwei Abende gar nichts mehr gearbeitet habe und die sich in der Stille zu einer greren Geschichte auszuwachsen beginnt . . . . Sie heit Verwandlung . . . . Doch nur eine Nacht spter ist sie dann schon ein Stck ber ihre Hlfte fortgeschritten. Leider musste Kafka seine Arbeiten dann aufgrund einer Dienstreise, die ihn von Prag wegfhrte, ein bis zwei Tage ruhen lassen. Kafkas literarisches Wirken war immer fort von seinem problematischen Verhltnis zu seinem Vater geprgt. Er litt unter der autoritren Erziehung, die ihn auch psychisch sehr belastete. Wie sehr Kafka unter seinem Vater gelitten haben muss, zeigt sich in seinem Brief an den Vater von 1919. Der Brief umfasste 104 handgeschriebene Seiten und wurde von Kafka nie abgeschickt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.98
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse eines selbstgewählten Prosatextes am Beispiel: Franz Kafka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Niemann:
Analyse eines selbstgewählten Prosatextes am Beispiel: Franz Kafka "Die Verwandlung" - Taschenbuch

2007, ISBN: 3638758133

ID: 16748499070

[EAN: 9783638758130], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Sep 2007], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Literarische Interpretation, Grundkurs, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entstehung der 'Verwandlung' wird vor allem durch die Erwähnung in den Briefen an Felice Bauer dokumentiert. Kafka begann mit der Arbeit an dem Text wohl in einer Nacht Mitte November 1912. In einem Brief an Felice Bauer vom 23.11.1912 heißt es über den Fortgang seiner Arbeit: 'Ich habe meine kleine Geschichte weggelegt, an der ich allerdings schon zwei Abende gar nichts mehr gearbeitet habe und die sich in der Stille zu einer größeren Geschichte auszuwachsen beginnt [.]. Sie heißt 'Verwandlung' [.] . Doch nur eine Nacht später ist sie dann 'schon ein Stück über ihre Hälfte fortgeschritten'. Leider musste Kafka seine Arbeiten dann aufgrund einer Dienstreise, die ihn von Prag wegführte, ein bis zwei Tage ruhen lassen. Kafkas literarisches Wirken war immer fort von seinem problematischen Verhältnis zu seinem Vater geprägt. Er litt unter der autoritären Erziehung, die ihn auch psychisch sehr belastete. Wie sehr Kafka unter seinem Vater gelitten haben muss, zeigt sich in seinem 'Brief an den Vater von 1919. Der Brief umfasste 104 handgeschriebene Seiten und wurde von Kafka nie abgeschickt. 24 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Analyse eines selbstgewählten Prosatextes am Beispiel: Franz Kafka "Die Verwandlung"
Autor:

Niemann, Katrin

Titel:

Analyse eines selbstgewählten Prosatextes am Beispiel: Franz Kafka "Die Verwandlung"

ISBN-Nummer:

3638758133

Seminararbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Literarische Interpretation, Grundkurs, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1.Franz Kafka 2.Biographische Angaben zu "Die Verwandlung" 3.Inhaltsangabe 4.Aspekte der Sprachanalyse bei Kafka in ,,Die Verwandlung" 5.Interpretation 6.Literaturangabe

Detailangaben zum Buch - Analyse eines selbstgewählten Prosatextes am Beispiel: Franz Kafka "Die Verwandlung"


EAN (ISBN-13): 9783638758130
ISBN (ISBN-10): 3638758133
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
24 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.10.2007 18:39:50
Buch zuletzt gefunden am 13.11.2016 23:09:59
ISBN/EAN: 3638758133

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-75813-3, 978-3-638-75813-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher