. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.99 EUR, größter Preis: 24.28 EUR, Mittelwert: 16.98 EUR
Paradigmenwechsel und
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Schwiesselmann:

Paradigmenwechsel und "Anything goes". Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in der Kritik Paul K. Feyerabends - neues Buch

ISBN: 9783638757751

ID: c8098105c3eee6603f7da9d8a48e9f23

Paradigmenwechsel und "Anything goes". Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in der Kritik Paul K. Feyerabends Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: keine, Universität Rostock (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Proseminar: Zur Wissenschafts- und Erkenntnistheorie im 20. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Proseminararbeit kontrastiert die Wissenschaftsaufassung von Thomas S. Kuhn mit Paul K. Feyerabends Generalkritik an wissenschaftstheoretischen Konzeptionen. Nach Kuhns Auffassung erfolgt der Erkenntnisgewinn eines Faches nicht ausschliesslich linear und kumulativ, sondern durch so genannte Paradigmenwechsel und wissenschaftliche Revolutionen. In Abgrenzung zu Poppers Kritischem Rationalismus plädiert Feyerabend für Wissenschaftspluralismus und Methodenfreiheit. Erkenntnisgewinn resultiert nach Feyerabend aus dem Widerstreit verschiedener Ansätze und Hypothesen und folgt nicht allein der Logik einer abstrakten übergeordneten Wissenschaftstheorie oder einer Falisifikationsregel. Bücher / Fachbücher / Philosophie 978-3-638-75775-1, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 14957060 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paradigmenwechsel und
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christian Schwiesselmann:

Paradigmenwechsel und "Anything goes". Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in der Kritik Paul K. Feyerabends - neues Buch

ISBN: 9783638757751

ID: 256d2e6975ba1c911e1519772c8ccfa4

Paradigmenwechsel und "Anything goes". Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in der Kritik Paul K. Feyerabends Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: keine, Universität Rostock (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Proseminar: Zur Wissenschafts- und Erkenntnistheorie im 20. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Proseminararbeit kontrastiert die Wissenschaftsaufassung von Thomas S. Kuhn mit Paul K. Feyerabends Generalkritik an wissenschaftstheoretischen Konzeptionen. Nach Kuhns Auffassung erfolgt der Erkenntnisgewinn eines Faches nicht ausschließlich linear und kumulativ, sondern durch so genannte Paradigmenwechsel und wissenschaftliche Revolutionen. In Abgrenzung zu Poppers Kritischem Rationalismus plädiert Feyerabend für Wissenschaftspluralismus und Methodenfreiheit. Erkenntnisgewinn resultiert nach Feyerabend aus dem Widerstreit verschiedener Ansätze und Hypothesen und folgt nicht allein der Logik einer abstrakten übergeordneten Wissenschaftstheorie oder einer Falisifikationsregel. Bücher / Fachbücher / Philosophie 978-3-638-75775-1, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14957060 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paradigmenwechsel und ´´Anything goes´´. Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in der Kritik Paul K. Feyerabends - Christian Schwiesselmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Schwiesselmann:
Paradigmenwechsel und ´´Anything goes´´. Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in der Kritik Paul K. Feyerabends - neues Buch

ISBN: 9783638757751

ID: 116389066

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: keine, Universität Rostock (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Proseminar: Zur Wissenschafts- und Erkenntnistheorie im 20. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Proseminararbeit kontrastiert die Wissenschaftsaufassung von Thomas S. Kuhn mit Paul K. Feyerabends Generalkritik an wissenschaftstheoretischen Konzeptionen. Nach Kuhns Auffassung erfolgt der Erkenntnisgewinn eines Faches nicht ausschließlich linear und kumulativ, sondern durch so genannte Paradigmenwechsel und wissenschaftliche Revolutionen. In Abgrenzung zu Poppers Kritischem Rationalismus plädiert Feyerabend für Wissenschaftspluralismus und Methodenfreiheit. Erkenntnisgewinn resultiert nach Feyerabend aus dem Widerstreit verschiedener Ansätze und Hypothesen und folgt nicht allein der Logik einer abstrakten übergeordneten Wissenschaftstheorie oder einer Falisifikationsregel. Paradigmenwechsel und ´´Anything goes´´. Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in der Kritik Paul K. Feyerabends Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14957060 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paradigmenwechsel Und Anything Goes. Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in Der Kritik Paul K. Feyerabends - Schwiesselmann, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwiesselmann, Christian:
Paradigmenwechsel Und Anything Goes. Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in Der Kritik Paul K. Feyerabends - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783638757751

ID: 12906632108

Trade paperback, New., Text in German. Trade paperback (US). Glued binding. 40 p. Contains: Illustrations, color., Norderstedt, [PU: Grin Verlag]

Neues Buch Alibris.com
BuySomeBooks
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paradigmenwechsel Und Anything Goes. Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in Der Kritik Paul K. Feyerabends - Christian Schwießelmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Schwießelmann:
Paradigmenwechsel Und Anything Goes. Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in Der Kritik Paul K. Feyerabends - Taschenbuch

ISBN: 9783638757751

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Philosophy

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Paradigmenwechsel und "Anything goes". Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in der Kritik Paul K. Feyerabends
Autor:

Schwießelmann, Christian

Titel:

Paradigmenwechsel und "Anything goes". Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in der Kritik Paul K. Feyerabends

ISBN-Nummer:

3638757757

Seminararbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), einseitig bedruckt, Note: keine, Universität Rostock (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Proseminar: Zur Wissenschafts- und Erkenntnistheorie im 20. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Proseminararbeit kontrastiert die Wissenschaftsaufassung von Thomas S. Kuhn mit Paul K. Feyerabends Generalkritik an wissenschaftstheoretischen Konzeptionen. Nach Kuhns Auffassung erfolgt der Erkenntnisgewinn eines Faches nicht ausschließlich linear und kumulativ, sondern durch so genannte Paradigmenwechsel und wissenschaftliche Revolutionen. In Abgrenzung zu Poppers Kritischem Rationalismus plädiert Feyerabend für Wissenschaftspluralismus und Methodenfreiheit. Erkenntnisgewinn resultiert nach Feyerabend aus dem Widerstreit verschiedener Ansätze und Hypothesen und folgt nicht allein der Logik einer abstrakten übergeordneten Wissenschaftstheorie oder einer Falisifikationsregel.

Detailangaben zum Buch - Paradigmenwechsel und "Anything goes". Die Wissenschaftsauffassung Thomas S. Kuhns in der Kritik Paul K. Feyerabends


EAN (ISBN-13): 9783638757751
ISBN (ISBN-10): 3638757757
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
40 Seiten
Gewicht: 0,072 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 24.12.2007 01:08:40
Buch zuletzt gefunden am 17.09.2016 20:06:41
ISBN/EAN: 3638757757

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-75775-7, 978-3-638-75775-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher