. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.72 EUR, größter Preis: 16.02 EUR, Mittelwert: 13.91 EUR
Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung? - Holger Skorupa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Holger Skorupa:

Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung? - neues Buch

1, ISBN: 9783638730686

ID: 166819783638730686

Als Friedrich I. Barbarossa 1152 erster staufischer Kaiser des Heiligen Römischen Reiches wurde, konnte er auf einen erheblichen Machtanspruch seines Geschlechtes, unglaublichen Reichtum und weit verbreitete Besitztümer blicken. Dem staufischen Geschlecht stand eine ruhmreiche, aber auch gefährliche Zukunft bevor. Kaum 80 Jahre früher, um 1075, war es für den GroBvater Friedrichs I. Barbarossa, Friedrich von Staufen, fast ausgeschlossen, an eine solche Hausorientierung zu denken. Der Burgherr zu Als Friedrich I. Barbarossa 1152 erster staufischer Kaiser des Heiligen Römischen Reiches wurde, konnte er auf einen erheblichen Machtanspruch seines Geschlechtes, unglaublichen Reichtum und weit verbreitete Besitztümer blicken. Dem staufischen Geschlecht stand eine ruhmreiche, aber auch gefährliche Zukunft bevor. Kaum 80 Jahre früher, um 1075, war es für den GroBvater Friedrichs I. Barbarossa, Friedrich von Staufen, fast ausgeschlossen, an eine solche Hausorientierung zu denken. Der Burgherr zu Hohenstaufen stand am Anfang seines Schaffens, fand kaum Beachtung in der adligen Welt in der Mitte des elften Jahrhunderts. Auch um 1080, nunmehr mit der Herzogswürde zu Schwaben belehnt, änderte sich an dieser Stellung Friedrichs in der Hierarchie der Fürsten wenig - zu stark waren seine Gegenspieler, zu schwach seine Parteigänger. Konnte der Staufer aufgrund der Opposition gegen ihn und seine Vertrauten tatsächlich seine herzoglichen Pflichten erfüllen oder war er lediglich eine Marionette der regionalen schwäbischen Gewalt? Und noch vielmehr versucht diese Abhandlung einen Einblick darauf zu gewähren, inwiefern es zutreffend ist, von Friedrich dem Staufer als Herzog von Schwaben zu berichten? Ist diese Bezeichnung historisch gerechtfertigt? Aufgrund der nur in geringer Anzahl vorhandenen zeitgenössischen Quellen und dem augenscheinlichen wesentlich geringeren Interesse an der Persönlichkeit Friedrichs von Staufen, existieren kaum Forschungen zu dem Begründer des staufischen Geschlechtes. Die neuere Arbeit der Geschichtswissenschaft beschäftigt sich im Hinblick auf die Staufer wieder stärker mit der Rolle Friedrichs I. Barbarossa, vor allem in Verbindung mit der imposanten Burgenzahl in der staufischen Zeit von 1125 bis 1653. Dennoch scheint Friedrich von Staufen beachtenswert, nicht zuletzt basierend auf dem Faktum, dass es genau dieser war, der als erster Burgherr der dem staufischen Geschlecht namensgebenden Burg Hohenstaufen genannt wird. Auch zeigt sich das Leben und European General, History, Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?~~ Holger Skorupa~~European General~~History~~9783638730686, de, Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?, Holger Skorupa, 9783638730686, GRIN Verlag, 01/01/2007, , , , GRIN Verlag, 01/01/2007

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?, eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung? - Holger Skorupa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Holger Skorupa:

Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?, eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung? - neues Buch

ISBN: 9783638730686

ID: 9200000051427019

Productinformatie: Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible met Adobe DRM). Telefoons/tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac met Adobe reader software; ISBN10: 3638730689; ISBN13: 9783638730686; , Duits | Ebook, Geschiedenis en politiek, Meer geschiedenis en politiek, Middeleeuwen, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?: eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung? - Holger Skorupa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Holger Skorupa:
Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?: eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung? - neues Buch

ISBN: 9783638730686

ID: 9783638730686

Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?: eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung? Friedrich-von-Staufen-als-Herzog-von-Schwaben-eine-historisch-gerechtfertigte-Bezeichnung~~Holger-Skorupa History>Europe History>Europe History NOOK Book (eBook), GRIN Verlag

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?: eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?: eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung? - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783638730686

ID: 9783638730686

Holger Skorupa, NOOK Book (eBook), Edition: 1, German-language edition, Pub by GRIN Verlag on 01-01-2007 EBooks, Books, Friedrich-von-Staufen-als-Herzog-von-Schwaben-eine-historisch-gerechtfertigte-Bezeichnung~~Holger-Skorupa, , , , , , , , , , GRIN Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783638730686 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung? - Holger Skorupa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Holger Skorupa:
Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung? - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783638730686

ID: 21761644

[ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?
Autor:

Skorupa, Holger

Titel:

Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?

ISBN-Nummer:

3638730689

Detailangaben zum Buch - Friedrich von Staufen als Herzog von Schwaben - eine historisch gerechtfertigte Bezeichnung?


EAN (ISBN-13): 9783638730686
ISBN (ISBN-10): 3638730689
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 11.01.2007 09:11:23
Buch zuletzt gefunden am 22.11.2016 17:33:38
ISBN/EAN: 3638730689

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-73068-9, 978-3-638-73068-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher