. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39.99 EUR, größter Preis: 85.43 EUR, Mittelwert: 55.2 EUR
Eine dritte demokratische Transformation? Die Bedeutung der Neuen Medien - Monika Schraft
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Monika Schraft:

Eine dritte demokratische Transformation? Die Bedeutung der Neuen Medien - neues Buch

2005, ISBN: 9783638708128

ID: 56ff14db2e8806d63e3cb7ff8a612cf5

Eine dritte demokratische Transformation? Die Bedeutung der Neuen Medien Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 2,3, Universität Stuttgart, 37 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Unterscheidung moderne und antike Demokratie - Unterscheidung alte und neue Medien - Bedeutung der Medien für die Demokratie - Defizite der modernen repräsentativen Demokratie - Chancen für die Demokratie durch die Neuen Medien - Gefahren durch die Neuen Medien für die Demokratie - Möglichkeiten und Massnahmen zur "sicheren" Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess , Abstract: Seit Entstehung der ersten Demokratie im fünften Jahrhundert vor Christus haben Innovationen im Bereich Kommunikation und Transport räumliche und zeitliche Distanzen zwischen den Menschen schrumpfen lassen. Mit dem Aufkommen und der Verbreitung digitaler Informations- und Kommunikationsmedien hat sich ein dazu vergleichsweise gewaltiger Entwicklungssprung in sehr kurzer Zeit vollzogen, der noch immer nicht abgeschlossen ist und sich auf alle Bereiche menschlichen Lebens auswirkt, auch auf den politischen. Nachdem im ersten Enthusiasmus die Neuen Medien als Mittel zu mehr, "athenischerer" Demokratie gefeiert wurden, werden die wissenschaftlichen Diskussionen nun auf einer realistischeren Ebene geführt. Tatsache ist, dass die Neuen Medien Veränderungen im politischen System moderner Gesellschaften bewirkt haben und bewirken werden, und es ist zu fragen, welche Chancen und Risiken sie für die modernen Demokratien mit sich bringen.Die vorliegende Arbeit erläutert zunächst die Begriffe direkten und der repräsentativen Demokratie sowie der demokratischen Transformation und stellt die Beziehung von Demokratie und Medien dar. Es werden die Defizite der modernen Demokratien aus Sicht verschiedener Demokratietheoretiker aufgezeigt, anschliessend die Chancen und Gefahren einer Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess sowie die möglichen Massnahmen zur Nutzung des Potentials der elektronischen Medien für die Demokratie und zur Minimierung der ihr durch sie drohenden Gefahren. Bücher / Fachbücher / Medienwissenschaft 978-3-638-70812-8, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 14881455 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine dritte demokratische Transformation? Die Bedeutung der Neuen Medien - Monika Schraft
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Monika Schraft:

Eine dritte demokratische Transformation? Die Bedeutung der Neuen Medien - neues Buch

2005, ISBN: 9783638708128

ID: dd484980e9b7154bd7cb97e30d7a7d4a

Eine dritte demokratische Transformation? Die Bedeutung der Neuen Medien Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 2,3, Universität Stuttgart, 37 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Unterscheidung moderne und antike Demokratie - Unterscheidung alte und neue Medien - Bedeutung der Medien für die Demokratie - Defizite der modernen repräsentativen Demokratie - Chancen für die Demokratie durch die Neuen Medien - Gefahren durch die Neuen Medien für die Demokratie - Möglichkeiten und Maßnahmen zur "sicheren" Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess , Abstract: Seit Entstehung der ersten Demokratie im fünften Jahrhundert vor Christus haben Innovationen im Bereich Kommunikation und Transport räumliche und zeitliche Distanzen zwischen den Menschen schrumpfen lassen. Mit dem Aufkommen und der Verbreitung digitaler Informations- und Kommunikationsmedien hat sich ein dazu vergleichsweise gewaltiger Entwicklungssprung in sehr kurzer Zeit vollzogen, der noch immer nicht abgeschlossen ist und sich auf alle Bereiche menschlichen Lebens auswirkt, auch auf den politischen. Nachdem im ersten Enthusiasmus die Neuen Medien als Mittel zu mehr, "athenischerer" Demokratie gefeiert wurden, werden die wissenschaftlichen Diskussionen nun auf einer realistischeren Ebene geführt. Tatsache ist, dass die Neuen Medien Veränderungen im politischen System moderner Gesellschaften bewirkt haben und bewirken werden, und es ist zu fragen, welche Chancen und Risiken sie für die modernen Demokratien mit sich bringen.Die vorliegende Arbeit erläutert zunächst die Begriffe direkten und der repräsentativen Demokratie sowie der demokratischen Transformation und stellt die Beziehung von Demokratie und Medien dar. Es werden die Defizite der modernen Demokratien aus Sicht verschiedener Demokratietheoretiker aufgezeigt, anschließend die Chancen und Gefahren einer Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess sowie die möglichen Maßnahmen zur Nutzung des Potentials der elektronischen Medien für die Demokratie und zur Minimierung der ihr durch sie drohenden Gefahren. Bücher / Fachbücher / Medienwissenschaft 978-3-638-70812-8, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 14881455 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine dritte demokratische Transformation? Die Bedeutung der Neuen Medien - Schraft, Monika
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schraft, Monika:
Eine dritte demokratische Transformation? Die Bedeutung der Neuen Medien - Taschenbuch

2005

ISBN: 9783638708128

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 2,3, Universität Stuttgart, 37 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Unterscheidung moderne und antike Demokratie - Unterscheidung alte und neue Medien - Bedeutung der Medien für die Demokratie - Defizite der modernen repräsentativen Demokratie - Chancen für die Demokratie durch die Neuen Medien - Gefahren durch die Neuen Medien für die Demokratie - Möglichkeiten und Maßnahmen zur "sicheren" Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess , Abstract: Seit Entstehung der ersten Demokratie im fünften Jahrhundert vor Christus haben Innovationen im Bereich Kommunikation und Transport räumliche und zeitliche Distanzen zwischen den Menschen schrumpfen lassen. Mit dem Aufkommen und der Verbreitung digitaler Informations- und Kommunikationsmedien hat sich ein dazu vergleichsweise gewaltiger Entwicklungssprung in sehr kurzer Zeit vollzogen, der noch immer nicht abgeschlossen ist und sich auf alle Bereiche menschlichen Lebens auswirkt, auch auf den politischen. Nachdem im ersten Enthusiasmus die Neuen Medien als Mittel zu mehr, "athenischerer" Demokratie gefeiert wurden, werden die wissenschaftlichen Diskussionen nun auf einer realistischeren Ebene geführt. Tatsache ist, dass die Neuen Medien Veränderungen im politischen System moderner Gesellschaften bewirkt haben und bewirken werden, und es ist zu fragen, welche Chancen und Risiken sie für die modernen Demokratien mit sich bringen. Die vorliegende Arbeit erläutert zunächst die Begriffe direkten und der repräsentativen Demokratie sowie der demokratischen Transformation und stellt die Beziehung von Demokratie und Medien dar. Es werden die Defizite der modernen Demokratien aus Sicht verschiedener Demokratietheoretiker aufgezeigt, anschließend die Chancen und Gefahren einer Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess sowie die möglichen Maßnahmen zur Nutzung des Potentials der elektronischen Medien für die Demokratie und zur Minimierung der ihr durch sie drohenden Gefahren.Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Dritte Demokratische Transformation? Die Bedeutung Der Neuen Medien - Monika Schraft
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Monika Schraft:
Eine Dritte Demokratische Transformation? Die Bedeutung Der Neuen Medien - Taschenbuch

2005, ISBN: 3638708128

ID: 10797677122

[EAN: 9783638708128], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], MONIKA SCHRAFT, Paperback. 84 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 2, 3, Universitt Stuttgart, 37 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Unterscheidung moderne und antike Demokratie - Unterscheidung alte und neue Medien - Bedeutung der Medien fr die Demokratie - Defizite der modernen reprsentativen Demokratie - Chancen fr die Demokratie durch die Neuen Medien - Gefahren durch die Neuen Medien fr die Demokratie - Mglichkeiten und Manahmen zur sicheren Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess , Abstract: Seit Entstehung der ersten Demokratie im fnften Jahrhundert vor Christus haben Innovationen im Bereich Kommunikation und Transport rumliche und zeitliche Distanzen zwischen den Menschen schrumpfen lassen. Mit dem Aufkommen und der Verbreitung digitaler Informations- und Kommunikationsmedien hat sich ein dazu vergleichsweise gewaltiger Entwicklungssprung in sehr kurzer Zeit vollzogen, der noch immer nicht abgeschlossen ist und sich auf alle Bereiche menschlichen Lebens auswirkt, auch auf den politischen. Nachdem im ersten Enthusiasmus die Neuen Medien als Mittel zu mehr, athenischerer Demokratie gefeiert wurden, werden die wissenschaftlichen Diskussionen nun auf einer realistischeren Ebene gefhrt. Tatsache ist, dass die Neuen Medien Vernderungen im politischen System moderner Gesellschaften bewirkt haben und bewirken werden, und es ist zu fragen, welche Chancen und Risiken sie fr die modernen Demokratien mit sich bringen. Die vorliegende Arbeit erlutert zunchst die Begriffe direkten und der reprsentativen Demokratie sowie der demokratischen Transformation und stellt die Beziehung von Demokratie und Medien dar. Es werden die Defizite der modernen Demokratien aus Sicht verschiedener Demokratietheoretiker aufgezeigt, anschlieend die Chancen und Gefahren einer Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess sowie die mgli This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.41
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Dritte Demokratische Transformation? Die Bedeutung Der Neuen Medien - Monika Schraft
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Monika Schraft:
Eine Dritte Demokratische Transformation? Die Bedeutung Der Neuen Medien - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783638708128

ID: 594294317

GRIN Verlag. Paperback. New. Paperback. 84 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 2, 3, Universitt Stuttgart, 37 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Unterscheidung moderne und antike Demokratie - Unterscheidung alte und neue Medien - Bedeutung der Medien fr die Demokratie - Defizite der modernen reprsentativen Demokratie - Chancen fr die Demokratie durch die Neuen Medien - Gefahren durch die Neuen Medien fr die Demokratie - Mglichkeiten und Manahmen zur sicheren Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess , Abstract: Seit Entstehung der ersten Demokratie im fnften Jahrhundert vor Christus haben Innovationen im Bereich Kommunikation und Transport rumliche und zeitliche Distanzen zwischen den Menschen schrumpfen lassen. Mit dem Aufkommen und der Verbreitung digitaler Informations- und Kommunikationsmedien hat sich ein dazu vergleichsweise gewaltiger Entwicklungssprung in sehr kurzer Zeit vollzogen, der noch immer nicht abgeschlossen ist und sich auf alle Bereiche menschlichen Lebens auswirkt, auch auf den politischen. Nachdem im ersten Enthusiasmus die Neuen Medien als Mittel zu mehr, athenischerer Demokratie gefeiert wurden, werden die wissenschaftlichen Diskussionen nun auf einer realistischeren Ebene gefhrt. Tatsache ist, dass die Neuen Medien Vernderungen im politischen System moderner Gesellschaften bewirkt haben und bewirken werden, und es ist zu fragen, welche Chancen und Risiken sie fr die modernen Demokratien mit sich bringen. Die vorliegende Arbeit erlutert zunchst die Begriffe direkten und der reprsentativen Demokratie sowie der demokratischen Transformation und stellt die Beziehung von Demokratie und Medien dar. Es werden die Defizite der modernen Demokratien aus Sicht verschiedener Demokratietheoretiker aufgezeigt, anschlieend die Chancen und Gefahren einer Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess sowie die mgli This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., GRIN Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.34
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Eine dritte demokratische Transformation? Die Bedeutung der Neuen Medien
Autor:

Schraft, Monika

Titel:

Eine dritte demokratische Transformation? Die Bedeutung der Neuen Medien

ISBN-Nummer:

3638708128

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 2,3, Universität Stuttgart, 37 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Unterscheidung moderne und antike Demokratie - Unterscheidung alte und neue Medien - Bedeutung der Medien für die Demokratie - Defizite der modernen repräsentativen Demokratie - Chancen für die Demokratie durch die Neuen Medien - Gefahren durch die Neuen Medien für die Demokratie - Möglichkeiten und Maßnahmen zur "sicheren" Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess , Abstract: Seit Entstehung der ersten Demokratie im fünften Jahrhundert vor Christus haben Innovationen im Bereich Kommunikation und Transport räumliche und zeitliche Distanzen zwischen den Menschen schrumpfen lassen. Mit dem Aufkommen und der Verbreitung digitaler Informations- und Kommunikationsmedien hat sich ein dazu vergleichsweise gewaltiger Entwicklungssprung in sehr kurzer Zeit vollzogen, der noch immer nicht abgeschlossen ist und sich auf alle Bereiche menschlichen Lebens auswirkt, auch auf den politischen. Nachdem im ersten Enthusiasmus die Neuen Medien als Mittel zu mehr, "athenischerer" Demokratie gefeiert wurden, werden die wissenschaftlichen Diskussionen nun auf einer realistischeren Ebene geführt. Tatsache ist, dass die Neuen Medien Veränderungen im politischen System moderner Gesellschaften bewirkt haben und bewirken werden, und es ist zu fragen, welche Chancen und Risiken sie für die modernen Demokratien mit sich bringen. Die vorliegende Arbeit erläutert zunächst die Begriffe direkten und der repräsentativen Demokratie sowie der demokratischen Transformation und stellt die Beziehung von Demokratie und Medien dar. Es werden die Defizite der modernen Demokratien aus Sicht verschiedener Demokratietheoretiker aufgezeigt, anschließend die Chancen und Gefahren einer Integration der Neuen Medien in den politischen Willensbildungsprozess sowie die möglichen Maßnahmen zur Nutzung des Potentials der elektronischen Medien für die Demokratie und zur Minimierung der ihr durch sie drohenden Gefahren.

Detailangaben zum Buch - Eine dritte demokratische Transformation? Die Bedeutung der Neuen Medien


EAN (ISBN-13): 9783638708128
ISBN (ISBN-10): 3638708128
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
84 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.10.2007 15:44:41
Buch zuletzt gefunden am 11.11.2015 21:22:44
ISBN/EAN: 3638708128

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-70812-8, 978-3-638-70812-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher