. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 33.99 EUR, größter Preis: 50.04 EUR, Mittelwert: 41.75 EUR
Der Fussballkommentar Im Deutschen Fernsehen: Analyse Des Endspiels Bei Der Euro 2004 (German Edition) - Tomaz Laposa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tomaz Laposa:

Der Fussballkommentar Im Deutschen Fernsehen: Analyse Des Endspiels Bei Der Euro 2004 (German Edition) - Taschenbuch

2004, ISBN: 363870811X

Paperback, [EAN: 9783638708111], GRIN Verlag GmbH, GRIN Verlag GmbH, Book, [PU: GRIN Verlag GmbH], GRIN Verlag GmbH, Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, Univerza v Mariboru (Pädagogische Fakultät), 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: , Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit versucht, den Fußballkommentar bzw. die Sprache der Fußballkommentatoren im deutschen Fernsehen aus soziolinguistischer Sicht zu analysieren. Sie besteht, abgesehen von der Einleitung, aus acht Kapiteln. Das Thema des ersten Kapitels heißt Massenkommunikation. Fußball ist nämlich in Deutschland als Massensport schlechthin anzusehen, deswegen wird man sich in dieser Diplomarbeit auch kurz mit diesem Thema auseinandersetzen. Der folgende Kapitel widmet sich dem Massenmedium Fernsehen. Hier werden unter anderem die spezifischen Charakteristika des Fernsehens angeführt und besprochen. Im weiteren Verlauf dieser Diplomarbeit wird die Sprache im Fernsehen behandelt. Dabei wird man vor allem versuchen, die umstrittene Frage zu klären, ob es überhaupt so etwas gibt wie eine Fernsehsprache. Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Kapitel beruht auf den allgemeinen Merkmalen der Sprachkommunikation im Fernsehen. Im folgenden Kapitel geht es um, in vielerlei Hinsicht, faszinierende Wechselbeziehung Sport und Fernsehen. Hier werden der Begriff des Sportes, seine Rolle in der Gesellschaft und die Merkmale des Sportfernsehens erfasst und besprochen. Im Weiteren folgen die Abschnitte zum Fußballsport, und zwar wird die Geschichte des Fußballs, die Geschichte der Fußballeuropameisterschaften und die EURO 2004 unter die Lupe genommen. Nach diesem Kapitel folgt der Hauptteil dieser Diplomarbeit, nämlich der Kapitel zum Fußballkommentar im deutschen Fernsehen. Hier werden vor allem die Anfänge des Fußballkommentars, die Aufgaben des Kommentators, der Begriff der Sportsprache und das Vokabular der Fußballreportage angesprochen. Am Ende dieses Kapitels werden dann auch noch verschiedene Aspekte des Fußballkommentars, wie zum Beispiel Spontaneität u, 11970, Words, Language & Grammar, 11972, Alphabet, 11975, Communication, 11977, Etymology, 11981, Grammar, 11983, Handwriting, 11986, Linguistics, 11990, Phonetics & Phonics, 541648, Public Speaking, 11994, Reading Skills, 11996, Reference, 11998, Rhetoric, 12000, Semantics, 9408970011, Sign Language, 12002, Speech, 12004, Spelling, 12006, Study & Teaching, 12008, Translating, 12013, Vocabulary, Slang & Word Lists, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Serendipity UnLtd
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 4-5 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Fussballkommentar Im Deutschen Fernsehen: Analyse Des Endspiels Bei Der Euro 2004 (German Edition) - Tomaz Laposa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Tomaz Laposa:

Der Fussballkommentar Im Deutschen Fernsehen: Analyse Des Endspiels Bei Der Euro 2004 (German Edition) - Taschenbuch

2004, ISBN: 363870811X

Paperback, [EAN: 9783638708111], GRIN Verlag GmbH, GRIN Verlag GmbH, Book, [PU: GRIN Verlag GmbH], GRIN Verlag GmbH, Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, Univerza v Mariboru (Pädagogische Fakultät), 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: , Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit versucht, den Fußballkommentar bzw. die Sprache der Fußballkommentatoren im deutschen Fernsehen aus soziolinguistischer Sicht zu analysieren. Sie besteht, abgesehen von der Einleitung, aus acht Kapiteln. Das Thema des ersten Kapitels heißt Massenkommunikation. Fußball ist nämlich in Deutschland als Massensport schlechthin anzusehen, deswegen wird man sich in dieser Diplomarbeit auch kurz mit diesem Thema auseinandersetzen. Der folgende Kapitel widmet sich dem Massenmedium Fernsehen. Hier werden unter anderem die spezifischen Charakteristika des Fernsehens angeführt und besprochen. Im weiteren Verlauf dieser Diplomarbeit wird die Sprache im Fernsehen behandelt. Dabei wird man vor allem versuchen, die umstrittene Frage zu klären, ob es überhaupt so etwas gibt wie eine Fernsehsprache. Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Kapitel beruht auf den allgemeinen Merkmalen der Sprachkommunikation im Fernsehen. Im folgenden Kapitel geht es um, in vielerlei Hinsicht, faszinierende Wechselbeziehung Sport und Fernsehen. Hier werden der Begriff des Sportes, seine Rolle in der Gesellschaft und die Merkmale des Sportfernsehens erfasst und besprochen. Im Weiteren folgen die Abschnitte zum Fußballsport, und zwar wird die Geschichte des Fußballs, die Geschichte der Fußballeuropameisterschaften und die EURO 2004 unter die Lupe genommen. Nach diesem Kapitel folgt der Hauptteil dieser Diplomarbeit, nämlich der Kapitel zum Fußballkommentar im deutschen Fernsehen. Hier werden vor allem die Anfänge des Fußballkommentars, die Aufgaben des Kommentators, der Begriff der Sportsprache und das Vokabular der Fußballreportage angesprochen. Am Ende dieses Kapitels werden dann auch noch verschiedene Aspekte des Fußballkommentars, wie zum Beispiel Spontaneität u, 11970, Words, Language & Grammar, 11972, Alphabet, 11975, Communication, 11977, Etymology, 11981, Grammar, 11983, Handwriting, 11986, Linguistics, 11990, Phonetics & Phonics, 541648, Public Speaking, 11994, Reading Skills, 11996, Reference, 11998, Rhetoric, 12000, Semantics, 9408970011, Sign Language, 12002, Speech, 12004, Spelling, 12006, Study & Teaching, 12008, Translating, 12013, Vocabulary, Slang & Word Lists, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Book Depository US
Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004 - Tomaz Laposa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tomaz Laposa:
Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004 - neues Buch

2004

ISBN: 9783638708111

ID: 690883138

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, Univerza v Mariboru (Pädagogische Fakultät), 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit versucht, den Fussballkommentar bzw. die Sprache der Fussballkommentatoren im deutschen Fernsehen aus soziolinguistischer Sicht zu analysieren. Sie besteht, abgesehen von der Einleitung, aus acht Kapiteln. Das Thema des ersten Kapitels heisst Massenkommunikation. Fussball ist nämlich in Deutschland als Massensport schlechthin anzusehen, deswegen wird man sich in dieser Diplomarbeit auch kurz mit diesem Thema auseinandersetzen. Der folgende Kapitel widmet sich dem Massenmedium Fernsehen. Hier werden unter anderem die spezifischen Charakteristika des Fernsehens angeführt und besprochen. Im weiteren Verlauf dieser Diplomarbeit wird die Sprache im Fernsehen behandelt. Dabei wird man vor allem versuchen, die umstrittene Frage zu klären, ob es überhaupt so etwas gibt wie eine Fernsehsprache. Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Kapitel beruht auf den allgemeinen Merkmalen der Sprachkommunikation im Fernsehen. Im folgenden Kapitel geht es um, in vielerlei Hinsicht, faszinierende Wechselbeziehung Sport und Fernsehen. Hier werden der Begriff des Sportes, seine Rolle in der Gesellschaft und die Merkmale des Sportfernsehens erfasst und besprochen. Im Weiteren folgen die Abschnitte zum Fussballsport, und zwar wird die Geschichte des Fussballs, die Geschichte der Fussballeuropameisterschaften und die EURO 2004 unter die Lupe genommen. Nach diesem Kapitel folgt der Hauptteil dieser Diplomarbeit, nämlich der Kapitel zum Fussballkommentar im deutschen Fernsehen. Hier werden vor allem die Anfänge des Fussballkommentars, die Aufgaben des Kommentators, der Begriff der Sportsprache und das Vokabular der Fussballreportage angesprochen. Am Ende dieses Kapitels werden dann auch noch verschiedene Aspekte des Fussballkommentars, Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004 Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Taschenbuch 08.08.2007, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14898811 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004 - Tomaz Laposa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tomaz Laposa:
Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004 - neues Buch

2004, ISBN: 9783638708111

ID: cd904fe09698ac826af394a51ad10dab

Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004 Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, Univerza v Mariboru (Pädagogische Fakultät), 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit versucht, den Fußballkommentar bzw. die Sprache der Fußballkommentatoren im deutschen Fernsehen aus soziolinguistischer Sicht zu analysieren. Sie besteht, abgesehen von der Einleitung, aus acht Kapiteln. Das Thema des ersten Kapitels heißt Massenkommunikation. Fußball ist nämlich in Deutschland als Massensport schlechthin anzusehen, deswegen wird man sich in dieser Diplomarbeit auch kurz mit diesem Thema auseinandersetzen. Der folgende Kapitel widmet sich dem Massenmedium Fernsehen. Hier werden unter anderem die spezifischen Charakteristika des Fernsehens angeführt und besprochen. Im weiteren Verlauf dieser Diplomarbeit wird die Sprache im Fernsehen behandelt. Dabei wird man vor allem versuchen, die umstrittene Frage zu klären, ob es überhaupt so etwas gibt wie eine Fernsehsprache. Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Kapitel beruht auf den allgemeinen Merkmalen der Sprachkommunikation im Fernsehen. Im folgenden Kapitel geht es um, in vielerlei Hinsicht, faszinierende Wechselbeziehung Sport und Fernsehen. Hier werden der Begriff des Sportes, seine Rolle in der Gesellschaft und die Merkmale des Sportfernsehens erfasst und besprochen. Im Weiteren folgen die Abschnitte zum Fußballsport, und zwar wird die Geschichte des Fußballs, die Geschichte der Fußballeuropameisterschaften und die EURO 2004 unter die Lupe genommen. Nach diesem Kapitel folgt der Hauptteil dieser Diplomarbeit, nämlich der Kapitel zum Fußballkommentar im deutschen Fernsehen. Hier werden vor allem die Anfänge des Fußballkommentars, die Aufgaben des Kommentators, der Begriff der Sportsprache und das Vokabular der Fußballreportage angesprochen. Am Ende dieses Kapitels werden dann auch noch verschiedene Aspekte des Fußballkommentars, Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-638-70811-1, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14898811 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004 - Tomaz Laposa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tomaz Laposa:
Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004 - neues Buch

2004, ISBN: 9783638708111

ID: 116392485

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, Univerza v Mariboru (Pädagogische Fakultät), 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit versucht, den Fußballkommentar bzw. die Sprache der Fußballkommentatoren im deutschen Fernsehen aus soziolinguistischer Sicht zu analysieren. Sie besteht, abgesehen von der Einleitung, aus acht Kapiteln. Das Thema des ersten Kapitels heißt Massenkommunikation. Fußball ist nämlich in Deutschland als Massensport schlechthin anzusehen, deswegen wird man sich in dieser Diplomarbeit auch kurz mit diesem Thema auseinandersetzen. Der folgende Kapitel widmet sich dem Massenmedium Fernsehen. Hier werden unter anderem die spezifischen Charakteristika des Fernsehens angeführt und besprochen. Im weiteren Verlauf dieser Diplomarbeit wird die Sprache im Fernsehen behandelt. Dabei wird man vor allem versuchen, die umstrittene Frage zu klären, ob es überhaupt so etwas gibt wie eine Fernsehsprache. Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Kapitel beruht auf den allgemeinen Merkmalen der Sprachkommunikation im Fernsehen. Im folgenden Kapitel geht es um, in vielerlei Hinsicht, faszinierende Wechselbeziehung Sport und Fernsehen. Hier werden der Begriff des Sportes, seine Rolle in der Gesellschaft und die Merkmale des Sportfernsehens erfasst und besprochen. Im Weiteren folgen die Abschnitte zum Fußballsport, und zwar wird die Geschichte des Fußballs, die Geschichte der Fußballeuropameisterschaften und die EURO 2004 unter die Lupe genommen. Nach diesem Kapitel folgt der Hauptteil dieser Diplomarbeit, nämlich der Kapitel zum Fußballkommentar im deutschen Fernsehen. Hier werden vor allem die Anfänge des Fußballkommentars, die Aufgaben des Kommentators, der Begriff der Sportsprache und das Vokabular der Fußballreportage angesprochen. Am Ende dieses Kapitels werden dann auch noch verschiedene Aspekte des Fußballkommentars, Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004 Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14898811 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004
Autor:

Laposa, Tomaz

Titel:

Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004

ISBN-Nummer:

363870811X

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, 39 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die vorliegende Diplomarbeit bildet ein Versuch, den Fußballkommentar bzw. die Sprache der Fußballkommentatoren im deutschen Fernsehen aus soziolinguistischer Sicht zu analysieren.Im Rahmen dieser Aufgabe wurde eine Analyse des Endspiels bei der EURO 2004 zwischen dem Gastgeber Portugal und Griechenland durchgeführt. Der Kommentator dieses Spiels, das vom deutschen Fernsehhaus ZDF übertragen wurde, war Bela Rethy. , Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit bildet ein Versuch, den Fußballkommentar bzw. die Sprache der Fußballkommentatoren im deutschen Fernsehen aus soziolinguistischer Sicht zu analysieren. Sie besteht, abgesehen von dieser Einleitung, aus 8 Kapiteln. Das Thema des ersten Kapitels heißt Massenkommunikation. Fußball ist nämlich in Deutschland als Massensport schlechthin anzusehen, deswegen wird man sich in dieser Diplomarbeit auch kurz mit diesem Thema auseinandersetzen. Der folgende Kapitel widmet sich dem Massenmedium Fernsehen. Hier werden unter anderem die spezifischen Charakteristika des Fernsehens angeführt und besprochen. Im weiteren Verlauf dieser Diplomarbeit wird die Sprache im Fernsehen behandelt. Dabei wird man vor allem versuchen, die umstrittene Frage zu klären, ob es überhaupt so etwas gibt wie eine Fernsehsprache. Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Kapitel beruht auf den allgemeinen Merkmalen der Sprachkommunikation im Fernsehen. Im folgenden Kapitel geht es um, in vielerlei Hinsicht, faszinierende Wechselbeziehung Sport und Fernsehen. Hier werden der Begriff des Sportes, seine Rolle in der Gesellschaft und die Merkmale des Sportfernsehens erfasst und besprochen. Im Weiteren folgen die Abschnitte zum Fußballsport, und zwar wird die Geschichte des Fußballs, die Geschichte der Fußballeuropameisterschaften und die EURO 2004 unter die Lupe genommen. Nach diesem Kapitel folgt der Hauptteil dieser Diplomarbeit, nämlich der Kapitel zum Fußballkommentar im deutschen Fernsehen. Hier werden vor allem die Anfänge des Fußballkommentars, die Aufgaben des Kommentators, der Begriff der Sportsprache und das Vokabular der Fußballreportage angesprochen. Am Ende dieses Kapitels werden dann auch noch verschiedene Aspekte des Fußballkommentars, wie zum Beispiel Spontaneität und Gebrauch von überflüssigen Anglizismen, behandelt. Was folgt ist die Analyse des Endspiels bei der EURO 2004 zwischen Gastgeber Portugal und Griechenland. Der Kommentator dieses Spiels, das die deutsche Fernsehstation ZDF am Juli 2004 aus Lissabon übertragen hat, war Bela Rethy. In diesem Kapitel wird somit die Sprache dieses Kommentators aus soziolinguistischer Sicht analysiert. Bei dieser Analyse hat man sich wegen zu großem Umfang "nur" auf die Kommunikationssituation, die Varietät des Fußballkommentars und den Stil des Kommentators beschränkt.

Detailangaben zum Buch - Der Fußballkommentar im deutschen Fernsehen: Analyse des Endspiels bei der EURO 2004


EAN (ISBN-13): 9783638708111
ISBN (ISBN-10): 363870811X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
108 Seiten
Gewicht: 0,172 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 03.06.2008 17:23:30
Buch zuletzt gefunden am 08.11.2016 21:19:30
ISBN/EAN: 363870811X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-70811-X, 978-3-638-70811-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher