. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.99 EUR, größter Preis: 17.75 EUR, Mittelwert: 15.94 EUR
Status-Quo des E-Commerce - Björn Jensen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Jensen:

Status-Quo des E-Commerce - neues Buch

2001, ISBN: 9783638690775

ID: 839a1ae9a63628f9c0a1dfc744136b65

Nutzer des Internet und Bedeutung E-Commerce heute und in der Zukunft Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,3, Fachhochschule Flensburg (Fachbereich Wirtschaft), Veranstaltung: Hausarbeit im Schwerpunkt E-Commerce, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit sind immer mehr Menschen "vernetzt" und nutzen so die Möglichkeiten des World Wide Web (WWW). Das Internet bietet den Menschen Informationen zu allen erdenklichen Themen bieten, so daß ein direkter Preisvergleich zwischen zwei oder mehreren Produkten für den Verbraucher (fast) zum Kinderspiel wird. Unterhaltung und Kommunikation (wie z.B. per eMail, Chat oder Voice-Chat) sind für viele Menschen weitere Schwerpunkte bei der Nutzung des Internet. Der Verkauf von Waren oder Dienstleistungen über das WWW, der sogenannte Electronic Commerce (E-Commerce), hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Kein Unternehmen kann es sich leisten, nicht im Netz - und sei es nur mit einer Homepage, die Informationen bietet - vertreten zu sein und das hier steckende "revolutionäre Potential" nicht für sich zu entdecken und zu nutzen. Der "vernetzte" Verbraucher kann im Internet Preise für Produkte recherchieren, sich Informationen über Konkurrenten bzw. deren Produkte einholen und die Ware dann gleich per Mausklick bestellen. Der Verkauf von Produkten übers Internet endet natürlich nicht zwangsläufig an den Grenzen des Heimatlandes . Im Vergleich zur "Old Economy", in der (nicht-französiche) Kunden sich z.B. über das Angebot eines französischen Dichtering-Herstellers nur äußerst schwer informieren und es ebenso schwer nutzen können, kann man mittels des Internet auf einen Blick die notwendigen Informationen bekommen. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird der Autor beleuchten, welche Chancen bzw. Risiken der E-Commerce für Unternehmen bietet, die entweder bereits international tätig sind oder dies planen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre 978-3-638-69077-5, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14853853 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Status-Quo des E-Commerce - Björn Jensen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Björn Jensen:

Status-Quo des E-Commerce - neues Buch

2001, ISBN: 9783638690775

ID: 116395134

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,3, Fachhochschule Flensburg (Fachbereich Wirtschaft), Veranstaltung: Hausarbeit im Schwerpunkt E-Commerce, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit sind immer mehr Menschen ´´vernetzt´´ und nutzen so die Möglichkeiten des World Wide Web (WWW). Das Internet bietet den Menschen Informationen zu allen erdenklichen Themen bieten, so daß ein direkter Preisvergleich zwischen zwei oder mehreren Produkten für den Verbraucher (fast) zum Kinderspiel wird. Unterhaltung und Kommunikation (wie z.B. per eMail, Chat oder Voice-Chat) sind für viele Menschen weitere Schwerpunkte bei der Nutzung des Internet. Der Verkauf von Waren oder Dienstleistungen über das WWW, der sogenannte Electronic Commerce (E-Commerce), hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Kein Unternehmen kann es sich leisten, nicht im Netz - und sei es nur mit einer Homepage, die Informationen bietet - vertreten zu sein und das hier steckende ´´revolutionäre Potential´´ nicht für sich zu entdecken und zu nutzen. Der ´´vernetzte´´ Verbraucher kann im Internet Preise für Produkte recherchieren, sich Informationen über Konkurrenten bzw. deren Produkte einholen und die Ware dann gleich per Mausklick bestellen. Der Verkauf von Produkten übers Internet endet natürlich nicht zwangsläufig an den Grenzen des Heimatlandes . Im Vergleich zur ´´Old Economy´´, in der (nicht-französiche) Kunden sich z.B. über das Angebot eines französischen Dichtering-Herstellers nur äußerst schwer informieren und es ebenso schwer nutzen können, kann man mittels des Internet auf einen Blick die notwendigen Informationen bekommen. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird der Autor beleuchten, welche Chancen bzw. Risiken der E-Commerce für Unternehmen bietet, die entweder bereits international tätig sind oder dies planen. Nutzer des Internet und Bedeutung E-Commerce heute und in der Zukunft Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Betriebwirtschaftslehre, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14853853 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Status-Quo des E-Commerce - Björn Jensen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Jensen:
Status-Quo des E-Commerce - neues Buch

2007

ISBN: 9783638690775

ID: 690884808

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,3, Fachhochschule Flensburg (Fachbereich Wirtschaft), Veranstaltung: Hausarbeit im Schwerpunkt E-Commerce, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit sind immer mehr Menschen ´´vernetzt´´ und nutzen so die Möglichkeiten des World Wide Web (WWW). Das Internet bietet den Menschen Informationen zu allen erdenklichen Themen bieten, so dass ein direkter Preisvergleich zwischen zwei oder mehreren Produkten für den Verbraucher (fast) zum Kinderspiel wird. Unterhaltung und Kommunikation (wie z.B. per eMail, Chat oder Voice-Chat) sind für viele Menschen weitere Schwerpunkte bei der Nutzung des Internet. Der Verkauf von Waren oder Dienstleistungen über das WWW, der sogenannte Electronic Commerce (E-Commerce), hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Kein Unternehmen kann es sich leisten, nicht im Netz - und sei es nur mit einer Homepage, die Informationen bietet - vertreten zu sein und das hier steckende ´´revolutionäre Potential´´ nicht für sich zu entdecken und zu nutzen. Der ´´vernetzte´´ Verbraucher kann im Internet Preise für Produkte recherchieren, sich Informationen über Konkurrenten bzw. deren Produkte einholen und die Ware dann gleich per Mausklick bestellen. Der Verkauf von Produkten übers Internet endet natürlich nicht zwangsläufig an den Grenzen des Heimatlandes . Im Vergleich zur ´´Old Economy´´, in der (nicht-französiche) Kunden sich z.B. über das Angebot eines französischen Dichtering-Herstellers nur äusserst schwer informieren und es ebenso schwer nutzen können, kann man mittels des Internet auf einen Blick die notwendigen Informationen bekommen. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird der Autor beleuchten, welche Chancen bzw. Risiken der E-Commerce für Unternehmen bietet, die entweder bereits international tätig sind oder dies planen. Nutzer des Internet und Bedeutung E-Commerce heute und in der Zukunft Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 26.07.2007, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14853853 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Status-Quo des E-Commerce - Björn Jensen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Jensen:
Status-Quo des E-Commerce - neues Buch

2001, ISBN: 9783638690775

ID: 839a1ae9a63628f9c0a1dfc744136b65

Nutzer des Internet und Bedeutung E-Commerce heute und in der Zukunft Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,3, Fachhochschule Flensburg (Fachbereich Wirtschaft), Veranstaltung: Hausarbeit im Schwerpunkt E-Commerce, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit sind immer mehr Menschen "vernetzt" und nutzen so die Möglichkeiten des World Wide Web (WWW). Das Internet bietet den Menschen Informationen zu allen erdenklichen Themen bieten, so daß ein direkter Preisvergleich zwischen zwei oder mehreren Produkten für den Verbraucher (fast) zum Kinderspiel wird. Unterhaltung und Kommunikation (wie z.B. per eMail, Chat oder Voice-Chat) sind für viele Menschen weitere Schwerpunkte bei der Nutzung des Internet. Der Verkauf von Waren oder Dienstleistungen über das WWW, der sogenannte Electronic Commerce (E-Commerce), hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Kein Unternehmen kann es sich leisten, nicht im Netz - und sei es nur mit einer Homepage, die Informationen bietet - vertreten zu sein und das hier steckende "revolutionäre Potential" nicht für sich zu entdecken und zu nutzen. Der "vernetzte" Verbraucher kann im Internet Preise für Produkte recherchieren, sich Informationen über Konkurrenten bzw. deren Produkte einholen und die Ware dann gleich per Mausklick bestellen. Der Verkauf von Produkten übers Internet endet natürlich nicht zwangsläufig an den Grenzen des Heimatlandes . Im Vergleich zur "Old Economy", in der (nicht-französiche) Kunden sich z.B. über das Angebot eines französischen Dichtering-Herstellers nur äußerst schwer informieren und es ebenso schwer nutzen können, kann man mittels des Internet auf einen Blick die notwendigen Informationen bekommen. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird der Autor beleuchten, welche Chancen bzw. Risiken der E-Commerce für Unternehmen bietet, die entweder bereits international tätig sind oder dies planen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-69077-5, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14853853 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Status-Quo des E-Commerce - Björn Jensen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Jensen:
Status-Quo des E-Commerce - neues Buch

2001, ISBN: 9783638690775

ID: 116395134

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,3, Fachhochschule Flensburg (Fachbereich Wirtschaft), Veranstaltung: Hausarbeit im Schwerpunkt E-Commerce, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit sind immer mehr Menschen ´´vernetzt´´ und nutzen so die Möglichkeiten des World Wide Web (WWW). Das Internet bietet den Menschen Informationen zu allen erdenklichen Themen bieten, so daß ein direkter Preisvergleich zwischen zwei oder mehreren Produkten für den Verbraucher (fast) zum Kinderspiel wird. Unterhaltung und Kommunikation (wie z.B. per eMail, Chat oder Voice-Chat) sind für viele Menschen weitere Schwerpunkte bei der Nutzung des Internet. Der Verkauf von Waren oder Dienstleistungen über das WWW, der sogenannte Electronic Commerce (E-Commerce), hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Kein Unternehmen kann es sich leisten, nicht im Netz - und sei es nur mit einer Homepage, die Informationen bietet - vertreten zu sein und das hier steckende ´´revolutionäre Potential´´ nicht für sich zu entdecken und zu nutzen. Der ´´vernetzte´´ Verbraucher kann im Internet Preise für Produkte recherchieren, sich Informationen über Konkurrenten bzw. deren Produkte einholen und die Ware dann gleich per Mausklick bestellen. Der Verkauf von Produkten übers Internet endet natürlich nicht zwangsläufig an den Grenzen des Heimatlandes . Im Vergleich zur ´´Old Economy´´, in der (nicht-französiche) Kunden sich z.B. über das Angebot eines französischen Dichtering-Herstellers nur äußerst schwer informieren und es ebenso schwer nutzen können, kann man mittels des Internet auf einen Blick die notwendigen Informationen bekommen. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird der Autor beleuchten, welche Chancen bzw. Risiken der E-Commerce für Unternehmen bietet, die entweder bereits international tätig sind oder dies planen. Nutzer des Internet und Bedeutung E-Commerce heute und in der Zukunft Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14853853 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Status-Quo des E-Commerce
Autor:

Jensen, Björn

Titel:

Status-Quo des E-Commerce

ISBN-Nummer:

3638690776

Hausarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Wirtschaft - Handel und Distribution, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Fachhochschule Flensburg (Fachbereich Wirtschaft), Veranstaltung: Hausarbeit im Schwerpunkt E-Commerce, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit sind immer mehr Menschen "vernetzt" und nutzen so die Möglichkeiten des World Wide Web (WWW). Das Internet bietet den Menschen Informationen zu allen erdenklichen Themen bieten, so daß ein direkter Preisvergleich zwischen zwei oder mehreren Produkten für den Verbraucher (fast) zum Kinderspiel wird. Unterhaltung und Kommunikation (wie z.B. per eMail, Chat oder Voice-Chat) sind für viele Menschen weitere Schwerpunkte bei der Nutzung des Internet. Der Verkauf von Waren oder Dienstleistungen über das WWW, der sogenannte Electronic Commerce (E-Commerce), hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Kein Unternehmen kann es sich leisten, nicht im Netz - und sei es nur mit einer Homepage, die Informationen bietet - vertreten zu sein und das hier steckende "revolutionäre Potential" nicht für sich zu entdecken und zu nutzen. Der "vernetzte" Verbraucher kann im Internet Preise für Produkte recherchieren, sich Informationen über Konkurrenten bzw. deren Produkte einholen und die Ware dann gleich per Mausklick bestellen. Der Verkauf von Produkten übers Internet endet natürlich nicht zwangsläufig an den Grenzen des Heimatlandes . Im Vergleich zur "Old Economy", in der (nicht-französiche) Kunden sich z.B. über das Angebot eines französischen Dichtering-Herstellers nur äußerst schwer informieren und es ebenso schwer nutzen können, kann man mittels des Internet auf einen Blick die notwendigen Informationen bekommen. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird der Autor beleuchten, welche Chancen bzw. Risiken der E-Commerce für Unternehmen bietet, die entweder bereits international tätig sind oder dies planen.

Detailangaben zum Buch - Status-Quo des E-Commerce


EAN (ISBN-13): 9783638690775
ISBN (ISBN-10): 3638690776
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
88 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.03.2008 16:47:10
Buch zuletzt gefunden am 21.10.2016 17:17:37
ISBN/EAN: 3638690776

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-69077-6, 978-3-638-69077-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher